Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: 4.12 - Rettung im All

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Standard



    Diskutieren:
    Episodennummer: 412
    Rettung im All
    Nach einem fehlgeschlagegen Test, treiben Teal'c und O'Neill, ohne Hoffnung auf Rettung, in einem Todesgleiter durchs Weltall. Der Todesgleiter nimmt Kurs auf die Heimatwelt von Apophis.
    Episodenguide besuchen >>
    addicted to castle + nathan fillion

  2. #2
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    MUHA, diese Episode ist irgendwie lustig, speziell das Streitgespräch zwischen Jackob und Sam hat was und die Witze von O'Neill am Ende der Episode sind natürlich einmalig.


    Klasse!

  3. #3
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Originally posted by Deepstar@16.07.2005, 22:48
    MUHA, diese Episode ist irgendwie lustig, speziell das Streitgespräch zwischen Jackob und Sam hat was und die Witze von O'Neill am Ende der Episode sind natürlich einmalig.
    Klasse!
    Na ja, also ich fand es mal ganz interessant mehr über die Todesgleiter zu erfahren und auch der Technikaspekt gefällt mir sehr, dass wars dann aber auch schon.
    Diese Episode hat auch keine große Bedeutung für die Episoden danach. Nur das die Goauldtechnologieen über eine Rückkehrfunktion verfügen ist neu und kam auch danach noch ein oder zwei ml zur Sprache.

    Diese Episode bekommt von mir eine 3 auf der Schulnotenskala.
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  4. #4
    Airman First Class
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    24

    Standard

    Ich finde die Folge insgesamt gut, wobei das Ende ziemlicher Quatsch ist. Wenn man aus einem Raumschiff aussteigt ohne entsprechende Schutzkleidung macht es aufgrund des Unterdrucks recht schnell "pöck" und man ist ziemlich matsche! Kurz die Luft anzuhalten bringt da nicht viel...

  5. #5
    First Lieutenant Avatar von Lord Anubis
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Several billion lightyears from home
    Beiträge
    303

    Standard

    Originally posted by Fireshark@09.04.2006, 15:52
    Ich finde die Folge insgesamt gut, wobei das Ende ziemlicher Quatsch ist. Wenn man aus einem Raumschiff aussteigt ohne entsprechende Schutzkleidung macht es aufgrund des Unterdrucks recht schnell "pöck" und man ist ziemlich matsche! Kurz die Luft anzuhalten bringt da nicht viel...
    Ein paar Sekunden überlebt man dann aber doch und länger hat das reinbeamen ja nicht gedauert.
    Was das Luftanhalten da sollte weiß ich zwar nicht, aber es ist auf jeden Fall nicht so, dass es sofort "pöck" macht und man Matsche ist

  6. #6
    Colonel Avatar von Aiden Ford
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.281

    Standard

    ich halte das für äußerst zweifelhaft, aber ich glaube für 2-3 sec. is das nichtplatzen möglich
    MfG Aiden Ford,

    Spoiler 
    Stargate in den Mund gelegt: (nur selten aktiv)
    10x Gold | 10x Silber | 6x Bronze

    Gesichter anmalen: (nicht mehr aktiv)
    4x Gold | 1x Silber | 4x Bronze

    Lustiges zum Lachen:
    6x Gold | 5x Silber | 3x Bronze

    I'm with stupid
    2x Gold | 3x Silber | 0x Bronze



    AIDEN FORD ART

  7. #7
    Hoher Ahne Avatar von Qianlong
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    41

    Standard

    naja bei den temperaturen die im all herrschen ist das in etwa so als würde man in flüssigen stickstoff getunkt... man würde nichtmal 2-3sek überleben....aber ist unwichtig, denn stargate is KLASSE.

    naja fand die episode nicht so doll...die sitzen im raumschiff und warten bis sie gerettet werden....ich mag lieber folgen die auf anderen welten spielen oder zumindest in der base
    ...Wir haben einen Film mitgebracht!.....Star Wars *breit lächelnder Teal'c*

  8. #8
    Aris Boch
    Gast

    Standard

    ich finde die folge nicht so toll da sie ziemlich eintönig ist

  9. #9
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    DFand die Episode gut... auchg wenn sie ziemlich unrealistisch ist

  10. #10
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Schon zu oft gesehen. Aber wird gut gezeigt, wie O'Neill und Teal'c in einem Boot sitzen.

  11. #11
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    Finde ich ziemlich lustig die Folge. Hab mich halb tot gelacht, als Jack Teal´c den Stift an den Kopf gechossen hat. :hihi:
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

  12. #12
    Major Avatar von Milky-Way-Galaxy
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    615

    Standard

    Jack und Teal'c in einem Gleiter im Weltall...Wie hübsch.
    Bis auf die Neuentwicklung der Menschen, den umgebauten Todesgleiter und die Zankereien mit den Tok'ra, bietet diese Folge nichts tolles. Deswegen auch wieder Durchschnitt, wenns auch schön erzählt war!

    3 von 5 Sterne!


    MfG

    M-W-G
    Schleichwerbung:
    Spoiler 

    Meine Band:

  13. #13
    Jack und Sam Shiperin! Avatar von Erdling
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    NRW,Übach-Palenberg
    Beiträge
    247

    Standard

    Habe die Folge heute bei Tele 5 mal wieder gesehen,fand sie ganz lustig. Besonders als sie durch die Ringe kammen und beide danach umgekippt sind...lach!
    Bin wieder da

  14. #14
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich fand die Folge eigentlich recht langweilig - aber dafür war das Ende klasse. Als endlich die Nachricht von Sam auf der Erde ankam und sich im SG Center alle voll gefreut haben (mit Papiere in die Luft werfen usw). Das war eine sehr seltene Szene, die Leute im SG Center so ausgelassen zu sehen :-)

  15. #15
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Eine mittelmäßige Folge, wo nur die Sprüche und die Dialoge herausragen. Von der Handlung eher schwach, ansonsten wird aber zum ersten mal Erden-Technologie mit außerirdischer kombiniert.

    Von mir gibt es eine 2-.

  16. #16
    Senior Airman Avatar von S3RIOUS
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    HRO / IN
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo,

    Eine Frage zu dieser Episode hätte ich.
    Wo der Test beginnt, sagt Carter das es jetzt mit einer Slammer Rakete mit Schildfrequenz Modulador möglich ist ein Hattack zu zerstören.

    Das verwirrt mich...oder ist das nen Logikfehler?

  17. #17
    Commander Avatar von Colonel Emerson
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    BC-304
    Beiträge
    83

    Standard

    Warscheindlich ein Logikfehler. Die Serie wäre ja fad geworden, wenn man mit einer einzigen Rakete ein Hattack zerstören könnte!

  18. #18
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Standard

    In der Episode haut Jack mal wieder einen Spruch nach dem anderen raus.

    7 von 10 Punkten.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  19. #19
    First Lieutenant Avatar von Col. Carter
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Rheinland - Pfalz
    Beiträge
    317

    Standard

    Jackund T´ealc im gleiter nicht schlecht, die lösung des problems war aber eigentlich zu einfach. such einen tokra flieg mit dem hin und rette beide.

  20. #20
    VIP-User
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Bochum, NRW
    Beiträge
    147

    Standard

    Ist es eigentlich möglich, dass man allein durch das Schweben und dem Restschub des Todesgleiters so schnell zum Jupiter gelangt? Schließlich waren sie ja laut O'Neill nur noch "Treibgut des Weltraums".

    Ich meine zum Mars dauert es ja schon Ewigkeiten und der Jupiter ist ja noch ein Stückchen weiter entfernt. Fand ich beim nochmaligen Sehen etwas komisch.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •