Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 267

Thema: Stargate - Wahrheit oder Fiktion?

  1. #21
    Staff Sergeant Avatar von Thor1082
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    62

    Standard

    Meiner Meinung nach ist es ziemlich naiv, zu glauben, wir wären allein im Weltall. Allein die statistische Wahrscheinlichkeit, dass sich bei Billiarden von anderen Planeten im Weltall eine ähnliche Entwicklung und Aneinaderreihung von Ereignissen wie auf unserem Planeten vollzogen hat, ist doch ziemlich groß. Wer sagt denn außerdem, dass außerirdisches Leben unbedingt menschenähnlich sein muss oder auch nur auf den selben Elementen basieren muss wie irdisches Leben.

    Die Hauptursache für die Überzeugung, wir wären allein im Universum ist wohl unser christliches Erbe, dass uns jahrhundertelang dazu zwang uns als Mittelpunkt des Alls zu sehen.

    Ich glaub allerdings net daran, dass uns in schöner Regelmäßigkeit kleine, graue Männlein besuchen und mit Vorliebe irgendwelche Hinterwäldler oder "sozial Benachteiligte" (ums mal freundlich auszudrücken ) entführen um dann verschiedene sexuelle Experimente an ihnen zu vollziehen.
    "There will be no loyalty,except loyalty for the party,
    There will be no love, except for love for Big Brother,
    There will be no laughter, except the laugh of triumph over a
    defeated enemy.
    If you want a picture of the future
    imagine a boot, stamping on a human face,
    FOREVER."
    George Orwell. "1984"

    Dulce et decorum est pro patria mori.
    Si vis pacem, para bellum.

    "Siebzig Prozent der Deutschen wollen gute Nachbarschaft, die anderen 30 Prozent wohnen an der Grenze zu Holland oder Polen"

    "Deutschland besiegt die Amerikaner auf französischem Boden. Viele ältere Zuschauer hatten Tränen in den Augen!"

  2. #22
    Flugzeug der U.S.A.F. Avatar von f-302
    Registriert seit
    08.07.2005
    Ort
    Schrems (Österreich)
    Beiträge
    813

    Standard

    das Stargate gibt es.
    weil ich habe mal ein Dokumetation darüber gesehen.
    nur glaube ich das man es noch nicht ganz sicher ist was es ist.
    oder vielleicht doch.
    Das DHD haben die Deutschen ja auch gefunden.
    ein Zeitungs bericht aus dem Jahr 1928 steht drin das man ein rituelen Steinring in gize gefunden haben.
    aber den hörte man nchts mehr.
    Möge die Macht mit euch sein.

    [CENTER]Stargate Papier modelle:
    home.arcor.de/corrado.t
    Wer will Papiermodelle selber gestallten oder die internetseite neu machen.
    Wer helfen kann und will soll sich bei mir melden!
    Ich brauch jede helfende Hand!

    Bitte verzeit wenn ich mich nicht gleich melde!

    Nehmt euch vor der Black Galaxy in acht!


  3. #23
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    77

    Standard

    Also einige haben hier jetzt shcon geschrieben, dass es in einer Doku erwähnt wurde, dass es sowas wie ein Stargate wirklich geben soll. Ich würde zu gerne mal wissen, was für eine Doku genau das war, damit man die mal raussuchen kann. Oder hat sie jemand aufgenommen und kann sie digitalisieren (DivXen)?

    Prinzipiell lehne ich den Gedanken nicht ab, dass "Stargate" auf einem reallen Objekt beruht, wenn auch ich eher davon ausgehe, dass das reale "Stargate" (sofern es das gibt) ein bisschen einen anderen Hintergrund hat und nicht dazu dient ins All zu reisen - wobei ich auch das nicht ausschließe, aber für extrem unwahrscheinlich halte.

    Was die physikalische Machbarkeit angeht, so ist zumindest erwiesen, dass Würmlöcher existieren, bzw geschaffen werden können. Natürlich ist dazu ein imenser Energieaufwand nötig und man muss sowieso erst einmal ans andere Ende was es als Reisemöglichkeit erstmal ausschließt bis wir einen Hyper- oder Warpantrieb oder dergleichen haben. Aber wenn wir die Energien für solche Antriebe erzeugen können, sei es per Matrie-Antimaterie-Reaktor (aka Warp-Kern) oder auch per Zero-Point-Energie (ja, auch das ZPM ist theoretisch machbar), dann können wir auch die Energie freisetzen um Wurmlöcher zu erzeugen.

    Anmerken sollte man allerdings noch, dass einige seltsame eigenschaften des Stargates in der Realität nicht gegeben wären. Beispielsweise wäre ein reales Wurmloch immer in beide Seiten offen, d.h. es gäbe keinen Unterschied zwischen einem Wurmloch, dass man selbst geöffnet hat und einem das von außen kommt - man kann von beiden Seiten hindurchgehen. Auch gäbe es keine Zeitverzögerung wenn man durch das Wurmloch geht, man wäre sofort am anderen Ende und auch eine molekulare De- und Rekonstruktion wie es schon öfter erwähnt wurde hat nichts mit einem realen Wurmloch zu tun.
    Auch die hübsch anzusehenden Lichteffekte würde man wohl nicht zu sehen bekommen, denn wenn man in ein Wurmloch schauen würde, würde man sehen was sich am anderen Ende befindet, also beispielsweise was vor dem Stargate auf Abydos vor sich geht, da das Licht ebenso durch das Wurmloch schlüpft.

    Soviel zum Stargate.

    Außerirdische Intelligenz: Ich glaube nicht daran, ich WEISS, dass es das gibt. Ist eine reine Wahrscheinlichkeit und die Wahrscheinlichkeit dass es wir die einzigen sind geht bei Milliarden von Milliarden von Welten im Universum gegen Null. Ob sie uns natürlich besuchen oder besucht haben steht auf einem anderen Blatt.

  4. #24
    Flugzeug der U.S.A.F.
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Schrems (Österreich)
    Beiträge
    1

    Standard Ist Stargate realitätsnah?

    sagt mal............viele sagen doch, sg sei realistisch. Also sehen wirs mal realistisch. Was ist an SG so real? Die paar szenen auf der erde? das wars auch schon. alles andere is doch erstunken und erlogen. Absoluter blödsinn. Nicht dass ich nicht gern schaue, aber is ja so. realistisch kann man das ganze gar nicht sehen. Ich freu mich natürlich über jede sg-folge und bin auch froh alles gesehen zu haben, aber a bissl sehr sci-fi is das schon oda?
    Der imaginäre f-302 watch this: http://www.stargate-project.de/starg...ead.php?t=4455 edit by The King) Möge die Macht mit euch sein.

    Stargate Papier modelle:
    http://home.arcor.de/corrado.t

    Tut mir leid wenn ich viel Blödsinn schreibe

  5. #25
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Die Serie ist heute nicht mehr so realistisch, mit den ganzen Raumschiffen. Damals, als es nur die Erde, das Stargate und die Feinde (Goa'uld) gab, war die Serie sehr Realitätsgetreu gemacht. Realistischer als andere Sci-Fi Serien zumindest. So hat man es gemeint.

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  6. #26
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    13.07.2006
    Beiträge
    158

    Standard

    Nunja, es gibt wirklich viele unrealistische Stellen in der Serie. Schon von der ersten Folge an. Aber scheinbar hat man sich schon daran gewöhnt. Trotzdem freue ich mich auch über jede Episode, auch wenn eben oft viele dieser ziemlich unrealistischen Stellen zu erkennen sind. Es gibt wirklich große Kritikpunkte. Der wohl größte ist ja: Das fast jede Rasse und jedes Volk auf anderen Planeten Englisch spricht... Aber das war wohl ein unvermeidliches Opfer. Da gibt es noch andere Sachen aber wie gesagt: Mich stört es kaum noch.

    Aber eins macht die Serie realistisch: Die Grundstory und der Grundaufbau sind unübertrefflich, finde ich.

  7. #27
    Antiker-Wissenschaftler Avatar von Scream275
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    3.000.000 Lichtjahre von der nächsten Bürgerbude entfernt
    Beiträge
    138

    Standard

    ich glaube so war das nicht gemeint(dr. lee)!
    Stargate basiert einfach mal auf machbaren dingen auch wenn die noch nicht so erfunden sind gibt es für solche sachen wie z.b. das stargate schon jede menge physikalicher gesetze die sich alle(sehr viele) mit der serie decken!!! ich meine klar gibts auch bei sg unrealistische dinge aber wenn ich da jetzt mal als vergleich (ohne die leute jetzt beleidigen zu wollen) star wars nehme ist da sehr viel unrealistich mal so als hauptteil : "die macht" klar kann das gehirn später mal mehr als heute aber soviel dann doch nich (4x höher springen .....) und star wars basiert ja auf der macht!!!!! das is bei stargate halt anders das basiert auf physikalich größtenteils machbaren tatsachen

  8. #28
    Major Avatar von Poseidon
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Laatzen b Hannover
    Beiträge
    588

    Standard

    Es ist auch ne Frage in welcher Zeit die gesammte Storry spielt. Als Stargate angefangen hat, war der Stand der Technik der Menschen absolut realistisch. Sie benutzten Waffen die es wirklich gibt und hielten sich an die Physikalischen Gesetze. Alleine dadurch ist es sehr viel Realitätsbezogener als jede andere Sci-Fi Serie.
    Heute spielt Stargate etwas in der Zukunft und durch die Raumschiffe wirkt es unrealistischer, dennoch kann man nicht wissen was für geheime Projekte es heute auf der Erde wirklich gibt und was für Tests durchgeführt werden.

    Klar so weit wie in Stargate heute sind wir noch lange nicht, aber irgendwann werden wir Raumschiffe haben mit denen wir z.B. zum Mars fliegen können.
    Außerdem geht es in erster Linie ja um die Unterhaltung und die ist nach wie vor erste Klasse!

  9. #29
    Flugzeug der U.S.A.F. Avatar von f-302
    Registriert seit
    08.07.2005
    Ort
    Schrems (Österreich)
    Beiträge
    813

    Standard

    1. willkommen im Forum
    2. du machst mir ja alles nach :-_-:

    wegen deiner frage:ich finde stargate ist die realistischte Sifi-Serie die ich kenne.
    Geändert von f-302 (15.07.2006 um 15:06 Uhr)
    Möge die Macht mit euch sein.

    [CENTER]Stargate Papier modelle:
    home.arcor.de/corrado.t
    Wer will Papiermodelle selber gestallten oder die internetseite neu machen.
    Wer helfen kann und will soll sich bei mir melden!
    Ich brauch jede helfende Hand!

    Bitte verzeit wenn ich mich nicht gleich melde!

    Nehmt euch vor der Black Galaxy in acht!


  10. #30
    Major Avatar von Poseidon
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Laatzen b Hannover
    Beiträge
    588

    Standard @f302

    Ist sie mit Sicherheit den alle anderen Serien die ich kenne haben gar keinen Bezug zur heutigen Realität das hat Stargate nach wie vor!

  11. #31
    Flugzeug der U.S.A.F. Avatar von f-302
    Registriert seit
    08.07.2005
    Ort
    Schrems (Österreich)
    Beiträge
    813

    Standard

    ja und die raumschiffe sind doch cool und auch realistischer als andere Sifi Raumschiffe
    Möge die Macht mit euch sein.

    [CENTER]Stargate Papier modelle:
    home.arcor.de/corrado.t
    Wer will Papiermodelle selber gestallten oder die internetseite neu machen.
    Wer helfen kann und will soll sich bei mir melden!
    Ich brauch jede helfende Hand!

    Bitte verzeit wenn ich mich nicht gleich melde!

    Nehmt euch vor der Black Galaxy in acht!


  12. #32
    Major Avatar von Poseidon
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Laatzen b Hannover
    Beiträge
    588

    Standard

    Ja das sind sie auf jeden Fall, die Waffen die auf den Schiffen der Menschen installiert sind gibt es ja wirklich. Railguns und Raketen allein dadurch ist es näher an der Realität das ist sonst höchstens bei BSG noch so.

  13. #33
    Flugzeug der U.S.A.F. Avatar von f-302
    Registriert seit
    08.07.2005
    Ort
    Schrems (Österreich)
    Beiträge
    813

    Standard

    oder die F-302 ist ja fast in unserer zeit vorstellbar.
    Möge die Macht mit euch sein.

    [CENTER]Stargate Papier modelle:
    home.arcor.de/corrado.t
    Wer will Papiermodelle selber gestallten oder die internetseite neu machen.
    Wer helfen kann und will soll sich bei mir melden!
    Ich brauch jede helfende Hand!

    Bitte verzeit wenn ich mich nicht gleich melde!

    Nehmt euch vor der Black Galaxy in acht!


  14. #34
    Major Avatar von Poseidon
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Laatzen b Hannover
    Beiträge
    588

    Standard

    Na ja nicht ganz!
    Trägheitsdämpfer! Problemlose Navigation und Steuerung im Vakuum,Hyperraumantrieb, ich denke davon sind wir dann doch noch ein ganzes Stück weit weg!

  15. #35
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    13.07.2006
    Beiträge
    158

    Standard

    Huch, ist f-301 dein kleiner Bruder? Also das nenne ich jetzt Verwechslungsgefahr.

    Ja, also die Fluggeräte der Ta'uri sind durchaus vorstellbar. Warum auch nicht? Nach so vielen Jahren und so vielen neuen Kenntnissen auf den anderen Planeten ist das durchaus denkbar und realisierbar. Nur ist das ja nicht das einzigste. Es gibt auf jeden Fall Dinge, die unrealistisch sind. Jede Serie hat solche Fehler aber ich finde dennoch, bei SG sind sie etwas häufiger aber ich glaube, das liegt am Typ der Serie, das man öfters mal auf die realistik verzichten muss...

  16. #36
    Major Avatar von Poseidon
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Laatzen b Hannover
    Beiträge
    588

    Standard O wilkommen f301!

    Danke für den wink mit dem Zaunpfahl Mamba2000 hatte ich f301 eben fast für f302 gehalten! Ich fand die f301 cool!

    Für Stargate sind die F302 auf jeden Fall sehr realistisch, auch vom Design könnten die fliegen nur was die an technik drin haben ist dann doch noch nen bischen zu viel für uns heute!

  17. #37
    Flugzeug der U.S.A.F. Avatar von f-302
    Registriert seit
    08.07.2005
    Ort
    Schrems (Österreich)
    Beiträge
    813

    Standard

    ja die Raumschlachten sind auch vorstellbar. ach die waffen die P-90 und die anderen Gewehre sind nichts neues. und die energie waffen sind ok und realistischer al ein laser oder ein Faser.


    und das mit f-301 weis ich nicht wer das ist oder warum er mir nach macht :confused:
    Geändert von f-302 (15.07.2006 um 15:35 Uhr)
    Möge die Macht mit euch sein.

    [CENTER]Stargate Papier modelle:
    home.arcor.de/corrado.t
    Wer will Papiermodelle selber gestallten oder die internetseite neu machen.
    Wer helfen kann und will soll sich bei mir melden!
    Ich brauch jede helfende Hand!

    Bitte verzeit wenn ich mich nicht gleich melde!

    Nehmt euch vor der Black Galaxy in acht!


  18. #38
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    13.07.2006
    Beiträge
    158

    Standard

    Ich finde allerdings, man hätte mehr von der Produktion der Laserwaffen auf der Erde zeigen können... Die tauchten dann irgendwie auch urplötzlich auf. Im Grunde wird ja bei SG vieles ins Detail hinein "untersucht" und gezeigt. Nur in diesem Falle nicht. Hätte man sogar mal eine Folge daraus machen können in der irgend ein Saboteur zum Beispiel die Produktion verhindern will etc. Dann hätte man evtl. auch einen Einblick gehabt...

    Zitat Zitat von f-302
    und das mit f-301 weis ich nicht wer das ist oder warum eir mir nach macht :confused:
    Jo, sogar der Wohnort im Profil ist der selbe... Irgendwie etwas verwirrend... :-_-:

  19. #39
    Major Avatar von Poseidon
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Laatzen b Hannover
    Beiträge
    588

    Standard

    Ich find das ganz lustig mir f301 vielleicht verehrt der dich ja f302!!
    Wilkommen im Club!

  20. #40
    Flugzeug der U.S.A.F. Avatar von f-302
    Registriert seit
    08.07.2005
    Ort
    Schrems (Österreich)
    Beiträge
    813

    Standard

    Zitat Zitat von Poseidon
    Ich find das ganz lustig mir f301 vielleicht verehrt der dich ja f302!!
    verneigt euch vor mir. und ich vind das auch verwirrend.

    aber wieder zum thema!

    ich meine warum sollte man meinen das Stargate unrealistisch ist wir kennen doch kein Wurmloch und anderes was wir verkleichen können.
    und wie stargate gemacht worden ist könnte es schon war sein. nur die Sprachen der aliens stören mich.
    Möge die Macht mit euch sein.

    [CENTER]Stargate Papier modelle:
    home.arcor.de/corrado.t
    Wer will Papiermodelle selber gestallten oder die internetseite neu machen.
    Wer helfen kann und will soll sich bei mir melden!
    Ich brauch jede helfende Hand!

    Bitte verzeit wenn ich mich nicht gleich melde!

    Nehmt euch vor der Black Galaxy in acht!


Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •