Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Joel Goldsmith verstorben

  1. #1
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    Klingenstadt Solingen
    Beiträge
    3.019
    Blog-Einträge
    163

    Standard Joel Goldsmith verstorben

    Er ist zwar kein Schauspieler, aber gerade seine Musik hat Stargate nach der von David Arnold ziemlich geprägt und ich finde, sein Ableben ist schon eine Erwähnung wert, zumal die Musik sich bei uns Fans ja auch eingeprägt hat.

    Die englischsprachige Wikipedia schreibt:

    "Joel Goldsmith was born on November 19, 1957 in Los Angeles, California, the first of six children of Sharon (nèe Hennagin), a singer,and renowned composer Jerry Goldsmith. His mother's brother was composer and professor Michael Hennagin.

    He was the main composer for the TV series Stargate SG-1, although the main titles were written by David Arnold (who composed the score to Stargate, the film that began the Stargate franchise). On Stargate Atlantis he composed the main titles and the score.

    During his career, he usually collaborated with two composers; his father Jerry Goldsmith, and Neal Acree. He made his first move into video games music in 2006, scoring Call of Duty 3. During his final years, Goldsmith relocated to Hidden Hills, California, where he built a superior home studio in his backlot.

    He died of cancer on April 29, 2012, aged 54, at his home in Hidden Hills, California"
    Quelle

    Neben seinen Verwandschaftsverhältnissen, werden auch ein paar seine Arbeiten und Zusammenarbeiten erwähnt. Offensichtlich lag sein Tonstudio in den letzten Jahren direkt bei seinem Wohnhaus. Und er starb vorgestern mit nur 54 Jahren an Krebs.

    Quelle der Todesnachricht in Variety
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    * WiP* - Kapitel 64 ab 24. DEzemberr 2015! : "Solitary Man" no more
    *Neu:* Kapitel 14 seit März 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  2. #2
    7 Jahre am Start Avatar von Antiker
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Nahe Magdeburg
    Beiträge
    2.198
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Als ich das gestern morgen gehört hatte war ich schon geschockt. Ich kannte Joel ja persönlich da ich eine Zeit auch für ihn gearbeitet hatte und kannte seinen Gesundheitszustand. Sein letztes Projekt war tatsächlich SGU.
    Das neue Studio von Joel war auch erst 4 Jahre alt. Das wurde aber nicht wegen seiner Krankheit dort gebaut (die er damals noch nicht hatte).
    Es kommt definitv eine News dazu!

  3. Danke sagten:


  4. #3
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    Klingenstadt Solingen
    Beiträge
    3.019
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von Antiker Beitrag anzeigen
    Als ich das gestern morgen gehört hatte war ich schon geschockt. Ich kannte Joel ja persönlich da ich eine Zeit auch für ihn gearbeitet hatte und kannte seinen Gesundheitszustand.
    Klar, das denke ich mir - das ist immer so, wenn man die Leute persönlich kennt, dann berührt es einen um so mehr, und man muss das erstmal verdauen.

    Zitat Zitat von Antiker Beitrag anzeigen
    Sein letztes Projekt war tatsächlich SGU. Das neue Studio von Joel war auch erst 4 Jahre alt. Das wurde aber nicht wegen seiner Krankheit dort gebaut (die er damals noch nicht hatte).
    Es kommt definitv eine News dazu!
    Das heißt, kurz danach hat es schon angefangen? Aber bei Krebs geht es oft schnell, das habe ich an meinem Vater selbst miterlebt. Ich denke mir auch, dass das Studio aus anderen Gründen erbaut wurde, wenn etr die Möglichkeit hatte, warum nicht? Dann war er dort sein eigener Herr und konnte jederzeit an der Musik arbeiten ohne erst weit fahren zu müssen.

    Auf jeden Fall traure ich auch mit, ich habe seine Musik eigentlich immer sehr gemocht, besonders die zu den Stargate-Serien.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    * WiP* - Kapitel 64 ab 24. DEzemberr 2015! : "Solitary Man" no more
    *Neu:* Kapitel 14 seit März 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  5. #4
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Ich habe diese Nachricht gestern im Denkerthread erfahren, und war doch ziemlich überrascht.
    Hatte keine Ahnung, dass er an Krebs erkrankt war.

    Bleibt nur, Danke zu sagen für die tollen Soundtracks von SG-1 und SGA.
    Tragisch natürlich, dass durch seinen viel zu frühen Tod (54 Jahre ist nun wirklich kein Alter), eines seiner Projekte und sicherlich noch viele weitere unvollendet bleiben, oder gar nicht erst in Angriff genommen werden konnten. Die Alben, nenne ich sie jetzt einfach mal, die ich mir von ihm zugelegt habe, sind wirklich toll.

    Mein aufrichtiges Beileid und Gedanken sind bei seiner Familie, Verwandten, Freunde und Kollegen.

    Möge er in Frieden ruhen.

  6. #5
    Young-Fan Avatar von Mason
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    183
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Auch ich war mehr als überrascht von der Nachricht zu hören.

    Es führt einem einmal mehr vor Augen, wie grausam diese Krankheit sein kann. Mit 54 an Krebs zu sterben..... das ist einfach nur fürchterlich. Wir können nur hoffen, dass Joel nicht zu sehr leiden musste.

    Auch, wenn er von uns gegangen ist, durch seine hervorragende Musik wird er in unseren Erinnerungen weiterleben. Und für die, die ihn persönlich kannten, wird er sicherlich eh unsterblich sein...

    Bleibt nur noch ihm für seine tollen Werke zu danken und allen viel Kraft für die Trauerzeit geben, die sie gut gebrauchen können.

    R.I.P. Joel


    In stillem Gedenken:


  7. Danke sagten:


  8. #6
    Staff Sergeant Avatar von Lord Ra
    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Destiny
    Beiträge
    65

    Standard

    Rip joel goldsmith
    THE ONLY MISSION IS SURVIVAL

  9. #7
    Captain Avatar von Takaia
    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    413

    Standard

    So eine Nachricht kann einen Echt mir runter ziehen
    Ich glaube man kann sagen er hat entscheidend dazu beigetragen das wir Stargate so lieb gewonnen haben

    Schade das er so Früh gestorben ist er hat uns so manche Stargate Folge erst richtig schmackhaft gemacht

    R.I.P Joel Goldsmith

    Es gibt Gedanken, die sind klüger als die Leute, die sie haben
    Robert Lembke


  10. #8
    Staff Sergeant Avatar von Conquers
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    59

    Standard

    Hm...schade! Er war ein guter Musiker.

    R.I.P.

  11. #9
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.045
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Machs gut Joel.



    Kitschig ich weiß aber es passt.
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.


  12. #10
    Benutzer wurde gesperrt
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    In der Hölle
    Beiträge
    1.638
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    R.I.P. Joel. Mit dir stirbt die letzte Hoffnung eine anständige Stargate Soundtrack Box aufm Markt erwerben zu können...

  13. #11
    Meister der Ungehudeltheit Avatar von Terraner
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Niedersachsen, Castle Anthrax
    Beiträge
    2.624
    Blog-Einträge
    34

    Standard

    Don S. Davies, Joel Goldsmith... nach und nach verlassen uns die Stargate-Recken.

    Zu früh...



    "Ood on the loo"

  14. #12
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.912

    Standard

    Hier unsere Meldung zu seinem Tode: http://www.stargate-project.de/starg...=news&news=852

  15. Danke sagten:


  16. #13
    Staff Sergeant Avatar von ShadeX
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    62

    Standard

    R.I.P. Joel Goldsmith.
    Stargate For Life!

  17. #14
    zigtausend Jahre alt ... ;-) Avatar von John´s Chaya
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.850
    Blog-Einträge
    35

    Standard

    Es ist ein wirklich großer Komponist von uns gegangen und es tut mir sehr leid für seine Familie, Verwandten, Freunde und Kollegen.
    Ich habe seine Stargate Musik auf dem MP3 Player und höre sie immer wenn ich das Haus verlasse.
    Ich hatte immer noch die Hoffnung, dass da noch mehr kommt. Wird es nun nie mehr...

    http://www.youtube.com/watch?v=WESoHaRkJSo

    R.I.P Joel Goldsmith
    Geändert von John´s Chaya (03.05.2012 um 20:14 Uhr)
    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein!

  18. #15
    7 Jahre am Start Avatar von Antiker
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Nahe Magdeburg
    Beiträge
    2.198
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Naja. Ich hab mich etwas erkundigt und kann sagen das es immer noch möglich ist das neue Soundtracks (SGU, Atlantis,...) rauskommen. Denn der Rechteinhaber der Musik ist nicht Joel allein gewesen sondern das Studio. Wenn das Studio möchte und Joels Familie damit einverstanden ist, wird es neue Soundtracks geben. Also die Hoffnung ist nicht verloren.

  19. Danke sagten:


  20. #16
    SamundJack Avatar von Snikerfreak83
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    Seifersbach
    Beiträge
    9

    Standard

    Wie traurig das doch ist, die Musik war doch auch ein wichtiger Bestandteil der Serie. Rest in Peace Joel Goldsmith

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •