Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Thema: 2.11 - Die Tok`ra, Teil 1

  1. #1

    Standard



    Diskutieren:
    Die Tok`ra, Teil 1
    Episodennummer: 211
    SG-1 lokalisiert die Tok'ra, eine Goa'uld Widerstandsbewegung, welche die Systemlords attackieren, und versuchen mit ihnen ein Bündnis einzugehen. Jacob Carter's steht kurz vor dem Tod, weil er Krebs hat.
    Episodenguide besuchen >>
    "Okay - moment's over. Let's go save the galaxy!", Lt. Colonel Cameron Mitchell ("The Pegasus Project")

  2. #2
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Eine gute Episode und nun sehen wir auch endlich mal Jakob Carter und sogar einen kleinen Anriss aus Samantha Carters Vergangenheit.

  3. #3
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    117

    Standard

    Eine wichtige Folge für die ganze Serie. Das SG-1 Team trifft auf die Tokra!

  4. #4
    Airman First Class Avatar von Puddle-Jumper
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    Kann mir einer mal sagen warum die Tok'ra nicht die technik der Gua'oul benutzen. die wurden schon mehrfach angegriffen doch haben nie das handgerät oder sowas benutzt. Der Persönliche Schutzschild wäre äusserst nutztlich gegen Jaffa und trozdem nutzen sie diese technik nicht.
    Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.

  5. #5
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    ka zu deiner frage aber die folge ist echt cool
    Bleibt Treue Stargate Fans und Jack O´Neill ist der beste

  6. #6
    Captain Avatar von Soso91
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    451

    Standard

    Find die Folge gut!! Mags zwar eig nich wenn Sam un Martouf so zusammen rumhäng aber die Folge is echt wichtig un cool!!!!!
    Wer is denn hier irre??
    Ich bestimmt nich...:drunk:

  7. #7

    Standard

    Ich finde die Folge ebenfalls klasse.

    Zu deiner Frage @Puddle Jumper.


    den Sarkophag nutzen sie wegen der negativen Wirkung nicht.
    diese Kommunikations-Kugeln sind zu unsicher - vermutlich sehr leicht abhörbar.

    Sicher ein Personenenergieschild wäre klasse - kann nicht sagen warum sie es nicht nutzen.
    Wissen ist Macht

  8. #8
    Mamba2000
    Gast

    Standard

    Originally posted by Meister-Yoda@24.12.2005, 05:23
    diese Kommunikations-Kugeln sind zu unsicher - vermutlich sehr leicht abhörbar.
    Jo, aht man ja in der Folge auch gesehen... Bzw. in Teil 2...

    Aber Teil 1 dieser Folge war nicht besonders, nur etwas "dramatisch" wegen dem Krebs den Sams Vater hat, aber er wurde ja dann zum Glück auch noch geheilt...

    Frage mich aber warum die Tok'ra nicht schon früher in der Serie erwähnt wurden, so in der 1. Staffel beispielsweise...

  9. #9
    Airman First Class Avatar von Puddle-Jumper
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich find die wurden genau richtig reingebracht ....
    und schade das keiner meine Frage beantworten konnte, aber es könnte ja sein, das diese Geräte auch wieder einen nachteil hat, z.B das geheime infos auf die Personen übertragen werden können, die sie mit dem Handgerät foltern, so wie sha're in der Folge als sie starb es mit Daniel gemacht hat.
    Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.

  10. #10
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    197

    Standard

    Die Folge war richtig gut und sehr wichtig. Man erfährt mehr über Carter, was immer gut is. Und die Toc`ra werden eingefürt. Sehr gute Folge.

    Zu der Frage. Die Toc`ra verwenden glaub ich keine Hangeräte weil an die schwer rannzukommen ist und es etwas typisches der Goauld ist, mit dem sie sich nicht identifizieren wollen.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein

    Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden. Wernher von Braun

    Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. Blaise Pascal

  11. #11
    Coder Avatar von Quinn1210
    Registriert seit
    29.09.2005
    Ort
    Kirchen (Sieg)
    Beiträge
    312

    Standard

    In dieser Ep wird einem so einiges klar

    Klasse

  12. #12
    von House M.D. inspiriert Avatar von J.E.F.F.
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    646

    Standard

    Eine sehr gute Episode, auch wenn mir die Tok´Ra nicht sehr sympatisch sind (bis heute nicht), gut gemachte Effekte und es war natürlich schön das die Erde endlich mal etwas stärkere Verbündete findet

    Großer Negativer Punkt: Die Anführerin Garshaw of Belote sieht aus wie mei Mutter :528: :wall:

    --------------

    Rettung im All
    O´Neill : "Ich dachte, Sie könnten uns vielleicht einfach ... rausbeamen!?"
    Jacob: "Rausbeamen? Wer bin ich? Scotty?"

    "Everybody lies" House M.D.

  13. #13
    Major Avatar von Poseidon
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Laatzen b Hannover
    Beiträge
    588

    Standard

    "Wir sind keine Goa´ uld" sagte die stimme die genau klang wie die eines Goa´ uld und dazu glühten seine Augen! Als ich diese Szene sah war mir klar das wird ne klasse Doppelfolge und dem war dann ja auch so, das Higlight dann in der 2. Folge als Jacob Carter von selmac gerettet wurde und er einer der Wichtigsten Anführer der To Ra wurde! Top Folge!
    Die Asgard erbitten die Hilfe von SG 1 und der Prometheus (bisher nur Projektname) im kampf gegen die Replikatoren. O´Neil fragt bei seinen Vorgesetzten an ob das klar geht und kommt dann wieder auf die Brücke der Prometheus.

    O´Neil: Die sind nicht einverstanden!!
    Carter: Sie erlauben uns nicht den Asgard zu helfen?
    O´Neil: Doch als denen klar wurde was da auf dem spiel steht, die Sache mit dem Weltuntergang und so waren sie einverstanden sie wünschen uns viel Glück!
    Carter: Und womit sind die nicht einverstanden?
    O´Neil: Mit meinem Vorschlag wie wir das Schiff nennen sollen!
    Carter: Sir wir können es nicht "Enterprise" nennen!
    O´Neil: Warum nicht?????????

  14. #14
    Mama Avatar von Silare
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    276

    Standard

    Mir hat die Doppelfolge auch sehr gut gefallen.

    Jacob wurde gerettet und ein wichtiges Mitglied des Tok`ra-Rates..zig Folgen lang....dann in Evolution...da vertrauten ihm anscheinend so einige Tok`ra's nicht mehr:heul:

  15. #15
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    Ich fand die Folge gut. Man hat endlich einen starken Gegner der Goa`uld kennengelernt.

  16. #16
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Endlich ein Verbündeter für die Erde. Eine der wichtigsten Folgen (Doppelfolge) der ersten beiden Staffeln.

  17. #17
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    Ist eine sehr gute Folge! Endlich ein Verbündeter, der mit uns gegen die Goa´uld kämpfen kann! Deshalb war es auch eine sehr wichtige Folge, für die gesamte Serie, wie ich finde!
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

  18. #18
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    nicht ur du

    Letzendlich waren sie jedoch doch nicht so gut wie man dachte.. tja "erarare humanum est!"

  19. #19
    Killerschildkröte Avatar von Carter4ever
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    240

    Standard

    So nachdem ich mir die Folge heut nochmal angeguckt hab , stellt sich da doch n frage für mich :Ist Selmak eigentlich "Weiblich" ?? Denn er hatte hatte ja vorher Jahrelang eine Weibliche Wirtin.Auserdem meint Martuf zu Carter "Du wärst eine würdeige Wirtin für Selmak" .Also wie is das nun ist Selmak weiblich oder mänlch ?LG
    www.marno.de.vu

    Die Rechtschreibung ist dafür da damit man ihr keine Beachtung schenkt .:

    Es leben die Wasserschildkröten
    Und die Bartargame
    und die Otter
    und die Pferde
    uuuuund *lufthol*
    ach egal :sleep

    Stolzes Mitglied im Wraithknuddel club .
    Stolzes Jungemüse

  20. #20

    Standard

    Zitat Zitat von Carter4ever Beitrag anzeigen
    So nachdem ich mir die Folge heut nochmal angeguckt hab , stellt sich da doch n frage für mich :Ist Selmak eigentlich "Weiblich" ?? Denn er hatte hatte ja vorher Jahrelang eine Weibliche Wirtin.Auserdem meint Martuf zu Carter "Du wärst eine würdeige Wirtin für Selmak" .Also wie is das nun ist Selmak weiblich oder mänlch ?LG
    naja, soweit ich weiß, haben die tokra und die goa'uld doch gar kein geschlecht... sie erscheinen vll weiblich oder männlich durch die jeweiligen wirte, aber beim symbionten selbst kann man, meine ich, nicht sagen, ob er ein bestimmtes geschlecht hat

    Meine erste Stargate-FF - aktuelles Kapitel (18.04.2009): Episode 3, Kapitel 6/6

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •