Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Thema: Bleibt SG so?

  1. #1
    Airman First Class
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10

    Standard Bleibt SG so?

    Hallo User!
    Ich bin jetzt in der ersten Staffel bei Folge 11 angelangt und frage nun: Bleibt die Serie vom Inhalt und Aufbau so?
    Sie ist ja nicht grottenschlecht, aber irgendwie kölnnt ich die auch hier im Ruhrpott drehen. Bewölkter Erdenhimmel, deutsche Wälder, ab und an flieg ich für Außenaufnahmen nach Ägypten, und alles an Innenaufnahmen ist auch nicht sonderlich einfallsreich. Also von STAR ist da meines Erachtens nicht viel zu merken.
    Ich habe neulich die Buck Rogers Serie aus den 30ern gesehen. Da haben die sich schon mehr Mühe gegeben.
    Also bitte nicht böse verstehen, aber so richtig vom Hocker haut mich die Serie nicht. Zumindest bis jetzt.

    Kommt da noch was?

    Gruß und weiterhin frohe Weihnachten!

  2. Danke sagten:


  3. #2
    so lang hier und so ruhig.. Avatar von Gutschey
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    63517 Rodenbach
    Beiträge
    275

    Standard

    Ja da kommt noch was..
    aber ich schlage vor du machst dich auf die Suche nach Investoren und ein paar cleveren Jungs die dir mal eben 217 Drehbücher vorlegen, du wirkst wie ein guter Geschäftsmann und ich bin gespannt was du aus deinem Leben machst

  4. Danke sagten:


  5. #3
    Airman First Class
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Gutschey Beitrag anzeigen
    aber ich schlage vor...
    Und dann? Was hat das mit meiner Frage zu tun?

  6. #4
    Nulli Secundus Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    FTL 1123.6536.5321
    Beiträge
    1.430
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Wie wärs, wenn du einfach mal weiterschaust?



  7. #5
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John´s Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.828
    Blog-Einträge
    35

    Standard

    Erst einmal, frohe Weihnachten. Es gibt immer ein paar Leute, unter den zig Millionen, die nicht sofort begeistert sind. Aber nach längerem schauen, haben auch sie den unheilbaren Stargate-Virus in sich. Schau einfach weiter, genieße den O´Neill Humor, den Teal´c Witz, die Klugheit von Carter und die Neugier von Daniel. Alles zusammen - einfach unschlagbar!!! Und vor allem, lass deiner Fantasie einfach freien lauf - lass Stargate auf dich wirken, lass dich darauf ein! Du wirst sehen, es wird dich infizieren. Zig Millionen Fans können sich nicht irren.
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

  8. Danke sagten:


  9. #6
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.922
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Aus heutiger Sicht wirken die ersten Staffeln, besonders natürlich Staffel eins, etwas altmodisch und zäh.

    Ich kann dir aber sagen, dass es am Ende der Serie viele Beschwerden gab, dass sich Stargate fast nur noch im Weltraum abspielt. Also die Serie verändert sich. Was auch sein muss, wenn etwas über 10 Jahre (!) erfolgreich läuft.

    Es werden immer mehr neue Rassen kommen, neue Welten, viele Raumschiffe. Es entsteht aus der Serie ein ganzes Universum, ähnlich wie bei Star Trek. Daraus entstehen noch zwei weitere Spin-Offs. Also wenn du gewillt bist, die Anfangsphase von SG-1 zu "überstehen" wartet da noch einiges auf dich.

  10. Danke sagten:


  11. #7
    Airman First Class
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke John und SG!
    In diese Richtung dachte ich ja auch, wieso hat das einen sooo gewaltigen Erfolg, wenn das doch lediglich bei mir im Wäldchen um die Ecke spielt.
    Ihr habt mich überteugt, ich werde noch ein wenig durchhalten und auch die zweite Staffel anschauen.

  12. #8
    Airman Avatar von Cal
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Far, far away ;)
    Beiträge
    6

    Lächeln

    Sagen wir mal so, SG-1 stammt aus einer Zeit, als einer Serie noch die erste Staffel zugestanden wurde, um sich selbst und ihr Publikum zu finden.
    Nicht so wie heute, wo bei einer Serie, wenn die Quoten einer Pilotfolge nicht wahnsinnig erfolgreich sind, die Verantwortlichen im Prinzip schon die Cancellation-Axe schleifen.

    Ich habe greade mal wieder einen kompletten Rewatch der Serie hinter mir, und ich muß zugeben, die erst Staffel ist gemessen an den folgenden schon etwas ruhiger und hat ihre Längen. Dafür hat man aber Zeit die Schauspieler zu beobachten wie sie mit ihren Figuren arbeiten und immer besser darin werden nicht zur eine Figur zu spielen, sondern die Figur zu sein, was ich persönlich heutzutage in etlichen Serien vermisse.

    Ich würde auch sagen, einfach mal die zweite und dritte Staffel anschauen, dann sollte dich der SG-1 Virus packen.

  13. Danke sagten:


  14. #9
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.922
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Halte uns auf dem Laufenden nuxus

    Und sollte es nicht klappen, musst du mal versuchen quer mit "Stargate Atlantis" einzusteigen. Das wäre auch noch eine Option.

  15. #10
    Airman First Class
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von SG 2007 Beitrag anzeigen
    Halte uns auf dem Laufenden nuxus
    Jau, mache ich. Ist ja nicht so dass man sie auf Teufel komm raus nicht anschauen könnte. Ich halte durch...

  16. #11
    Master Sergeant Avatar von Howard Carter
    Registriert seit
    08.11.2013
    Ort
    P37-8
    Beiträge
    79

    Standard

    Der Charme von SG ist ja für mich, dass es in eher realistischen Umgebungen spielt. Anders als etwa StarTrek. Dort legt man sehr viel Wert auf kleine Details, die Ausserirdischen sind verkleideter denn je und das sinnlose Technik- und Philosophiegebrabbel geht N gegen unendlich. Deswegen mache ich um Startrek einen weiten Bogen. Nun, bei SG fand ich das immer erfrischend, dass es eben eine reale Einsatzzentrale gibt (Norad) und dass es wirklich so scheint, als müsse man nur durch dieses Tor gehen, um bei P223-454 anzukommen. Kennzeichen ist schon, dass die meisten Ausserirdischen eine menschliche Erscheinung haben und technische Details zwar erklärt werden, aber schlussendlich fragt Gen.ONeill nach, wozu das gut sei und das endlose Geplapper hat ein Ende. Ob für dich noch was kommt, musst du entscheiden, für mich war SG immer erfrischend anders........ausserdem kommt sonst Humor in SciFiproduktionen mehr als zu kurz und Humor bei StarTrek ist nur schwer aufzufinden, bei SG wird Humor aber grossgeschrieben, achte mal drauf!

  17. #12
    Airman First Class
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Von diesem Standpunkt kann man es natürlich auch betrachten. Obwohl ich es schon recht merkwürdig finde, dass eine eingefleischte Archeologin nichts mit Tantalus anfangen kann und nur nachfragt damit auch der Zuschauer kapiert worum es geht. Ebenso dass mal eben das Stargate mit Blitzen betrieben wird. Also ab und zu doch recht naiv und mit kleinen Logikfehlern bestückt..... nein, nicht hauen... ich hau ja schon ab ;-)

  18. #13
    Gate der Erde Avatar von GdE
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    SGC - Gateraum
    Beiträge
    1.145

    Standard

    Zitat Zitat von SG 2007 Beitrag anzeigen
    Halte uns auf dem Laufenden nuxus

    Und sollte es nicht klappen, musst du mal versuchen quer mit "Stargate Atlantis" einzusteigen. Das wäre auch noch eine Option.
    Die Neute Staffel eignet sich auch sehr gut zum Einsteigen wie ich finde

    Zitat Zitat von l1nuxus3r Beitrag anzeigen
    Von diesem Standpunkt kann man es natürlich auch betrachten. Obwohl ich es schon recht merkwürdig finde, dass eine eingefleischte Archeologin nichts mit Tantalus anfangen kann und nur nachfragt damit auch der Zuschauer kapiert worum es geht. Ebenso dass mal eben das Stargate mit Blitzen betrieben wird. Also ab und zu doch recht naiv und mit kleinen Logikfehlern bestückt..... nein, nicht hauen... ich hau ja schon ab ;-)
    Archeologin? Wer soll das sein?
    Naja die Logikfehler, sind wohl bei soeiner langen SciFi Serie unvermeidbar. Gerade später bei SGA fragte ich mich teils ob die Autoren noch wissen wie die das vor zwei Jahren Erklärt haben ...
    Geändert von GdE (26.12.2013 um 15:11 Uhr)
    Meine FanFictions:
    Spoiler 
    Dabbels:
    Der außerirdische Ritter August 08
    Fischen: Jack April 09
    Ein schmaler Grad September 09
    Genie gegen Neandertaler September 09
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Kapitel FFs:
    Die erneute Suche Mai 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Große FFs:
    No Man's Land Gate April - Mai 08
    Die wiedergefundene Stadt Juni - August 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Crossover:
    Realitäten Jannuar 09

  19. #14
    Denkende Leseratte mit Kampfkatze Avatar von Tamara
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    892

    Standard

    Über die Archäologin bin ich auch gestolpert, oder ist damit evtl. Catherine Langford gemeint?
    Nicht, was die Dinge objektiv und wirklich sind, sondern was sie für uns,
    in unserer Auffassung, sind, macht uns glücklich oder unglücklich.
    (Arthur Schopenhauer)

  20. #15
    Master Sergeant Avatar von Howard Carter
    Registriert seit
    08.11.2013
    Ort
    P37-8
    Beiträge
    79

    Standard

    Soweit mir bekannt ist Tantalus eine Art Sagenfigur und kein belegbar lebendes Wesen gewesen..............

  21. #16
    Airman First Class
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Tantalus_ Stargate 1. Staffel, etwa Folge 11

  22. #17
    Denkende Leseratte mit Kampfkatze Avatar von Tamara
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    892

    Standard

    Die Qualen des Tantalus ist tatsächlich Folge 11 der 1. Staffel, was aber nicht die Frage nach der Archäologin beantwortet.
    Oder meintest Du Catherine Langford damit?
    Nicht, was die Dinge objektiv und wirklich sind, sondern was sie für uns,
    in unserer Auffassung, sind, macht uns glücklich oder unglücklich.
    (Arthur Schopenhauer)

  23. #18
    Airman First Class
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich lösche die Folgen nach dem ich sie angesehen habe. Von daher kann ich nur sagen: Eine sehr alte Dame!

  24. #19
    Senior Airman Avatar von DraudeA
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prag und Linz
    Beiträge
    31

    Standard

    Eine sehr alte Dame.

  25. Danke sagten:


  26. #20
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John´s Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.828
    Blog-Einträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von l1nuxus3r Beitrag anzeigen
    Danke John und SG!
    In diese Richtung dachte ich ja auch, wieso hat das einen sooo gewaltigen Erfolg, wenn das doch lediglich bei mir im Wäldchen um die Ecke spielt.
    Ihr habt mich überteugt, ich werde noch ein wenig durchhalten und auch die zweite Staffel anschauen.
    Nur mal nebenbei erwähnt, du kannst es ja auch noch nicht wissen - ich heiße Chaya und bin eine Frau. John´s Chaya genau genommen. Lt.Col. John Sheppard gehört zu Stargate Atlantis und ich/Chaya auch. Übrigens auch eine wirklich super tolle, klasse, fantastische, infizierende ... Serie!
    Geändert von John´s Chaya (26.12.2013 um 20:09 Uhr)
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

  27. Danke sagten:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •