Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 90

Thema: 9.06 - Das Schutzschild

  1. #1
    VIP-User Avatar von Chobostyle
    Registriert seit
    18.01.2004
    Ort
    Naumburg, SA
    Beiträge
    1.283

    Standard 9.06 - Das Schutzschild



    Diskutieren:
    Beachhead
    RTL 2 Titel: Der Brückenkopf
    Episodennummer: 906
    Samantha Carter kehrt zu SG-1 zurück, um dem Team bei einer Mission zu helfen. Sie sollen einen weit entfernten Planeten, der unter der Kontrolle der Ori steht, befreien.
    Episodenguide besuchen >>
    Geändert von Woodstock (28.11.2006 um 17:00 Uhr)

  2. #2
    Airman First Class
    Registriert seit
    13.09.2004
    Beiträge
    20

    Standard

    Endlich mal wieder eine Folge nach meinem Geschmack
    Für mich die bislang mt abstand beste folge der 9. Staffel
    Carter Rückkehr hat der Serie gut getan
    Und endlich wird mal gezeigt das die Ori sich anscheinend nicht nur auf ihre "übernatürlichen" Kräfte verlassen
    Tolle Folge (endlich)
    <div onClick="openClose('7af3ac0ef92df1bdcea74977adb61d 1f')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="7af3ac0ef92df1bdcea74977adb61d1f" style="display:none">Das Vala jetzt weg ist juckt mich wenig aber ich bin sicher das wir sie wieder sehen werden. Gegen gastauftritte hätte ich nix nur jede folge könnte ich sie net ertragen. Auch wenn ich zugeben muss das sie sich im verlauf der Staffel gebessert hat</div>

  3. #3
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    161

    Standard

    Diese folge war echt gut, vorallem nach der miesen Atlantis Folge war es eine freude nun eine sehr gute SG-1 folge zusehen.

    <div onClick="openClose('c3692932d530230cde38e8a9115580 fe')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="c3692932d530230cde38e8a9115580fe" style="display:none"> Auch wenn ich wohl ziemlich alleine bin , aber ich werde Vala vermissen und hoffe das sie sehr oft gastauftritte bekommt in zukunft. Habe Carter die letzten 5 folgen erlichgesagt nicht vermisst gehabt, von mir aus hätte das auch mit Vala weiterlaufen können. Bleibt jedoch noch die Hoffnung das falls Amanda Tapping keine lust mehr hat auf Stargate und sich um ihr kind mehr kümmern will, das man dann ganz einfach Vala an ihre stelle setzten könnte

    Das es nun solangsam richtig losgeht auch mit Kämpfen wahr ja zuerwarten nach den 3 eröffnungsfilgen, denn dort wurde ja schon gezeigt wie angeordnet wurde eine Armee aufzustellen um die ungläubigen zu bekämpfen. Im Grunde haben wir ja wieder die selbe situation wie bei den Goa&#39;uld. Sie besitzten eine armee und schicken die für sich in den Kampf, genauso wird es ja nun auch ablaufen :-)

    Bin mal echt gespannt was die für Schiffe bauen werden, können ja nicht so mächtig sein , denn mit der poppeligen prometheus kann man ja nichts ausrichten gegen wirklich Schwerbewaffnete Schiffe

    Hätte aber echt gerne das Monsterstargate mal gesehen und wie da dann Schiffe durchkommen, wäre bestimmt geil geworden von der Optik her

    </div>
    <img src=\'http://home.arcor.de/dennisvw/signatur_klein.jpg\' border=\'0\' alt=\'user posted image\' />

  4. #4
    Second Lieutenant Avatar von Jon
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    178

    Standard

    Whau das war aber wieder eine geile Folge
    Sam ist zuruck und DAS ist am Besten auch boááá.... alles war gut

    der Goauld, General,auch Vala war jezt gut
    SG1 endlich SG1 geht zum erstenmal durch das Stargate
    Ori - zeigt uns wirklich das auch sie technik benutzen
    diese risike Stargate ist bestimmt fur Schiffe Ori mit heilige Army
    story, musik, acters, efects echt geil

    und ich denke auch das Vala kommt zuruck - ich denke dass das war eine B Plan wenn es mit Sam wird nicht geklapt wurde dann kommt sie Vala bestimmt zuruck aber ich denke dass diese SG1 ist GUT

  5. #5
    Airman
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    nach den worten "one way or another" hatte ich doch tatsächlich gleich einen ohrwurm... die ori sind eindeutig skrupellos. :glare:

    <div onClick="openClose('ef75c360da99807703c87f0a81a0a2 49')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="ef75c360da99807703c87f0a81a0a249" style="display:none">
    aber mal zur episode, am schönsten war natürlich die rückkehr von sam, keine frage. aber ich finde es schon etwas bedauerlich, das vala dadurch erstmal auf tauchstation verweilen muss, kann man nichts machen.

    nerus errinnerte mich irgendwie an jabba the hutt aus star wars, zwar nicht unbedingt vom äußeren, aber vom verhalten her... dann mal guten hunger.

    das supergate hätte ich auch mal gerne in aktion gesehen, aber wenn man es einfach durch rückwärts einparken vernichten kann... ori und technik... kann ja nichts werden. aber um ehrlich zu sein, fand ich die zerstörung des beachheads schon ein wenig zu einfach. anders hätte man wiederum vala nicht verschwinden lassen können, es sei ihnen also verziehen... :closedeyes:

    mein fazit: es entwickelt sich wirklich etwas, so gut habe ich die ersten episoden wirklich nicht erwartet. respekt.</div>

  6. #6
    Schon länger da als Antiker Avatar von Herour
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    Benningen - Schwabenländle
    Beiträge
    1.522

    Standard

    Grandios&#33; Eine wirklich tolle Episode&#33; Carter ist wieder zurück, das machte mich absolut glücklich&#33; und wie Thor schon in seinem Review bemerkt hat eine unglaublich gute Musik auswahl&#33;

    schade um Vala, ich werd sie vermissen&#33; die hatte so eine suuper mimik&#33;

    nach geraumer Zeit ist nun SG1 für mich wieder unangefochten auf dem 1. platz der beiden Stargate serien&#33;
    Wer mich nicht mag, versteht mich nicht!

    Ich bin ein großer Freund der Awards!

  7. #7

    Standard

    Super Folge&#33;
    Carter ist wieder da, Vala ist weg, aber nicht tot und Daniel hat keinen Bart mehr. Damit ist eigentlich alles perfekt.
    Die ganze Angelegenheit mit den Jaffa nervt mich allerdings. Garak ist echt dämlich&#33;

    Die Technologie der Orii war aber sehr beeindruckend. Die scheinen ja ungefähr so hoch entwickelt zu sein, wie die Antiker. Wird Zeit, dass die Asgard mitmischen&#33;&#33;
    The Supreme Commander of the Asgard Fleet.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Thor: The Asgard would never invent a weapon that propels small weights of iron and carbon alloys, by igniting a powder of potassium nitrate, charcoal and sulphur.


    McKay: Oh, come on - I understand you're an Asgard and everything, but even you've gotta feel a bit of an adrenaline buzz.
    Hermiod: My body does not possess the adrenal gland that produces epinephrine in your system. And even if I did, I would not be as easily impressed.




    Hallowed are the Orii

  8. #8
    Staff Sergeant Avatar von Swiss
    Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    94

    Standard

    Stimmt, Daniel hatte tatsächlich keinen Bart mehr und ich habs nicht mal gemerkt&#33; Ich hab nur gemerkt, dass er wieder besser aussah&#33;

    Yeah, Carter is back&#33;
    Vala werde ich auch vermissen.

    Hoffentlich gehts so toll weiter mit S9 wie bisher&#33;

  9. #9
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    mal schaun wann vala wieder auftaucht, jetz dürfen sich die ori halt erstmal mit ihr rumschlagen.

  10. #10
    resU xuniL
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    122

    Standard

    Was mich gewundert hat, ist warum ein riesen Stargate? Die Orii sind aufgestiegen und haben damit sämtliches wissen des Universums. DIe Asgard scheffen es doch auch mit Hyperraumantrieb in wenigen Stunden von der Milchstraße in ihre Galaxie wenn die die Prometheus mitschleppen ( Unnatürliche Auslese) (Die Deadalus braucht mehrere Tage in die Pegasus galaxie it Asgarantrieb, das ist komisch) Aber die Orii müssten doch einen noch besseren Hyperraumantrieb als die Asgard haben womit sie eigentlioch kein Riesenstargate brauchen. Einfach mit dem Schiff hinfliegen und fertig.
    MfG, Kn3cHt

    Hallowed are the Ancients
    :anbet:


    «Stargate verleiht Flügel.»

  11. #11
    Senior Master Sergeant Avatar von Anheg
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    116

    Standard

    Originally posted by Kn3cHt@21.08.2005, 16:35
    Was mich gewundert hat, ist warum ein riesen Stargate? Die Orii sind aufgestiegen und haben damit sämtliches wissen des Universums. DIe Asgard scheffen es doch auch mit Hyperraumantrieb in wenigen Stunden von der Milchstraße in ihre Galaxie wenn die die Prometheus mitschleppen ( Unnatürliche Auslese) (Die Deadalus braucht mehrere Tage in die Pegasus galaxie it Asgarantrieb, das ist komisch) Aber die Orii müssten doch einen noch besseren Hyperraumantrieb als die Asgard haben womit sie eigentlioch kein Riesenstargate brauchen. Einfach mit dem Schiff hinfliegen und fertig.
    Gute Frage&#33;
    Aber so kann man die Spannung aufrechterhalten, da es möglich ist, eine Invasion zu verhindern.

    Zur Folge: Fand ich sehr gut. Vor allem die Effekte. Zum ersten Mal war auch Vala richtig gut, da sie mehr ins Team integriert war. Fast schade, dass sie jetzt weg ist.
    Alles in allem lässt die Episode hoffen, dass es in Zukunft wieder mehr Action gibt.
    Ich existiere nur in eurer Einbildung.
    Ihr seid die Verrückten!

  12. #12
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    Originally posted by Kn3cHt@21.08.2005, 16:35
    Was mich gewundert hat, ist warum ein riesen Stargate? Die Orii sind aufgestiegen und haben damit sämtliches wissen des Universums. DIe Asgard scheffen es doch auch mit Hyperraumantrieb in wenigen Stunden von der Milchstraße in ihre Galaxie wenn die die Prometheus mitschleppen ( Unnatürliche Auslese) (Die Deadalus braucht mehrere Tage in die Pegasus galaxie it Asgarantrieb, das ist komisch) Aber die Orii müssten doch einen noch besseren Hyperraumantrieb als die Asgard haben womit sie eigentlioch kein Riesenstargate brauchen. Einfach mit dem Schiff hinfliegen und fertig.
    die asgard-galaxie ist eben sehr ah an unserem milky-way, die pegasus galaxie is schon n stück weg und die ori-galaxie ist irgendwo am arsch des universums.

  13. #13
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    Tja, da kann ich mich den allgemeinen Lobeshymnen nur anschließen - wirklich eine Spitzenepisode. Vala is jetzt auch weg (tot wahrscheinlich leider nicht, aber ich halt auch schon meine Klappe), also in diesem Sinne: "Got the band together&#33;"

    Wenn ich so drüber nachdenke, kommt mir eine haarsträubende Theorie: wenn ich&#39;s nicht besser wüsste, würd ich sagen, Mallozzi hat uns die nervende Vala nur angetan, um Mitchell besser einführen zu können. Ich weiß schon, dass ihr glaubt, ich dreh jetzt endgültig durch, aber überlegt doch mal: Der Zuschauer ist so entnervt von Vala und froh über ihren Weggang, dass man Mitchell mittlerweile längst akzeptiert und den Verlust von O&#39;Neill halbwegs verkraftet hat&#33; Mir ging es zumindest so...
    <a href=\'http://www.stargate-project.de/stargate/forum/index.php?showtopic=3843&hl=\' target=\'_blank\'><img src=\'http://img432.imageshack.us/img432/1598/unbenanntechtfarben026pf.jpg\' border=\'0\' alt=\'user posted image\' /></a>

  14. #14

    Standard

    Originally posted by chief@21.08.2005, 21:29
    Tja, da kann ich mich den allgemeinen Lobeshymnen nur anschließen - wirklich eine Spitzenepisode. Vala is jetzt auch weg (tot wahrscheinlich leider nicht, aber ich halt auch schon meine Klappe), also in diesem Sinne: "Got the band together&#33;"

    Wenn ich so drüber nachdenke, kommt mir eine haarsträubende Theorie: wenn ich&#39;s nicht besser wüsste, würd ich sagen, Mallozzi hat uns die nervende Vala nur angetan, um Mitchell besser einführen zu können. Ich weiß schon, dass ihr glaubt, ich dreh jetzt endgültig durch, aber überlegt doch mal: Der Zuschauer ist so entnervt von Vala und froh über ihren Weggang, dass man Mitchell mittlerweile längst akzeptiert und den Verlust von O&#39;Neill halbwegs verkraftet hat&#33; Mir ging es zumindest so...

    nicht nur dir, je öfter ich mir avalon 1+2 anschau desto bekloppter find ich sie, da ist browder ja der reinste charmbolzen dagegen.

    noch was zu den ori, die sind doch aufgestiegen wie die antiker, dann kommen die doch überall hin ohne schiff oder gate oder ? konnte schliesslich daniel auch als er aufgestiegen war. Hallowed are the ori &#33; Bote Oneill hat gesprochen ^^

  15. #15
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    44

    Standard

    Originally posted by Brig.General ONeill@21.08.2005, 20:34
    noch was zu den ori, die sind doch aufgestiegen wie die antiker, dann kommen die doch überall hin ohne schiff oder gate oder ? konnte schliesslich daniel auch als er aufgestiegen war.
    Wieso sollten sie,sie mischen sich doch eh nicht direkt ein.
    Ich denke mal nicht daß das Supergate von den Ori selber gebastelt wurde,sondern von ihren Schergen.

    Ohne diese Regeleinschränkung gäbe es ja vermutlich auch keinen Kampf,ein Gedanke und weg ist die Menschheit.

  16. #16
    Master Sergeant
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    78

    Standard

    super Folge schließ ich mich an &#33;

    Bart ab?&#33;? Carter back ... zeigt wohl auch das sie zur normalität zurück kehren

    ... besonders das Streitgespräch ist geil als Carter dannn in der Tür steht....

    guck mir die Folge jetzt zum 2. mal an


    jaja ich weiß die verrückten .....
    How deep is the river, if you cannot see the bottom?

  17. #17
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    94

    Standard

    Das Superstargate brauchen die halt weil ihre Galaxie soweit weg is das sie vielleicht mehrere Jahre brauchen um her zukommen. Und von wegen das sie doch sowieso überall hingehen können, das können sie nämlich nicht&#33;&#33;&#33; Die Ori wurden von den Antikern in diese Galaxie verbannt und deswegen können se nur von dort aus agieren, darum brauchen die des Superstargate damit die Rießenarmee von Boten oder Kriegern kommen kann.

    Aber mal zur Folge ich fand sie sehr gut endlich is Carter wieder da (obwohl ich finde das ihre Haare etwas zu lang sind ) das Vala jetzt in der Ori Galaxie is is echt mal ne erfreuliche Sache jetzt kann sie die nerven.

  18. #18

    Standard

    [quote=Terminator10,22.08.2005, 16:38]
    Das Superstargate brauchen die halt weil ihre Galaxie soweit weg is das sie vielleicht mehrere Jahre brauchen um her zukommen. Und von wegen das sie doch sowieso überall hingehen können, das können sie nämlich nicht&#33;&#33;&#33; Die Ori wurden von den Antikern in diese Galaxie verbannt und deswegen können se nur von dort aus agieren, darum brauchen die des Superstargate damit die Rießenarmee von Boten oder Kriegern kommen kann.

    Meine Theorie über das SUPERGATE:
    Es dient nicht dazu Boten oder Krieger zu senden.
    Die Ori benötigen es vielmehr um ihre Macht direkt von zu Hause aus in anderen Galaxien zu verwenden. Das normale Gate war doch offen als der Bote mit dem Schild begann? Die Energie der Waffen hat es dann vergrößert.

    Das Supergate wäre vermutlich permanent offen geblieben, und je größer das Gate umso größer auch die verwendete Energie zum Leute bruzeln.

    Oder aber Sie hätten es verwendet um Ihrern Planeten ein wenig näher zu rücken.

    Heimspiel sozusagen.


    so long

    it is the will of the Ori....

  19. #19
    Colonel Avatar von LordAnubis
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    1.179

    Standard

    OHHHHNEINNN&#33;&#33;&#33; OHHHNEIIIIIINNNN&#33;&#33;&#33; VALA IST WEG&#33;&#33;&#33; Die Liebe meines Lebens ist nicht mehr da&#33;
    VALA OH VALA, ich werde DICH vermissen&#33; Komm zurück&#33;

    Ich mag diese Person, ach quatsch, ich vergöttere sie (moment mal...)
    nun ja, meine lieblingsfigur ist weg, Carter (die angeberin ) ist wieder da, Daniel liegt wieder verletzt und ausgepowert im Bett und hat keinen Bart - alles ist beim altem&#33;
    Zu den Jaffa: die sind alle dämlich, außer Teal&#39;c und Bra&#39;tak. der neue ist noch dämlicher als alle Jaffa zusammen. Man sollte ihn wegsperren oder zusammen mit Vala zu den Ori schicken&#33;

  20. #20
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    94

    Standard

    Originally posted by Tal´aard@22.08.2005, 19:48
    Meine Theorie über das SUPERGATE:
    Es dient nicht dazu Boten oder Krieger zu senden.
    Die Ori benötigen es vielmehr um ihre Macht direkt von zu Hause aus in anderen Galaxien zu verwenden. Das normale Gate war doch offen als der Bote mit dem Schild begann? Die Energie der Waffen hat es dann vergrößert.

    Das Supergate wäre vermutlich permanent offen geblieben, und je größer das Gate umso größer auch die verwendete Energie zum Leute bruzeln.

    Oder aber Sie hätten es verwendet um Ihrern Planeten ein wenig näher zu rücken.

    Heimspiel sozusagen.
    so long

    it is the will of the Ori....

    Naja eigentlich nicht in "The Powers That Be" brauchte der ja auch kein offenes Gate um den Virus zu verbreiten. Auserdem haben die in der Serie gesagt das sie damit die Galaxie invasieren wollen, indem sie damit ihre Schiffe holen. Sorry aber vielleicht haste nich alles verstanden.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •