Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: 4.22 - Exodus

  1. #1

    Standard



    Diskutieren:
    Episodennummer: 422
    Exodus
    SG-1 hilft den Tok'ra bei ihrer Evakuierung auf einen fremden Planeten, aber die Lage verschlechtert sich, als ein Spion deren neue Position an Apophis verrät. Das SG-1 Team denkt sich einen Plan aus, um die stärkste Flotte der Goa'uld auszuschalten.
    Episodenguide besuchen >>
    addicted to castle + nathan fillion

  2. #2
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Eine sehr gute Episode... endlich wird auch mal eine Sonne gesprengt und das war wohl einer der besten Effekte bei SG überhaupt

    Mir hat sie einfach gefallen und die Zukunft von SG-1 ist ungewiss, man ist schließlich sehr weit vom bekannten Universum entfernt und was mit Teal'C ist weiß auch niemand

  3. #3
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Na ja, also ich finde diese Episode nicht so extrem Spannend!
    Die Story zieht sich schon ziemlich hin und manche Handlungen sind auch nicht 100%ig nachzuvollziehen, aber im großen und ganzen eine 3 auf der Schulnotenskala.
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  4. #4
    alkab
    Gast

    Standard

    Ich fand die geil:

    Eine Sonne gesprengt, richtig Action und Spannung,

    einfach gut.

    Schulnote: 1

  5. #5
    Captain Avatar von Soso91
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    451

    Standard

    Die Folge is echt genial!

    Außerdem is Sams Idee un Umsetztung der Sprengung echt hammer un sorgt für einige Folgegags in weiteren Episoden!!

    Eindeutig ne 1!!!
    Wer is denn hier irre??
    Ich bestimmt nich...:drunk:

  6. #6
    Airman First Class Avatar von Jack O'Neill
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    18

    Standard

    ein gelungenes finale der 4. staffel. die sprengung der sonne war das allerbeste der episode. den effekt, als das stargate aus dem schiff geworfen wurde, fande ich auch gut. und dann noch der dialog von jack: "ich werde niemals wieder jemandem beim umzug helfen."

    die episode hat auch irgendwie ein gemeines ende. ich weiß noch als ich sie damals im fernsehn sah und dann fast ein jahr warten musste, um endlich zu wissen, wie es weiter geht. ich mag diese offenen fortsetzungen irgendwie nicht...

    4/5 punkte

  7. #7
    Aris Boch
    Gast

    Standard

    eigentlich eine gelunge folge aber ich frage mich immer wie es bei den tok'ra's spione geben kann. "ANGEBLICH" sind sind tok'ra doch seeehr überzeugte goa'uld hasser.
    p.s. außer sam's vater sind die tok'ra nicht so mein fall

  8. #8
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    nette Folge.
    Ich denke, dass sich da ein Goa`uld als Tokra ausgegeben hat und somit reinkam...

  9. #9
    Chief Master Sergeant Avatar von Anakin84
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    188

    Standard

    gute Folge, gut das man wieder Jakob gesehen hat, und die Story ist gut
    4/5 Punkte

  10. #10
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.420
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Gutes Staffelfinale das Lust af die Fortsetzung macht.
    SG-1 sprengt eine Sonne nur um eine Goa'uld Flotte zu zerstören - eine ziemlich drastische Maßnahme wie ich finde - aber gut umgesetzt.
    Das Ende, tausende Lichtjahre von der Erde entfernt, erinnert mich ein wenig an eine andere Serie in der ein Föderationsschiff selbige Probleme hat.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  11. #11
    Master Sergeant Avatar von eistoni
    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    Tolle Folge, aber....
    Wo genau sind die gelandet, und was noch wichtiger ist wer waren die anderen???
    Sooooo stark und bis heute nicht mehr gesehen.... schade eingetlich!!!!

  12. #12
    Patchman Avatar von guguck15
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    C:\
    Beiträge
    628

    Standard

    Zitat Zitat von Jenny-I love Stargate Beitrag anzeigen
    nette Folge.
    Ich denke, dass sich da ein Goa`uld als Tokra ausgegeben hat und somit reinkam...
    schaut euch mal die Folge "Shanauc´s Opfer" an, dann wisst ihr, was Tanith da zu suchen hat. Aber ich gebe euch Recht, wenn man die Doppelfolge "Die Tok´Ra" kennt, weiß man, dass es tatsächlich Spione gibt.

    Diese Folge gehört, wenn man Todfeinde dazuzählt, zu meinen Lieblingsfolgen.
    Die Sprengung der Sonne, der Witz der immer vertreten ist,...
    vorher mit Übermenschen richtig Spannung erzeugt, was SG-1 mit einem Ha´tak anstellt, und hinterher mit Replikatoren und Goas inclu. Gehirnwäsche bei T perfekt abgeschlossen.
    Stargate in den Mund gelegt
    Spoiler 
    20x Gold 2x Platin 22x Silber 23x Bronze 4x Blech
    1x H&M Gutschein im Wert von 30 Einheiten Trinium
    1x Heute-mal-nicht-so-kreativ-Preis
    1x tickender Teddy
    1x Weihnachtsgeschenk
    1x neuer Stift
    Meine Drabbles:

  13. #13
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Eine der genialsten Cliffhanger, ich weiß noch, wie ich damals zu "RTL2 Guck Zeiten" mitgezittert habe. Jetzt konnte ich in meinem Wiederholungsdurchgang alles entwas entspanner betrachten, aber trotzdem war es natürlich spannend. Cliffhanger 4 life (wenn man die nächste Folge direkt auf DVD hat )

  14. #14
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    Eine voll geile Folge. Hab mitgefiebert und mitgezittert. Einfach nur genial.
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

  15. #15
    Major Avatar von Milky-Way-Galaxy
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    615

    Standard

    O'Neill:"Ich park doch nicht in der Verbotszone, oder?"

    "Exodus" setzt das würdige Ende der 4. Staffel gut fort!
    Die Vernichtung der Flotte. Zerstörung eines Sterns! Sehr guter Cliffhanger am Ende. Wo sie, mit Apophis zusammen, in einer fremden Galaxie stranden!
    All das bringt Spannung, Action, und Humor!

    Ein sehr gutes Ende der Staffel. Schöner Cliffhanger zur 5. Staffel!
    Insgesamt. 5 von 5 Sterne!


    MfG

    M-W-G
    Schleichwerbung:
    Spoiler 

    Meine Band:

  16. #16
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.922
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Grandiose Folge, viel Action, Tolle Effekte, Lustige schnelle Dialoge und die geballte Ladung Spannung!
    Und der zweite Teil ist noch besser!

  17. #17
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.201

    Standard

    Ein Super Staffelfinale. Viel Spannung, besonders am Ende, Action, tolle Dialoge. Sonne gesprengt und Apophis geschwächt .

    Das macht eine 1+.

  18. #18
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Cool

    Zitat Zitat von Jonathan J. O´Neill Beitrag anzeigen
    Ein Super Staffelfinale. Viel Spannung, besonders am Ende, Action, tolle Dialoge. Sonne gesprengt und Apophis geschwächt .

    Das macht eine 1+.
    Was soll man dazu jetzt noch sagen?

    Er hat vollkommen Recht.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  19. #19
    Colonel Avatar von Atlan
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Herrvoragendes Staffelfinale mit einem schönen Cliffhanger zu Staffel 5. Wie üblich witzig, spritzige Dialoge und klasse Sprüche von O'Neill (Wir parken doch nicht im Halteverbot). Auch mal wieder schön Jacob wieder zu sehen. Carter hat es geschafft eine Sonne zu sprengen und das Team hat eine ganze Goa'Uld Flotte vernichtet -> neuer Rekord . Dann natürlich gegen Ende: In einer anderen Galaxie, Teal'C wird für tot gehalten und zu allem Überfluss taucht Apophis vor ihrem Schiff auf. Alles in allem eine schöne, kurzweilge Episode. Volle Punktzahl: 5 von 5 Punkten.

  20. #20
    * Avatar von Thor
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Episode frisch geguckt und nun mein Statement :
    Eine sehr gute Folge, endlich haben wir ein Ha'tak und O'Neill musste gleich mal klarmachen, dass er es den Tok'ra nicht geliehen hätte. "Das erste Mal ist am schwierigsten." Und dann Carters Blick. Genial! Tanith schleimt schleimt sich wieder bei Apophis ein...Mistkerl. Aber wie er geschaut hat, als das Al'kesh auf ihn zuflog und als der Todesgleiter direkt dahinter auftauchte...
    Aaaber:
    Wie haben die das Tor an Bord des Ha'taks gebracht? Durch den Ringtransporter wohl kaum...
    Und wieso ist kein Zeitverzerrungseffekt aufgetreten, als das Stargate die Verbindung zum Gate nahe des schwarzen Loches aufgebaut hatte?

    Trotzdem eine sehr gute Folge mit einem miesen Ende für die ohne Teil 2.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •