Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 62

Thema: 9.07 - Ex-Deus Machina

  1. #41
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.889

    Standard

    naja, aber für die Effekte kann man schon ein Lob aussprechen, würd ich mal sagen, nur komisch, was eigentlich mit dem MAnn passiert, der das ganze beobachtet hat? Musste der einen Eid schwören, dass der niemanden was davon sagt?

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  2. #42
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.912

    Standard

    Geniale Folge, super Story, geniale Effekte (explosion des Gebäudes), wirklich gelungen und die ganzen Baal´s :wow:
    Geändert von Zero (07.12.2006 um 14:22 Uhr)

  3. #43
    von House M.D. inspiriert Avatar von J.E.F.F.
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    646

    Standard

    Was mir noch aufgefallen ist T´alc sagt als sie auf die Prometheus gebeamt werden, das Mutterschiffe keine Tarnfähigkeit besitzen....das stimmt aber nicht, in der Folge als Apophis´s Flotte eine wenig zerstört wird, waren seine Mutterschiffe getarnt.....

    Aber ansonsten gute Folge!

    --------------

    Rettung im All
    O´Neill : "Ich dachte, Sie könnten uns vielleicht einfach ... rausbeamen!?"
    Jacob: "Rausbeamen? Wer bin ich? Scotty?"

    "Everybody lies" House M.D.

  4. #44
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Eine solide Unterhaltungsfolge. Der Trust unter Goa'uld Kontrolle macht Ärger, Ba'al macht Kopien von sich selber, Teal'c ist wegen Gerak angefressen und die Band is back together.

    Fazit: 4/5 Punkten
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  5. #45
    First Lieutenant Avatar von nitschkeridis
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    312

    Standard

    mal wieder eine erden folge zum glück nicht die ganze zeit.. es ging natürlich wieder um den trust...baal fande ich witzig im anzug sah lustig aus! gerak mag ich überhaupt nicht großkotziger typ

    note 2
    ehre sei den easy's

  6. #46

    Standard

    Das war also die "Erdenfolge" der 9. Staffel. Ich muss sagen, es gab schon bessere der Art, wie Machtkartell beispielsweise, Staffel 6 hatte ja sowieso ziemlich viele solcher Episoden.

    Jedenfalls fand ich die Fortsetzung mit Ba'al von der Story her nicht schlecht, dass er sich jetzt also auf der Erde eingeschleußt hat. Allerdings war mir in der Mitte der Folge alles etwas langatmig, zum Beispiel die Szene mit dem NID, aber das betrachteten wohl die Storywriter als guten Zeitpunkt, Informationen über Sam in Sachen Beziehung zu entlocken.

    Ab dem Zeitpunkt, als Teal'c rausfindet, dass der Rat in die Angelegenheiten bezüglich Ba'al eingeweiht war, steigerte sich die Dramatik der Folge wieder und man konnte von einer gewissen Kontinuität sprechen. Auch die letzte Szene mit Teal'c in der Episode, als er den Gateraum verlässt, fande ich dramatiktechnisch gelungen.

    Insgesamt also Note 2-3, bzw. 3,5 Punkte und somit die von mir am schlechtesten bewertete Episode in dieser Staffel bis jetzt.
    Geändert von JAY (07.12.2006 um 14:21 Uhr)
    Life is what happens to you while you're busy making other plans.

  7. #47
    hat immer Recht Avatar von baka
    Registriert seit
    01.12.2006
    Ort
    FFM
    Beiträge
    137

    Standard

    Die folge hatte einige haken wie ich finde. Der Höhepunkt der Koriosität war, als die Prometheus das Gebäude einfach mal kurz ins All Beamte... O.o
    Stargate i.d.m.g

    Gold:13
    Silber:15
    Bronze:13


  8. #48
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.912

    Standard

    Zitat Zitat von baka Beitrag anzeigen
    Die folge hatte einige haken wie ich finde. Der Höhepunkt der Koriosität war, als die Prometheus das Gebäude einfach mal kurz ins All Beamte... O.o
    das etwas was ich auch sehr unrealistisch gefunden habe, ich meine als nächste Beamen sie einfach Goa'uld Schiffe in ne Sonne (zum Beispiel )
    Mir hat die Folge sost recht gefallen, kannte sie ja auch schon (ATV und DVD). Meine Liehlingszene war die am Schluss mit den ganzen Ba'al 's

  9. #49
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.301

    Standard

    Irre ich mich, oder hat Ba'al ieine neue Snychro-Stimme verpaßt bekommen?

  10. #50
    John´s wife Avatar von JohnnysGirl
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    933

    Standard

    Ich fand die Folge eigentlich ganz okay, dass was @baka da schreibt, fand ich auch etwas übertrieben. Aber naja, cool wars doch trotzdem, oder nicht?
    Teal´c tat mir irgendwie leid, als er rausfinden musste, dass im Rat einiges faul ist. Die Jaffa haben so lange für ihre Freiheit gekämpft und dann sowas!!


    ** sponsored by badwraith **

    Stolzes Mitglied im Wraith - Knuddel - Club!

  11. #51
    First Lieutenant Avatar von nitschkeridis
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    312

    Standard

    Zitat Zitat von Jolinar Beitrag anzeigen
    Irre ich mich, oder hat Ba'al ieine neue Snychro-Stimme verpaßt bekommen?
    genau das habe ich mich auch gefragt? weiß das jemand

    das mit dem hochhaus fande ich ein bisschen übertrieben einfach so ins all beamen
    ehre sei den easy's

  12. #52
    ...heiter bis sonnig Avatar von Daphne
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    blauer Ozean ->Insel ->hinter der 5. Palme links ->Hängematte
    Beiträge
    111

    Standard

    Die Folge war richtig cool. Das Team ist wieder komplett und agiert im alten Stil.
    Mitchell hält sich schön brav zurück, Carter hat ihre Souveränität wiedergewonnen, Teal'c wird zum Opfer der Revolution und Daniel steht auch nicht mehr so extrem im Mittelpunkt.
    Ba'al als mein Lieblings-goa hat mir klasse gefallen. Seine Stimme kam mir auch seltsam vor, aber vllt ist das die 'normale' Stimme ohne nen Goa'-Unterton?
    Die Jaffa-Schiffe in aller Öffentlichkeit und die Erklärung für das Verschwinden des Gebäudes waren schon sehr haarsträubend. So wird Washington das SGC nicht mehr lange geheimhalten können!
    It's not a life-and-death-thing - it's entertainment! RDA

    *mitgliedimmännerundjunggemüsefreierclub*
    Mitbegründerin des Schoki<75%Club

  13. #53
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.389
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Na ja diese Folge ist eher Durchschnitt, die Strory &#252;berzeugt mich nicht so ganz aber die Effecte sind sehr gut.
    Ein ganzes Geb&#228;ude verschwindet bzw. wird weggebeamt und keiner merkt es??? Na ja das Ende war dann wieder geil mit den ganzen Baals.
    3/5

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  14. #54
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Doch @Farscape, kam doch @TV, dass die Leute das wundert. Gesehen hat es keiner, weil ja 5 Blocks evakuiert wurden.
    Man kann ja sagen Implosion oder so...

    Sch&#246;n noch einmal etwas von Baal zu h&#246;ren, auch wenn Jack in diesem Zusammenhang fehlte.

    Jetzt m&#252;ssen wir aber wohl sagen: Multi-Baal.

  15. #55
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Tolle Folge.

    Ein Baal ist schon anstrengend und dann gibt es auf einmal eine ganze Familie davon.

    Einblick in die Politik der Jaffa-Nation hat man auch bekommen. Und Gerak ist gr&#246;&#223;tenteils genauso skrupellos wie die Goa&#180;uld, wird sich aber noch &#228;ndern.

  16. #56
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Eine sehr interessante Folge.

    Hier wird der Eindruck den Gerak bereits in 9x03 vermittelt leider etwas verstärkt, er sieht die Menschen als nicht gleichwertige Verbündete an und beweist mit der Entführung, dass er ganz klar in eigenen Interessen handelt, Allianz hin, Allianz her.

    Interessant ist hier auch was der Trust in dem einen Jahr seit der letzten Folge getrieben hat und in wie weit Ba'al da mittlerweile drin verwickelt ist. Ihn auch mal wieder zu sehen brachte einen durchaus in alte Zeiten zurück, allerdings ist er mit der Symbiontenlosen Sprache jedoch auch sehr Gewöhnungsbedürftig.

    Die Szene wo Mitchell die SG-1 Abzeichen verteilt kann man wohl unkommentiert stehen lassen. Sie war zweifellos lustig.

    Was mich allerdings stört ist, dass Ba'al in der Tat wirklich einfach aus dem nichts auf der Welt auftaucht und eine Firma besitzt. Im Normalfall sind die Medien ja sonst immer so neugierig, daher frage ich mich doch was diese zu Ba'als Vergangenheit herausgefunden haben. Eigentlich sind ja von ihm überhaupt keine Daten vorhanden, kein Geburtsort und so weiter. Finde ich doch höchst zweifelhaft. Klar, den Sektenanführer hatten wir bereits mit Seth, fand ich aber doch deutlich realistischer weil der schon immer quasi auf der Erde gewesen ist und nicht aus dem nichts aufgetaucht ist, außerdem erregte Seth ja auch nicht dieses gewaltige Medieninteresse wie es Ba'al genießt.

    Das mit dem Beamen des Gebäude hat für mich auch eher den Charakter eines miesen Sci-Fi Streifens, als wäre denen keine andere Lösung eingefallen. Wenn die Prometheus in der Lage ist ein ganzes Gebäude zu beamen, wieso beamt sie nicht gleich die ganzen Feindschiffe auf die Position wo sie dann sofort zerstört werden? Find ich ehrlich gesagt doch etwas übertrieben dargestellt.
    Außerdem wurde diese ganze Trust Sache die sich am Anfang der Episode andeutete dann jedoch doch eher wieder fallen gelassen.

    Befriedigend bzw. als Schulnote 3 gebe ich der Episode, ich finde damit ist sie sogar noch recht gut bedient, fand sie eigentlich schwächer als die Episoden davor.

  17. #57
    yes, I'm one of those people Avatar von JohnCarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    81

    Standard

    Ich fand die Folge im Gro&#223;en und Ganzen eigentlich auch als so eine Mittelm&#228;&#223;igeFolge. Nicht &#252;berragend aber auch nicht einer der schlechtesten Folgen.

    Landry und Jackson fahren doch in einer Szene mit dem Aufzug, als sie einsteigen ist die Nummer rechts, die 3, also der 3. Stock. Es dauert aber grade einmal ein paar Sekunden dann steigen sie aus in sind im 28 Stock Die haben aber schnelle Aufz&#252;ge im SGC
    ~Love never dies on Sunday~


    How did the Ancient set up the Stargates with just jumpers?-Having a glue-
    What does NID stands for?-nid-
    When are we going to hear Theyla sing?-I'm hoping it's season 10 or 11-
    I saw Sarah and Daniel reunite, am I behind?-*turns around* No-

    Spoiler 
    I'm with stupid: 1xGold, 4xSilber1xBlech

    Stargate in den Mund gelegt: 4xGold3x Silber5xBronze2xBlech
    1xKatzengold
    1xStargate Worlds
    1xSchlaftabletten
    1x gelben Regenschirm oder 1x alten Ventilator
    1xBesuch bei einem schlechten friseur + Haare färben
    1xTeilnehmerrunde

  18. #58
    Major Avatar von Apophis88
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    617

    Standard

    Naja die tauschen einfach die 3 zu 28 um am set

    ich fande die Folge auch mittelm&#228;&#223;ig aber als die Jaffa da gelandet sind war das schon cool, so ein Ding auf ein Geb&#228;ude, der Mann der da Karten gespielt am Pc hat, war auch sehr erschrocken

  19. #59
    Senior Airman Avatar von Darth Felle
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    31

    Standard

    Fehler ???

    Hätte Carter den Goauld Athena niocht spüren müssen ?
    Fear. Fear attracts the fearful, the strong the weak the innoncent, the corrupt. Fear. Fear is my allie.

  20. #60
    Airman First Class Avatar von SamJackFan
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Emersacker
    Beiträge
    10

    Standard

    Bin echt begeistert super folge
    Was mich ein bisschen irritiert hat, als Sam und Agent Barett alleine in dem Überwachungswagen war, hat er sich doch nach pete gefragt und sie meint das sie sich getrennt haben, worauf er dann, ja dann sind sie ja Single..
    Was meinte sie Damit als Sie sagte nicht wirklich..
    Ist Sie jetzt mit Jack zusammen oder nicht?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •