Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37

Thema: Facharbeit: Faszination Stargate SG-1

  1. #1
    Airman First Class
    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    10

    Standard Facharbeit: Faszination Stargate SG-1

    Hallo an alle Stargate-Fans,

    ich schaue leidenschaftlich gern Stargate SG-1 und habe die Serie schon mehrmals durchgeschaut. Und natürlich auch alle Ableger...
    Nun, in der 10. Klasse (Gymnasium), schreibe ich meine erste Facharbeit und habe das im Titel genannte selbstgewählte Thema. Den größten Teil soll dabei eine Befragung von Fans einschl. Auswertung einnehmen.
    Da ich selbst nicht genug Stargatefans kenne, möchte ich Euch um Hilfe bitten.
    Würdet Ihr mir helfen, damit ich noch weitere Fragebögen bis spätestens 16.3. ausgefüllt bekomme?
    Es ist ziemlich lang, aber die eine oder andere nicht beantwortete Frage ist kein Problem...
    Ich würde mich sehr freuen!!!

    Fragebogen zur Facharbeit: Faszination „Stargate SG-1“

    So gut kenne ich „Stargate SG-1“ (Auswahl treffen):
    Ich habe die gesamte Serie mehrmals gesehen.
    Ich habe alle Staffeln geschaut.
    Die meisten Folgen kenne ich.
    Hin ich wieder schaue ich eine Episode.


    Die Idee eines Stargates als Mittelpunkt der Serie finde ich:


    Wirkt die Story auf Dich glaubwürdig? Warum?


    Was gefällt Dir besser (Auswahl treffen)?
    Die abgeschlossenen Geschichten innerhalb einer Folge in den ersten Staffeln.
    Die längeren Handlungsstränge über mehrere Folgen im späteren Verlauf.
    Begründe Deine Meinung!


    Ich sehe die Serie besonders gern wegen (Auswahl treffen, ggf. mehrere):
    der historisch-mystischen Elemente.
    der Action- und Kampfszenen.
    der Verbindung aus Wissenschaft und Science-Fiction.
    dem Humor in viele Dialogen und Szenen.


    Die Kriegs- und Kampfszenen sind für mich (Auswahl treffen)…
    das Allerbeste an Stargate SG-1!
    ein wichtiger Teil der Serie.
    okay, aber nicht notwendig.
    eher störend. Ohne würde mir die Serie noch besser gefallen.


    Welche außerirdische Rasse oder Rassen ist oder sind am Interessantesten (z.B. Asgard, Nox, Tollaner, Goa‘uld, Jaffa, Aschen, Antiker, Ori, Tok‘ra, Replikatoren) und aus welchem Grund?


    Bitte schreibe Deine persönliche Meinung zu jeder Hauptfigur!
    Jack O’Neill:


    Dr. Samantha Carter:


    Teal’c:


    Dr. Daniel Jackson:


    Jonas Quinn:


    Welcher ist Dein Lieblingscharakter in „Stargate SG-1“? Begründe Deine Wahl.


    In welche Rolle würdest Du gern schlüpfen und warum?


    Gibt es einen Charakter, den Du nicht magst? Wie sollte er Deiner Meinung nach sein?


    Wie findest Du die Auswahl der Schauspieler? Bitte nenne etwaige besonders gute oder schlechte Besetzungen und begründe sie.


    Area 51 existiert wirklich und immer wieder gibt es Gerüchte über Außerirdische auf der Erde oder im Weltraum usw. Wie realitätsnah ist für Dich die Handlung?


    Gibt es etwas, das nicht in „Stargate SG-1“ passt oder verbesserungswürdig ist?


    Bitte bewerte die Verwendung filmischer Mittel (Kamerabewegung, Kameraführung, Kameraperspektive, Effekte, Schnitt, Ton, Montage, Licht, Schärfe, Spezialeffekte, Lichtführung, Tiefe, Blende). Was empfindest Du als typisch für diese Serie bzw. was ist besonders auffällig/gelungen/misslungen/billig/kreativ (möglichst ausführlich)?


    „Stargate SG-1“ wurde nach Staffel 10 eingestellt. Wie denkst Du darüber (Auswahl treffen)?
    Ich bedauere das sehr und beginne wieder bei Folge 1.
    Schade! Ich hätte gern mehr gesehen.
    Die Geschichten haben mir gefallen, aber nun ist es eben vorbei.
    Mit 214 Episoden war das Thema meiner Meinung nach abgehandelt.


    Die Serie fasziniert sehr durch (Auswahl treffen, Mehrfachnennungen möglich)
    ihre Story.
    ihre Charaktere.
    die eingesetzten filmischen Mittel.


    Was macht für Dich ganz persönlich die Faszination von „Stargate SG-1“ aus?
    Über eine ausführliche Meinung würde ich mich sehr freuen!


    Falls jemand den Fragebogen in Word haben möchte, kann er mich gerne persönlich anschreiben.
    Allen Unterstützern biete ich die Zusendung der Auswertung (etwa Mitte April) an.

    Ich bedanke mich jetzt schon sehr bei allen für Ihre Geduld und Unterstützung sowie die aufgebrachte Zeit!

    Mit freundlichen Grüßen

    Fabian

  2. #2
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.434
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Hi SmintSG1, erstmal Herzlich Willkommen im Forum

    Da hast du dir aber ein schönes Thema ausgesucht Ich versuche mal, mir in den nächsten zwei Wochen ein wenig Zeit zu nehmen die Fragen zu beantworten. Dazu nur zwei Fragen:

    1) Wohin mit den Antworten? Einfach hier im Forum per PN an dich?

    2) Gibt es einen Grund warum hier:

    Zitat Zitat von SmintSG1 Beitrag anzeigen
    Bitte schreibe Deine persönliche Meinung zu jeder Hauptfigur!
    Jack O’Neill:


    Dr. Samantha Carter:


    Teal’c:


    Dr. Daniel Jackson:


    Jonas Quinn:
    nur die SG-1-Mitglieder der ersten 8 Staffeln aufgeführt sind und folglich Mitchell und Vala fehlen?

  3. #3
    Senior Master Sergeant Avatar von RodneysGirl
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    991
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Finde das Thema für eine Facharbeit echt toll! Bin dabei den Bogen auszufüllen, ich hoffe es kommt was akzeptables dabei raus

    SPIELLEITUNG
    SGA - New Hope

  4. Danke sagten:


  5. #4
    Airman First Class
    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo!
    Vielen Dank für das freundliche Willkommen und die große Hilfsbereitschaft! Wow, das freut mich!
    Zu Deinen Fragen Redlum:
    1) Vielleicht bleibt das Thema übersichtlicher, wenn Ihr mir Eure Antworten per PN schickt. Ich hätte aber auch kein Problem damit, dass es hier öffentlich im Thema gepostet wird.
    2) Meine Lehrerin ist mit dem Thema nicht wirklich bewandert. Deshalb wollte ich zumindest die Anzahl der Hauptfiguren in der Analyse begrenzen. Die Ursprungsbesetzung von SG-1 ist mir am wichtigsten, da sie die überwiegende Zeit aktiv ist. Ggf. kann Jonas auch weggelassen werden.
    Viele Grüße und noch einen schönen Sonntagabend.
    Geändert von SmintSG1 (02.03.2014 um 21:50 Uhr)

  6. #5
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John´s Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.832
    Blog-Einträge
    35

    Standard

    Ich werde, wenn ich die Zeit finde, auch deine Fragen so gut es geht beantworten. Denn ich finde es echt super, dass du eine Facharbeit über Stargate schreiben möchtest.
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

  7. Danke sagten:


  8. #6
    Wraith-Commander Avatar von neW_ToDd
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    280

    Standard

    Finde ich super was du machst
    Da helf ich gerne^^

    So gut kenne ich „Stargate SG-1“ (Auswahl treffen):
    Ich habe die gesamte Serie mehrmals gesehen.



    Die Idee eines Stargates als Mittelpunkt der Serie finde ich:
    Finde ich großartig, da man so sehr leicht zu anderen Planeten reisen kann und man so die Möglichkeit hätte unendlich lang Geschichten über verschiedene Völker zu erzählen.


    Wirkt die Story auf Dich glaubwürdig? Warum?
    Ja, da immer alle vorgestellten Technologien wissenschaftlich erklärt werden. Beschäftigt man sich ein wenig damit, sieht man auch das Vielel davon auch in der Realität, zumindest theoretisch, möglich wäre.

    Was gefällt Dir besser (Auswahl treffen)?
    Die längeren Handlungsstränge über mehrere Folgen im späteren Verlauf.


    Ich sehe die Serie besonders gern wegen (Auswahl treffen, ggf. mehrere):
    der Action- und Kampfszenen.
    der Verbindung aus Wissenschaft und Science-Fiction.


    Die Kriegs- und Kampfszenen sind für mich (Auswahl treffen)…
    ein wichtiger Teil der Serie.



    Welche außerirdische Rasse oder Rassen ist oder sind am Interessantesten (z.B. Asgard, Nox, Tollaner, Goa‘uld, Jaffa, Aschen, Antiker, Ori, Tok‘ra, Replikatoren) und aus welchem Grund?
    Die Antiker – da sie wohl die wichtigste Rasse in der Serie sind (da sie ja praktisch die Menschen und das Gatesystem entwicklet haben) und nur sehr wenig Hintergrund über sie bekannt ist. Das macht sie sehr mystisch und interessant



    Bitte schreibe Deine persönliche Meinung zu jeder Hauptfigur!
    Jack O’Neill: Hat immer einen Witz drauf und kann sich auch aus aussichtlosen Situationen befreien. Meiner Meinung nach eine der sympathischsten Figuren.


    Dr. Samantha Carter: Anfangs ging sie mir mit ihrer Besserwisserei auf die Nerven, aber durch ihren Charme und Ehrgeiz hat sie sich schnell zum Liebling der Serie entwickelt. (Auch hab ich durch sie Amanda Tapping als eine meiner Lieblingsschauspielerinnen gewinnen können  )


    Teal’c: Der miesepetrige Außerirdische – ein Highlight der Serie und ein ganz besonderer Favorit.


    Dr. Daniel Jackson: Mochte ich nie besonders. Am Anfang der Serie ging mir sein Gejammere ziemlich auf die Nerven… Erst später durch die Geschichte mit Vala fand ich ihn besser.


    Jonas Quinn: Konnte ich nie leiden und war froh das er nach einer Staffel wieder verschwunden war.


    Welcher ist Dein Lieblingscharakter in „Stargate SG-1“? Begründe Deine Wahl.
    Sehr schwierige Entscheidung. Einerseits Sam, da ich einfach ihre Art toll finde, sie ehrgeizig ist und eine tolle Wissenschaftlerin. Auf der anderen Seite Thor, ich fand ihn und seine Art immer ziemlich süß und auch die Dialoge mit O’Neill wenn er etwas nicht verstanden hat waren unglaublich komisch und sind ein Highlight der Serie.

    In welche Rolle würdest Du gern schlüpfen und warum?
    In die von Thor. Weil es einfach cool wäre in einem Raumschiff in der Gegend herumzufliegen und böse Goa’uld zu vernichten.


    Gibt es einen Charakter, den Du nicht magst? Wie sollte er Deiner Meinung nach sein?
    Jonas Quinn – weiß auch nicht genau wieso. Irgendwie kam er bei mir immer komisch rüber und er passte irgendwie nicht so gut dazu. Er hätte meinetwegen auch gar nicht dabei sein müssen – SG1 hätte auch ohne funktioniert…

    Wie findest Du die Auswahl der Schauspieler? Bitte nenne etwaige besonders gute oder schlechte Besetzungen und begründe sie.
    Kann ich nur sehr schwer beantworten, da mir bei den meisten Schauspielern der Vergleich zu anderen Serien/Filmen fehlt. Ich finde aber die Besetzung grundsätzlich sehr gut gelungen.

    Area 51 existiert wirklich und immer wieder gibt es Gerüchte über Außerirdische auf der Erde oder im Weltraum usw. Wie realitätsnah ist für Dich die Handlung?
    Die Handlung das es außerirdische im Weltraum gibt? Sehr realitätsnah – ich glaube fest daran das wir nicht alleine sind.

    Gibt es etwas, das nicht in „Stargate SG-1“ passt oder verbesserungswürdig ist?
    Jein. Ich fand es immer Schade das man der Liebe (vor allem Zwischen Jack und Sam) so gut wie keinen Platz gegeben hat. Das finde ich auf der anderen Seite aber auch wieder gut, da so Stargate nicht Gefahr war zu schnulzig zu werden.

    Bitte bewerte die Verwendung filmischer Mittel (Kamerabewegung, Kameraführung, Kameraperspektive, Effekte, Schnitt, Ton, Montage, Licht, Schärfe, Spezialeffekte, Lichtführung, Tiefe, Blende). Was empfindest Du als typisch für diese Serie bzw. was ist besonders auffällig/gelungen/misslungen/billig/kreativ (möglichst ausführlich)?
    Sehr schwierige Frage, da ich mich mit dem Thema kaum beschäftige und alles so hinnehme wie es gefilmt wird^^
    Besonders gelungen finde ich eigentlich die Computergenerierten Szenen – also Weltraumkämpfe und ähnliches. Besonders kreativ finde ich die Erfindung verschiedener Völker und deren Planeten.


    „Stargate SG-1“ wurde nach Staffel 10 eingestellt. Wie denkst Du darüber (Auswahl treffen)?
    Schade! Ich hätte gern mehr gesehen.


    Die Serie fasziniert sehr durch (Auswahl treffen, Mehrfachnennungen möglich)
    ihre Story.
    ihre Charaktere.


    Was macht für Dich ganz persönlich die Faszination von „Stargate SG-1“ aus?
    Die Faszination an der Serie begann schon als ich noch sehr klein war, da mein Vater die Serie immer gesehen hat und ich das so als kleines Kind schon von Anfang an mitbekommen habe. Damals hat mich natürlich die Thematik an sich fasziniert und vor allem die Raumschiffe und dergleichen. Jetzt wo ich älter bin, fasziniert mich der Mix aus Sci-Fi und Wissenschaft sehr und finde das die Serie sehr realitätsnah aufgebaut ist, da vieles plausibel und durchaus logisch erscheint.
    Außerdem fasziniert mich der Gedanke an ein Stargate – das man einfach ein paar Zeichen wählt und zu einem anderen Planeten reisen kann.
    Stargate ist mit zehn Staffeln auch eine sehr lange Serie und deshalb kann man auch die Entwicklung der Charaktere und Völker sehr gut darstellen, erläutern und erklären – fasziniert mich auch.
    Außerdem fand ich es immer toll wie den Machern von Stargate immer wieder was neues tolles Eingefallen ist. Ich fand es unglaublich gut als man die Replikatoren als Gegner der Menschen und der Goa’uld eingeführt hat.
    Gehört zwar nicht direkt zu diesem Fragebogen, aber besonders Fasziniert als Gegner haben mich die Wraith aus Atlantis. Die Wraith sind einfach eine geniale Idee und mit kommt oft die Gänsehaut wenn ich denke das es war sein könnte und uns eine außerirdische Nahrung als Lebensmittel verwendet. Außerdem finde ich die Art wie die Wraith die Galaxie beherrschten total toll und faszinierend.

  9. Danke sagten:


  10. #7
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.166

    Standard

    Willkommen hier im Forum, und ist ein interessante Sache so etwas als Facharbeit für die Schule zu schreiben.

    Bin auch dabei mich durch den Papierkrieg der Fragen zu arbeiten, mal sehen ob ich etwas hilfreiches beisteuern kann
    Wird aber einige Zeit dauern...

  11. Danke sagten:


  12. #8
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John´s Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.832
    Blog-Einträge
    35

    Standard

    Du hast eine PN.
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

  13. Danke sagten:


  14. #9
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.166

    Standard

    So, poste das mal hier in deinen Thread SmintSG1
    Ach ja, einige Fragen habe ich ausgelassen, war mir zuviel… Papierarbeit



    Fragebogen zur Facharbeit: Faszination „Stargate SG-1“

    So gut kenne ich „Stargate SG-1“ :
    Ich habe die gesamte Serie mehrmals gesehen.

    Die Idee eines Stargates als Mittelpunkt der Serie finde ich:
    Sehr interessant, da es in Sci-fi-Serien überwiegend sonst Raumschiffe sind, die Mittelpunkt des Geschehens stehen.

    Wirkt die Story auf Dich glaubwürdig? Warum?
    Meiner Meinung ja, weil sie in der Gegenwart angesiedelt ist, und sich die Charaktere mit denen zur Verfügung stehenden Mittel mit einer Vielzahl von Herausforderungen stellen müssen, ohne starke Technologie gleich zu Beginn der Serie zu besitzen, sondern sich diese erst nach und nach erarbeiten müssen.

    Was gefällt Dir besser?
    Die längeren Handlungsstränge über mehrere Folgen im späteren Verlauf.
    Begründe Deine Meinung!
    Die Handlungsstränge über mehrere Folgen und oder gar Staffeln hinweg, macht die Serie sehr interessant, da man ja eigentlich erfahren will, wohin die Reise am Ende führen könnte. So wurde zum Beispiel beim Finale der siebenten Staffel auf Atlantis hingewiesen - was in meinen Augen da schon ein guter Abschluss von SG-1 gewesen wäre.

    Ich sehe die Serie besonders gern wegen:
    der historisch-mystischen Elemente.
    der Action- und Kampfszenen.
    der Verbindung aus Wissenschaft und Science-Fiction.
    dem Humor in viele Dialogen und Szenen.

    Ich nehme alle vier Auswahlmöglichkeiten, weil es meiner Meinung nach diese Mischung macht, weshalb ich die Serie so gerne sehe, und was sie natürlich auch ausgemacht hat.

    Die Kriegs- und Kampfszenen sind für mich …
    ein wichtiger Teil der Serie. Ergänze einfach mal, dass es ja auch eine Sci-fi-Military-Serie ist, und das dies da nun einmal reingehört, sonst würde die ganze Handlung nur dahinplätschern.

    Welche außerirdische Rasse oder Rassen ist oder sind am Interessantesten (z.B. Asgard, Nox, Tollaner, Goa‘uld, Jaffa, Antiker, Ori, Tok‘ra, Replikatoren) und aus welchem Grund?
    Ich entscheide mich jetzt einfach mal für die Antiker. Zunächst einmal sind sie die Erbauer der Sternentore, und dann der Grund weshalb man in die Pegasus-Galaxie aufbricht und Atlantis wieder entdeckt. Die Antiker sind ja unserer eigenen Zivilisation recht ähnlich, denn auch wir streben nach Wissen und versuchen den vielen Geheimnissen auf die Spur zu kommen.



    Bitte schreibe Deine persönliche Meinung zu jeder Hauptfigur!
    Jack O’Neill:
    Ein lockerer Typ, der aber wenn es darauf ankommt seiner Rolle als Anführer stets gerecht wird, obwohl er dabei oft Befehle missachtet, weil er auch meist menschlich handelt, und nebenbei gelegentlich seine Kritik zu manchen Dingen zeigt. Ich mag diesen Charakter, da ich mich ab und zu da selber sehe…

    Dr. Samantha Carter:
    Sam stellt sich wirklich jeder Herausforderung, egal welcher, und lässt sich immer wieder von dem Drang zu forschen einige Lösungen zu schweren Problemen einfallen. Außerdem hat mir dieser Charakter von Beginn an gefallen.

    Teal’c:
    Der große Schweiger, der oft nur etwas sagt, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Teal‘c war am Anfang immer mit einen sehr ernsten Gesichtsausdruck unterwegs, was sich aber nach den Jahren geändert hat. Auch ist er eine wichtige Schlüsselfigur, wenn es um den Kampf gegen die Goa‘uld geht.

    Dr. Daniel Jackson:
    Hat sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt, von einen Wissenschaftler im Labor, der über Funde und weiteren Material brütet zu einen Mann, der mit seinem Team immer ganz vorne mit dabei war.
    Außerdem ist er ein paar Mal aufgestiegen, und hat dadurch einen gewissen Einfluss auf das Geschehen nehmen können, aber auch das moralische Gewissen des Teams war, wie Jack einmal in „Fire & Water“ bei einer Gedenkzeremonie geäußert hatte, als man Daniel für tot gehalten hatte.

    Jonas Quinn:
    ist nur in einer Staffel (in der 6.) eine Hauptfigur, und ein vorübergehender Ersatz für den Charakter von Dr. Jackson gewesen, darum fällt es mir schwer eine Meinung darüber zu fällen.

    Gibt es einen Charakter, den Du nicht magst? Wie sollte er Deiner Meinung nach sein?
    Alle Charaktere gehören irgendwie dazu… aber es gibt da zum Beispiel diesen Pete Shanahan, der mit Sam Carter einige Zeitlang ein Paar gebildet hat. Mit diesem Charakter konnten wohl bestimmt die meisten Gater nichts anfangen, sowie mit den gesamten Handlungsbogen…

    Wie findest Du die Auswahl der Schauspieler? Bitte nenne etwaige besonders gute oder schlechte Besetzungen und begründe sie.
    Finde eigentlich jeden Charakter vom Hauptcast, den erweiterten Hauptcast, sowie den Nebencast, und auch die immer wiederkehrenden Gäste gut besetzt. Da sich wirklich jeder Mühe gibt, um der Serie ein positives Gesicht und Erscheinungsbild zu geben - sie wollen natürlich alle zum Erfolg beitragen, und vielleicht irgendwann einmal sagen können: „Schau her, ich habe da auch mitgewirkt…“

    Doch jemanden herausheben… fällt mir irgendwie schwer, denn man mag sie doch irgendwie alle… mehr oder weniger.
    Gibt es etwas, das nicht in „Stargate SG-1“ passt oder verbesserungswürdig ist?
    Kann ich nicht wirklich sagen, es war nun einmal eine Sci-fi-Serie in der alles möglich schien.
    Am Ende kann man wie so oft sagen, das und jenes hätte man besser machen können.

    Bitte bewerte die Verwendung filmischer Mittel (Kamerabewegung, Kameraführung, Kameraperspektive, Effekte, Schnitt, Ton, Montage, Licht, Schärfe, Spezialeffekte, Lichtführung, Tiefe, Blende). Was empfindest Du als typisch für diese Serie bzw. was ist besonders auffällig/gelungen/misslungen/billig/kreativ (möglichst ausführlich)?
    Ich finde es als sehr überraschend wie sich die Serie in Laufe der Jahre entwickelt hat, inklusive der beiden Filme. Die Macher haben eben mit den technischen Mitteln gearbeitet, die zur Verfügung standen, die sich natürlich auch im Laufe der Zeit immer weiter verbessert haben, wodurch natürlich auch neue Möglichkeiten da waren, um auch mit Computern zu arbeiten.

    Typisch für SG-1 war, dass man immer wieder überrascht wurde. Doch es gab auch Folgen, in jeder Staffel, die man wohl nur gedreht hat, um auf die Folgenzahl zu kommen, und auch keinen wirklichen Bezug zu den Haupt-Handlungsbogen hatten.

    „Stargate SG-1“ wurde nach Staffel 10 eingestellt. Wie denkst Du darüber?
    Die Geschichten haben mir gefallen, aber nun ist es eben vorbei.
    Alles hat nun einmal irgendwann ein Ende.
    Ursprünglich waren glaube ich nur so zwei Staffeln geplant, zumindest stand es einmal irgendwo…
    Ich hätte auch damit leben können, wenn nach der siebenten Staffel SG-1 zu Ende gewesen wäre, weil es einfach ein toller Übergang zu Stargate Atlantis gewesen wäre.

    Aber man ist natürlich auch dankbar dafür, dass es trotzdem noch einige Jahre weiterging, mit so einigen tollen spannenden Folgen.

    Die Serie fasziniert sehr durch
    ihre Story.
    ihre Charaktere.

    Was macht für Dich ganz persönlich die Faszination von „Stargate SG-1“ aus?
    Über eine ausführliche Meinung würde ich mich sehr freuen!

    Also ich bin seit dem Beginn der Serie, der Ausstrahlung des Pilotfilmes auf RTLII und den damit verbundenen Beginn des Franchise dabei gewesen. Mich hat schon immer selbst das Unbekannte, die Vergangenheit und die alten Mythen der Erde gereizt, und dadurch dass die Handlung in unserer Zeit spielt, ist es umso interessanter zu erfahren, wie man den Herausforderungen begegnen könnte.
    Und dies alles wird unter anderen bei Stargate SG-1 aufgegriffen und dargestellt, und auch später bei Stargate Atlantis mit den Mythos von Atlantis fortgeführt

  15. Danke sagten:


  16. #10
    Senior Master Sergeant Avatar von RodneysGirl
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    991
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    PN ist raus

    SPIELLEITUNG
    SGA - New Hope

  17. Danke sagten:


  18. #11
    Verwirrter Avatar von Jaffa96
    Registriert seit
    02.10.2010
    Ort
    Deutschland (Badner)
    Beiträge
    468

    Standard

    PN ist soeben raus.

  19. Danke sagten:


  20. #12
    Jack+Sam Shipper Avatar von AngiAngus
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    592

    Standard

    tolles Thema für ne Facharbeit.

    hast Post von mir.

    viel Spaß bei der Auswertung und viel Glück.

  21. Danke sagten:


  22. #13
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.298
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ein sehr interessantes Thema für eine Facharbeit!

    PN ist unterwegs.

    Allen Unterstützern biete ich die Zusendung der Auswertung (etwa Mitte April) an.
    Oh ja! Gerne! Das würde mich sehr freuen!

  23. Danke sagten:


  24. #14
    Airman First Class
    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo SG1-Fans,

    niemals hätte ich mit dieser Resonanz gerechnet, es macht ja doch einige Arbeit. Inzwischen habe ich von 9 Fans den Fragebogen ausgefüllt bekommen. Das hilft mir sehr!!! Im Freundes- und Familienkreis hatte ich vorher nur 5 "Freiwillige" gefunden...vielen Dank an Euch!

    Vor dem 19. März komme ich nicht zur Auswertung, deshalb kann ich die Frist noch 2-3 Tage verlängern. Ich bin total fasziniert von den Antworten und freue mich über jede Meinung, die meine Facharbeit bereichert.
    So, das war mein kurzer Zwischenbericht...

    Viele Grüße
    Fabian


  25. #15
    Denkende Leseratte mit Kampfkatze Avatar von Tamara
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    892

    Standard

    Das ist gut zu wissen, dann muss ich morgen nicht so hetzen. Ich habe auch einige Kollegen angespitzt, mindestens einer wollte auch was schreiben. Ich erinnere ihn morgen mal.
    Nicht, was die Dinge objektiv und wirklich sind, sondern was sie für uns,
    in unserer Auffassung, sind, macht uns glücklich oder unglücklich.
    (Arthur Schopenhauer)

  26. Danke sagten:


  27. #16
    Sam&Jack-Shipper Avatar von Sam_Carter
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich liebe Stargate und ich liebe Fragebögen ... Meine Antworten waren zu lang für eine PN --> hast zwei.

    Viel Erfolg! Und ich wäre auch an der Auswertung interessiert.
    Thank you, sir. - For what? - For being here for me. - Always.

  28. Danke sagten:


  29. #17
    Denkende Leseratte mit Kampfkatze Avatar von Tamara
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    892

    Standard

    So, meine Antwort ist nun auch raus, und ich musste feststellen, dass es nicht 6000 Wörter sind, die man in einer PN schicken kann, sondern nur 6000 Zeichen.
    Daher sind es leider vier PNs geworden, sorry ...

    Die Antworten meines Kollegen habe ich auch geschickt, die passten aber GsD in eine einzige PN.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Facharbeit!


    Und die Auswertung interessiert auch mich brennend!
    Nicht, was die Dinge objektiv und wirklich sind, sondern was sie für uns,
    in unserer Auffassung, sind, macht uns glücklich oder unglücklich.
    (Arthur Schopenhauer)

  30. Danke sagten:


  31. #18
    Airman First Class
    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo SG1-Fans,
    ich sitze seit gestern über der Auswertung. Das wird sehr viel Arbeit, denn ich habe hier dank Euch ganze 13 - meist sehr ausführlich ausgefüllte - Fragebögen erhalten. Ich habe somit sehr viel Material, insgesamt 16 Antworten. Das ist echt toll, wenn auch arbeitsintensiv.
    Es hat sehr viel Spaß gemacht, die Meinungen zu lesen. Oft konnte ich lachen, es gibt viele Übereinstimmungen, aber auch gewisse Unterschiede. Insgesamt finde ich mich sehr mit meiner Meinung wieder, besonders was den Humor, die Charaktere, das Zwischenmenschliche usw. betrifft. Etwas überrascht hat mich der häufige Wunsch nach mehr Romantik bzw. einer offenen Liebesbeziehung zwischen Sam und Jack, aber das ist vielleicht altersbedingt.
    In ein paar Wochen melde ich mich, wenn ich fertig bin. Das ist vesprochen! Bitte seht mir nach, wenn ich bis dahin hier nicht aktiv bin. Der normale gymnasiale Unterricht läuft ja auch noch...:confused:
    Ich danke allen Forianern sehr für Ihre Unterstütung und Werbung für meine Sache, außerdem für die Begeisterung für das Thema von Anfang an und viele nette Kontakte per PN.
    Bis dahin eine gute Zeit!
    Fabian


  32. #19
    Airman First Class
    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Geschafft!!!

    Hallo SG-1-Fans,
    meine Facharbeit ist fertig, ich bastle nur noch an den Fußnoten und solchen Kleinigkeiten. Es war sehr viel Material und sehr schwer, sich bei den Zitaten zu entscheiden. Aber dadurch hatte ich nicht das Problem, die geforderten Seiten zusammen zu bekommen, wie einige Mitschüler. Und es hat richtig Spaß gemacht. Wer die Serie nicht gesehen hat würde beim Lesen richtig Lust bekommen!
    Als erstes Dankeschön und Sonntagabendüberraschung stelle ich schon mal die Zusammenfassung aller Antworten (anonym) zur jeweiligen Frage als Datei ein. Ich hoffe, Ihr habt genauso viel Spaß und Freude daran wie ich. Bin gespannt auf Meinungen!
    In ein paar Tagen folgt die Facharbeit. Ich hoffe es ist okay, wenn ich dann die Zitate mit Namen angebe.
    Viel Spaß damit und viele Grüße!
    Fabian

    Zusammenfassung Stargate Facharbeit anonym.docx
    Geändert von SmintSG1 (06.04.2014 um 20:54 Uhr)


  33. #20
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John´s Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.832
    Blog-Einträge
    35

    Standard

    Der Link funktionierte nicht, aber das hast du ja schon bemerkt.
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •