Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47

Thema: 2.07 - Instinkt

  1. #1
    VIP-User Avatar von Chobostyle
    Registriert seit
    18.01.2004
    Ort
    Naumburg, SA
    Beiträge
    1.283

    Standard 2.07 - Instinkt



    Diskutieren:
    Instinct
    Episodennummer: 207
    Auf einem fremden Planeten trifft das Atlantis Team um Lt. Colonel Sheppard auf eine Gruppe von Menschen, die von einem Wraith-ähnlichen Monster in ihren Wäldern rund um das Dorf terrorisiert werden.

    Episodenguide besuchen >>
    Geändert von Dr.McKay (28.11.2006 um 19:11 Uhr)

  2. #2
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    161

    Standard

    fand ich leider sehr langweilig die folge, so richtig neues hat man eigentlich auch nicht erfahren... <div onClick="openClose('59beb856cc99ec959cd0591418349d 6b')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="59beb856cc99ec959cd0591418349d6b" style="display:none"> ausser das die halt erst mehr menschlich sind und dann später zu vollkommen wraith werden. Aber dafür ne ganze folge zumachen find ich übertrieben , ich hoffe mal das die das gesparte geld bei der episode woanders dann für ne action folge einsetzten, das war ja eher ne günstige folge.

    2 von 5 punkten gibts von mir für diese folge


    </div>

    Was mich solangsam richtig nervt ist diese neue Stadt kulisse die die sich da für viel geld gebaut haben im studio. Denn die kam nun schon in den 7 folgen von sg1 & atlantis viel zu oft vor, und jedesmal fällt sofort in den ersten sekunden auf das es die selbe ist, da sie das set nicht sonderlich verändern. Wenn das so weiter geht wird das echt lächerlich wen alles in dem selben dorf stadtfindet.
    <img src=\'http://home.arcor.de/dennisvw/signatur_klein.jpg\' border=\'0\' alt=\'user posted image\' />

  3. #3
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    Ich fand die episode gut. Mckay kann mit kindern noch immer nicht . Beckett hat flugunterricht genommen das war richtig klasse . Sheppard hmm.. der wird in der nächsten folge schon merken was ne kleine wunde alles bewirken kann

  4. #4
    Second Lieutenant Avatar von Jon
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    178

    Standard

    2 von 5 Punkte

    immer schlechter

    ich habe keine Laune hier alles schreiben ein Wort SCHLECHT

  5. #5
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    Originally posted by Jon@27.08.2005, 21:12
    2 von 5 Punkte

    immer schlechter

    ich habe keine Laune hier alles schreiben ein Wort SCHLECHT
    Die nächste wird dir bestimmt gefallen

  6. #6
    Reborn User Avatar von Ebo77
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard

    Also ich geb der Folge 3 von 5 Kochlöffeln, da sie ja noch nicht richtig zu Ende ist. Das ist auch mein einziger Kritikpunkt <div onClick="openClose('6796da4cbaa37235353661c7148256 3d')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="6796da4cbaa37235353661c71482563d" style="display:none"> denn sie diente ja nur dazu das sich Sheppard mit dem Virus infiziert. Denn wie Hatak schon meinte, wirklich viel hat man nicht über die Wraith erfahren, ausser it´s a teenage thing... rebellion... life suckin´ </div>
    aber sonst find ich sie ganz unterhaltsam.

  7. #7

    Standard

    Also ich geb der Folge *guter Durchschnitt*.

    Was mir gefiel: Der innere Zwiespalt des Wraith-Mädchens. Der Angriff des Wraith auf Beckett und Mckay (und Mckays Reaktion danach - spitze) und dass McKay nicht mit Kindern kann, das liebe ich an dem Kerl einfach. Und die Idee, dass der "Vater" der Wraith ihr als Nahrung diente. Fand ich sehr gut erzählt.

    Highlight: Als Beckett schießt... manno. Ein Stückchen höher und McKay wäre dran gewesen.

    Was mir missfiel: Die Caipirinha-Gläser im Mittelalter-Pub. Auch das *Labor* von dem Typen in der Höhle war mir viel zu neuwertig für die Gesellschaft. Und so oft scheinen sie nicht mit Leuten von ahsserhalb zu handeln, und wenn ein Alchemist sich seine Kolben selber baut, sehen die nicht industriell aus. Schätze die haben da Pernas Labor für geplündert
    Any number that reduces to one when you take the sum of the square
    of its digits and continue iterating until it yields 1 is a happy number,
    any number that doesn't, isn't. A happy prime is both happy and prime.
    --The Doctor

  8. #8

    Standard

    Originally posted by Jon@27.08.2005, 21:12
    2 von 5 Punkte

    immer schlechter

    ich habe keine Laune hier alles schreiben ein Wort SCHLECHT
    Dann guckst doch nicht..bislang kam noch keine wirklich vernünftige review von dir&#33;&#33; Lass es doch dann einfach...weil wirklich verstehen scheinst das eh nicht....


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  9. #9
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    69

    Standard

    Naja leider hat mir die Folge nicht sehr gefallen. Muss auch sagen, dass die Sg-1 Folge besser war. Eigentlich tendiere ich immer mehr zu Atlantis aber diese Woche nicht.

    <div onClick="openClose('69dfe6e63eec78917192f106a7bf01 c1')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="69dfe6e63eec78917192f106a7bf01c1" style="display:none">

    Ich fand das Labor auch sehr seltsam. Irgendwie unrealistisch wo er das ganze Zeug herhaben soll, wenn er doch nie mehr bei den Dorfbewohnern war. Vielleicht hat er es ja geklaut?

    Hmm und naja ich hätte mir denken können, dass das mit dem Gebräu nicht funzt. Naja ich denk die brauchen das Life Sucking um zu überleben wie die Blutekel Blut. Irgendwie hab ich das im Gefühl gehabt, dass da was nicht stimmen kann.

    Die Idee mit dem Retrovirus - hmm nicht schlecht. Lol nur hätte nicht gedacht, dass der Schuss nach hiten geht. Dachte sie stirbt daran.

    Auf jeden Fall bin ich ja gespannt, wie die das mit Sheppard erklären. Er hat ja noch gesagt, dass sie angefangen hat, ihn auszusaugen oder es zumindest probiert hat. Ist das dann sowas ähnliches wie beim anderen. Der hat sich ja auch in so ein Halbwesen verwandelt. Oder hat es doch noch was mit dem Blutsaugervieh zu tun?

    Ronan, naja irgendwie fand ich das cool, als die beiden beschlossen haben, dass Ronan doch Sheppard nachgeht. Da merkt man, dass da eine besondere Beziehung zwischen denen zwei ist. Ich meine Ronan - Teyla. Vielleicht entwickelt dich da noch was? Wäre auch nicht schlecht, denn Ronan sieht ja nicht schlecht aus.
    </div>

    Insgesamt fand ich die Folge nur durchschnittlich. Hoffen wir auch mehr Enthüllungen um die Wraith in der nächsten Folge.
    It´s a piece of cake!

  10. #10
    Schon länger da als Antiker Avatar von Herour
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    Benningen - Schwabenländle
    Beiträge
    1.522

    Standard

    Endlich mal wieder ein Mckay wie er mir gefällt&#33; SO MUSS ER SEIN UND NICHT ANDERS&#33;&#33;&#33;&#33;

    Aber ansonnsten war die Episode echt mies&#33; hät ich blos SG1 nicht als erstes angeschaut&#33;
    Wer mich nicht mag, versteht mich nicht!

    Ich bin ein großer Freund der Awards!

  11. #11
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    24.11.2004
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich find die Episode recht gut gemacht mit nem doofen Ende.
    Die hätten sie net einfach abknallen sollen und dann mit dem Umwandlungsteil weiter machen sollen. Die Geschichte mit den Dorfbwohnern und dem Sohn der sein Leben geopfert hat für ein Wraithmädchen war klasse nur Sheppard und Teyla hätten mehr erscheinen sollen.
    Alles in allem gute Episode 4 Punkte.

  12. #12

    Standard

    Also so schlimm fand ich die Folge nicht. War mal was anderes und gibt schlimmeres. Guter durchschnitt mit einige netten szenen (mckay und beckett im wald oder meine lieblingsszene wo shep ihm eine knallt *g*)..

    Teyla war nicht oft zu sehen, was schon nen extrapunkt gibt. Ich denke die Folge sollte ohnehin nur eine "einleitung" für die nächste sein, also hoffe ich das diese dann doch besser ist.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  13. #13
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    Ich fand die Folge richtig blöd.


    <div onClick="openClose('ba3422a5d315afea78fa1caeccfc4a 3a')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="ba3422a5d315afea78fa1caeccfc4a3a" style="display:none">Erst experimentieren die Menschen wieder mit den Genen der Wraith herum, und wenn es dann ein Schuß in den Ofen wird, dann wird er Wraith eben abgeballert. Mich ärgert dieses sinnlose Abknallen jedes mal. Besonders dieser Ronon ist ja da noch schlimmer als Sheppard</div>
    <a href=\'http://www.dark-village.de/scifi/\' target=\'_blank\'><img src=\'http://img138.imageshack.us/img138/180/nsc0dx.gif\' border=\'0\' alt=\'user posted image\' /></a>

  14. #14
    Colonel Avatar von Aiden Ford
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.281

    Standard

    naja für mich war die fol 5 1/2 von 10 pkt.
    mittelmaß
    MfG Aiden Ford,

    Spoiler 
    Stargate in den Mund gelegt: (nur selten aktiv)
    10x Gold | 10x Silber | 6x Bronze

    Gesichter anmalen: (nicht mehr aktiv)
    4x Gold | 1x Silber | 4x Bronze

    Lustiges zum Lachen:
    6x Gold | 5x Silber | 3x Bronze

    I'm with stupid
    2x Gold | 3x Silber | 0x Bronze



    AIDEN FORD ART

  15. #15

    Standard

    Originally posted by Netwurm@31.08.2005, 20:48
    Ich fand die Folge richtig blöd.
    <div onClick="openClose('8eca8a1d88e0d15321e5dbb4d98235 b9')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="8eca8a1d88e0d15321e5dbb4d98235b9" style="display:none">Erst experimentieren die Menschen wieder mit den Genen der Wraith herum, und wenn es dann ein Schuß in den Ofen wird, dann wird er Wraith eben abgeballert. Mich ärgert dieses sinnlose Abknallen jedes mal. Besonders dieser Ronon ist ja da noch schlimmer als Sheppard</div>
    Wo ist das Problem? Die Menschen sind so, und das ist auch heute und jetzt nicht anders. Nur ohne Wraiths.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  16. #16
    Doci des Ori Clubs Avatar von Lt. Col. Pyccak
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    127

    Standard

    Originally posted by Netwurm@31.08.2005, 21:48
    Ich fand die Folge richtig blöd.
    <div onClick="openClose('6b9701d9bf0415068edca86e7b02f2 ba')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="6b9701d9bf0415068edca86e7b02f2ba" style="display:none">Erst experimentieren die Menschen wieder mit den Genen der Wraith herum, und wenn es dann ein Schuß in den Ofen wird, dann wird er Wraith eben abgeballert. Mich ärgert dieses sinnlose Abknallen jedes mal. Besonders dieser Ronon ist ja da noch schlimmer als Sheppard</div>
    Das hat diese ekelhafte Wraith auch verdient. Immerhin hat sie ihren "Vater" getötet, dieses Monster. Und dann hat sie sich noch regelmäßig von den Leuten im Dorf ernährt. An Ronans Stelle hätte ich sie gleich erschossen als ich sie gesehen hätte.
    Hallowed are the Ori



    Werdet Mitglied im Ori Club

    "Si vis pacem, para bellum"

    "Pacifism is a shifty doctrine under which a man accepts the benefits of the social group without being willing to pay; and claims a halo for his dishonesty."

  17. #17
    Lieutenant Colonel Avatar von Areghnatha
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    423

    Standard

    Originally posted by Lt. Col. Pyccak@01.09.2005, 11:10
    Das hat diese ekelhafte Wraith auch verdient. Immerhin hat sie ihren "Vater" getötet, dieses Monster. Und dann hat sie sich noch regelmäßig von den Leuten im Dorf ernährt. An Ronans Stelle hätte ich sie gleich erschossen als ich sie gesehen hätte.
    1) sind wraith nicht ekelhaft; sie haben halt nur HUNGER
    2) wurde gesagt, dass die droge dafür sorgt, dass sie sich evolutionstechnisch zurückentwickelt und sich nicht mehr erinnern kann = nur noch von ihren instinkten geleitet wird...
    3) wußte das außer ihrem vater niemand, dass sie sich auch an den leuten aus dem dorf genährt hat
    4) sind mal wieder 2 wraith sinnlos daniedergeballert worden
    5) fand ich die folge dennoch sehr gut

    Mein Nick dort lautet Ssar.

    Wraith sind nicht böse... sie haben nur Hunger

  18. #18

    Standard

    Originally posted by Lt. Col. Pyccak@01.09.2005, 11:10
    Das hat diese ekelhafte Wraith auch verdient. Immerhin hat sie ihren "Vater" getötet, dieses Monster. Und dann hat sie sich noch regelmäßig von den Leuten im Dorf ernährt. An Ronans Stelle hätte ich sie gleich erschossen als ich sie gesehen hätte.
    Und wer hat sie zu diesem "ekelhaften Monster" gemacht? Menschen.
    Und Du bist kein Monster? Du verurteilst Lebewesen auf Grund ihrer Geburt, auf Grund ihrer Herkunft, auf Grund ihres Daseins&#33; Willst sie abschlachten und ausrotten&#33;
    Wenn Du das konsequent durchführen willst, dann viel Spaß beim Ausrotten der menschlichen Rasse. Die ist nämlich viel grausamer, brutaler und veranscheuungswürdiger als alles was sonst noch so kreucht und fleucht&#33; Und im Gegensatz zu den Wraith töten sie mit Vorliebe ihre eigene Art&#33;




  19. #19

    Standard

    Also ich fande die Folge auch nicht so toll. Irgendwie hat Atlantis grad ne Schwächephase mit den Folgen. Aber das wird bestimmt wieder. Ich find dieser weibliche Wraith sah ziemlich billig aus, v.a. die Haare. Positiv war aber der Twist am Ende, dass er der Sohn war.
    Hallowed are the Ori!

    We're not a threat, we're salvation. The world will have to deal with us. - The 4400


  20. #20

    Standard

    Originally posted by Lt. Col. Pyccak@01.09.2005, 12:10
    Das hat diese ekelhafte Wraith auch verdient. Immerhin hat sie ihren "Vater" getötet, dieses Monster. Und dann hat sie sich noch regelmäßig von den Leuten im Dorf ernährt. An Ronans Stelle hätte ich sie gleich erschossen als ich sie gesehen hätte.

    Geht auch konstruktive Kritik? Was erwartest du von einem Wesen, dass so eine Umwandlung durchmacht und nur noch auf der Basis von Instinkten handelt? Und dass sie sich von anderen Dorfbewohnern genährt hat, hat sie ihrem Vater erst kurz vor ihrer Umwandlung erzählt... Ich frage mich echt, was du noch alles als "ekelhaft" bezeichnest.

    Räum mal besser deine absolut sinnfreie Signatur auf&#33;
    Any number that reduces to one when you take the sum of the square
    of its digits and continue iterating until it yields 1 is a happy number,
    any number that doesn't, isn't. A happy prime is both happy and prime.
    --The Doctor

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •