Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 86

Thema: 9.13 - Der Ripple-Effekt

  1. #21
    Sarkastisch Avatar von Major Kathy
    Registriert seit
    17.09.2005
    Ort
    Jack's Cabin
    Beiträge
    952

    Standard

    Die Handlung is schon gut, aber Sam war anscheinend ziemlich OoC (is alles nur das, was ich gehört hab bzw. gemailt bekommen hab)
    Sam: "Thank you Sir."
    Jack: "For what?"
    Sam: "For being here for me."
    Jack: "Always."


    There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable.
    There is another theory which states that this has already happend.

    Douglas Adams



  2. #22
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.045
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Also mir hat die Episode gut gefallen. Ich hätte gerne mehr von dem Clich zwischen den SG Teams gesehen, aber so ging es auch.

    <div onClick="openClose('34282c0e878627634294290676e60f 77')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="34282c0e878627634294290676e60f77" style="display:none">Besonders als sie, ich orden sie mal so ein die schwarzen Universum 1 und die Grünen Universum A (also die Ursprünglichen). Den Mitchell 1, ausgetrickst haben und er den Plan rekapitulliert hat. Als alle solange gebraucht haben um dahinter zu kommen, ob das was Mitchell1, von sich gibt auch stimmt und T&#39;alc plötzlich "indeed" sagt. Das fand ich klasse&#33;

    Aber die vielen Sams waren wirlich nicht schelcht, ich hätte da gerne Jack darunter gehabt die dann die freie Auswahl gehabt hätte&#33;

    Überhaupt hat Jack wirklich gefehlt, aber beim Universum von Fraiser hat man es ja gehört, da hat er ja das SGC befohlen.

    Und ich glaube jedesmal wenn gesagt wurde, das Sam im Mutterschaftsurlaub oder verheiratet war, dann war das so gemeint das sie mit Jack zusammen ist.

    Was auch nicht übel war, als Mitchell das erste mal einen Asgard sah, er hat als erstes einmal Hosen erwartet

    Überhaupt als Kvasir auf der Prometheus das SG-1 Team über mögliche Folgen aufgeklärt hat und Daniels Kommentar am Schluss: "I miss Thor."

    Das Beste war aber immernoch der Schluss. Mitchell 1, hat ja Mitchell A, gesagt das er den Grünen Draht durchschneiden soll. okay, aber was ist, wenn er gegen alle vermutungen mitchell damit die Wharheit gesagt und das Mitchell nur verwirren soll&#33; Am ende schneidet er den rotenoder blaune druch und alles fliegt in die Luft&#33;

    Ich denke soblad es dazu kommt wird er den Grünenn durschneiden, den der andere Mitchell war ja eingetlich nicht "böse", er wollte ja nur seinen Planeten retten. Er hat ja so gesehen keinerlei Grund das andere Team zu vernichten&#33;

    So gesehen, denke ich das wir bald eine Auflösung für all das was heute in der Episode gespoilert wurde sehen werden.
    1. Der grüne Draht.
    2. Thor und sein Projekt in einer andern Galaxie.
    3. Jack & Sam?</div>

    Naja FAZIT:
    Gute Folge ich wünsch mir mehr davon&#33; Ich vergebe 4,5 von 5 Punkten&#33;
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  3. #23
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    25.05.2005
    Beiträge
    216

    Standard

    Ich fand nur allgemein es etwas selstam das sonst die Moralapostel des SGC Daniel und Samantha so ohne weiteres bereit waren ein anderes Universum ins Chaos zu stürzen um ihres zu retten ... (SG-1 in schwarzen Uniformen) Irgendwie passt das meiner Meinung nach nicht zu den Charakteren, vorher haben sie ja sogar noch parallel Welten gerettet(die Invasion) und jetzt wollen sie die ausbeuten ... klingt ehr unwarscheinlich....An der Stelle find ich die Story was flach, auch wenn sie sonst wirklich unterhaltsam und gut war .

  4. #24
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.045
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Wir haben relativ wenig über derren Welt erfahren, vielleicht ging da alles schief&#33;

    Es kann ja sein das Atlantis bei Universum 1, mittlerweile zerstört wurde, die Wraith auf den Weg zur Erde sind, die Ori ebenfalls auf dem Weg dort hins ind und alles andere zerstört ist&#33;

    Wenn es um alles geht müssen nun mal Entscheindungen getroffen werden&#33;

    Das tolle wäre ein Sequel zu der Folge für Atlantis&#33;

    Die Sga Crew von Universum 1, gegen die Atlantis Crew von Universum A&#33; Das wär doch cool&#33;
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  5. #25
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    90

    Standard

    also in parallelen Universen kann schon sein dass ein Moralapostel zum Teufelchen wird .
    Rein theoretisch könnten dort auch die Ori die guten sein

    fand die folge sehr witzig, vor allem der Asgard und Mitchel waren in Hochform

    Mich würd nur intressieren was der Satz am schluss bedeutet hat:
    Böser Mitchel: " When time comes... cut the green one" und mit einem lächeln verschwindet er... und unser SG Team bleibt ratlos zurück

  6. #26
    Chief Master Sergeant Avatar von Anakin84
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    188

    Standard

    Fande die Folge super lustig, mit ein Haufen Carters in einem Raum, war wieder gut Fraiser und Martouph zu sehen, die Folge war viel zu schnell zu Ende.

  7. #27
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    90

    Standard

    ja war lustig die Folge, habs auch gut gefunden das sie quasi ein "böses Team" auch dabei hatten, hoffe den Doc kriegt man nochmal zu sehen, sie war einfach die beste

  8. #28
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Hab Kvasir bisher nur in Camelot gesehen. Freue mich aber schon auf seinen Erstauftritt in Ripple Effect.

  9. #29
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    90

    Standard

    also zumindest in der englischen Version fand ich hatte Kvasir einige Lacher .
    Aber der naked Joke von Cam erinnert sehr stark an den Sheppard

  10. #30
    Staff Sergeant Avatar von Swiss
    Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    94

    Standard

    Ich finde, dass Sheps und Cams Charaktere auch gewisse Gemeinsamkeiten haben. Den Joke fand ich auch lustig. Allerdings ist Kvasir eher nervig-lustig als lustig-lustig. Am coolsten ist es, als jemand (Daniel glaube ich) in einer Folge sagte: I miss Thor!

  11. #31
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    90

    Standard

    also ich finde seine trockene Art sehr witzig, der kleine ist symphathisch

  12. #32
    The director Avatar von Janck19
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    150

    Standard

    war auf jedenfall ne gute Epsiode, auch dadurch dass man zwei alt bekannte Figuren wieder gesehen hat, ich hoff es war nicht das letze Mal.
    Mitarbeiter im SGP-Serien-Network - zuständig für 'LOST'

    -vor 2 Monaten waren die Menschen hier noch Ärzte und Buchmacher, jetzt ist Herr der Fliegen angesagt.-


  13. #33
    von House M.D. inspiriert Avatar von J.E.F.F.
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    646

    Standard

    Ich fand die Folge ziemlich gut und muss mich dem Urteil von Woodstock anschließen, da er schön alles zusammengefasst hat was ich eigentlich auch sagen wollte!^

    --------------

    Rettung im All
    O´Neill : "Ich dachte, Sie könnten uns vielleicht einfach ... rausbeamen!?"
    Jacob: "Rausbeamen? Wer bin ich? Scotty?"

    "Everybody lies" House M.D.

  14. #34
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.912

    Standard

    Wow!! was f&#252;r eine Folge, wirklich gelungene Story, auch wenn es f&#252;r meinem Geschmack zuviele Sam's auf einem Haufen waren... mir ging es wie Mitchel der hat auch kein Wort verstanden. War toll das Martouf und Fraiser wieder zu sehen waren, nur leider schade das kein Jack dabei war. Kasir (oder wie man den Asgard schreibt) war gut, wenn nicht sogar sehr witzig, wie er Sam und Martouf beim k&#252;ssen gest&#246;rt hat und mit seinen kuller augen hochgestart hat, habe mich tot gelacht und dann wie er sich von der Prometheus weggebeamt hat; er mega Ansprache einfach nur Mut und blablabla und schon war er weg... Die Idee mit dem "b&#246;sen" SG-1 Team war ne tolle Idee. Doch was meinte der Mitchel wenn es drauf ankommt schneid den gr&#252;nden Draht durch (wenn ich mich richtig erninnere)?

  15. #35
    Colonel Avatar von samc288
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Raum Gießen
    Beiträge
    2

    Standard

    ich fand die folge auch voll klasse! das gesicht von martouf war so witzig, als er den ganzen raum voller carters gesehen hat! gww&#252;nscht h&#228;tte ich mir noch jack, der auch in diesen carter raum kommt! fpr ihn m&#252;sste das doch das paradies sein, denn eine zivile carter ist sicherlich auch dabei!
    I LOVE STARGATE!!! :anbet:

  16. #36
    Dead Man Walkin' Avatar von Kawalsky
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    329

    Standard

    Zur Mitte hin hatte ich schon ernsthafte Bedenken beim Sehen: Was soll das denn? ist mir einige Male durch den Kopf geschossen, aber die Überraschung zum Ende hin tat der Episode doch sehr gut. Ich glaub ich muss langsam auch anfangen Atlantis zu gucken, die beiden Mitchells haben mir da schon fast zu viel vorgespoilert!

    Das Wiedersehen mit Fraiser und Martouf war klasse, wobei ich mir doch ein wenig mehr Screentime für beide gewünscht hätte. Aber mir hätte ein Gastauftritt von jemand anderem viel mehr gefallen:

    Apophis als Mitglied von SG-1, das wäre der Hammer gewesen!
    I SAVED THE WORLD TODAY - A TRIBUTE TO MERIDIAN

    Als jemand, der nicht für diese Welt bestimmt war, muss ich zugeben, fällt es mir plötzlich schwer, sie zu verlassen. Andererseits heißt es, jedes Atom in unserem Körper war einmal ein Teil eines Sterns. Vielleicht gehe ich ja nicht weg, vielleicht gehe ich nach Hause! - Vincent Anton Freeman auf seinem Flug zum Titan

  17. #37
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    Ich fand die Folge auch super. Es war sehr unterhaltsam und ich fand es auch so cool, dass alle zusammen da waren (die blicke untereinander )
    Es hat mich auch gewundert, dass Jack nirgends dabei war... aber es war so schön Janet wieder zu sehen. ich vermisse sie schon irgendwie....

  18. #38
    GFX freak Avatar von xpl
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Rödental
    Beiträge
    404

    Standard

    Ja w&#228;re ne m&#246;glichkeit f&#252;r nen Gastauftriff f&#252;r RDA gewesen, aber so war die Folge schon lustig nur das Astrophysikgelaber hat sich ein bisschen in die L&#228;nge gezeogen :drunk:

    Zitat Zitat von samc288 Beitrag anzeigen
    ich fand die folge auch voll klasse! das gesicht von martouf war so witzig, als er den ganzen raum voller carters gesehen hat! gww&#252;nscht h&#228;tte ich mir noch jack, der auch in diesen carter raum kommt! fpr ihn m&#252;sste das doch das paradies sein, denn eine zivile carter ist sicherlich auch dabei!
    Er war doch sicherlich mit mehr als der 3/4 der ganzen Sams die da drin hockten zusammen

    "Es gibt 2 Dinge die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, nur beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

    1965: Die USA entwickeln einen Kugelschreiber der im All schreiben kann, dieses kostete die Steuerzahler 2 Millionen US$.
    1968: Die Russen nahmen einen Bleistift mit ins All.

  19. #39
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    stimmt... wie es sich auch geh&#246;rt!

  20. #40
    Chief Master Sergeant Avatar von ich und du
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    342

    Standard

    ich habe mal ne dumme frage
    warum wird nicht der spiegel aus folge 1.19 genutzt?
    weil erst die asgart anhauehn das sie die waffe da leifern sollen und dann misslingt das alles und so weiter und sofort?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •