Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: 4.09 - Die Enkaraner

  1. #1

    Standard



    Diskutieren:
    Episodennummer: 409
    Die Enkaraner
    SG-1 wird in einen Konflikt gerissen, bei dem zwei unterschiedliche Rassen ein und denselben Planeten besiedeln wollen.
    Episodenguide besuchen >>
    addicted to castle + nathan fillion

  2. #2
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Eine schwache Episode, da wird eine Bombe gebaut, währenddessen werden Verhandlungen unternommen werden und ein anderes Volk bleibt nur die Zuschauerposition.

    Nein, nicht mein Fall.

  3. #3
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Originally posted by Deepstar@16.07.2005, 22:43
    Eine schwache Episode, da wird eine Bombe gebaut, währenddessen werden Verhandlungen unternommen werden und ein anderes Volk bleibt nur die Zuschauerposition.
    Nein, nicht mein Fall.
    Also ich fand die Handlung eigentlich ganz OK.
    Hier hat man zum ersten mal eine Naquadahgenerator von Nahem gesehen (bzw. mal gesehen ohne das er von Hunderten Kabelbündeln umschlossen war) und man hat mehr über die Funktionsweise des Naq-gen erfahren.
    Diese Tarraforming Idee finde ich auch cool, die hat was und ich würde mich auch freuen, wenn man mal etwas von den Gadmeer hört, also das Volk was in diesem Raumschiff als ein Haufen DNS Proben vorhanden war und den Planeten transformieren wollte.

    Eine 3 auf der Schulnotenskala.
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  4. #4
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    51

    Standard

    Wo kommen die Enkaraner eigentlich her?
    <span style=\'color:#000000\'>SG-1 fights ahead,
    all Tok´Ta´Uri be dead&#33;</span>

    <span style=\'color:#C0C0C0\'>Pro Daniel</span>

  5. #5
    Mamba2000
    Gast

    Standard

    Hmm... Hab jetzt nicht mehr den Namen im Kopf aber sie kamen von irgend einem Planeten wo es kein Stargate gab...

  6. #6
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    51

    Standard

    Ja, am Ende der Folge werden die Flüchtlinge von dem großen Raumschiff auf ihren Heimatplaneten (dessen Name nicht genannt wird) gebracht, wo schon andere Enkaraner leben.
    Aber ich meine, wo hat das SGC die Flüchtlinge her? Weil bereits am Anfang der Folge 4.07 "Planet des Wassers" spricht Daniel davon, einen Heimatplaneten für die Enkaraner zu suchen.

    BTW: Geile Folge&#33; Bis auf manche zu lang gewordenen indoor-Szenen auf dem Schiff der ... Wie hießen die noch?
    <span style=\'color:#000000\'>SG-1 fights ahead,
    all Tok´Ta´Uri be dead&#33;</span>

    <span style=\'color:#C0C0C0\'>Pro Daniel</span>

  7. #7
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    schon gut die folge
    Bleibt Treue Stargate Fans und Jack O´Neill ist der beste

  8. #8
    Major a.D.
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Alfeld/Europa/Ta'uri-Welt
    Beiträge
    491

    Standard

    Find&#39; die Folge auch ganz OK. Sie ist nicht DER Hammer, dass man sie sich ununterbrochen ansehen müsste, aber doch ganz nett. Ich fände es auch nett, mal was von den Gadmeer zu hören. Na gut, niht direkt hören im eigentlichen Sinn, aber mal schauen, wie es ihnen geht.

    Wie Fandet ihr eigentlich die Musik der Gadmeer? Schön (scheußlich), oder?
    Die Wahrheit ist nur eine Ausrede für einen Mangel an Phantasie!


    anns cuimhne dhe Carson Beckett

    Spoiler 
    Cooper hat die Asgard ermordet!!!

  9. #9
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    51

    Standard

    Wer auf Trance oder Schranz steht, findet das bestimmt auch gut. Für mich ist das nichts.
    <span style=\'color:#000000\'>SG-1 fights ahead,
    all Tok´Ta´Uri be dead&#33;</span>

    <span style=\'color:#C0C0C0\'>Pro Daniel</span>

  10. #10
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    Joa..... nette Episode. Am besten war die Szene mit Sam und Jack

  11. #11
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Hier bl&#252;ht Daniel unglaublich auf. Er findet die optimale L&#246;sung und verhindert ein Massaker, toll.

  12. #12
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    Die Folge fand ich ziemlich gut. Schade dass man von den Gadmeer nichts mehr h&#246;rt.
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

  13. #13
    Major Avatar von Milky-Way-Galaxy
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    615

    Standard

    Auch eine eher durschnittliche Folge. Bringt ein neues Völkchen und, was mir sehr gut gefällt, eine neue Rasse in SG ein. Von diesen Gadmeern(?stimmt des?) hört man später nicht mehr viel, oder? Wäre sicher schön die mal zu sehn. Vorallem, weil deren Welt ja auf Stickstoff basiert!

    Insgesamt: 3 von 5 Sterne!


    MfG

    M-W-G
    Schleichwerbung:
    Spoiler 

    Meine Band:

  14. #14
    Dannyaholic
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    Eher öde! Es kommt leider nicht zu der erhofften Auseinandersetzung zwischen Jack und Daniel. Hätten sie den Streit etwas mehr ausgebaut, hätte man sich die Folge auch angucken können. Der "burn"-Effekt mit dem Schiff war ganz gut gemacht.

  15. #15
    Staff Sergeant Avatar von Stan
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    45

    Daumen hoch

    Also ich fand die Folge sehr gelungen.

    Außerdem war es auch interesant wie das Problem nun gelöst wird, ohne das irgendeine Art ausgelöscht werden muss.
    Der ethische Konflikt der enstand war auch sehr interesant, soll man nun die gebärende Spezies auslöschen um eine andere zuretten die vor dem Scannen des Planeten noch nicht da war?.

    Ich hatte mich die ganze Zeit gefragt, warum die das nicht so machen das die die Enkeraner mit auf das Schiff kommen bis die Terraforming abgeschlossen wäre und dann mit den anderen Planeten leben. (Später hab ich in der Folge mitbekommen das die Enkeraner dann nicht auf dem Plani leben könnten)

    Das Oneill sich dafür entschieden hat das Raumschiff via zu-großgeratenen Feuerwerkskörper zu zerstören, fand ich auch viel zu überreagiert von der militärisch-diplomatischen Seite her. Denn was wäre gewesen wenn das Schiff einen Schild für so etwas gehabt hätte?(das hatte ich die ganze Zeit gedacht)
    Dann hätten sie sich einen neuen Feind dazu gewonnen.

    Und zwischen durch gabs auch eine Meinungsverschiedenheit zwischen Daniel und Oneill die hätte zwar noch ein bisschen ausgebaut hätten werden können aber im großen und ganzen auch sehr gut von der Idee her war. War mal wieder eine Abwechslung.

    Das die Gadmeer nicht wieder aufgegriffen wurden ist zwar schade aber neia dafür gabs ein HappyEnd für alle!

    Also ich würde der Folge sogar 4 von 5 Punkten geben.
    "Jedes Gestern ist nur ein Traum und jedes Morgen nur eine Vision. Also lebt das Heute so gut ihr könnt, dann wird das Gestern zu einem Traum des Glücks und jeder Morgen zu einer Vision der Hoffnung."

  16. #16
    Major Avatar von Lorien
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    658

    Standard

    Also, ich wei&#223; nicht so recht.

    Es gibt schon ein paar Dinge, die mir gefallen haben, wie zum Beispiel die Optik des Schiffes und die Idee des Terraformings. Haupts&#228;chlich gefiel mir jedoch die Idee des Konfliktes dar&#252;ber, welche der beiden Spezies denn nun der Planet "geh&#246;rt", da ja doch beide das Recht zum Leben haben.

    Und da setzt dann auch mein Hauptkritikpunkt an: wie kann Jack einfach so entscheiden, eine ganze Zivilisation auszul&#246;schen?! Auch wenn Carter zum Milit&#228;r geh&#246;rt und den Befehlen ihres Vorgesetzten folgen muss, war sie mir etwas zu passiv. Da konnte ich Daniel einfach nur zustimmen, wie er versucht hat einen Weg zum &#220;berleben f&#252;r beide Spezies zu finden. Nur erst baut sich die Spannung zwischen Jack und ihm immer mehr auf und dann ist auf einmal wieder Friede-Freude-Eierkuchen?!?! Das ging mir dann doch einfach zu schnell. Ich h&#228;tte an seiner Stelle eine Stinkwut auf O'Neill gehabt!!!

    Also alles in allem ist die Episode eher durchschnittlich. Und das ist nat&#252;rlich nur meine eigene Meinung (keiner muss sich verpflichtet f&#252;hlen das so zu sehen).


    Wer keinen Mut zum Träumen hat, hat keine Kraft zum Kämpfen.

    deviantART, Livejournal: [Icons, Wallpaper]

  17. #17
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    106

    Standard

    Die Folge ist eigentlich in Ordnung. Aber ich finde es schlecht, dass sich Jack Befehlen widersetzt und eine milit&#228;rische Aktion starten will und dass, dies alle bis auf Daniel tolerieren.

  18. #18
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Die Folge ist nicht unbedingt mein Favorit. jack geht es ganz klar um die Enkaraner, die richtig existieren und nicht um tiefgefrorene Aliens, die es nicht wirklich gibt.
    Die Folge bekommt von mir eine 3.

  19. #19
    Sateda Special Forces Avatar von wraithkiller
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    Ich muss auch sagen das die Folge nicht unbedingt meine Lieblingsfolge ist.
    Das raumschiff sah ja ganz gut aus aber ich fand die Entscheidung von Jack das raumschiff zu sprengen und sich dabei befehlen zu wiedersetzen und eine ganze Rasse inclusive Daniel zu t&#246;ten auch nicht so toll.

  20. #20
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Standard

    Die Folge hat wieder alles, was eine gute Stargate-Episode haben muss. Spannung, Humor und tolle Spezialeffekte.

    8 von 10 Punkten.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •