Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: [DW] Drabbles von Kris

  1. #1
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.062
    Blog-Einträge
    163

    Standard [DW] Drabbles von Kris

    Titel: Eines Doktors Gelüste
    Autor: Kris
    Fandom: Doctor Who
    Genre: Humor
    Charakter(e)/Pairing(s): Der Doktor und ...
    Rating/Warnings: G
    Staffel/Spoiler: Staffel 5

    Anmerkung des Autors: Mein erstes DW-Drabble . Ein Schelm wer Böses dabei denkt, auch wenn dies sicherlich ein sehr intimer Moment für den Doktor ist … Komisch auf welche Ideen ich komme, wenn ich an Slash denke ... hüstel.

    Kurzinhalt: Auch der Doktor hat seine kleinen und geheime Gelüste, bei denen sein Genuss keine Grenzen kennt.

    * * *

    Mit großer Vorfreude blickte der Doktor auf sein hilfloses Opfer hinunter. Bald schon würde er seine Lippen um ihn schließen. Oh wie er sich schon darauf freute, wenn sich der süße Geschmack mit dem salzigen Saft verbinden würde.

    Moment mal! Der Doktor stutzte. Hier fehlte doch etwas!

    Er sah sich um und atmete erleichtert auf, als er feststellte, dass er er die Creme auf der Konsole seiner Tardis vergessen hatte, und seufzte. Fünf Schritte nur und er hielt die Schale mit seinem goldgelben Inhalt in Händen.

    Nun würde nichts mehr im Wege stehen endlich seinen Fishfinger mit Custard zu genießen...
    Geändert von Kris (07.01.2015 um 10:40 Uhr)
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  2. Danke sagten:


  3. #2
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John´s Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.167
    Blog-Einträge
    36

    Standard

    Ich habe schon im Denker-Thread davon gehört, dass der elfte Doctor so einen eigenartigen Geschmack hat. Irgendwie hatte ich schon vorher so eine Ahnung, dass es doch kein Slash-Drabble ist. Tolles, witziges Drabble, gefällt mir richtig gut!
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

  4. #3
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.062
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    @ John's Chaya: Ich habe manchmal so einen Blödsinn im Kopf, das gebe ich schon zu, und es macht dann Spaß, das in Worte zu fassen. Die besonderen Gelüste des elften Doktors gehörten nun auch schon dazu und ich habe auch hier die Neigung, mich ein bisschen über ihn lustig zu machen.

    Laut einigen Fans soll die Kombination von Fischstäbchen und Vanillesoße (die englische ist nicht so süß wie einige unserer, alternativ kann man wohl auch Puddingpulver zum Kochen mit weniger Zucker verwenden und die Fischstäbchen im Backofen garen) sogar recht gut schmecken, aber ausprobiert habe ich es noch nicht, Matt Smith selbst hatte bei Dreh ja irgendwelche Kokos-Kekse.

    Auf jeden Fall freue ich mich, dass du dich gut amüsiert hast und bedanke mich auch für die "Danke" bei dir, Amy und Saffier.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  5. #4
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.062
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Titel: Unbekanntes Terrain
    Rating: G
    Serie: Doctor Who
    Doctor: 8

    Anmerkung: Na ja, ich habe eh schon fest damit gerechnet, dass ich auf dem letzten Platz landen würde, weil ich den "falschen" Doktor und eine unbekannte Figur verwendet habe. 8th ist ja leider "pfui baaahh", und Izzy leider vollends unbekannt, da sie nur eine Begleiterin aus der Comicserie, die über acht Jahre im Doctor Who Magazin lief, ist. Aber sie passte als absoluter Comic-Nerd für mich einfach am besten ...

    ... obwohl ich bei diesem Thema eigentlich auch jede andere Inkarnation hätte nehmen können, denke ich - da es nicht auf die Eigenheiten des jeweiligen Doctors eingeht.

    Trotzdem möchte ich mich bei dem oder den Votern bedanken, die mich nicht ganz ohne Punkte haben dastehen lassen. denn dann weiß ich, dass es wenigstens einem oder zweien gefallen hat.



    * * *

    „Wow! Wie cool!“ quietschte Izzy. Der Doktor sah seine Begleiterin irritiert an.

    In der Halle herrschte bunter Trubel wie auf einem intergalaktischen Basar. Bizarre Gegenstände wurden gegenüber verkauft, die Replik einer Traumkrabbe hing von einem „Alien“-Schriftzug.

    Wohlbeleibte Barbaren, Mädchen in bizarren hautengen Kostümen und brillentragende Sternenkrieger kreuzten seinen Weg. Ihn irritierte, dass Schwerter und Äxte aus Latex waren und die Strahlenwaffen offensichtlich nur blinkten.

    Wo auch immer sie waren – dieses Tollhaus konnte er schlichtweg nicht einordnen. Izzy offensichtlich schon, denn sie umarmte ihn überglücklich. „Auf die San Diego Comic Con wollte ich immer mal– das Mekka aller Nerds!“
    Geändert von Kris (01.02.2015 um 08:45 Uhr)
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles


  6. #5
    Denkende Leseratte mit Kampfkatze Avatar von Tamara
    Registriert seit
    13.06.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    892

    Standard

    Bei diesem Drabble musste ich herzhaft lachen.

    Da verfliegt sich der Doctor (mal wieder) und wo landen sie? Auf der SDCC, wie genial! Will da nicht jeder mal hin?
    Ich kann Izzys Freude so gut nachvollziehen, ich würde gerne mit ihr tauschen.

    Herrliches Drabble, hat mir gut gefallen!
    Nicht, was die Dinge objektiv und wirklich sind, sondern was sie für uns,
    in unserer Auffassung, sind, macht uns glücklich oder unglücklich.
    (Arthur Schopenhauer)

  7. Danke sagten:


  8. #6
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.062
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Vielen Dank für deine lieben Worte, Tamara! Ja, das mit dem Verfliegen konnten alle Doktoren gut - und im Moment spuken mir ein paar mehr Ideen für eine längere Version der Story im Kopf herum.

    Ja, ich wäre auch gerne dort, und wer weiß, wie dieser Doktor das sehen würde Lustig wäre es allemal!
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  9. #7
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.493
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Also, ich finde den 8. Doctor ganz und gar nicht "pfui baaahh", warum auch? Allerdings muss ich zugeben, dass es einfach schon viel zu lange her ist, dass ich den Film mal gesehen habe. Und er hat mich damals wohl nicht so sehr beeindruckt, dass ich mich darueber hinaus fuer den 8. Doctor interessiert haette. Und so kenne ich Izzy tatsaechlich auch gar nicht und konnte mich nicht wirklich in die beiden Figuren reinfinden, weshalb das Drabble bei mir nicht in den Punkten gelandet ist.

    Aber nichtsdestotrotz ist es ein unterhaltsames Drabble geworden, das bei mir aber einfach besser mit einem der neueren Doctoren funktioniert haette.

    Jetzt neu im FF-Bereich:
    Das 88er-Allerlei


  10. Danke sagten:


  11. #8
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John´s Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.167
    Blog-Einträge
    36

    Standard

    Mit der TARDIS kann man überall hin, warum nicht also auch auf die San Diego Comic Con. Witziges Drabble! Das muss für den armen Doc echt ein Schock gewesen sein.
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

  12. Danke sagten:


  13. #9

    Standard

    Also, das muss ich jetzt einmal richtig stellen: Ich habe alle Drabbles einfach geliebt! Auch dieses.

    Mir fehlten nur die Stimmen, und du darfst auch getröstet sein, ich fand es überhaupt nicht schlimm, den Doctor und die Begleiterin nicht zu kennen. Da musst du nicht abgeschreckt sein. Es gibt Dinge, die einfach jeden Doctor ausmachen, also kein Problem für mich.

    Als ich dann auch endlich verstanden hatte, wo der Doc. gelandet war, dachte ich nur: "Nicht wahr?" Das ist ja auch mal ein Abenteuer für sich. Das muss einfach auch ein Doctor mal gesehen haben. Er wäre sicher hin und weg von all dem sinnlosen aber phantasievollen Schnickschnack. Ich sehe es schon vor mir.
    Something old,
    something new,
    something borrowed,
    something
    blue
    .

  14. Danke sagten:


  15. #10
    Spooky :) Avatar von Saffier
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.092
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das Drabble hat mir wirklich sehr gut gefallen und die Pointe war echt klasse
    Aber der Doktor sollte wirklich mal an seinen Navigationskünsten arbeiten Wobei ich auch nicht nein sagen würde, wenn mich der Doctor fälschlicherweise zur SDCC bringen würde.
    Schade, dass ich es verpasst habe zu voten. Das hier wäre auf jeden Fall bei mir in den Punkten gewesen, obwohl ich Izzy nicht kenne. Aber immerhin den Doctor hatte ich einigermaßen vor Augen. So lange ist es ja noch nicht her, dass ich den Film gesehen habe

  16. Danke sagten:


  17. #11
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.062
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Titel: Die Geheimwaffe
    Rating: G
    Serie: Doctor Who
    Doctor
    : 10

    Anmerkung: Vielen Dank für die Punkte ... na ja, diesmal ist es wenigstens nicht mehr das Schlusslicht, was vermutlich nur daran liegt, dass ich den zehnten Doktor genommen haben und nicht Eight wie sonst . Aber ich will nicht meckern, mir hatte das Schreiben schon ziemlichen Spaß gemacht und euch hoffentlich das Lesen auch.

    - - -


    Dann war da nur noch eine riesige Staubwolke an der Stelle, an der die bis zu den Greifzangen bewaffneten Xamxapaner zuvor gestanden hatten.

    „Wow, das war knapp“, stieß Donna erleichtert hervor. „Den Trick muss ich mir unbedingt merken!“

    Der Doktor ließ die Geheimwaffe sinken, die er ihnen entgegengestreckt hatte, und drehte sich zur ihr hin. „Zufällig weiß ich, dass in ihre genetische Erinnerung noch immer die Angst vor ihren ursprünglichen Fressfeinden eingebrannt ist“, grinste er und reichte Donna den, einen roten Hut tragenden, Teddybären mit einem Zwinkern zurück. „Sie müssen ja nicht wissen, dass Paddington eigentlich nur Honig mag!“
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  18. Danke sagten:


  19. #12
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.900
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Diese "Geheimwaffe" passt wirklich gut zum Doctor, wenn man bedenkt, dass er auch schon mal mit einer Wasserspritzpistole oder einem Plätzchen in den Kampf zieht

    Eine schöne Pointe und mein zweiter Platz (der es auch bei anderen Doctoren geworden wäre ).

  20. Danke sagten:


  21. #13
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John´s Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.167
    Blog-Einträge
    36

    Standard

    Paddington als Geheimwaffe, auf die Idee muss man erst einmal kommen. Witzige Idee!
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

  22. Danke sagten:


  23. #14
    There is good in you... Avatar von Chayiana
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.493
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Das war auch mein zweiter Platz!

    Ich fand das einfach eine suesse Idee, die tatsaechlich IMO auch gut mit anderen Doctoren funktioniert haette (vielleicht nicht unbedingt mit dem 12. Doctor, der ist zu grumpy fuer sowas ).

    Jetzt neu im FF-Bereich:
    Das 88er-Allerlei


  24. Danke sagten:


  25. #15
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.588
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ja, das kann ich mir gut vorstellen - das trifft den manchmal/oftmals etwas skurrilen Humor der Serie sehr gut. Ich kann mir so eine Szene gut in der Serie vorstellen.

    Und so lange es einer von den neuen Doktoren ist, ist mir die 'Nummer' egal, nur die alten kenne ich nicht.

  26. #16

    Standard

    Also ich bin froh, wenn es hier jemanden gibt, der mich auch mal mit den Eigenheiten der alten Doctoren bereichern kann, daher immer her mit all den Doctoren!

    Ein sehr schönes Drabble, da mir Donna als Companion hier sehr gut gefiel.

    Noch schöner zu sehen, was der Doctor unter einer "Geheimwaffe" versteht. Ich mag seine Art, einen Nutzen aus alltäglichen Dingen zu ziehen und eben nicht zu anderen, gefährlichen Waffen zu greifen.
    Something old,
    something new,
    something borrowed,
    something
    blue
    .

  27. Danke sagten:


  28. #17
    Denkende Leseratte mit Kampfkatze Avatar von Tamara
    Registriert seit
    13.06.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    892

    Standard

    Herrlich! Da musste ich einfach lauthals loslachen, als ich mir das bildlich vorgestellt habe.
    Paddington als Geheimwaffe einzusetzen und damit die Feinde zu vertreiben, das ist einfach zuuuu schön!

    Sehr schönes Drabble, hat mir gut gefallen!
    Nicht, was die Dinge objektiv und wirklich sind, sondern was sie für uns,
    in unserer Auffassung, sind, macht uns glücklich oder unglücklich.
    (Arthur Schopenhauer)

  29. Danke sagten:


  30. #18
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.062
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Ich wollte mich jetzt endlich mal für eure Kommentare und "Danke" zu beiden Drabbles bedanken, nachdem ich das bisher immer verpennt habe.

    Der achte Doktor ist immer noch mein Liebling, das merke ich auch nachdem ich nun die Classics komplett durch habe. Ich denke, auch er hätte auf der San Diego Comic Con seinen Spaß gehabt, war er doch eine Inkarnation, die noch nicht durch den Zeitkrieg belastet war und alles ein wenig lockerer und verspielter sehen konnte.
    Izzy kann auch kaum einer kennen, es sei denn, er hat die Comics gelesen. Was ich an ihr so mochte, ist, dass sie die nerdigste der Companions war und es auch schon mal schaffte, irgendwelche Aliens mit "Klatuu barada nikto" zu begrüßen. BigFinish hatte auch ein nettes Hörspiel mit ihr gemacht, daher hatte ich sie so gut vor Augen.
    Aber wie dem auch sei - danke für eure ausführlichen Kommentare!

    Bei "Die Geheimwaffe" habe ich mich angepasst, weil die meisten von euch ja doch Ten besser vor Augen haben als alle anderen Doktoren - aber es stimmt, es hätte durchaus zu den meisten anderen auch gepasst, die etwas lockerer drauf waren, nur bei 1,2,3 und 12 hätte ich mir es nicht so ganz vorstellen können. Aber schon 4 lag diese Verrücktheit und das hat sich bei den Doktoren danach nicht geändert. Und bei Ten und Donna kam es besonders gut für mich.

    Jedenfalls noch einmal danke!
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  31. #19
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.062
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Titel: Untrennbar
    Autor: Kris
    Fandom: Doctor Who
    Genre: Drama, Gedanken
    Worte: 250
    Charakter(e)/Pairing(s): 10. Doktor, Master (Simm)
    Rating/Warnings: G
    Staffel/Spoiler:
    Staffel 3

    Anmerkung: Mein Betrag – außer Konkurrenz – zu meiner eigenen Challenge – ich wollte auch einfach mal ausprobieren wie das ist, nur fünf Sätze schreiben zu dürfen...

    +o+o+o+o+o+o+

    Der Doktor erinnerte sich – so als sei es gestern - an die glücklichen Tage ihrer Kindheit, in denen sein Freund und er unbeschwert auf den Feldern ihrer Heimat gespielt hatten und die Sterne über ihnen noch ein Ort der Träume, Hoffnungen und Wunder gewesen war.

    Auch in der Akademie der Timelords hatten sie versucht ihre enge Verbindung aufrecht zu erhalten, auch wenn der Blick in das ungezähmte Schisma des Zeitstrom bei ihnen beiden seine Spuren hinterlassen hatte, nur weil sein Freund tapfer ausgehalten hatte und nicht rechtzeitig davon gelaufen war, so wie er.

    Damals, während der intensiven Schulungen in der Hauptstadt von Gallifrey hatte ihr Zerwürfnis langsam und schleichend seinen Anfang genommen, mit ersten Missverständnissen, wütenden Unterstellungen und bitteren Meinungsverschiedenheiten in den simpelsten Fragen.

    Nach dem Abschluss waren sie ihrer Wege gegangen - der eine nannte sich von nun an „Master“ und suchte das Leben voller Abenteuer, Herausforderungen, Ruhm und Macht, während er, der „Doktor“, die Sicherheit einer Familie und eines ruhigen Arbeitsplatzes in den Forschungseinrichtungen der Timelords gesucht hatte, mit dem Preis immer in der zweiten Reihe zu stehen und niemals sonderlich beachtet zu werden.

    Doch nun, da spürte, wie das Leben des „Masters“ langsam aus dessen Körper wich, spürte der Doktor, dass weder Hass noch Zorn, Bitterkeit oder Feindschaft, eines nicht zerstört hatten – das zarte Band der Liebe und Freundschaft, das zwei unschuldige Kinder mit wachem Geist und reinem Herzen durch einen feierlichen Schwur unter dem Sternenhimmel Gallifreys geschlossen hatten und sie nun untrennbar miteinander verband.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  32. Danke sagten:


  33. #20
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John´s Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.167
    Blog-Einträge
    36

    Standard

    Das war in Serie ein sehr emotionaler Moment, als der Master in Tens Armen starb. Du hast ihre Freundschaft in einfühlsame Worte gefasst. Im Moment des Todes waren alle ihre Zerwürfnisse vergessen. Danke für's Teilen.
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

  34. Danke sagten:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •