Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 110

Thema: 1.01 - Das Tor zum Universum

  1. #81
    Ex Lw-MunMech Avatar von -007-
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    Kreuzau
    Beiträge
    22

    Standard

    die folgen wiederholen sich doch auf Tele5 alle 3 monate.schade das die keine lizenz für mehr staffeln haben.
    Das ultimative DVD-Forum!
    http://www.dvd-live.de

  2. #82
    Gate der Erde Avatar von GdE
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    SGC - Gateraum
    Beiträge
    1.145

    Standard

    Kann es sein, das jedes Jahr eine Staffel hinzu kommt?
    Letztes die 4. , dieses die 5. ... Muss wohl für RTLII ne zeitlang Exklusive Recht geben

  3. #83
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Tja, wenn ich mich recht entsinne wahr das meiner erster visueller Kontakt mit Stargate .
    Die Rückkehr von O´Neill zum aktiven Dienst, Jacksons Rückkehr auf die Erde, General Wests Nachfolger Hammond, Carter die erklärt schon beim erstenmal eigentlich dazugehört zuhaben und am Anwählcomputer mitgearbeitet zu haben und Teal´c der sichtbar ein Problem damit befehle von einem Goa´uld zu befolgen.
    Die Iris mit der jeder ungebetene Besuch verhindert wird der durch das Tor kommen könnte.
    Kawalskys Infezierung mit einem Parasiten, die noch geklärt wird.
    Der Beginn der völligen Entschlüsslung des Stargates beginnt mit dem zeitpunkt der Rückkehr nach Abydos und dann der Mission nach Chulak.
    Geändert von Jonathan J. O´Neill (06.01.2008 um 15:00 Uhr)

  4. #84
    Senior Master Sergeant Avatar von Meggilulu
    Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    117

    Standard

    Eine tolle Folge. Daniel ist wieder zurück gekommen. Mir haben die Szenen mit Sam und Jack gefallen als die beiden im SGC waren. Auch gut haben mir die Szenen mit Daniel und Jack gefallen. Das ganze mit Teal'C war auch gut.
    http://www.board-4you.de/v40/boards/...00a12e84fe06de

    Schau mal in diesen Sci-Fi Forum!

    http://www.board-4you.de/v76/boards/...b54e56adfa324d

    Das ist ein neues Serienforum. Schaut mal rein.

  5. #85
    Senior Airman Avatar von Juli
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    nördliches NRW
    Beiträge
    35

    Standard

    Hi,

    ich habe diese Folge vor (100?) Jahren im deutschen TV zum ersten Mal gesehen. Und keinerlei Erinnerungen daran zurückbehalten
    Aber es ist die erste und da fängt man ja an wenn man sich die Staffeln 1-10 auf DVD geleistet hat...

    Es ist schon *sehr* komisch die mit so einem Abstand und mit Sheppard-Herzchen auf der Brille zu sehen. Mir war nie bewusst, dass sich die beiden *so* ähnlich sind.
    Ich war jedenfalls hin und her gerissen zwischen Schmunzeln (ist ja heutzutage alles ehr "oll" was da damals an Kulissen zur Verfügung stand) und dem netten Gefühl alte Bekannte neu zu erleben die ja so unglaublich unwissend sind am Anfang.
    Also ein "geht grad noch so durch" von mir für diese Folge.

    LG,
    Juli

  6. #86
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Standard

    Die Episode und damit der Start der Serie gefällt mir besser als der Kinofilm. Die Schauspieler werden einem sofort sympatisch und das ist bei der ersten Folge immer das wichtigste.

    Ich gebe 9 von 10 Punkten.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  7. #87
    Colonel Avatar von Atlan
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Tor zum Universum ist ein sehr guter Einstieg für die Serie. Die Charaktere haben mir sofort besser gefallen, als die aus dem Kinofilm und Richard Dean Anderson spielt den O’Neill viel unbeschwerter, als Kurt Russel im Kinofilm, was das Ansehen schöner gemacht hat. Apophis wird als neuer Bösewicht etabliert und Teal’C kann als Verbündeter gewonnen werden. Sehr schön in der Pilotfolge die Wortgefechte zwischen O’Neill und Carter. Da merkt man, dass Funken fliegen und wie weibliche Soldaten doch nichts alltägliches waren. Das Ende gibt schon mal einen Vorgeschmack auf die Ereignisse der nächsten Folge, nachdem Kawalsky als Wirt genommen wurde. Ich fand diese 90 Minuten recht kurzweilig, sodass die Folge doch recht schnell an mir “vorbeiflog”. Von meiner Seite aus, hat alles gestimmt. Volle Punktzahl 5 von 5 Punkten.

  8. #88
    Second Lieutenant Avatar von Mahtowin
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    199
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Für mich ein Top-Serienstart! Durch ihn wurde ich mit dem Stargate-Virus infiziert, und er hat mich erwischt, volle Breitseite !

    Die Schauspieler sind einfach top ausgesucht, und man merkt, dass sie sich im Laufe der nächsten paar Folgen immer besser aufeinander einspielen. O'Neills Optimismus und Humor sind so ansteckend (und wegen Carters Technikverständnis hab ich mich mal für meinen Automotor interessiert!).

    Ist euch folgendes schon mal aufgefallen: Als Apophis Sha're und Skaara entführt, werden die beiden ja von Jaffa getragen. In der Aufnahme, als Apophis das DHD betätigt, sind die beiden anscheinend nochmal kurz wachgeworden , denn Skaara lässt seinen Kopf sinken, ebenso wie Sha're ihre Hand! Ist für mich kein Fehler, sondern irgendwie eine liebe Anekdote !
    You don't have to be crazy to work here – but it helps!
    Stargate in den Mund gelegt: 5 x Gold, 3 x Silber, 6 x Bronze, Taschentücher

    Spoiler 
    Meine Fanfiktions:
    Die Übermüdete: Morgendliche Startschwierigkeiten
    Die Sammlung: 100 kleine Stargates
    Die Total Verrückte: Bärchengeschichten
    Die Romantisch-Actionreiche: MiniBang: Gefühlsportale
    Die Neue: Herzensbrecher
    Die Slashige: Mission: Rohr frei!
    Die Fortsetzung: Zelten 2 - oder: Der Kaninchenplanet
    Die Erste: Zelten

  9. #89
    Archäologe Avatar von Daniel Jackson2005
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    169

    Standard

    Für mich neben Folgen wie "Die verlorene Stadt" mein absolute Lieblingsfolge! Nach dem genialen Film, gibts ne geniale Pilotfolge, den man fast auch schon als ein art Film oder zweiten Teil sehen könnte. Den irgendwie hebt sich diese Folge doch schon wirklich sehr von der Serie ab, sie ist halt noch viel düsterer und ernster, verglichen mit späteren Folgen, wo die beispielsweise gefangen genommen werden und exektuert werden sollen und sich darüber noch Lustig machen. xD

    Nein, hier hat wirklich alles gestimmt, für mich ist diese Pilotfolge einfach Zeitlos und gehört zu meiner absolut Lieblingspilotfolge, die jemals für eine Serie gemacht wurde. Am besten hat mir der Dialog im Gefängniss gefallen zwischen O'Neill und Tealc, der war einfach legendär. (Siehe meine Sig)

    Von mir bekommt sie 5/5 Sterne, wobei das noch zu wenig ist. xD Also einer meiner absoluten Lieblingsfolgen aus Stargate die Atmo die da noch drin war, ist einfach grenzgenial.
    Legendäre Szene aus Stargate SG-1:

    Das SG-1 Team befindet sich mit weiteren Person in ein art Gefängniss. Apophis gibt den Befehl sie alle zu töten.
    Eine Gruppe Jaffas marschiert in den Raum und richten ihre Waffen gegen die Menschen.

    O'Neill zum Jaffa Anführer:
    "Ich kann diese Menschen retten! Hilf mir."
    Der Jaffa Anführer dreht sich mit seiner Stabwaffe Richtung O'Neill und ziehlt auf ihn.
    "Das haben schon viele gesagt."
    Stille.
    Der Jaffa Anführer dreht sich reflexartig wieder zurück und feuert mit seiner Stabwaffe in die Gruppe Jaffas. Dann schmeisst er seine Stabwaffe O'Neill zu und hebt eine neue auf.
    "Aber du bist der Erste, dem ich das zutraue!"

  10. #90

    Standard

    Heißt es denn nicht "Aber du bist der Erste, dem ich es zutraue"?

  11. #91
    Archäologe Avatar von Daniel Jackson2005
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    169

    Standard

    Hmm, hasst glaub ich Recht, wird geändert thx. xD
    Legendäre Szene aus Stargate SG-1:

    Das SG-1 Team befindet sich mit weiteren Person in ein art Gefängniss. Apophis gibt den Befehl sie alle zu töten.
    Eine Gruppe Jaffas marschiert in den Raum und richten ihre Waffen gegen die Menschen.

    O'Neill zum Jaffa Anführer:
    "Ich kann diese Menschen retten! Hilf mir."
    Der Jaffa Anführer dreht sich mit seiner Stabwaffe Richtung O'Neill und ziehlt auf ihn.
    "Das haben schon viele gesagt."
    Stille.
    Der Jaffa Anführer dreht sich reflexartig wieder zurück und feuert mit seiner Stabwaffe in die Gruppe Jaffas. Dann schmeisst er seine Stabwaffe O'Neill zu und hebt eine neue auf.
    "Aber du bist der Erste, dem ich das zutraue!"

  12. #92
    Archäologe Avatar von Daniel Jackson2005
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von KaneMX Beitrag anzeigen
    Heißt es denn nicht "Aber du bist der Erste, dem ich es zutraue"?
    Hmm, hasst glaub ich Recht, wird geändert thx. xD

    PS: Kann es sein, dass der Final Cut KOMPLETT NEU syncronisiert wurde?
    Dort sagt glaub ich Teal'c etwas wie: "Aber du bist der erste, der es meiner Meinung nach schaffen könnte" oder so ähnlich. ^^

    EDIT: Oh sry, bin wohl ausversehen auf den antworten Button gekommen, statt auf den fürs editieren. =(
    Legendäre Szene aus Stargate SG-1:

    Das SG-1 Team befindet sich mit weiteren Person in ein art Gefängniss. Apophis gibt den Befehl sie alle zu töten.
    Eine Gruppe Jaffas marschiert in den Raum und richten ihre Waffen gegen die Menschen.

    O'Neill zum Jaffa Anführer:
    "Ich kann diese Menschen retten! Hilf mir."
    Der Jaffa Anführer dreht sich mit seiner Stabwaffe Richtung O'Neill und ziehlt auf ihn.
    "Das haben schon viele gesagt."
    Stille.
    Der Jaffa Anführer dreht sich reflexartig wieder zurück und feuert mit seiner Stabwaffe in die Gruppe Jaffas. Dann schmeisst er seine Stabwaffe O'Neill zu und hebt eine neue auf.
    "Aber du bist der Erste, dem ich das zutraue!"

  13. #93

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel Jackson2005 Beitrag anzeigen
    Hmm, hasst glaub ich Recht, wird geändert thx. xD

    PS: Kann es sein, dass der Final Cut KOMPLETT NEU syncronisiert wurde?
    Dort sagt glaub ich Teal'c etwas wie: "Aber du bist der erste, der es meiner Meinung nach schaffen könnte" oder so ähnlich. ^^

    EDIT: Oh sry, bin wohl ausversehen auf den antworten Button gekommen, statt auf den fürs editieren. =(
    Die haben die texte auf jedenfall geändert ..und nich nur die texte auch das ende bei der überarbeiten fassung iss anders ..normalerweise gibt es am schluss noch die überleitung zum nächsten teil ...am schluss sieht man eigendlich das Kowalski einen schlangen kopf in sich hat ...das sieht man hier überhaupt nich
    und normal sagt Teal´c " du bist der erste dem ich es zu trau ...
    auch haben sie bei der ersten besprechung nicht über die action figuren gerdet die sam hatte ....und es fehlta uch die textstelle wo sam zu jack sagt ...." nur weil meine pfortpflanzungsorgane innen liegen und nich aussen bin ich dümmer " oder so ähnlich ...
    man könnte jetzt unendlich weiter machen ^^
    Geändert von Rene2511 (08.02.2010 um 15:18 Uhr)

  14. #94
    Herr Duck
    Gast

    Standard

    Auch für mich eine der besten Serien-Piloten überhaupt.
    Die Schauspieler/Charaktere harmonierten von Anfang an hervorragend (es ist ja oft ein problem, dass gerade bei Piloten die Schauspieler noch nicht so aufeinander eingespielt sind und/oder die Charakterzeichnungen noch nicht so ganz feststehen) und obwohl im Vergleich zu späteren Episoden noch etwas düsterer, kommt doch auch der Humor nicht zu kurz.
    Hätte auch als Kinofilm durchaus erfolgreich laufen können.

    Dass im Unterschied zum Emmerich-Film die Helme der Jaffa und der von Apophis keine CGIs sind, störte mich nicht, im Gegenteil, das machte sie irgendwie "realistischer"

    zum FINAL CUT:
    Ich habe ihn mir bislang nicht angesehen (und werde es in absehbarer Zeit wohl auch nicht), aber wurden nur Dialoge geändert oder gab es auch Änderungen in der Handlung?
    Geändert von Herr Duck (11.02.2010 um 14:48 Uhr)

  15. #95
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Zitat Zitat von Herr Duck Beitrag anzeigen
    zum FINAL CUT:
    Ich habe ihn mir bislang nicht angesehen (und werde es in absehbarer Zeit wohl auch nicht), aber wurden nur Dialoge geändert oder gab es auch Änderungen in der Handlung?
    Ja es gab einige Änderungen, es gibt im Final-Cut eine sofortige Post Mission Besprechung nach der Rückkehr von Abydos. Die Vorstellung von Carter zu Beginn wurde gekürzt.


    Ich habe mir nach einer Gewissen Zeit auch die Neuauflage angesehen und war zufrieden damit.
    Doch es muss jeder selbst entscheiden. Du kannst dir den Film ja erstmal ausleihen, und danach weitere Schritte entscheiden.

  16. #96
    Self-Made-Man Avatar von lanthianer
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Graz
    Beiträge
    56

    Standard

    Habe gestern den Pilot auf DVD mit meiner Freundin angeschaut.
    Zu einigen Kommentaren bezüglich Logikfehler möchte ich auch was saen. Das mit dem Rauswählen von der Erde beim "Angriff" von Apophis hat mich doch ziemlich gestört, aber da das war unumgänglich. Teal'cs Verrat war doch ersichtlich, vor allem als er den Kopf schüttelte und O'Neill das sieht. Natürlich versucht O'Neill ihn darauf um Hilfe zu bitten.

    Als ich anfangs stargate schaute war mir der Tod von Kowalsky ziemlich egal, aber dieses mal war er mir viel sympathischer.

    Alles in Allem ein gelungener Serienstart.
    Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet. - Oma Desala

  17. #97
    Brigadier General Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    2.218
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Da ich gerade angefangen habe, zu rewatchen, dachte ich, ich schreib hier mal. Vielleicht hat ja jemand Lust mitzumachen bzw. mitzudiskutieren

    Zu den einzelnen Logikfehlern sag ich jetzt mal nichts, die wurden ja schon ausführlich benannt. An sich stören mich die Fehler auch nicht, da sie in eine an sich gute Story eingebettet sind. Prinzipiell find ich den Pilotfilm recht gelungen und der Sprung vom Kinofilm in Richtung Serie gelingt auf jeden Fall.

    Manchmal fühlt es sich allerdings etwas gehastet an. Bei einem Roman würde man von Info-Dump sprechen, also einer Menge Informationen, die einfach so mal schnell abgeladen werden, damit sie raus sind, damit das Publikum weiß, was abgeht, aber eben unschön verpackt. Es ist aber natürlich auch nicht leicht, die Informationsmenge so unterzubringen, dass der Twist in der Serie gut rüberkommt, ohne den Kinofilm dabei zu vernachlässigen.

    Andererseits sind nette Anspielungen auf den Kinofilm drin: das Feuerzeug, die Kleenex-Box, etc.

    Sicher hätte man aus dem Pilotfilm evtl. etwas mehr machen können - vor allem aus heutiger Sicht. Aber ich finde ihn dennoch recht gelungen und denke, es ist eine der besten Epis einer leider etwas schwachen ersten Staffel.
    ----------
    Spam-Accounts abgeschossen: 23

  18. #98
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.305
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hast du eigentlich die neue oder die alte Version des Pilotfilms angeschaut?

  19. #99
    Brigadier General Avatar von shadow-of-atlantis
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    M4X-337
    Beiträge
    2.218
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Den alten, beim neuen weiger ich mich noch den als Pilotfilm zu bezeichnen - geschweige denn ihn anzugucken... Wird aber wohl noch kommen (müssen)
    ----------
    Spam-Accounts abgeschossen: 23

  20. #100
    Second Lieutenant Avatar von Sci_Fi-Dave
    Registriert seit
    07.09.2013
    Beiträge
    186

    Standard

    Es stimmt, die 1. Staffel war insgesamt noch recht schwach und wirkte auch sehr altbacken. Eigentlich etwas verwunderlich, denn die Showrunner Brad Wright und Jonathan Glassner kamen damals frisch von "The Outer Limits" und verstanden ihr Handwerk.
    Zu großen Teilen lag das, denke ich, aber auch an einer Gratwanderung, denn einerseits durfte man sich nicht zu weit vom Kinofilm als Quellenmaterial entfernen, andererseits musste man sich als TV-Serie mit komplett neuer Crew und einem neuen Blick auf das Stargate-Thema von Emmerichs Projekt emanzipieren.
    Ich befürchte, das ist auch der Grund für den Info-Dump, denn an inhaltlich-technischen Änderungen gab es tatsächlich einiges, man musste eben das Serienkonzept in nur etwa 1,5 Stunden pressen, den Main Cast vorstellen und gleichzeitig der Filmvorlage "zunicken".

    Aber eben diese Gratwanderung zwischen Kinofilm und Serie gelingt dem Pilotfilm in der Tat sehr gut. Neue Charaktere wurden eingeführt und die bekannten Charaktere zumindest in den Hauptrollen neu besetzt, aber dennoch stimmte die Chemie. Das war für mich das Entscheidende und hat die Serie ausreichend funktionieren lassen, um sich zu entwickeln und eine Fan-Basis um sich zu sammeln

    Was die Neuauflage des Pilotfilms als eigenständigen DVD-Release angeht: Ich finde die Idee und Umsetzung eigentlich nicht schlecht und besitze auch die DVD. Die endgültige Schnittfassung nimmt zwar dem Pilotfilm seinen "Pilot-Charakter", umschifft oder korrigiert aber stellenweise auch einige der inhaltlich-technischen Fehler und der Filmpatzer.

    Auf der anderen Seite bleibt ein seltsamer Nachgeschmack, denn ich wurde das Gefühl nicht los, dass damals schon klar war, dass es keine weiteren Film geben würde. Mit dem Director's Cut des Pilotfilms hatte das Franchise aber trotzdem eine Art "DVD-Filmtrilogie" ... Aber die Antwort darauf werden wir wohl nie erfahren ^^

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •