Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: 6.11 - Prometheus

  1. #21
    Major Avatar von Milky-Way-Galaxy
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    615

    Standard

    Zum ersten mal sehen wir die X-303. Thor benötigt Hilfe und O’Neill reist Witze ala “Sie haben es mir nicht erlaubt”
    Eine sehr sehr gute Episode!

    Insgesamt: 4 von 5 Sterne!


    MfG

    M-W-G
    Schleichwerbung:
    Spoiler 

    Meine Band:

  2. #22
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Endlich sieht man das erste Schiff, welches interstellare Flüge ermöglicht.
    Zwei gefährliche und unbequeme Gegner weniger ( Konrad und Simmons ).

    Eine gute Folge, da Thor auftaucht und SG-1 um Hilfe bittet, wieder einmal.

  3. #23
    * Avatar von Thor
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Im Zuge des "Prometheus' Jungfernfluges" von Tele5 bin ich auch nich mal in den Genuss dieser Folge gekommmen:
    Endlich haben die Ta'Uri ein Schiff, welches interstellare Reisen schaffen kann. Auch spielt der Goa'Uld in dem Menschenwirt von der heutigen Erde (Conrad ) wieder mit und auch "Q" ist wieder zu sehen (für mich wird er immer allmächtig bleiben ). Am Ende taucht auch wieder unser Lieblingsasgard auf, und bittet erneunt um die Hilfe von SG1...

    Carter schneidet mit einem Plasma(!)-Brenner ein ziemlich großes Loch in das Schott, das hätte auch ein kleineres getan. Auch die Tatsache, dass die Soldaten die Zat in der Kamera des "Fernsehteams" nicht gefunden haben sollen, finde ich ein wenig seltsam. Diese Kleingkeiten konnten die Qualität der Folge aber nicht schmälern!

  4. #24
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    Kann nur zustimmen, dass dies eine gute Episode ist. Die Prometheus hätte von Design her besser sein können, aber sie sieht gut aus und im Verlauf der Serie habe ich mich an das Design gewöhnt.
    Naja, es ist halt das erste Schiff, dass die Menschen selber bauen und da ist es irgendwie klar, dass da beim Designe nichts besonderes rauskommt

    Ich hätte mir den ersten Auftritt der Prometheus auch besser vorgestellt. Zum Beispiel als Überraschung in einem Kampf.

    Die Folge bekommt von mir 7 von 10 Punkten.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  5. #25
    Colonel Avatar von Atlan
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Keine überragende Folge, aber doch eine gute Durchschnittsfolge. Endlich sieht man mal ein Ergebnis von 6 Jahren Stargateprogramm. Dafür, dass es das erste Erdenschiff ist, hat die Prometheus dafür genau das richtige Design. Schön viele Aufbauten und es macht den Anschein, dass man mitten beim Bau noch Sachen dazugefügt hat. Auf jeden Fall sieht das Schiff realistischer aus, als die Star Trek Schiffe (besser finde ich in der Beziehung nur die Erdschiffe aus B5). Die Entführung war auch nicht schlecht und kam dann, wenigstens für mich, recht unerwartet. Einen Pluspunkt geb ich auf jeden Fall für das Dahinscheiden von Konrad und Simmons (mal ehrlich, wer konnte die schon leiden ).
    Das Ende mit Thor lässt einen dann schon auf die nächste Folge hinfiebern.
    Insgesamt 3,5 bis 4 von 5 Punkten. Am Anfang war die Folge doch etwas schleppend.

  6. #26
    Second Lieutenant Avatar von Mahtowin
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    199
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Für mich war die Folge nicht so der große Renner, allerdings fand ich den Spruch von O'Neill über den Namen super!!! (Sollte mehr Menschen geben, die so'nen Humor haben ).
    Ich bin auch froh, dass endlich Simmons weg vom Fenster ist. Der ging mir ungeheuer auf die Nerven (milde ausgedrückt).
    Zuerst war ich vom Design des Schiffes etwas überrascht (wenn man nur die "Enterprise" kennt), aber dann dachte ich mir, endlich ein Schiff, das nicht wie alle anderen aussieht!
    Vor allem Carters Ausbruch hat mich sehr an MacGyver erinnert :
    Spoiler 
    (zuerst sehen wir mal in alle Kisten, was wir da so haben, dann bauen wir uns etwas nützliches, und dann retten wir die ganze Erde)
    You don't have to be crazy to work here – but it helps!
    Stargate in den Mund gelegt: 5 x Gold, 3 x Silber, 6 x Bronze, Taschentücher

    Spoiler 
    Meine Fanfiktions:
    Die Übermüdete: Morgendliche Startschwierigkeiten
    Die Sammlung: 100 kleine Stargates
    Die Total Verrückte: Bärchengeschichten
    Die Romantisch-Actionreiche: MiniBang: Gefühlsportale
    Die Neue: Herzensbrecher
    Die Slashige: Mission: Rohr frei!
    Die Fortsetzung: Zelten 2 - oder: Der Kaninchenplanet
    Die Erste: Zelten

  7. #27
    Major Avatar von orii
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    567

    Standard

    Mir hat die folge auch ziemlilch gut gefallen, ganz besonders "lustig", fand ich die szene als diese MID-kerle carter gerade mit dem zat bedroht hatten und dann auf einmal o'neill und teal'c um die ecke kommen und die kerle erstmal ausknocken.
    Ehre sei den Ori

  8. #28
    Benutzer wurde gesperrt
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    231
    Blog-Einträge
    13

    Standard

    Warum beamt sich Thor am Ende der Folge mit seinem Sessel auf das Schiff? Ich check den Witz nicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •