Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35

Thema: 3.06 - Lebenslinien

  1. #21
    Jack und Sam Shiperin! Avatar von Erdling
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    NRW,Übach-Palenberg
    Beiträge
    247

    Standard

    Das ist auch einer meiner Lieblingsfolgen,weil ich diesen Kuss am Ende so schön finde und der Blick von Sam dann durch den Spiegel. Schade ist nur das dann die Folge zu Ende ist,weil ich gerne gehört hätte was Sam den Jack dann noch gesagt hätte.Und ich hätte auch gerne gewusst was aus Aprophis wurde.....so von wegen Strafe!!
    Bin wieder da

  2. #22
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    106

    Standard

    Ich liebe alle Folgen mit alternativen Universen, Realitäten und Dimensonen. Aber diese ist die beste Folge. Schade, dass man den Quantumspiegel, dann vernichtet hat.

  3. #23
    Troublemaker Avatar von iolanda
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    2.170
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hat man den vernichtet? Wo wird das denn gesagt?

    Die Folge ist toll, wirklich schön. Ich habs nur O'Neill nicht ganz so abgenommen dass er sich so ganz und gar nichts mit Sam vorstellen kann. Bei Sam siehts aber zu dem Zeitpunkt ganz anders aus, das hat man am Blick gesehen als sie beobachten musste wie sich die beiden anderen küssen. Vielleicht kommt unser O'Neill ja in dieser Folge genau auf die richtigen Gedanken...

  4. #24
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    106

    Standard

    Zitat Zitat von iolanda Beitrag anzeigen
    Hat man den vernichtet? Wo wird das denn gesagt?
    Hammond sagt in einer späteren Folge, dass man den Spiegel aus Sicherheitsgründen vernichtet hat. Leider, weiss ich nicht welche Folge es war.

  5. #25
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    69

    Standard

    Parallelwelten.. eine tolle Vorstellung. Und auf jeden Fall auch in dieser Epi wieder Stoff für eine klasse Story. Amanda Tappings doppelte Schauspielleistung war wirklich klasse. Wenn ich mich richtig erinnere, ist das jetzt schon die zweite parallele Realität in der Sam und Jack zusammen sind (bzw waren). Ein Fest für alle Shipper

  6. #26

    Standard

    Eine dieser wirklich hervorragenden Folgen, wegen derer ich die dritte Staffel so liebe.

    Ich hab auch generell ein Faible für Folgen mit oder über alternative Realitäten und dies ist definitiv die Beste von allen.
    Sehr traurig insgesamt, mit einem Score der wirklich einfach stimmig ist.
    Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Dinge wären, wären vllt nur Kleinigkeiten anders gelaufen, so zum Beispiel dass Kawalsky nie gestorben ist.
    Aber natürlich liegt, wenn wir schon darüber sprechen das Hauptaugenmerk in dieser Folge auf der Beziehung zwischen Sam und Jack und für jeden Shipper ist diese Folge natürlich ein Fest.

    Mir haben die Szenen in der alternativen Welt am besten gefallen, allen voran die Szene mit beiden Teal`Cs und auch die Szenen als die Asgard kommen.
    Sehr beeindruckend wie immer und noch viel mehr damals, als man noch nicht so viel von ihnen wusste.
    Täusche ich mich da eigentlich oder sind die Schiffe der Asgard in der Realität um einiges größer als in unserer?
    Vllt sind die Asgard in der anderen Realität ja nicht mit der Geißel der Replikatoren geplagt und sind noch immer die mächtige Rasse, die sie einst waren.

    Von mir gibts für eine fast perfekte Folge 4,5 / 5 Punkte
    Seems like this is one of these days when one nuke is not enough (Col. Mitchell in "The Pegasus Project")

  7. #27
    W O |¯_|_E Avatar von MOLTE
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Nördlich: 52°, 54 '23.14' Östlich: 8°, 52 '42.34'
    Beiträge
    136

    Standard

    ich find alle folgen mit paralelen realitäten, zeitreisen, etc. gut, ich würd zwar nicht sagen das es die beste folge dieser art ist, aber sie ist gut

    note: 2+

    Wer kommt nach Wacken?

  8. #28
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Eine der besten Folgen in der Serie.

    Besonders die Sam+Jack-Shipper kamen denke ich auf ihre Kosten.

  9. #29
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Standard

    Die Folge ist echt klasse. Schade finde ich, dass der Teal`c aus der anderen Realität nicht helfen wollte...

    8 von 10 Punkten.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  10. #30
    Meister der Ungehudeltheit Avatar von Terraner
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Niedersachsen, Castle Anthrax
    Beiträge
    2.618
    Blog-Einträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Persus Beitrag anzeigen
    Mir haben die Szenen in der alternativen Welt am besten gefallen, allen voran die Szene mit beiden Teal`Cs und auch die Szenen als die Asgard kommen.
    Sehr beeindruckend wie immer und noch viel mehr damals, als man noch nicht so viel von ihnen wusste.
    Aber eine Frage bleibt: Wo hat Teal'c so schnell ein Tarn-Bärtchen herbekommen?

    Ich fand die Folge auch sehr gut, sie ist wirklich eine der, wenn nicht die beste der Paralelluniversumsfolgen. Das Ende mit der weinenden Sam war wirklich traurig.



    "Ood on the loo"

  11. #31

    Standard

    Die folge ist echt super, aber auch richtig traurig.
    Weis jemand wie das traurige Lied im Hintergrund heißt?

    Das hier: https://www.youtube.com/watch?v=J_pT9wcu1ng

    such das schon ewig

  12. #32
    Senior Master Sergeant Avatar von RodneysGirl
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    992
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Hab gerade auch ein wenig gegoogelt, aber außer "Sam and Jack Love Music" find ich nichts
    So wie es scheint wurde das Lied wohl auf keiner CD oder so veröffentlicht.

    Lasse mich aber gerne eines besseren belehren, falls hier noch jemand weiterhelfen kann...?

    SPIELLEITUNG
    SGA - New Hope

  13. #33

    Standard

    hm schade, ich find auch nur "Sam and Jack Love Music"
    Die Tatsache, dass das Lied wohl nie ofiziell veröffentlicht wurde , macht mich mindestens genauso traurig wie das Lied:'(
    Geändert von Dwayne (06.05.2014 um 18:12 Uhr)

  14. #34
    Denkende Leseratte mit Kampfkatze Avatar von Tamara
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    892

    Standard

    Ich habe auch mal ein wenig gesucht und bin auf Painless Destiny gestoßen.

    Das Lied Entwined von dem Album Winter klingt zumindest sehr sehr ähnlich, sofern man das bei dieser kurzen Hörprobe sagen kann. Leider habe ich es nicht auf YT gefunden, sondern nur bei Amazon. Ihr könnt ja mal reinhören

    Entwined
    Nicht, was die Dinge objektiv und wirklich sind, sondern was sie für uns,
    in unserer Auffassung, sind, macht uns glücklich oder unglücklich.
    (Arthur Schopenhauer)

  15. #35

    Standard

    Ich habe auch mal fleißig mitgesucht und konnte nur einen vielleicht aufschlussreichen Kommentar von einem Internetnutzer finden, zu eben diesem Song:"But I can tell you that pretty much all music from Stargate is Original music composed by Joel Goldsmith.".
    Das würde dann vermutlich heißen, dass man nicht an die Musik heran kommt. Wie verlässlich das Ganze ist weiß ich nicht, aber in anderen Foren habe ich auch nichts gefunden.
    Something old,
    something new,
    something borrowed,
    something
    blue
    .

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •