Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 54

Thema: 7.13 - Grace

  1. #1
    VIP-User Avatar von Chobostyle
    Registriert seit
    18.01.2004
    Ort
    Naumburg, SA
    Beiträge
    1.283

    Standard



    Diskutieren:
    Grace
    Episodennummer: 713
    Auf einer Mission um die Prometheus zurück zur Erde zu bringen, wird Carter bewusstlos und erwacht alleine auf der Prometheus. Während die Prometheus von in einem Nebel gefangen gehalten wird, beginnt Carter zu halluzinieren, durch eine Verletzung, die sie sich zugezogen hat. Sie sieht Bilder von ihrem Vater, SG-1 und einem kleinen Mädchen Namens Grace.
    Episodenguide besuchen >>

  2. #2

    Standard

    Also ich hab' mir die Folge nochmal angeschaut. In der 9. Staffel soll ja angeblich geklärt werden, welche Rasse die Prometheus da angegriffen hat.
    Ich bin mehr denn je davon überzeugt, dass es entweder eine völlig neue und bisher unbekannte Rasse war, oder aber die Furlinge.
    Wenn man sich die Transportertechnologie mal anschaut, dann fällt auf, dass sie der der Asgard ähnelt.
    Keine Rasse die wir bisher kennen gerlert haben, außerden Asgard, kann sich Teleportieren, ohne eine Plattform, Ringe, oder einen Begrenzungsstrahl.
    Die Furlinge müssen aber technologisch sehr fortschrittlich sein, da sie ja damals schon zu den 4 fortschrittlichsten Rassen gehörten.
    Es wäre doch möglich, dass sie beschlossen haben sich in ihren Raum zurük zu ziehen, und keine Eindringlinge zu dulden.
    Das Schiff schien auch mehr daran interessiert die Prometheus zu vertreiben, als sie zu zerstören.
    The Supreme Commander of the Asgard Fleet.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Thor: The Asgard would never invent a weapon that propels small weights of iron and carbon alloys, by igniting a powder of potassium nitrate, charcoal and sulphur.


    McKay: Oh, come on - I understand you're an Asgard and everything, but even you've gotta feel a bit of an adrenaline buzz.
    Hermiod: My body does not possess the adrenal gland that produces epinephrine in your system. And even if I did, I would not be as easily impressed.




    Hallowed are the Orii

  3. #3
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    51

    Standard

    Originally posted by Supreme Commander Thor@09.03.2005, 11:37
    Also ich hab' mir die Folge nochmal angeschaut. In der 9. Staffel soll ja angeblich geklärt werden, welche Rasse die Prometheus da angegriffen hat.
    Ich bin mehr denn je davon überzeugt, dass es entweder eine völlig neue und bisher unbekannte Rasse war, oder aber die Furlinge.
    Wenn man sich die Transportertechnologie mal anschaut, dann fällt auf, dass sie der der Asgard ähnelt.
    Keine Rasse die wir bisher kennen gerlert haben, außerden Asgard, kann sich Teleportieren, ohne eine Plattform, Ringe, oder einen Begrenzungsstrahl.
    Die Furlinge müssen aber technologisch sehr fortschrittlich sein, da sie ja damals schon zu den 4 fortschrittlichsten Rassen gehörten.
    Es wäre doch möglich, dass sie beschlossen haben sich in ihren Raum zurük zu ziehen, und keine Eindringlinge zu dulden.
    Das Schiff schien auch mehr daran interessiert die Prometheus zu vertreiben, als sie zu zerstören.
    könnte durchaus sein,wobei ich jedoch trotzdem denke dass es eine andere rasse ist-> muss ja nicht jede hochentwickelte rasse zu den 4 fortgeschrittenen rassen gehören

    aja

    ich fand die Folge übrigens sehr schlecht *G ^^ ne ganz ehrlich war net so mein ding

  4. #4
    Büro hasser Avatar von Oneill
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    Brmen=Stuhr
    Beiträge
    497

    Reden

    Ich habe die Folge noch nicht gesehen aber ich habe den ausschnitt von Sam und Jack gesehen

  5. #5

    Standard

    Ja, der Dialoge zwischen den beiden sind wiklich überaus interesant.

    Insgesamt fand ich die Folge ging so, war stellenweise ein wenig langweilig, doch dan gab es wieder spannende "Dia/Mono-loge" *fg*
    O’Neill: Glaub mir, Teal’c, wenn wir da nicht bald wieder rauskommen, (leise) dann flippe ich aus (Teal’c sieht ihn schief an) Ich flippe aus… das bedeutet, ich werde verrückt… irre… (bei jedem Wort wird er lauter und schneller) geisteskrank… ich werde durchdrehen… ich bin nicht mehr im Besitz meiner geistigen Kräfte… ich habe nicht mehr alle Tassen im Schrank… ich bin DURCHGEKNALLT!!! (Er zeigt Teal’c sein gezeichnetes Gesicht aus Ketchup und Senf)


    Jack und Sam Shipper Club

  6. #6
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Eine Episode die ich mir mehrmals anschauen musste um sie zu verstehen, war das alles nun ein Traum, was spielt Grace für eine Rolle? Was sollen die Dialoge mit Daniel, Teal'C, Jack und Jackob?


    Irgendwie steig ich da immer noch nicht durch, aber durchaus so oder so eine sehr interessante Episode

  7. #7
    Sarkastisch Avatar von Major Kathy
    Registriert seit
    17.09.2005
    Ort
    Jack's Cabin
    Beiträge
    952

    Standard

    Charakterbeschreibung von SGP:

    Grace war das kleine Mädchen, welches in Carters Gehin umhergegeistert ist. Sie half ihr sich zu konzentrieren, wach zu bleiben und letzendlich eine Lösung zu finden, um sich zu retten. Sie sang das Lied "Little Star" und stellte wahrscheinlich Carters späteres Kind dar.
    Sam stellt sich vor, was ihre Freunde ihr wohl nun sagen würden, weiß aber selber in dem Augenblick nicht, was jetzt los ist und hält sie teilweise für die Realität. Jack ist der einzige, der sagt das er eine Haluzination ist.
    Sam: "Thank you Sir."
    Jack: "For what?"
    Sam: "For being here for me."
    Jack: "Always."


    There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable.
    There is another theory which states that this has already happend.

    Douglas Adams



  8. #8

    Standard

    Was ich ach toll finde, ist as Jack der einsichste ist, der in Zivieler kleidung auftaucht!

    In der Folge ind so viele kleine Deteils versteckt, die Auf Sams unterbewustsein scliesen, das ist toll!
    O’Neill: Glaub mir, Teal’c, wenn wir da nicht bald wieder rauskommen, (leise) dann flippe ich aus (Teal’c sieht ihn schief an) Ich flippe aus… das bedeutet, ich werde verrückt… irre… (bei jedem Wort wird er lauter und schneller) geisteskrank… ich werde durchdrehen… ich bin nicht mehr im Besitz meiner geistigen Kräfte… ich habe nicht mehr alle Tassen im Schrank… ich bin DURCHGEKNALLT!!! (Er zeigt Teal’c sein gezeichnetes Gesicht aus Ketchup und Senf)


    Jack und Sam Shipper Club

  9. #9
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    in der 9 staffel so die rasse gezeigt werden wie sie in der 7 staffel die prometheus
    angeriffen hat
    Mitglied im Antiker Clan


  10. #10
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    jack läuft zwar no mal rum aber der film ist an zich schon cool
    Mitglied im Antiker Clan


  11. #11
    Meister der Ungehudeltheit Avatar von Terraner
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Niedersachsen, Castle Anthrax
    Beiträge
    2.624
    Blog-Einträge
    34

    Standard

    Ich finde die Episode auch gut.Ich hab da natürlich auch Grodin wiedererkannt.
    Also Mckay und Grodin waren in SG:1,haben da noch mehr Leute aus Atlantis mit gespielt?



    "Ood on the loo"

  12. #12
    Sarkastisch Avatar von Major Kathy
    Registriert seit
    17.09.2005
    Ort
    Jack's Cabin
    Beiträge
    952

    Standard

    In der Folge glaub ich nich. Aber in "The Link"/"Die Macht des Speichers" (Season 5) spielt der Schauspieler mit, der in Atlantis einen der Athosianer spielt.
    Sam: "Thank you Sir."
    Jack: "For what?"
    Sam: "For being here for me."
    Jack: "Always."


    There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable.
    There is another theory which states that this has already happend.

    Douglas Adams



  13. #13
    Gehasst, Verdammt, Vergöttert Avatar von Colonel Maybourne
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    3.823

    Standard

    @ Mayor Kathy

    Die Folge ist in Season 7. Bei Atlantis spiel er Halling.
    Das Leben ist ein Schwanz und wir die Eier, die mitgeschleift werden.


    Meine aktuellen Fanfiction:


    TGE Combined Season 1 Fire of War:

    http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11836




  14. #14
    7 Jahre am Start Avatar von Antiker
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Nahe Magdeburg
    Beiträge
    2.198
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    @ Mayor Kathy
    Die Folge heißt: "Revisions"/ "Die Macht des Speichers" und ist aus Staffel 7

    als technikfreak kann ich zu der folge grace nur sagen, das sie ein wunderschönes, in sich stimmiges sounddesign hat!! außerdem mag ich solche storries wo jemand so allein ist, genauso wie dr weir in der atlantis folge "10000 jahre" ganz allein i atlantis ist. find diese einsamkeit echt erschreckend.

  15. #15

    Standard

    Originally posted by Major Kathy@06.12.2005, 15:45
    Charakterbeschreibung von SGP:
    Sam stellt sich vor, was ihre Freunde ihr wohl nun sagen würden, weiß aber selber in dem Augenblick nicht, was jetzt los ist und hält sie teilweise für die Realität. Jack ist der einzige, der sagt das er eine Haluzination ist.
    *mal auf thread gstossen bin* ^^

    also ich glaube eher, dass grace doch diese wolke war, die mit sam kommunizieren wollte, so wie daniel es gemeint hatte. die wolke hat sich in sams gehirn eingeklinkt und ihr das kleine mädchen vorgegaukelt. und das entscheidende für meine theorie ist, dass als carter den druck ablassen will, grace auf dem bildschirm bittend, dies nicht zu tun, auftaucht. wahrscheinlich wollte die wolke ein "sterben" sag ich mal verhindern.
    aber durchaus möglich ist natürlich auch, dass grace sich sam im unetrbewusstsein ausgedacht hat, um das richtige in der situation zu tun. hm..

    achso und zur folge an sich: sehr interessant, vor allem liebe ich diese eps, wo man nicht von anfang weiss, was sache ist (traum oder wirklichkeit?) oder was passierte wie zum beispiel kristallschädel (kommentar zu antiker: die kristallschädelmusik ist höchst interessant ). die folge war nämlich meine erste sg-folge, die ich gesehen hatte. damals hielt ich stargate mit dieser einzigen ep fürn spielfilm, aber da hatte ich ja was verwechselt, wie ich heute weiss
    da hab ich einfach das zeitgefühl verloren beim anschauen, so mitgerissen hat die folge mich. ^^ vor alle, weil es langsam gedämmert hatte (nochmal @ antiker: war ich auch allein damals^^) ...ach je, jetzt werde ich sentimental *schnüff* einfach schön

    gruss
    jay
    Life is what happens to you while you're busy making other plans.

  16. #16
    Mamba2000
    Gast

    Standard

    Ich fande diese Folge ziemlich langweilig, wobei ich gern erfahren hätte, was das für eine Rasse auf den Raumschiff ist. Also freundlich wirkten sie nicht wirklich...

  17. #17
    GFX freak Avatar von xpl
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    Rödental
    Beiträge
    404

    Standard

    Originally posted by Oneill@19.06.2005, 16:21
    Ich habe die Folge noch nicht gesehen aber ich habe den ausschnitt von Sam und Jack gesehen
    Dann solltest dir die echt mal anschauen


    Der Dialog zwischen Sam und Jack war so mit das beste an der Folge, ich schau die gerne wieder an.

    "Es gibt 2 Dinge die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, nur beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

    1965: Die USA entwickeln einen Kugelschreiber der im All schreiben kann, dieses kostete die Steuerzahler 2 Millionen US$.
    1968: Die Russen nahmen einen Bleistift mit ins All.

  18. #18
    Dead Man Walkin' Avatar von Kawalsky
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    329

    Standard

    Ist jemandem die kleine Star Wars-Hommage bei Minute 06:24 aufgefallen?

    Das fremde Raumschiff ist zwar nicht ganz so gigantisch wie der Sternzerstörer, aber trotzdem recht nette Anspielung.
    I SAVED THE WORLD TODAY - A TRIBUTE TO MERIDIAN

    Als jemand, der nicht für diese Welt bestimmt war, muss ich zugeben, fällt es mir plötzlich schwer, sie zu verlassen. Andererseits heißt es, jedes Atom in unserem Körper war einmal ein Teil eines Sterns. Vielleicht gehe ich ja nicht weg, vielleicht gehe ich nach Hause! - Vincent Anton Freeman auf seinem Flug zum Titan

  19. #19
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Naja groß schon, nur wie ein Sternenzerstörer sah/sieht das nicht gerade aus.

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  20. #20
    Colonel Avatar von Aiden Ford
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.281

    Standard

    Ich fand das Alien-Schiff cool und den Waffenoffizier (Craig Veroni [aka Peter Grodin - SGA])

    sonst eher laue Folge

    7/10
    MfG Aiden Ford,

    Spoiler 
    Stargate in den Mund gelegt: (nur selten aktiv)
    10x Gold | 10x Silber | 6x Bronze

    Gesichter anmalen: (nicht mehr aktiv)
    4x Gold | 1x Silber | 4x Bronze

    Lustiges zum Lachen:
    6x Gold | 5x Silber | 3x Bronze

    I'm with stupid
    2x Gold | 3x Silber | 0x Bronze



    AIDEN FORD ART

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •