Seite 2 von 34 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 662

Thema: Jack O'Neill / Richard Dean Anderson

  1. #21
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    239

    Standard

    Mh...so könnts auch sein
    Der &quot;<a href=\'http://www.stargate-project.de/stargate/forum/index.php?showtopic=1183\' target=\'_blank\'>Stargate in den Mund gelegt</a>&quot;-Thread ist echt genial! Selbst ICH kann da gewinnen. Und seien wir ehrlich...wenn selbst ich das kann, könnt ihr das erst Recht!
    Neue(s/r) [Board] Link: http://www.stargate-project.de/starg...read.php?t=913

  2. #22

    Standard

    1. bis 8. Staffel sind 7 bzw. 8 Jahre... RDA ist schon 54 Jahre alt, und so langsam kommen die grauen Haare
    "Okay - moment's over. Let's go save the galaxy!", Lt. Colonel Cameron Mitchell ("The Pegasus Project")

  3. #23

    Standard

    Ist ja nur natürlich, dass sich die Schauspieler verändern. Vergleicht mal Sisko in Deep Space Nine 1. un letzte Staffel.
    Die allmächtige Zeit und das ewige Schicksal.
    Allein das sind meine Herren!

    --------------------------------------------------------------
    Verantwortlich für
    Surface
    im SGP-Network

  4. #24
    Mama Avatar von Silare
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    276

    Standard

    Aber ehrlich gesagt, gefällt mir Richard Dean Anderson jetzt mit seinen 54 Jahren besser.... Ebenfalls Avery Brooks alias Benjamin Lafayette Sisko.

    Ist halt wie beim Wein, je älter um so besser

  5. #25
    Senior Airman
    Registriert seit
    06.03.2004
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich finde auch, dass Jack O&#39;Neill bzw. RDA besser mit den grauen Haaren aussieht als mit den braunen. Und das mit Sisko, da stimm ich auch voll und ganz zu, am Anfang hat er mit den Haaren einfach irgendwie komisch ausgesehn, danach ab der 4. Staffel mit kahlem Kopf und dem Bart sah er schon viel besser aus&#33;&#33;

    Frohe Weihnachten, an alle User hier&#33;&#33;&#33;
    <a href=\'http://www.kryptonsite.com/\' target=\'_blank\'>Kryptonsite</a>

    <a href=\'http://www.king-of-queens.de\' target=\'_blank\'>King of Queens</a>

  6. #26
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    Ich vermute ja, dass nach den ersten Staffeln sämtliche Tönungspackungen von Kanada aufgebraucht waren

    Denn so schnell wird man(n) nicht grau&#33;

    Und mit grauen Haaren sieht Mann reifer und weiser aus&#33; Oder?
    <span style=\'font-family:Geneva\'><span style=\'font-family:Geneva\'><span style=\'color:blue\'><span style=\'font-size:14pt;line-height:100%\'><span style=\'font-size:8pt;line-height:100%\'><span style=\'font-family:Impact\'>One Team to rule them all, One Team to find them,
    One Stargate to bring them all and in the Air Force bind
    them.
    In the Land of Tau&#39;ri where the Shadows lie.</span></span></span></span></span></span>

  7. #27
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    62

    Standard

    Originally posted by Christine.Mariah@Dec 26 2004, 07:00 PM
    Ich vermute ja, dass nach den ersten Staffeln sämtliche Tönungspackungen von Kanada aufgebraucht waren

    Denn so schnell wird man(n) nicht grau&#33;

    Und mit grauen Haaren sieht Mann reifer und weiser aus&#33; Oder?
    Stimmt ja schließlich

    Das Projekt von RDA vor Stargate war ja Pandoras Clock, der zweiteile Katastrophenfilm(der übrigens toll war)

    Dort hat er schon graue Haare und dann waren sie wieder braun. Klar waren die gefärbt. Er sollte wohl nicht gleich aussehen wie der alte Colonel, der ein Spitzenteam anführte.

    In der ersten Staffel hat aber RDA sowieso meistens ein Cap auf, da sieht man die Haare eh nicht wirklich&#33;

  8. #28
    Staff Sergeant Avatar von hushcake
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    48

    Standard

    meiner meinung nach achtet man auch nach ner zeit nicht mehr auf solche details ^^
    ausser natürlich, mann hat echt GAR NICHTS anderes zu tun

  9. #29

    Standard

    Originally posted by Hungry@27.12.2004, 00:51
    Stimmt ja schließlich

    Das Projekt von RDA vor Stargate war ja Pandoras Clock, der zweiteile Katastrophenfilm(der übrigens toll war)

    Dort hat er schon graue Haare und dann waren sie wieder braun. Klar waren die gefärbt. Er sollte wohl nicht gleich aussehen wie der alte Colonel, der ein Spitzenteam anführte.

    In der ersten Staffel hat aber RDA sowieso meistens ein Cap auf, da sieht man die Haare eh nicht wirklich&#33;
    Hmm. Wenn man in Betracht zieht, daß Michael Shanks auch längere - und vor allem leicht blondierte - Haare hatte, möchte ich mal behaupten, daß das hauptsächlich als Ähnlichkeitsaufwand/Wiedererkennungswert bezüglich des Films gedacht war....
    Sehen jetzt beide besser aus
    Hammond: &quot;It costs nearly a billion dollars just to turn the lights on around here.&quot;
    O&#39;Neill: &quot;How about a bake sale? Yard sale? Garage...?&quot;
    Hammond: &quot;This is what I look like when I&#39;m not laughing, Colonel.&quot;
    O&#39;Neill: &quot;Car wash?&quot;

  10. #30
    VIP-User Avatar von Gater
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    1.705

    Standard Jack O'Neill / Richard Dean Anderson

    so, nun der thread von unserem liebling. auch wenn er bald aufhören will. dieser thread bleibt&#33;&#33;

  11. #31
    Chief Master Sergeant Avatar von Oli
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    152

    Standard

    Naja ich glaub ich könnte hier mehrere A4-Seiten schreiben über Jack aber ich lass es mal bei diesen Zeilen hier:

    - Jack ist der mit Abstand sympatischste Charakter in der gesamten TV-Geschichte, und ich mein von allen Serien und Filmen, die ich bisher gesehen hab.
    - Sein wundervoller Humor bringt mich jedesmal zum lachen.
    - Seine absolut fantastischen Sprüche und Gesten bereiten mir zum Teil schon fast Bauchschmerzen vor lachen.
    - Seine Art, sich dumm zu geben obwohl er einiges im Kopf hat ist fantastisch.
    - Seine Art, wie er Fehler zugesteht oder wie er erklärt, dass Sam viel intelligenter ist als er macht ihn nochmal viel sympatischer. "Carter please, you are talking to me here&#33;" LOL.
    - Jack ist aber auch ein verdammt guter Soldat mit allem drum und dran. Ein Kämpfer, ein taktisches Genie was Kriegsführung angeht und ein hervorragender Anführer.

    Hach ja, ich werde diesen Charakter sehr vermissen... *schluchz*

  12. #32
    VIP-User Avatar von Gater
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    1.705

    Standard

    jack ist für stargate, wie das wasser unserer erde (doofes beispiel). ohne ihn wird sicherlich was fehlen. nach all den jahren haben wir uns so an diesen charakter gewöhnt, mit allem drum und dran. von seinen scherzen und seine art fange ich jetzt lieber nicht an...sonst kommen mir noch dir tränen

  13. #33
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    163

    Idee

    Ja, auch ich werde ihn sehr sehr vermissen . Ich habe dies schon schmerzlich in der 7. Staffen getan, die 8. wird bestimmt noch schlimmer (was das vermissen von Jack angeht).
    Ich hoffe, ich kann die 8. Staffel trotzdem geniessen, da ich ja bisher noch keine einzige Folge sehen konnte.

    Aber trotzdem, alle anderen Charaktere bzw. Schauspieler sind auch super und möchte ich nicht missen

  14. #34
    VIP-User Avatar von Gater
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    1.705

    Standard

    richtig...wie sind ja auch nicht wieder soooooo o&#39;neill abhängig

  15. #35
    Colonel Avatar von LordAnubis
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    1.179

    Standard

    jack, o jack warum nur warum . bleib bei uns
    wir werden dich ganz dolle vermissen
    aaahhhh

  16. #36
    Mama Avatar von Silare
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    276

    Standard

    Ich auch...ich auch...

    Aber wenn ich ehrlich bin, ich mag sie alle.....ey sogar solche Scheusale wie Anubis, Sokaar etc. etc. Warum? Weil die halt dazu gehören.

    Aber SG-1 ohne Jack....seufz....

  17. #37
    Captain Avatar von samjack
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    357

    Standard

    Noch ist nicht aller Tage Abend.Vieleicht bleibt er uns ja doch auf die eine oder andere Art erhalten.:rolleeyes:
    Daniel: Wieso seit ihr hier?
    Jack: Eine ausgezeichnete Frage.


    Hammond: Sind sie wirklich sicher, was die beiden angeht?????
    Jack : Nein Sir.
    Hammond: Ok, viel Glück.

  18. #38
    VIP-User Avatar von Gater
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    1.705

    Standard

    das klappt schon. ihr müsst nur fest dran glauben. und wenn ihr das ganze jahr über brav ward, bringt euch RDA am 24. dezember ein geschenk...oder war das jemand anders(on)?

  19. #39
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    29

    Standard

    Jack passt sowas von wie in die serie die rolle ist für ihn sowas von zugeschnitten
    einfach SUPI
    <span style=\'font-size:14pt;line-height:100%\'><span style=\'font-family:Times\'>Ya wan,ya darn Tauri Yas </span></span>

  20. #40

    Standard

    Ich hoffe, das sich RDA das alles noch mal gut überlegt. Es wäre doch echt schade, wenn gerade er aussteigen würde.

    Ich hoffe das alle Darsteller bis zur 10. Staffel durchhalten. So wie es bei Friends auch war. Wäre zu schön&#33;
    &lt;a href=&quot;http://oceans-movies.milten.lima-city.de/&quot;&gt;
    &lt;img border=&quot;0&quot; src=&quot;http://oceans-movies.milten.lima-cit...age3.gif&quot; width=&quot;453&quot; height=&quot;61&quot;&gt;&lt;/a&gt;&amp;nbsp;

Seite 2 von 34 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •