Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 90

Thema: 9.06 - Das Schutzschild

  1. #21

    Standard

    Originally posted by Terminator10@23.08.2005, 13:43
    Naja eigentlich nicht in "The Powers That Be" brauchte der ja auch kein offenes Gate um den Virus zu verbreiten. Auserdem haben die in der Serie gesagt das sie damit die Galaxie invasieren wollen, indem sie damit ihre Schiffe holen. Sorry aber vielleicht haste nich alles verstanden.
    Du hast recht was episode 5 betrifft. Das Gate war nicht offen. Aber jetzt mal ehrlich. Eine Seuche zu verbreiten, dazu bedarf es doch nicht alzuviel Energie, sie zu heilen auch nicht. Ich erinnere nur an das hand-device der Goa´uld um zu heilen. Der Stab wird nichts anderes sein als eine Energiequelle, er reicht aus um einen persönlcihen Schild aufzubauen, sich selbst zu verbruzeln und eben um Seuchen freizusetzen.
    Aber diese leuchtenden Steine im Stab werden auch nicht ewig Energie haben - also Gate auf - und Energie von zu Hause saugen.

    daraus folgt: Beachhead= A first achievement that opens the way for further developments; wenn nicht Energie auch bei den Aufgestiegenen das Wichtigste ist, weiß ich nicht.

    Ach ja und ebenfalls sorry, aber ich hab von Schiffen nix gehört. Wo bitte und wer bitte hat das gesagt? Mag sein das ich mich täusche, aber bis jetzt hab ich ausser den Ringen der Ori noch nicht viel Technik gesehen, wo also sollen denn diese Schiffe sein?

    Irgendwie erinnern mich die Ori an die Insel der Verbrecher in Atlantis. Bisher schmachteten die doch eher in ihrer kleinen abseits gelegenen Galaxie dahin. Denke nicht das die Schiffe haben-brauchen? Ich sag nur Energie!!!

    so long
    it is the will of the Ori

  2. #22
    - Avatar von Dark2k
    Registriert seit
    07.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    141

    Standard

    Die haben wohl "noch" keine Schiffe weil se die bisher net benötigten. Aber wie ja zu vernehmen war wurde einer damit beauftragt dies nachzuholen, sprich eine schlagkräftige Armee aufzubauen.

    Nun gibbet ja die Möglichkeit alles mit Boten zu machen...per Seuche oder was auch immer. Aber ich schätze man wird demnächst erleben wie die Menschen mit Hilfe anderer die eine oder andere Gegenmaßnahme bewirken.

  3. #23
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    64

    Standard

    Schon gesehen, die Aufnäher von der Jacke bei Vala sind wesentlich kleiner als die von den anderen von SG-1

  4. #24
    The Brain Avatar von Prome
    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    252

    Standard

    Also das war mal wieder eine Super Folge um nochmal das zu sagen, was alle anderen in diesem Beitrag schon gesagt haben.

    Zu den Ori:
    Also es sind wohl verbannte Kriminelle Antiker. Das sind frühere Alteraner, welche irgendwelche Straftaten begangen haben und schließlich von den Antikern an den Rand des Universums Verband wurden.
    Sie haben sich dort die Ori genannt und sich geschworen es den Antikern heimzuzahlen. Nun um eine Arme von Boten bzw um eine Armada zu schicken brauchen sie dieses Supergate, weil die Reise sonst mehrer Jahre dauern würde. Da gibts keinen anderen Grund. Nix von wegen Energie oder son Krams.

    und nun zu den jaffa:

    Das sind alles deppen, komische Bauern die mit Stabwaffen rumlaufen.
    Es gibt zwar ausnahmen wie Tealc,Bratac und noch paar, aber die mehrheit von denen ist Hinrlos, aber lassen wir das mal so hingestellt.
    Gerak ist jedenfalls der dümste von allen und seine Vorgehensweise ist Respektlos.
    Zum Glück müssen wir ihn nicht mehr zu lange ertragen
    <div onClick="openClose('02e53640f45f8b0a4b23e60701697b 15')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="02e53640f45f8b0a4b23e60701697b15" style="display:none">
    In the fourth Horseman, das ist die 10Folge der 9 Staffel, wird er zu einem Prior gemacht.</div>


    Aber wie gesagt, werden wir wohl als aller erstes eine auseinandersätzung mit den Ori stellvertrettend durch die Boten haben. Da wir ihnen ein Dorn im Auge sind. Da wir in unserer Galaxie die Machtvollste Instanz sind, wir sind Ihnen ein Hinderniss um hier Fuß zu fassen. Alle mächtigen Rassen, welche sie nicht Assimilieren können, welche so weit entwickelt sind um ihnen zu schaden, werden Vernichet und dieser Kampf wird wohl am ende der 9 Staffel auf uns zukommen.
    Du wurdest gebashed

  5. #25
    Senior Master Sergeant Avatar von Anheg
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    116

    Standard

    Originally posted by Terminator10@23.08.2005, 14:43
    Naja eigentlich nicht in "The Powers That Be" brauchte der ja auch kein offenes Gate um den Virus zu verbreiten. Auserdem haben die in der Serie gesagt das sie damit die Galaxie invasieren wollen, indem sie damit ihre Schiffe holen. Sorry aber vielleicht haste nich alles verstanden.

    Ist invasieren eigentlich ein normal existierendes zugelassenes Wort?
    Ich existiere nur in eurer Einbildung.
    Ihr seid die Verrückten!

  6. #26
    Colonel Avatar von Aiden Ford
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.281

    Standard

    ich glaub "invasieren" kann mann nur mit eine invasion starten (oder so) umschreiben



    Die Folge war SPITZE
    MfG Aiden Ford,

    Spoiler 
    Stargate in den Mund gelegt: (nur selten aktiv)
    10x Gold | 10x Silber | 6x Bronze

    Gesichter anmalen: (nicht mehr aktiv)
    4x Gold | 1x Silber | 4x Bronze

    Lustiges zum Lachen:
    6x Gold | 5x Silber | 3x Bronze

    I'm with stupid
    2x Gold | 3x Silber | 0x Bronze



    AIDEN FORD ART

  7. #27
    The Brain Avatar von Prome
    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    252

    Standard

    Ich habe mir da noch paar Gedanken zu dieser Folge gemacht.
    Das war alles so bischen unüberlegt.
    Klar, war die Idee mit der Mark 9 die beste, weil die in der Regel ja wirklich alles in Staub verwandelt. Jedoch konnte der Bote das Stargate auf Kosten seines Lebens Schützen.

    Aber ich habe mir gedanken gemacht, wie wir den Boten alternativ davon abbringen hätten können.

    1. Theorie
    Man hätte den Prior doch wie SG1, einfach vom Planeten wegbeamen können. Ihn dann irgendwo im Weltall wieder Materialisieren. Ich denke mal, dass auch die Priors im Weltall nicht überleben können, bei keiner Lebenserhaltung wie Sauerstoff und bei einer kälte von 0°Kelvin, dass entspricht etwas -273,15°C.
    Außerdem wäre der Prior nicht mehr da, würde die Verbindung zum Stargate zusammenbrechen, weil ich denke mal, er hat mit seinem Stab ne art verbidung hergestellt, vomit er auch dann dieses Kraftfeld errichten konnte. Aus diesem Grund ging das Stargate nach 38 Minuten auch nicht aus.

    2.Theorie
    Man hätte das Stargate wegbeamen können, somit müsste das Kraftfeld auch zusammenbrechen. Mann könte das Stargate dann auch irgendwo weit weg im Weltall Materialisieren, dann hat es nämlich kein Signal mehr zum Ursprungs DHD und es schaltet sich aus.
    Du wurdest gebashed

  8. #28
    First Lieutenant Avatar von Lord Anubis
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Several billion lightyears from home
    Beiträge
    303

    Standard

    Originally posted by Prome@30.08.2005, 12:05
    Ich habe mir da noch paar Gedanken zu dieser Folge gemacht.
    Das war alles so bischen unüberlegt.
    Klar, war die Idee mit der Mark 9 die beste, weil die in der Regel ja wirklich alles in Staub verwandelt. Jedoch konnte der Bote das Stargate auf Kosten seines Lebens Schützen.

    Aber ich habe mir gedanken gemacht, wie wir den Boten alternativ davon abbringen hätten können.

    1. Theorie
    Man hätte den Prior doch wie SG1, einfach vom Planeten wegbeamen können. Ihn dann irgendwo im Weltall wieder Materialisieren. Ich denke mal, dass auch die Priors im Weltall nicht überleben können, bei keiner Lebenserhaltung wie Sauerstoff und bei einer kälte von 0°Kelvin, dass entspricht etwas -273,15°C.
    Außerdem wäre der Prior nicht mehr da, würde die Verbindung zum Stargate zusammenbrechen, weil ich denke mal, er hat mit seinem Stab ne art verbidung hergestellt, vomit er auch dann dieses Kraftfeld errichten konnte. Aus diesem Grund ging das Stargate nach 38 Minuten auch nicht aus.

    2.Theorie
    Man hätte das Stargate wegbeamen können, somit müsste das Kraftfeld auch zusammenbrechen. Mann könte das Stargate dann auch irgendwo weit weg im Weltall Materialisieren, dann hat es nämlich kein Signal mehr zum Ursprungs DHD und es schaltet sich aus.

    Ob das funktioniert hätte?
    Punkt a: Waren die Standardregeln der Wurmlochphysik offensichtlich außer Kraft, also kann man garnicht sicher sagen was passiert wäre wenn man das Gate weggebeamt hätte.
    Punkt b: Der Prior überlebt superheißes, toxisches Gas, warum soll er dann kein superkaltes Vakuum überleben können?^^
    Punkt c: Wäre es so einfach hätte man die FOlge auf fünf Minuten zusammenstreichen können und Schluss.
    Die Ori sollen mächtig sein, da kann nicht einfach sofort die erstbeste logisch klingende Lösung funktionieren.

  9. #29
    The Brain Avatar von Prome
    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    252

    Standard

    Originally posted by Lord Anubis@30.08.2005, 13:54
    Ob das funktioniert hätte?
    Punkt a: Waren die Standardregeln der Wurmlochphysik offensichtlich außer Kraft, also kann man garnicht sicher sagen was passiert wäre wenn man das Gate weggebeamt hätte.
    Punkt b: Der Prior überlebt superheißes, toxisches Gas, warum soll er dann kein superkaltes Vakuum überleben können?^^
    Punkt c: Wäre es so einfach hätte man die FOlge auf fünf Minuten zusammenstreichen können und Schluss.
    Die Ori sollen mächtig sein, da kann nicht einfach sofort die erstbeste logisch klingende Lösung funktionieren.

    hehe, oder die hätten den Prior zu nächst gelegenen Sonne wegbeamen können, also ein paar Millionen grad celsius kann er nicht überleben.
    Du wurdest gebashed

  10. #30
    First Lieutenant Avatar von Lord Anubis
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Several billion lightyears from home
    Beiträge
    303

    Standard

    Originally posted by Prome@30.08.2005, 16:14
    hehe, oder die hätten den Prior zu nächst gelegenen Sonne wegbeamen können, also ein paar Millionen grad celsius kann er nicht überleben.
    Du denkst viel zu wissenschaftlich XD
    Das ist SciFi, wenn der Autor sagt er kann eine Sonne überleben KANN er eine Sonne überleben.
    Wenn nicht kann ers halt nicht.
    Bis ein Prior also mal tatsächlich in einer Sonne landet können wir nur spekulieren

  11. #31

    Standard

    Also ich fand auch es war ne super Folge, weil man endlich ein wenig mehr von den Ori sieht und wie berechenbar die Tau&#39;ri waren

    Aber was haben so viele gegen Vala? Ich fand sie toll und hoffe sie kommt zurück ^^

  12. #32
    Immer auf der Jagd nach Mäusen Avatar von Selana
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Wo die Alb am Höchsten und Schönsten ist
    Beiträge
    2.753

    Standard

    Die erste Folge, die mir richtig gefallen hat, wenn auch einiges unlogisch ist. Wieso sollen die Orii ein Stargate brauchen um in unsere Galaxis zu kommen? Für die Antiker und sogar die Asgard und nun auch für uns, ist es doch kein Problem mit Raumschiffen von einer Galaxis zur anderen zu reisen.
    Davon abgesehen hat mir die Folge gefallen. Endlich wieder Carter, Vala weg, auch wenn sie in dieser Folge gar nicht übel war. Und Jackson wieder da, wo er hingehört: in den Hintergrund.
    Atlantis forever

  13. #33

    Standard

    Hi,

    also es wurde doch gesagt, dass die Antiker verhindern, dass die Ori (die aufgestiegenen) einfluss auf unsere Galaxie haben. Deswegen brauchen die Ori auch die Boten&#33;

    Das Super-Gate diente dazu, einen Brückenkopf in unserer Galaxie zu bilden, damit sie Schiffe etc. durchschicken können&#33;

    Um nochmal auf die Diskussion über den Hyperantrieb der Asgard zu kommen.. Die Daedalus hat zwar den gleichen Hyperantrieb wie die Asgard-Schiffe.. ABER der Daedalus steht nicht soviel Energie zur Verfügung wie den Asgard. Mithilfe des ZPM´s brauchte die Daedalus nur ca. 4 Tage in die Pegasus-Galaxie, ohne ZPM aber 18 Tage&#33;

    Gruß

  14. #34
    Immer auf der Jagd nach Mäusen Avatar von Selana
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Wo die Alb am Höchsten und Schönsten ist
    Beiträge
    2.753

    Standard

    Ich habe das so verstanden, dass die Antiker unsere Galaxis nur von den Orii beschützt, bzw. diese versteckt haben. Nun, nachdem die Orii auf uns aufmerksam wurden, wollen sie auch bei uns mitmischen. Die Antiker mischen sich ja nicht ein, auch wenn bei uns einige Planeten sich den Orii anschließen und andere nicht und so von diesen vernichtet werden.
    Atlantis forever

  15. #35
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.045
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    @Prome

    Das sind alles deppen, komische Bauern die mit Stabwaffen rumlaufen.
    Es gibt zwar ausnahmen wie Tealc,Bratac und noch paar, aber die mehrheit von denen ist Hinrlos, aber lassen wir das mal so hingestellt.
    Gerak ist jedenfalls der dümste von allen und seine Vorgehensweise ist Respektlos.
    Zum Glück müssen wir ihn nicht mehr zu lange ertragen
    So einfach ist das nicht&#33;
    Man könnte es mit dem Ende des 1. Weltkriegs vergleichen, als Deutschland keinen Kaiser mehr hatte und Hitler sehr einfach an die Macht kam und Deutschland wieder in eine totalitäre Regierungsform fiel.

    So gesehen finde ich die Entwicklung des neuen Jaffastattes sehr realistisch&#33;

    So und jetzt zur Folge

    <div onClick="openClose('ae88b36b06954ce118e8307724b4eb e2')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="ae88b36b06954ce118e8307724b4ebe2" style="display:none">VALA&#33;&#33;&#33;&#33; Verdammt, ich freue mich schon auf die zehnte Staffel wenn sie in jeder Folge dabei ist.

    Ich fand den Goauld Dijoniseus, griech. Gott des Weines und der naja der Saufgelage und Orgien kurz PARTY, am besten&#33; Wer hätte erwartet das SG-1 einen Goauld als Fan hat, auch wenn er das nur gespielt hat.

    Und ja der Soundtrack dieser Folge war mal wieder sehr gut.</div>
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  16. #36
    Airman First Class
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    Hab mir grad die DVD aus der Videothek geholt und mir Beachhead als erstes angeschaut.
    Abgesehen davon, dass ich den deutschen Titel "Das Schutzschild" unpassend finde, während der Folge benennen die das Teil ja richtig als Brückenkopf, ist die Synchro stellenweise furchtbar.

    <div onClick="openClose('8341d0717a44cadea2ec230807886b 4c')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="8341d0717a44cadea2ec230807886b4c" style="display:none">
    z.B.
    funny = merkwürdig ????
    we wanted to send them a message = dann sollten wir ihr ne Botschaft schicken ?????
    </div>

  17. #37
    Captain Avatar von samjack
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    357

    Standard

    Originally posted by Selana@06.12.2005, 12:46
    Die erste Folge, die mir richtig gefallen hat, wenn auch einiges unlogisch ist. Wieso sollen die Orii ein Stargate brauchen um in unsere Galaxis zu kommen? Für die Antiker und sogar die Asgard und nun auch für uns, ist es doch kein Problem mit Raumschiffen von einer Galaxis zur anderen zu reisen.
    Davon abgesehen hat mir die Folge gefallen. Endlich wieder Carter, Vala weg, auch wenn sie in dieser Folge gar nicht übel war. Und Jackson wieder da, wo er hingehört: in den Hintergrund.

    Na da schliess ich mich doch glatt an.
    Daniel: Wieso seit ihr hier?
    Jack: Eine ausgezeichnete Frage.


    Hammond: Sind sie wirklich sicher, was die beiden angeht?????
    Jack : Nein Sir.
    Hammond: Ok, viel Glück.

  18. #38
    First Lieutenant Avatar von bsg24
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    254

    Standard

    Originally posted by Kasuf@23.03.2006, 15:04
    Hab mir grad die DVD aus der Videothek geholt und mir Beachhead als erstes angeschaut.
    Abgesehen davon, dass ich den deutschen Titel "Das Schutzschild" unpassend finde, während der Folge benennen die das Teil ja richtig als Brückenkopf, ist die Synchro stellenweise furchtbar.
    Brückenkopf hätte echt besser gepasst.

    Ansonsten geb ich der Folge 4 von 5 Punkten, gute Unterhaltung.

  19. #39
    Airman First Class
    Registriert seit
    25.12.2005
    Beiträge
    17

    Standard

    ich fand die Folge genial besser kann man es nicht machen, oder doch ? ^^

    aber das Supergate ist der hammer

    meine Frage wird man das Supergate, noch in aktion sehen?

  20. #40
    The Brain Avatar von Prome
    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    252

    Standard

    Originally posted by Haddock@30.03.2006, 20:42
    ich fand die Folge genial besser kann man es nicht machen, oder doch ? ^^

    aber das Supergate ist der hammer

    meine Frage wird man das Supergate, noch in aktion sehen?

    Ich kann schonbmal sagen "JA" , mehr sag ich nicht, will ja nicht zuviel verraten
    Du wurdest gebashed

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •