Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 81

Thema: 2.14 - Unter Druck

  1. #41
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    25.05.2005
    Beiträge
    216

    Standard

    Originally posted by brauer@17.12.2005, 13:00
    @ Dr. McKay: Ich meinte ja nicht, dass Selbstgespräche unrealistisch sind, sondern nur in der übertriebenen Art. Der hat ja die ganze Zeit nix anderes gemacht als geredet. Und in der Art und Weise finde ich es nur unrealistisch...

    naja sonst wäre die folge auch reichlich albern geworden wenn mckay die ganze zeit vor sich hin geschwiegen hätte oder ?

  2. #42
    behämmert Avatar von Plynx
    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    404

    Standard

    griffin hätte ja wenigstens bis carter kommt überleben können :/
    Weir: You do understand the Geneva Convention prohibits using prisoners for scientific experiments?
    Sheppard: No offense, Doc, but had the Wraith attended the Geneva Convention, they would have tried to feed on everyone.

  3. #43
    Senior Airman Avatar von gozoc
    Registriert seit
    21.08.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    65

    Reden

    Originally posted by Herour@17.12.2005, 08:13
    Aber nun zum wichtigsten Thema: Hatte Carter schon immer diese großen "ihr wisst schon was", das wurde doch irgendwie nachgeholfen oder wirklich der Schwangerschaftsaspekt. ich denke darüber sollte ich mit gozoc noch etw. plaudern
    Wie ich schon sagte ... es ist tatsächlich auch möglich das das mit der Schwangerschaft zu tun hat. Allerdings konnte man schon in einer anderen Folge von SG1 sehen, das da einiges vorhanden ist (dieser "mongolische Planet", weiss die Folge nicht. Dort wo sie auch um die Rechte der Frauen kämpft, mit diesem Stammesführer).
    Hier mal ein paar Fotolinks und urteilt selber (ich hoffe ich darf ):

    In einer frühen SG1 Folge (wo alle infiziert sind), schon sehr sexy:
    http://www.wuschelkiste.de/down/amanda_tapping0057.jpg

    In dieser Folge wo sie für die Frauenrechte auf nem Planeten kämpft (Emancipation).
    Hier ist eine schon recht beachtliche Oberweite zu erahnen, natur:
    http://www.wuschelkiste.de/down/amanda_tapping0025.jpg

    Auch ne alte Folge, aber da siehts einiges weniger aus, bodydouble ??:
    http://www.wuschelkiste.de/down/amanda_tapping0066.jpg

    Aus aus dem bekannten Film "The void" wo man sich recht einig ist, das dort
    ein Double für Amanda eingesprungen ist. Diese wird aber nirgends erwähnt:
    http://www.wuschelkiste.de/down/amanda_tapping_the _void.jpg

    Amanda Tapping sehr sexy:
    http://www.wuschelkiste.de/down/aman...ing_sexy09.jpg

    dito. Sehr hübsch:
    http://www.wuschelkiste.de/down/amanda_tapping19.jpg

    Und letztendlich nen Screenshot aus dieser Folge:
    http://www.wuschelkiste.de/down/Aman...ping_oops1.jpg

    Nun bildet Euch selber ein Urteil ...
    Ein grosser Sci-Fi Fan ... ZOCs Portal

  4. #44

    Standard

    Wie gesagt, ich fand die Folge sehr gut was vor allem an Davids schauspielerischer Leistung lag. Dass die Folge für diejenigen, die nur auf die Oberweite von Amanda Tapping geachtet haben eher im Mittelfeld lag, ist nachvollziehbar, da die Szene ja nicht sehr lang war.

    Was SG-1 betrifft, hat mit der 9. Staffel die Qualität doch abgenommen - was auch mit dem Zerreissen des Teams zu tun hat - und wenn das in der 10. Staffel nicht kompensiert wird, dann wird das wohl das Ende der Serie bedeuten. Daher kann ich mich denen die in SGA einen guten Nachfolger sehen nur anschließen. Denn SGA hat genug Verbindungen zu SG-1 ohne völlig davon abhängig zu sein.
    Any number that reduces to one when you take the sum of the square
    of its digits and continue iterating until it yields 1 is a happy number,
    any number that doesn't, isn't. A happy prime is both happy and prime.
    --The Doctor

  5. #45

    Standard

    1. Gibts nichts wichtigeres als ich über den Busen einer Frau zu unterhalten?? Ich glaub für eine war sogar der BH noch zuviel Kleidung Wobei das glaub ich nicht sinn der serie ist...Und wen zur Hölle interessiert ob ihr Busen schon immer so war? Das ist als würde man diskutieren ob Flanigan sich was zur verstärkung in die hose steckt oder McKay sich eigentlich täglich und übrall rasiert...jetzt mal so als beispiel.

    2. Klar war Carter nicht wie Carter, sie war ja auch nicht da....

    3. Gebe @mid recht, was hätte er sonst machen sollen? Spielbrett raus holen und gegen sich selbst mensch ärger dich nicht spielen?

    4. Fand die Ep weder langweilig noch lahm. Was mich aber langsam an "kritik" stört sind dinge wie "war vorhersehbar..." Ja hallo? Wenn O´Neill und co irgendwo stranden, einer vom Team schon fast mehr tod ist als lebend...ist dann nicht trotzdem allen klar das am ende alle überleben/gerettet werden? Das haben serien nun so ansich


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  6. #46
    Luccinatic Avatar von Pedda
    Registriert seit
    05.08.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    15

    Standard

    Ach, da ist doch bloß jemand neidisch, weil anstelle von AT nicht *sie* sich im Bikini an DH ranmachen durfte.

  7. #47

    Standard

    Originally posted by Pedda@18.12.2005, 00:15
    Ach, da ist doch bloß jemand neidisch, weil anstelle von AT nicht *sie* sich im Bikini an DH ranmachen durfte.
    Boar ey du bist so so so fiesssss Nun ja ich durchaus auch etwas im Wasser geplanscht

    Nein aber ehrlich Leute, die die hier über den Busen diskutieren sollen sich ja nie wieder beschweren wenn es die nächste Arsch Diskussion gibt


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  8. #48
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.054
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    @gozoc
    Ich kann mir nicht helfen iergendwie mag ich dieses Forum

    Aber ganz im Ernst ich kann die Kritik nicht verstehen! Es ist nun mal eine Serie wie Dr.McKay gesagt hat. Gewisse Richtlinien hat man da sofern ist es vohersehbar. Aber für den Spielraum den die Folge hatte finde ich hat sie einen sehr interessanten Plot gestellt.
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  9. #49
    Staff Sergeant Avatar von Tasha
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    66

    Standard

    also ich fand die folge jetzt nicht atemberaubend aber auch nicht superfad.
    unterhaltsam war sie auf alle fälle, besonders weil man mal in die "eroddischen" gedanken von mc kay mitbekommen hat. jetzt wissen wir alle womit er sich nachts wärmt .
    das ende war so holterdipolter - fand ich schade, hätte man wohl mehr draus machen können.
    aber david ist ein guter schauspieler, diese psychoszenen passen voll zu ihm.

    gruß
    tasha

  10. #50
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    fur mich war die folge mittelmassig. ich bin kein McKay fan, manchmal nervt er mich total, aber in dieser folge war er recht amusant. und die selbstgesprache... gut gespielt. manchmal musste ich einfach lachen. Carter's auftrit war nicht schlecht, aber es ware besser wenn sie bei SG1 bleiben wurde. ihr pink "kostum" war irgedwie unpassend. ich hoffe dass McKay etwas uber sich gelernt hat nach dem endgesprach mit Carter. aber wie man ihn kennt wird er es schnell vergessen... er wird sich nie andern.

    wieso taucht in dieser folge eigentlich Teyla gar nicht auf?
    und was fur ein versteckes talent in Sheppard steckt

    ehrlich gesagt werden mir die folgen immer mittelmassiger in der zweiten halfte von dieser staffel. die ersten 11 (vielleicht auser 1 und 2) waren meistens super spannend und interesant. und jetzt... erst eine Sheppard folge jetzt McKay... ich hab nichts dagegen aber eine folge dieser art reicht mir in einer staffel. ich mag es lieber wenn sie als team unterwegs sind.

  11. #51

    Standard

    Am ende als Sheppard McKay anfunkt, nachdem der jumper gelandet ist, da sagt McKay "sheppard" aber was genau sagt Sheppard danach? Hab ich nen hörfehler oder klingt das wie buddy?


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  12. #52
    Avalon mit Sam und Jack Carter Avatar von Stargateforever
    Registriert seit
    22.04.2005
    Ort
    Freiberg/Sachsen
    Beiträge
    1.006

    Standard

    Wie hier habt ne folge von der dritten Staffel gesehen?

    McKay ist das am anfang oder am ende der episode?
    Mitarbeiter beim e`Guide und verantwortlich für die Seite zu "Cold Case"
    Bin nun wieder ein wenig zurück, erstmal erholen das Stargate-SG1 und Atlantis eingestellt würden.
    Spoiler 
    Kaffee/Tee Kochminister der Tau'ri/
    In Memory of >Dingsi< flitzer,sabroi,tessa. danke an meine beiden Omas, für ihre Unterstützung und mich nicht aufgegeben hatten.

  13. #53

    Standard

    3 staffel?

    Am ende, da wo sheppard gelandet ist und zelenka den schild erzeugt. Da funkt er den anderen jumper an und als mckay auf das anfunken reagier (sagt "sheppard?") antwortet sheppard meiner meinung nach mit buddy


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  14. #54
    Gehasst, Verdammt, Vergöttert Avatar von Colonel Maybourne
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    3.848

    Standard

    Fand die Folge ziemlich komisch. Über Amandas Hupen zu reden; Ok wer´s braucht. Was mich allerdings störte ( ein wenig ): Ich glaube das hier jemand anderes Misses Tapping sykronisiert hat. Oder täusche ich mich da?
    Das Leben ist ein Schwanz und wir die Eier, die mitgeschleift werden.


    Meine aktuellen Fanfiction:


    TGE Combined Season 1 Fire of War:

    http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11836




  15. #55
    Dannyaholic
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    Uhhhaaa! McKay hat mich ganz kribbelig gemacht mit seinem Hysterischen gebrabbel. Ist er eigentlich Grace? Ich versteh schon, es ist auf eine SG1 Eps bezogen. Trotzdem fand ich auch die etwas seltsam, bis auf den Alien-Wal und den Spaziergang (!) am Meeresboden... aber in Sci-Fi ist halt alles möglich.
    Aber Daumen hoch an David Hewlett - Wahnsinns-Leistung!

  16. #56
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Hab bisher nur das Transcript gelesen. Respekt für Mckay's Panik- und Wortattacken.

  17. #57
    Chief Master Sergeant Avatar von Anakin84
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    188

    Standard

    Die Folge war super lustig mit Mckay, wo er Selbstgespräche führt, Sam Carter war super sexy hehe

  18. #58
    von House M.D. inspiriert Avatar von J.E.F.F.
    Registriert seit
    29.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    646

    Standard

    Folge war eigentlich ganz ok, nur Carters Art wie McKay sie sich vorstellt hat mir nicht so gefallen, hat irgendwie nicht zum Charakter von Carter gepasst (gut es war McKays Wunschdenken, aber trotzdem) Was mach an der deutschen Synchro mal wieder gest&#246;rt hat war das "Rodniiiiiii" statt "Rodney" aber egal....

    Das mit dem Schild war etwas wage, aber da der Jumper ja eigentlich Schilde oder zumindest ein Kraftfeld hat ("The Definat One") war es ok. Es war ein der wenigen Episoden bei der McKay mir nicht so extrem auf dem Keks ging, weil er zugegebener Ma&#223;en gut gespielt hat, wobei die &#252;blichen unzul&#228;nglichkeiten wieder zu tage kamen....

    Aber alles in allem ne gute Episode

    --------------

    Rettung im All
    O´Neill : "Ich dachte, Sie könnten uns vielleicht einfach ... rausbeamen!?"
    Jacob: "Rausbeamen? Wer bin ich? Scotty?"

    "Everybody lies" House M.D.

  19. #59
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Ich dachte ja schon Verurteilt und Offenbarung w&#228;ren langweilig, aber Unter Druck war noch langweiliger; sowohl in Deutsch als auch auf Englisch. David Hewlett als McKay hatte definitiv seine Momente (" Ich halluziniere nicht richtig"). Amanda Tapping als Samantha Carter sah klasse aus und hat McKay gut gekonntert ("Du wei&#223;t, dass du mit dir selber streitest). Demnoch die Spezial Effekte waren nicht der Br&#252;ller und es kam absolut, nicht mal ansatzweise Spannung auf. Fazit: 3/5 Punkte.
    Geändert von Orion (07.07.2006 um 00:45 Uhr)
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  20. #60
    7 Jahre am Start Avatar von Antiker
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Nahe Magdeburg
    Beiträge
    2.198
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    ich finde grace under pressure genial! ist nach inferno meine lieblings season 2 episode. find die athmo echt klasse und hey, die episode ist f&#252;r den emmy nominiert in der kategorie musik. zu recht. denn diese untermalt die stimmung sehr gelungen. auch die effekte waren klasse. ich liebe cg shots und die sind klasse hier. das wasser zum anfang oder wo der andere jumper untertaucht- echt klasse f&#252;r ne tv-serie. 5/5
    Geändert von Antiker (06.07.2006 um 21:14 Uhr)

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •