Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Thema: 7.20 - Der neue Präsident

  1. #21
    Chief Master Sergeant Avatar von Ayiana
    Registriert seit
    29.10.2005
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    135

    Standard

    Ich fand die Folge eigentlich ganz ok. War zwar nicht gerade sehr spannend, aber dafür war die Handlung wichtig, vor allem in Hinblick auf die abschließende Doppelfolge.

    Ein Problem hab ich noch in Bezug auf die Timeline der Serie:

    Season 7 sollte eigentlich 2003 spielen, aber Präsidentschaftswahlen finden grundsätzlich alle 4 Jahre statt (Anfang November) und zwar nur in Jahren mit gerader Jahreszahl und zugleich in einem Schaltjahr: 1996, 2000, 2004 ---> also müsste Staffel 7 im Jahr 2004 angesiedelt sein, und diese Folge am 21. Januar 2005 spielen (1 Tag nach der Angelobung).

    Naja bei Stargate ist das mit der Zeit ohnehin so eine Sache. Aber ich glaube nicht, dass in der Serie dieser wichtige Aspekt in der amerikanischen Verfassung - Wahlen finden schon seit Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten immer im November alle 4 Jahre statt - außer Acht gelassen wird. Was meint ihr dazu?
    Geändert von Ayiana (23.12.2008 um 22:01 Uhr)
    ~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~


  2. #22
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.389
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von SG-1 Beitrag anzeigen
    Fand die Folge eigentlich ganz ok. War zwar nicht gerade sehr spannend aber dafür war die Handlung wichtig, vor allem in Hinsicht auf die abschlieende Doppelfolge.
    Ein Problem hab ich noch in Hinblick auf die Timeline der serie: Season 7 sollte eigentlich 2003 spielen, aber Präsidentschaftswahlen finden grundsetzlich alle 4 Jahre statt (Anfang November) und zwar nur in Jahren mit gerader Jahreszahl und zugleich in einem Schaltjahr: also 1996, 2000, 2004 ---> also müsste Staffel 7 im Jahr 2004 angesiedelt sein, und dese Folge am 2. November 2004 spielen. Naja bei Stargate ist das mit der Zeit ohnehon s ne Sache. Aber ich glaube nicht, dass in der Serie dieser wichtige Aspekt in der amerikanischen Verfassung, Wahlen sind schon seit Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten immer im November alle 4 Jahre, außer Acht gelassen wird. Was meint ihr dazu?
    Das Ende der 7 Staffel lief doch 2004.

    Staffel 1 1997/1998
    Staffel 2 1998/1999
    Staffel 3 1999/2000
    Staffel 4 2000/2001
    Staffel 5 2001/2002
    Staffel 6 2002/2003
    Staffel 7 2003/2004 usw.

    Die Episoden sind zwar vielleicht schon früher abgedreht aber das Ende der 7ten Staffel lief 2004 in den Staaten. Die Episode "Der neue Präsident" lief am 05.03.2004 in den Staaten als Erstausstrahlung, somit ist dran gedacht worden. Und es wurde ja nicht gesagt welcher Monat ist, in dieser Episode Deswegen haut das mit der Zeit schon hin.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  3. #23
    First Lieutenant Avatar von Major Davis
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    310

    Standard

    ^^ Wollt ich auch grad schreiben naja wer zu erst kommt... ^^

    Ich fande die folge gar nicht mal so schlecht, weil der Präsident nicht auf Kinsey hört und das macht, finde ich, die Sache noch interessanter ^^

  4. #24
    Die fünfte Art Avatar von Nowanda
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    ich mag reine rückblenden- folgen nicht so sehr, weil es dabei meist nur darum geht das sg- programm vor irgendwelchen "wichtigen" leuten rechtfertigen zu müssen: in solchen episoden (wie diese) wird zu viel diskutiert und es bleibt im endeffekt alles mehr oder weniger wie es war. ich empfinde diese folgen als lückenbüßer.
    dass sich der präsident von kinsey distanziert hat ist mir aber auch positiv aufgefallen.

  5. #25
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Eine Folge die Weichen stellen wird; den Kinsey wird nicht locker lassen, um den Präsidenten zu beeinflussen.
    Eine Folge, die von mir eine 3+ bekommt.

  6. #26
    Senior Master Sergeant Avatar von Meggilulu
    Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    117

    Standard

    Die Folge hat mir nicht so sehr gefallen. Man hat da nur erfahren das ein neuer Präsident da ist und wie immer hat Kinsley mich genervt. Er würde alles tun damit das Stargate Center geschlossen wird.
    http://www.board-4you.de/v40/boards/...00a12e84fe06de

    Schau mal in diesen Sci-Fi Forum!

    http://www.board-4you.de/v76/boards/...b54e56adfa324d

    Das ist ein neues Serienforum. Schaut mal rein.

  7. #27
    SammySG1
    Gast

    Standard

    yoa, finde die Epi eigentlich ganz gut und interessant. Das wär Top gewessen, wenn man ein Zweiteiler daraus gemacht hätte.

    4/5 Punkte

  8. #28
    Colonel Avatar von Atlan
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Zwar mal wieder eine Folge mit eingebauter Clipshow, an sonnten aber Top. Der neue Präsident war mir von Anfang an sympathisch. Kinsey ist Vizepräsident, was gibt’s schlimmeres? Und natürlich will er wieder das Stargate kontrollieren. Soll sich mal ne neue Schallplatte kaufen, die alte wiederholt sich ständig, immer der selbe Plan, wenn er auftaucht . Auch ist Woolsey mit dabei und wählt schließlich die richtige Seite. Bin froh, dass es so gekommen ist, sonst könnten wir ihn nicht in Atlantis Staffel 5 sehen, wäre er auf Kinseys Seite geblieben. 4 von 5 Punkte für die Folge.

  9. #29
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.055

    Standard

    Der Präsident ist echt witzig, aber schon wieder so ne Rückblickfolge. Gut, ganz so viele Rückblicke sind nicht dabei, aber die vorherige Rückblickfolge ist ja noch nicht allzu lange her. Und wie Atlan schon sagt, ist das Kinsey-will-Stargate-übernehmen - Zeugs echt allmählich mehr als abgedroschen.

    @SamSG1: Auch hier muss ich sagen: Bloß keinen Zweiteiler, die Folge hat sich so schon gezogen wie Kaugummi (wobei ich "Anna" trotz der Rückblicke hier langweiliger fand) .
    The very young do not always do as they are told.


  10. #30
    Brigadier General Jack O'Neill
    Registriert seit
    05.02.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    69

    Standard

    Das war für mich eine Folge die mich nicht so angesprochen hat weil sie viel mit der Politik zu tun hat.Mir liegt Politik nich so!
    Aber trotzdem war es Interessant,wie jede Folge eben

    Bewertung : 3+

  11. #31
    Staff Sergeant Avatar von Tom O`Neill
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    War ein bisschen langweillig, viel zu viel Politik!
    Note 3

    Keine Bewegung!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •