Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34

Thema: Doctor Who im deutschen Sprachraum

  1. #1
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.871
    Blog-Einträge
    118

    Standard Doctor Who im deutschen Sprachraum

    Nachdem es momentan Schlag auf Schlag geht, was DW-Erscheinungen in Deutschland angeht, dachte ich, es wäre vielleicht nicht schlecht, mal eine kleine Übersicht ins Leben zu rufen. Ich beschränke mich dabei auf neuere Erscheinungen, also Romane oder Comics von vor 20 oder 30 Jahren, die sowieso nicht mehr zu bekommen sind, lasse ich weg. Die Liste wird auch so schon lang genug



    1. Doctor:

    DVDs:

    Ein Abenteuer in Raum und Zeit



    2. Doctor:

    Romane:

    Rad aus Eis



    3. Doctor:

    Comics:

    Die Herolde der Vernichtung (erscheint Ende August 2017)



    4. Doctor:

    Romane:

    Der Piratenplanet
    Die Stadt des Todes
    Shada



    5. Doctor:

    DVDs:

    Die Auferstehung der Daleks (21x11+21x12; erscheint Ende November/Mitte Januar)
    Die Höhlen von Androzani (21x17-21x20; erscheint Ende August/Mitte Oktober)



    6. Doctor:

    DVDs:

    Volume 1 (21x21-22x06)
    Volume 2 (22x07-22x13)
    Volume 3 (Staffel 23)



    7. Doctor:

    DVDs:

    Volume 1 (Staffel 24)
    Volume 2 (Staffel 25)
    Volume 3 (Staffel 26)


    Romane:

    Die Hand des Omega (erscheint Ende Juli 2017)



    8. Doctor:

    DVDs:

    Doctor Who – Der Film



    Kriegsdoctor:

    Romane:

    Kriegsmaschinen



    9. Doctor:

    DVDs:

    Staffel 1



    10. Doctor:

    DVDs:

    Staffel 2
    Staffel 3
    Staffel 4
    Specials


    Romane:

    Wunderschönes Chaos


    Comics:

    Herrschaft des Schreckens
    Die weinenden Engel von Mons
    Die Quellen der Ewigkeit
    Das unendliche Lied (erscheint Ende Juli 2017)



    11. Doctor:

    DVDs:

    Staffel 5
    Staffel 6
    Staffel 7
    Die Zeit des Doktors


    Romane:

    Totenwinter (erscheint Ende Januar 2018)
    Die weinenden Engel (erscheint Ende März 2018)



    Comics:

    Nachleben
    Zu Diensten!
    Verwindungen
    Das Damals und das Heute (erscheint Mitte September 2017)



    12. Doctor:

    DVDs:

    Staffel 8
    Staffel 9


    Romane:

    Die Blutzelle
    Silhouette
    Der kriechende Schrecken
    Königliches Blut
    Urknall
    Aus den Tiefen der Zeit


    Comics:

    Der wilde Planet
    Frakturen
    Hyperion
    Die Schule des Todes (erscheint Mitte November 2017)


    Hörbücher:

    Die Dynastie der Winter: Die Götter
    Die Dynastie der Winter: Das Haus
    Die Dynastie der Winter: Die Sünden
    Die Dynastie der Winter: Die Erinnerung
    Der verlorene Engel (erscheint Ende September 2017)
    Der verlorene Planet (erscheint Ende Oktober 2017)
    Die verlorene Magie (erscheint Ende November 2017)
    Die verlorene Flamme (erscheint Ende Dezember 2017)




    Multidoctor:

    DVDs:

    Die fünf Doktoren
    Der Tag des Doktors


    Romane:

    11 Doktoren – 11 Geschichten
    Zeitreisen (erscheint Anfang Februar 2018)


    Comics:

    Gefangene der Zeit Teil 1
    Gefangene der Zeit Teil 2
    Die vier Doctoren



    Torchwood:

    DVDs:

    Staffel 1
    Staffel 2
    Staffel 3
    Staffel 4


    Romane:

    Ein anderes Leben
    Wächter der Grenze
    Langsamer Verfall


    Comics:

    Welt ohne Ende
    Band 2 (erscheint Mitte Oktober 2017)



    Class:

    DVDs:

    Staffel 1
    Geändert von Redlum49 (25.07.2017 um 20:43 Uhr) Grund: Aktualisierung

  2. Danke sagten:


  3. #2
    Airman First Class Avatar von Iltu
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Polyband will ja irgendwann noch An unearthly Child auf DVD rausbringen
    (VÖ ist seit Januar eigentlich angekündigt, aber vorerst nun wieder ohne fixes Datum)

    Nur hat man sich bei Polyband aktuell immer noch nicht geäußert, ob nun doch mit Synchronfassung, oder wie ursprünglich angekündigt als OmU, letzter Stand war, sie kalkulieren nochmal neu und prüfen, ob es nicht doch machbar wäre eine Synchronfassung zu finanzieren ...ggf. via Crowdfunding ... aber nachdem ihre Konkurrenz Pandastorm "Die Höhlen von Androzani" ja nun mit deutscher Synchro veröffentlicht, sehe ich nicht, wie Polyband das dann ohne tun könnte - sonderlich gross dürfte die Begeisterung unsererseits dann ja eher nicht sein.
    (Und ja ... im deutschsprachigen Raum haben nun allem Anschein nach 2 verschiedene Verlage die Rechte an manchen der Classic Serials ... )
    Geändert von Iltu (23.05.2017 um 22:45 Uhr)
    So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
    Where do you want to start?

  4. #3
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.871
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von Iltu Beitrag anzeigen
    letzter Stand war, sie kalkulieren nochmal neu und prüfen, ob es nicht doch machbar wäre eine Synchronfassung zu finanzieren
    Das ist erstmal eine gute Neuigkeit, ich war noch auf dem Stand "ohne Synchro". Sollte es eine geben, wird der Pilot auf jeden Fall gekauft - wenn nicht, dann nicht. Ich will Fernseh schauen und nicht Fernseh lesen.

  5. #4
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.059
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Polyband wird sich das mit der Synchronisation wirklich genau überlegen müssen, denn das erste Serial von "Doctor Who" ist tatsächlich eine sache für sich. In "An unearthly Child" passiert so gut wie gar nichts und in den nachfolgenden Steinzeit-Geschichten bleibt das ganze eher das was es ist - Kinderfernsehen der frühen 1960er Jahre mit all den Banalitäten und Klischees. Es könnte ein Kulturschock werden, den ersten Doctor kennenzulernen.

    Im Grunde kann man das nur als Liebhaber-Edition produzieren.

    "The Caves of Androzani" ist da schon ein etwas anderes Kaliber - es passiert einiges mehr, hat Action und Drama durch und durch - und ein paar böse Twists. Sie gehört auch zu den besten Folgen des 5. Doctors.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  6. #5
    Airman First Class Avatar von Iltu
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Das ist erstmal eine gute Neuigkeit, ich war noch auf dem Stand "ohne Synchro". Sollte es eine geben, wird der Pilot auf jeden Fall gekauft - wenn nicht, dann nicht. Ich will Fernseh schauen und nicht Fernseh lesen.
    Nun ... als im Januar bekannt wurde, dass das nur eine OmU Fassung werden soll, ging plötzlich alles Schlag auf Schlag... :-D
    Es dauerte keine 5 Stunden - nachdem sich das in den facebookgruppen rumsprach, da postete Polyband das hier:

    "Liebe #DoctorWho-Fans, eure Meinung ist uns wichtig: Wir veröffentlichen demnächst „Doctor Who - An Unearthly Child“ (1963) mit William Hartnell als erstem Doctor, in der Originalversion mit deutschen und englischen Untertiteln. Aufgrund hoher Kosten lässt sich eine deutsche Synchronfassung für dieses Projekt leider nicht so ohne weiteres kostendeckend umsetzen. Da uns aber Nachrichten erreichen, dass ihr das sehr schade findet, überlegen wir nun, wie man vielleicht doch noch eine deutsche Fassung auf die Beine stellen könnte. Wie wichtig wäre euch das? Und was haltet ihr zum Beispiel von Crowdfunding, um gemeinsam eine deutsche Version zu organisieren? Das ist erstmal nur eine Idee und wir können nicht versprechen, dass dies auch umgesetzt wird. Wir freuen uns sehr über euer Feedback! " (Quelle Polyband, facebook, 20. Januar)
    Und ja ... Polyband wurde mit entsetzten Nachfragen wegen einer Synchro auf allen möglichen Kanälen quasi zugeschüttet ...

    Das nächste "Lebenszeichen" gab es am 30. Januar, als man sich für die zahlreichen Antworten bedankte.... und gleichzeitig den bereits existierenden Veröffentlichungstermin (Ende April) zurückzog ... die Veröffentlichung an sich jedoch mit unbestimmtem Datum im Vorverkauf lies.

    Nun seitdem scheint man zu kalkulieren - zumindest sagt man nichts an öffentlicher Stelle, das ich hier wiederholen könnte ... und am 1. April wurde ja dann erst mal seitens der Konkurrenz Androzani angeteased - Humor haben unsere Pandastormer ja, DAS war definitiv ein Teaser, den ich SO nicht erwartet hatte :-D

    Dann ein Paar Tage später wurde Androzani offiziell angekündigt ... und inzwischen ist auch öffentlich bekannt, dass Pandastorm definitiv incl. Synchonfassung veröffentlichen wird (und Michael Schwarzmaier wird auch wieder den Doctor sprechen <3 ) und seit dem 18.5. ist das Mediabook zu Androzani ja nun auch bereits vorbestellbar (was zu empfehlen wäre, denn das Mediabook zum TV Film war ja dann in Rekordzeit vergriffen)

    Tja nu, mag auch sein, dass nun wegen An Unearthly Child seitens Polyband erst mal abgewartet wird, wie das bei Pandastorm verläuft, oder ... was recht wahrscheinlich ist, dass sie nun warten müssen, bis Androzani veröffentlicht wurde ... denn beide Firmen haben den gleichen Vertriebspartner (WVG), der die Doctor Who Veröffentlichungen natürlich ganz genau zeitlich aufeinander abstimmt - Classic, wie auch New Who - damit man sich nicht innerhalb der Serie plötzlich Konkurrenz macht.

    Ursprünglich war das ja mal:
    Ende April: Unearthly Child (der wurde ja zurückgezogen)
    26. Mai: Class
    25.8. Androzani - limitiertes Mediabook
    13. 10. Androzani - Standard Edition
    Tja ... Juni/ Juli versucht man meist zu meiden ... in der Zeit sind schlicht viele Käufer nicht da... und gerade die Spontankäufer braucht man ja auch.

    Stellt sich die Frage ;-) ist der November oder Dezember Slot bezüglich DW noch frei?

    Polyband hatte mit der Aufschrift Vol 1 auf dem Cover ja schon durchblicken lassen, dass sie (auch wenn sie Gegenteiliges sagen) wohl mehr als nur 'An Unearthly Child' eingekauft haben ...

    Nun, und New Who S10 hätte sowieso sicher eine höhere Priorität ... sofern irgendwer dazu so nett sein sollte, die Folgen einzukaufen und eine Synchro zu spendieren. FOX sagt ja leider immer noch - sie wären in Verhandlungen - Tja - diese Standard-Antwort kommt nun Seit Ende November '16 unverändert... und auch ONE hat sich dazu noch nicht definitiv geäußert.

    Tja ... und ob Pandastorm noch mehr plant, als nur Androzani - nun, ich vermute mal ... die Verkaufszahlen werden da ein ganz gewaltiges Wörtchen mitreden... schließlich müssen die Unkosten auch wieder rein - und was verdienen sollte der Verlag an dem Manöver ja auch noch.
    So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
    Where do you want to start?

  7. #6
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.871
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Danke für die ausführliche Antwort, dann warte ich einfach mal ab, was mit dem Anfang des 1. Doctors so passiert. Ich hoffe da jetzt einfach mal auf Polyband. Bisher war ich mit denen ja immer sehr zufrieden und fand es sogar etwas schade, als damals Pandastorm anfing die Classics zu veröffentlichen. Aber nun scheint ja der Pandastorm-Coup mit der Synchro die Konkurenz zu beleben


    Mal ne andere Frage (vielleicht weiß dass ja jemand). Das Buch Zeitreisen, welches im Februar 2018 von Cross Cult erscheint, wird auf Amazon unter der Sprache Englisch geführt. Kann ich mir jetzt aber fast nicht vorstellen. Zum einen ist Cross Cult ein deutscher Verlag, zum anderen wird die Kindle-Version als deutsch angegeben und auch das Cover ist deutsch gehalten. Ist also vermutlich ein Fehler seitens Amazon. Oder?

  8. #7
    Airman First Class Avatar von Iltu
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Natürlich ist das auf deutsch - das ist die vom Verlag immer wieder erbetene Printausgabe der bereits einzeln erschienenen eBook-Kurzgeschichten - Cross Cult hat doch gar keine Lizenz irgendwelche englischsprachigen Doctor Who Bücher zu veröffentlichen - ausschließlich die deutsche Übersetzung.

    Schlicht und einfach einer der vielen, vielen Fehler, die Amazon auf seinen Seiten einbaut ... wobei ich ja hoffe, dass es nun bei der Printausgabe möglich sein wird, die kleine illustrierte Geschichte, die sich bei der UK Hardcover-Edition im Buchumschlag versteckt auch irgendwie zu integrieren...

    Da ist Cross Cult jedoch noch am Verhandeln, denn auch hier gibt es ja keinen Buchumschlag, da es eine Taschenbuchedition werden wird - aktuell versucht man nun eine Lösung zu finden, die die BBC auch genehmigt. Schaun wir mal :-)
    Geändert von Iltu (25.05.2017 um 09:25 Uhr)
    So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
    Where do you want to start?

  9. #8
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.871
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Gut, dann bin ich beruhigt.

    Wie ist dass eigentlich mit Bastei Lübbe? Ich dachte eigentlich die hätten jetzt die Rechte für die DW-Romane. Ist dass nur so, dass Cross Cult halt noch die Rechte an Zeitreisen von früher hat, oder haben die jetzt parallel doch noch die gleichen Rechte, so wie Polyband/Pandastorm?

  10. #9
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.059
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Ich müsste man nachschauen, aber es kann sein, dass die BBC immer munter an den Meistbietenden verkauft und da keine Probleme hat.

    Die alten Rechte bleiben natürlich Cross Cult, aber da die Verkäufe nach "Kriegsmaschinen" übel eingebrochen sind, kann es gut sein, dass die jetzt erst mal auch nichts mehr einkaufen (zumal die letzten Twelve-Bücher ja auch nicht so ganz der Bringer waren)

    Und Bastei wagt sich mit dem Buch über den siebten Doktor auch ganz gut auf Glatteis. das kann auch daneben gehen.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  11. #10
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.871
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von Kris Beitrag anzeigen
    Und Bastei wagt sich mit dem Buch über den siebten Doktor auch ganz gut auf Glatteis. das kann auch daneben gehen.
    Jup, dass wird der erste Roman sein, den zumindest ich mir nicht hole. Die Hand des Omega kann ich ja jederzeit auf DVD anschauen. Die Episodennacherzählungen haben beim 4. Doctor ja noch Sinn gemacht, da es (noch?) keine deutsche Synchro gibt, aber hier ist mir nicht ganz klar, was sich Batei Lübbe da gedacht hat.

    Zumindest machen sie mit ihren Romanen 2 und 3 beim 11. Doctor mit unverfilmten Storys weiter - da bin ich dann wieder mit an Bord

  12. #11
    Airman First Class Avatar von Iltu
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Die Romane - und vermutlich alles andere auch - werden meines Wissens jeweils einzeln lizenziert ... und in der Regel sichert sich ein Verlag dann auch gleich eine Option auf die jeweilige komplette Buchreihe ...
    So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
    Where do you want to start?

  13. #12
    Airman First Class Avatar von Iltu
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Jup, dass wird der erste Roman sein, den zumindest ich mir nicht hole. Die Hand des Omega kann ich ja jederzeit auf DVD anschauen. Die Episodennacherzählungen haben beim 4. Doctor ja noch Sinn gemacht, da es (noch?) keine deutsche Synchro gibt, aber hier ist mir nicht ganz klar, was sich Batei Lübbe da gedacht hat.

    Zumindest machen sie mit ihren Romanen 2 und 3 beim 11. Doctor mit unverfilmten Storys weiter - da bin ich dann wieder mit an Bord
    Soweit ich weiss, ist "Die Hand des Omega" aber nicht nur 1:1 die TV-Story - sondern um einiges detaillierter ... was man so hört.
    So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
    Where do you want to start?

  14. #13
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.871
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von Iltu Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss, ist "Die Hand des Omega" aber nicht nur 1:1 die TV-Story - sondern um einiges detaillierter ... was man so hört.
    Trotzdem eher uninteressant. Es fehlt halt doch ein großer Teil der Spannung, wenn man schon im Großen und Ganzen weiß, was passiert. Ich habe selbst bei Herr der Ringe, nachdem ich Die Gefährten im Kino gesehen hatte im Anschluß "nur" Die zwei Türme und Die Rückkehr des Königs gelesen.

    Ich bin aber am überlegen, ob ich mir bei Die Hand des Omega zumindest das Hörbuch zulegen soll. Aber das wird man dann sehen, wenn es soweit ist.

  15. #14
    Airman First Class Avatar von Iltu
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Da das Hörbuch zu "Die Hand des Omega" von Michael Schwarzmaier gelesen wird ... also meins ist vorbestellt.

    Und @Herr der Ringe ... angesichts der vielen, vielen tollen Szenen und ganzen Handlungssträngen, die bei die Gefährten nicht verfilmt werden konnten ... da hast du aber so einiges verpasst. Einfach nur herrlich, sowohl im Original oder in einer der beiden Übersetzungen ... wobei mir die ältere von Margaret Carroux einen Tick besser gefällt - aber das mag natürlich auch daran liegen, dass das die Fassung ist, die ich als erstes gelesen hatte.
    So...all of time and space, everything that ever happened or ever will...
    Where do you want to start?

  16. #15
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.420
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen

    Die Höhlen von Androzani (21x17-21x20; erscheint Ende August/Mitte Oktober 2017)
    Ist vorbestellt, davor werde ich mir erstmal die anderen Classic Episoden ansehen, irgendwie kam ich dort noch nicht weiter. Freue mich schon auf Ende August


    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Die Hand des Omega (erscheint Ende Juli 2017)
    Laut Amazon ist das Hörbuch eine gekürzte Lesung, da überlege ich noch ob ich bestelle.

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Der verlorene Engel (erscheint Ende September 2017)
    Der verlorene Planet (erscheint Ende Oktober 2017)
    Die verlorene Magie (erscheint Ende November 2017)
    Die verlorene Flamme (erscheint Ende Dezember 2017)
    Sehr schön, die Dynastie der Winter-Reihe hat mir sehr gut gefallen.
    Auch diese sind bereits vorbestellt.



    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen

    Totenwinter (erscheint Ende Januar 2018)
    Die weinenden Engel (erscheint Ende März 2018)
    Diese Romane habe ich auch als Hörbücher vorbestellt, dass macht sich im Stau und auf langen Autofahrten gut.



    Im Moment scheint Doctor Who zu boomen hier in Deutschland, was mich freut. Ich habe zwar schon UK-Veröffentlichungen der Classic Episoden, aber ich unterstütze gerne Pandastorm in dem ich mir die DVDs mit deutscher Synchronspur fleißig bestelle - vll kommten ja noch mehr Synchros nach. Daher, kaufen Leute


    Den Thread finde ich sehr sinnvoll

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  17. #16
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.871
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von Iltu Beitrag anzeigen
    da hast du aber so einiges verpasst.
    Um unseren allseits beliebten Teal'c zu zitieren: "Das haben schon viele gesagt."
    Wer weiß ... vielleicht irgendwann mal ...

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    davor werde ich mir erstmal die anderen Classic Episoden ansehen, irgendwie kam ich dort noch nicht weiter.
    Ich hatte beim 6. Doctor eine mehrere Monate lange Pause drinnen, aber inzwischen habe ich auch den abgeschlossen. Jetzt wartet der 8. Doctor schon eine gefühlte Ewigkeit darauf, dass ich ihn irgendwann mal in den DVD-Player einlege ...

    Laut Amazon ist das Hörbuch eine gekürzte Lesung, da überlege ich noch ob ich bestelle.
    Das habe ich gerüchteweise auch gehört. Ist auch ein Grund, warum ich es noch nicht vorbestellt habe.

    Sehr schön, die Dynastie der Winter-Reihe hat mir sehr gut gefallen.
    Auch diese sind bereits vorbestellt.
    Dito. Bis auf Die Hand des Omega ist schon alles rote vorbestellt. Besonders gespannt bin ich auf die Torchwood-Comics, die ja John Barrowman zusammen mit seiner Frau geschrieben hat. Der gute hängt halt immer noch sehr an der Serie

    Den Thread finde ich sehr sinnvoll
    Danke

  18. #17
    Spooky :) Avatar von Saffier
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.090
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Redlum49 Beitrag anzeigen
    Dito. Bis auf Die Hand des Omega ist schon alles rote vorbestellt. Besonders gespannt bin ich auf die Torchwood-Comics, die ja John Barrowman zusammen mit seiner Frau geschrieben hat.
    Also seine Frau ist das hundert Prozentig nicht. Da hätte glaube ich sein Mann etwas dagegen Das ist soweit ich weiß seine Schwester.

    Den Torchwood Comic werde ich mir mal auf der CC in Stuttgart anschauen. Da kann man den wohl bekommen. Klingt so aber erst mal ganz interessant.

  19. #18
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.871
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von Saffier Beitrag anzeigen
    Also seine Frau ist das hundert Prozentig nicht. Da hätte glaube ich sein Mann etwas dagegen Das ist soweit ich weiß seine Schwester.
    Na ja, eine Barrowman auf jeden Fall

    Den Torchwood Comic werde ich mir mal auf der CC in Stuttgart anschauen. Da kann man den wohl bekommen. Klingt so aber erst mal ganz interessant.
    Musst nur schauen, wie es preislich ausschaut. Den Comic wird es wohl mit drei verschiedenen Covern geben, ein normales und zwei alternative Variant-Cover, welche auf jeweils 222 Exemplare limitiert sind, wovon eines davon extra für die Comic Con Stuttgart gedacht ist. Inhaltlich dürften die drei Versionen gleich sein, nur in Cover und Preis unterscheiden sie sich.

    Während das Comic mit dem normalen Cover 16,99 € kostet, muss man für die Variant-Cover-Versionen jeweils 29 € zahlen.
    Geändert von Redlum49 (04.06.2017 um 11:07 Uhr)

  20. #19
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.420
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    An Unearthly Child ist bei Amazon gelistet, noch ohne Erscheinungstermin ...

    Doctor Who - An Unearthly Child

    Ich bin gespannt ob Polyband Synchonisieren lässt/lies ... nachdem Pandastorm mit "Die Höhlen von Androzani" vorgelegt hat, hängt die Messlatte für Polyband doch sehr hoch...

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  21. Danke sagten:


  22. #20
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.059
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    An Unearthly Child ist bei Amazon gelistet, noch ohne Erscheinungstermin ...

    Doctor Who - An Unearthly Child

    Ich bin gespannt ob Polyband Synchonisieren lässt/lies ... nachdem Pandastorm mit "Die Höhlen von Androzani" vorgelegt hat, hängt die Messlatte für Polyband doch sehr hoch...
    Das stand eigentlich schon seit Januar drin und sollte untertitelt im Juli erscheinen. Aber offensichtlich überlegen die wirklich immer noch. Ist ja auch eine schwierige Entscheidung, denn so viele Käufer wird es nicht geben.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •