Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 65

Thema: 1.02 - Der Feind in seinem Körper

  1. #21
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Also das Kawalski so früh gestorben ist fand ich auch schade! O'Neill und er haben sich so gut ergänzt! Die Episode war aber auf jeden fall OK. Man sieht zum ersten mal, wie sich ein Goauld in einem Menschen einpflanzt und sich wehrt wenn er entfernt wird. Hire wird die Grundlage für viele nachfolge Episoden von SG-1 gelegt (was das Wissen über die Goauld angeht).

    Und noch was ich glaub Skarra war O'Neill genau so wichtig wie Kawalski oder ?
    Na ja, Skarra war ja für O'Neill eher ein Ersatz für seinen Sohn Charlie, der sich ja erschossen hat.
    Das kann man nur schwer sagen, weil sich Skarra und Kawalski auf verschiedenen Ebenen für O'Neill befinden. Im Notfall hätte er sich aber bestimmt eher für Skarra entschieden. :glare:
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  2. #22
    Senior Airman Avatar von Exmaxx
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    64

    Standard

    Das Kawalsky so früh schon starb fand ich auch schade er hätte sicherlich noch in viele Folgen hinzu gepaßt.
    Viele Leute müssen mit ihrer Enttäuschung leben. Aber ich muss mit meiner schlafen.

    Al Bundy

  3. #23
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    117

    Standard

    Ein grandioser und spannender Auftakt der Serie. Eine der spannendsten Folgen der 1. Staffel.

  4. #24
    Mamba2000
    Gast

    Standard

    Sehr gute Folge. Ich fande es gut das das die Pilotepisode direkt in diese Folge hineinschlüpfte...

    Allerdings fande ich es auch schade das Kawalsky am Ende sterben musste... Aber man hätte ihn durch den Goa'uld ja eh nicht mehr retten können...

    Teal'c: "Er war dein Freund."
    O'Neill: "Mein Freund ist im Krankenbett(?) gestorben."

    Sirry, aber ich weiß nicht mehr ob er Krankenbett oder was anderes gesagt hatte...

    Jedenfalls doch eine gute Episode.

  5. #25
    Meister der Ungehudeltheit Avatar von Terraner
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Niedersachsen, Castle Anthrax
    Beiträge
    2.624
    Blog-Einträge
    34

    Standard

    Ja,echt Schade.
    Kawalsky war gut und in Möbius ist er schon wieder gestorben,
    da hab ich mir auch gedacht:Was stirbt der wieder?
    Aber er war halt tapfer und wollte den Feind aufhalten.



    "Ood on the loo"

  6. #26
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    197

    Standard

    Kawalski und O`neil waren schon ein cooles Gespann, bei denen konnte man immer mal lachen, z.B. inder Szene am Anfang:

    <div onClick="openClose('872626a49a47c224c56afe7377e4b3 40')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="872626a49a47c224c56afe7377e4b340" style="display:none">Hammond: Meine Herren, die Planeten mit der Bezeichnung P3-575 und P3A-577 wurden von Captain Carters Team als mögliche Ziele für Ihre nächste Mission ausgewählt. Die SG-Einheiten 1 und 2 werden also simultan arbeiten

    O’Neill (wendet sich an Kawalsky): Wissen Sie, mir wäre P3-575 irgendwie lieber. Was dagegen, wenn Sie P3A-577 übernehmen?

    Kawalsky (schüttelt den Kopf): Nein, ich übernehme 577…

    O’Neill: (legt seine Hand auf Kawalskys Arm): Ich meine, nur wenn Sie wollen.

    Kawalsky: Nein, nein, nein…

    O’Neill: Ich will fair sein. Wie wär’s, wenn wir ne Münze werfen…?

    Hammond (ziemlich schockiert über die Dreistigkeit): Wie wär’s wenn ich Ihnen befehle, wohin Sie gehen? Soweit es mich betrifft…</div>

    Der Gag is einfach genial
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein

    Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden. Wernher von Braun

    Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. Blaise Pascal

  7. #27
    Captain Avatar von Soso91
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    451

    Standard

    Jop, die Folge ist echt genial&#33;&#33;

    O&#39;Neill un Kawalsky sind sau lustig zusammn...naja so konnten wir uns nach Kawalskys Tod wenigstens auf die vielen Wiedersehen freuen&#33;&#33;
    Wer is denn hier irre??
    Ich bestimmt nich...:drunk:

  8. #28
    The director Avatar von Janck19
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    150

    Standard

    war schade, dass Kowalsky nich so lange dabei sein durfte, aber er hat ja mehrere Gastauftritte zum Glück bekommen...
    Mitarbeiter im SGP-Serien-Network - zuständig für 'LOST'

    -vor 2 Monaten waren die Menschen hier noch Ärzte und Buchmacher, jetzt ist Herr der Fliegen angesagt.-


  9. #29

    Standard

    also der fehlerteufel hat sich auch in dieser episode eingeschlichen.....

    teal&#39;c hat beim verhör das goa&#39;uld emblem verkehrt herum an der stirn

    hier ein bild: http://www.stargatecaps.com/sg1/s1/1...03%5F0070.html

  10. #30
    Coder Avatar von Quinn1210
    Registriert seit
    29.09.2005
    Ort
    Kirchen (Sieg)
    Beiträge
    312

    Standard

    Naja,

    es war die zweite Ep überhaupt.

    Da kann sich ja so ein Fehler mal einschleichen

  11. #31
    Chief Master Sergeant Avatar von Anakin84
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    188

    Standard

    Also ich finde die als zweite Folge ganz gut, Tealc wird richtig eingef&#252;hrt
    Nur schade an der Folge ist das Kowalsky stirbt, schade das er schon zu fr&#252;h stirbt, war wirklich ein guter Charackter, er hat Gottseidank ein noch paar Gastauftritte

  12. #32
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    Die Folge war echt spannend und eine gute Weiterf&#252;hrung.
    Ist aber echt schade, dass er schon stirbt.

  13. #33
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.389
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von p90 Beitrag anzeigen
    also der fehlerteufel hat sich auch in dieser episode eingeschlichen.....

    teal'c hat beim verhör das goa'uld emblem verkehrt herum an der stirn

    hier ein bild: http://www.stargatecaps.com/sg1/s1/1...03%5F0070.html
    Na ja es ist die dritte Episode (ich zähle den Pilot als zwei Episoden), da kann sich schon mal ein Fehler einschleichen. Ich habe diesen auch mitbekommen aber mein Gott ist doch halb so schlimm, wenn mans nicht weiß achtet man auch nicht darauf.
    Kawalskis Tod ist schon tragisch, denn das Team O'Neill/Kawalski hat gut zusammengearbeitet. Und wie schon gesagt, auch der Humor stimmte. Aber durch Kawalski konnte man mehr über die Goa'uld erfahren, deswegen war sein Opfer ja nicht vergebens.
    Als Zuschauer litt ich genau wie Kawalski - war eine sehr gut darstellerische Leistung.

  14. #34
    General Avatar von General O'Neill
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    40

    Standard

    Stimmt. Insgesamt war "Der Feind In Seinem K&#246;rper" eine gute Charakterfolge mit gen&#252;gend Spannung. Besonders das unerwartete Ende war gut inszeniert.
    Sheppard: "...und seid ruhig!"
    McKay: "Was? Wieso sagt er es mir?"

    Daniel: "Wie lautet unser Plan?"
    Jack: "Wir müssen das Stargate finden."
    Daniel: "Das Stargate suchen? So sieht unser Plan aus?"
    Jack: "Besticht durch seine Einfachheit, nicht?"

  15. #35
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    13.07.2006
    Beiträge
    158

    Standard

    Eine gelungene Episode die sich direkt an den Pilotfilm anlehnt. Auch wenn es sich jetzt nur im Stargate-Center herum abspielt, ist die Episode recht spannend. Nur zu schade das Kawalsky am Ende sterben musste, einer der wenigen Charaktere die mehr oder weniger aus dem Kinofilm &#252;bernommen wurden. Er w&#228;re als 5. Mitglied f&#252;r SG-1 meiner Meinung nach immer gelungen gewesen. Aber sein Tod schien auch Vorraussetzung zu sein, damit Teal'c in SG-1 aufgenommen wird. Au&#223;erdem interessant zu wissen, das das Ged&#228;chnis des Wirtes weiterlebt, wie man ja sehen konnte das der Goa'uld das Tor anw&#228;hlen konnte, mit Kawalskys Zugangsdaten.

    Interessanter Kernpunkt der Serie war wohl das Verh&#246;r von Teal'c, in dem herauskommt das die Urmenschen der Erde &#252;ber die ganze Galaxis verteilt sind. Das brachte die Serie wirklich weiter. Diese Iris ist f&#252;r mich irgendwie das R&#228;tsel der Serie. Wie die sich &#246;ffent und schlie&#223;t, scheint mir nicht logisch. Wohin verschwindet die, wenn sie ge&#246;ffent wird? Wusste nicht das das Tor soviel Platz hat, um in einem kleinen Spalt in der Mitte diese Titanplatte zu verstecken, aber gut: Man will nicht so sehr ins Detail gehen und den einen oder anderen Logikfehler gibt es immer einmal.

    Bewertung: 2 = Gut
    Geändert von Mamba2000 (03.09.2006 um 07:15 Uhr)

  16. #36
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    Na, die Titanplatte ist ja nicht so dick......

  17. #37
    Master Sergeant Avatar von Lt.Colonel
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    80

    Standard

    Die Folge ist echt cool!
    Der arme Kawalsky, der tut mir richtig Leid.
    Den hätte ich noch gerne in mehr Episoden gesehen!

    Jonas: Ihr habt alle Replikatoren da draußen angewiesen zu euch zu kommen?
    Jack: Ich hab da ne Theorie warum ihr den Krieg verloren habt.

    O'Neill: Ich wusste, dass wir auch noch den anderen Schuh verlieren werden.
    Thor: Keine Sorge O'Neill, wir besorgen euch neue Fußbekleidung.

    In den Mund gelegt:
    Gold:0x Silber:1x Bronze:0x Blech:0x

  18. #38
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Ganz nette Folge, aber wenn man den Rest von SG1 kennt und dann noch einmal diese Folge guckt. Naja. OK f&#252;r den Anfang, aber im Gesamtkontext kann sie nicht mithalten.

  19. #39
    R/C car Avatar von SAVAGE
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    Gmünd (Österreich)
    Beiträge
    66

    Standard

    Ja ist ganz toll, k&#246;nnte aber besser sein.

  20. #40
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    Schade das Kawalsky gestorben ist. Ich dachte der bleibt schon noch l&#228;nger. Wenigstens hatte er sp&#228;ter noch ein paar Gastauftritte. Aber sonst fand ich die Folge ganz OK.
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •