Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

Thema: Wer ist der bessere Leiter für Atlantis ?

  1. #1
    Airman First Class Avatar von Todd der Wrath
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    Runkel Schadeck in Hessen
    Beiträge
    19

    Standard Wer ist der bessere Leiter für Atlantis ?

    Wer ist der Besser Leiter: Weir, Carter oder Woolsey was meint ihr?

  2. #2
    Der Eine und Eigenartige Avatar von Drace
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Hinter dem großen runden Ding
    Beiträge
    594

    Standard

    Das ist ne etwas schwammige Frage. Inwiefern denn "besser"?

    Ich kann nur sagen, dass ich Woolsey für diesen Job immer recht unpassend fand. Viel zu sehr auf seine Vorschriften und Protokolle versteift.
    Weir und Carter waren da schon geeigneter, wobei ich dabei aber auch nicht wüsste, wer mir lieber war. Beide haben große Führungskraft bewiesen und moralische Entscheidungen getroffen. (Auch wenn Weir da manchmal an die Grenze ging.) Sie haben sich beide immer an die Regeln gehalten, waren aber im richtigen Moment bereit, dagegen zu verstoßen, wenn es sein musste.

  3. #3
    Lieutenant Colonel
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    899

    Standard

    In meinen Augen: Ganz eindeutig Carter. Sam war schon in "Feldeinsätzen" und kennt die Probleme in die ein SG-Team geraten kann aus erster Hand. Sie weiß wie es sich für die anderen anfühlt, wenn einer des Teams vermisst wird oder gefangen genommen wurde. Sie ist am ehesten bereit dazu üpber Vorschriften hinwegzusehen um einen Einzelnen zu retten. Und neben ihren Führungskompetenzen kommt noch ihr Wissen in Technologie und Wissenschaft. Ihr kann Rodney nicht so schnell etwas vom Pferd erzählen... Am besten wäre wohl ein Führungsteam aus allen drei. Charter für das Militär und die Einsätze - zusammen mit John. Weir für Diplomatie und interne Angelegenheiten - sie kann wohl am besten mit Menschen und Aliens. Und Woolsey als Regelzitierer. Aber leider sieht das Militär ja immer EINE Person als Spitze an...

  4. #4
    Wächter und Techniker Avatar von Am17
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    An Rhein und Mosel
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Woolsey war am anfang ein richtiger Regelfanatiker, was siech gegn Ende ja beserte, aber er ist finde ich, nicht meine erste wahl als Leiter von Atlantis.
    Meiner meinung nach ware die optimale Führung bestehend aus Carter als oberste Chefin, Weir die Diplomation, John mit Carter Mititär und Rodney mit Sam wisenschaft.
    Carter ist num mal eine führungspersönlich kleit, mit sehr viel erfahrung im Gebit Militär, Wisenschaft und Aliens, da her ist sie meine numer 1 alks Leiterin vonAtlantis.

  5. #5
    Senior Airman Avatar von Staubwolke
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    35

    Standard

    Ich würde aúch sagen Cater oder Weir wobei ich finde das mir Weir fast ein bisschen lieber wahr.Cater gehört für mich einfach zu SG1.

  6. #6
    der Name ist Programm! Avatar von shelm
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Im Osten :D
    Beiträge
    204

    Standard

    Woolsey im Verlauf der 5.Staffel, weil er für mich einfach am interessantesten war.

  7. #7
    Gate der Erde Avatar von GdE
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    SGC - Gateraum
    Beiträge
    1.145

    Standard

    1. Weir
    2. Woolsey
    3. Sam
    Meine FanFictions:
    Spoiler 
    Dabbels:
    Der außerirdische Ritter August 08
    Fischen: Jack April 09
    Ein schmaler Grad September 09
    Genie gegen Neandertaler September 09
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Kapitel FFs:
    Die erneute Suche Mai 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Große FFs:
    No Man's Land Gate April - Mai 08
    Die wiedergefundene Stadt Juni - August 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Crossover:
    Realitäten Jannuar 09

  8. #8

    Standard

    Hallo

    am besten hat mir Dr. Elisabeth Weir gefallen.
    Von Carter hat man nicht so viel mitbekommen.
    Wer mir auch gut gefallen hat war Woolsey, schade das er zu schnell
    warm mit den "Regeln umgehen" wurde.

  9. #9
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    wenn man alle Jahre von Stargate zusammen sieht,eindeutig Carter in meinen Augen.Sie ist in allen Bereichen eigendlich besser.

    Aber vom Charackter her hat mir Weir am besten gefallen.Ich meine das man Sie hätte lassen sollen als Leiterin.Das Ende von Weir auf Atlantis hat mir so garnicht gefallen.


    ob McKay ein guter Leiter gewesen wäre?... xD

  10. #10
    Brigadier General Jack O'Neill
    Registriert seit
    05.02.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    69

    Standard

    Auf jeden Fall ist Weir die bessere führerin Gewesen aber Woolzey ist auf jedenfall sehr witzig. Vorallem wie er Angst vor Wraith hat.
    Weir war manchmal mal Streng aber hat sich meist von Colonel Shappard überreden lassen! Erst mag Rhonon Woolzey nicht aber mit der Zeit wird es besser und das Team scheint ihn mit der Zeit immer mehr als Anführer zu respektieren und zu mögen

    Radek Selenka

  11. #11
    Amanda Tapping Fan Avatar von colsamcarter
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Karlshuld Bayern
    Beiträge
    56

    Standard

    Eindeutig Samantha Carter!!
    Sie hat meiner Meinung nach in allen gefragten Gebieten die meiste Erfahrung und das Können dazu.
    >Sie kennt die Regeln und weiss wann sie unrelevant sind.
    Woolsey ist meiner Meinung nach ne fehlbesetztung.
    Weir hat ihre Sache schon gut gemacht. sie ist meine NR 2.
    Libe Grüße

  12. #12
    Senior Airman Avatar von Idefix
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    35

    Standard

    Also ich finde ja Woolsey am interessantesten. Er hat irgendetwas an sich das ihn einfach zu einem gutem Anführer macht.
    Liebe Grüße

  13. #13
    Marine scientist Avatar von JK1984
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    The Drive - Vancouver
    Beiträge
    35

    Standard

    Hm, also wenn ich die Wahl hätte, wär mir Carter am liebsten. Sie hat durch ihre große Erfahrung genug Autorität, was bei Frauen in Führungspositionen besonders wichtig ist. Und sie hat in der Zeit als sie da war, viele wichtige und schwere Entscheidungen treffen müssen, und das absolut gut gemacht. Weir war sicher auch eine gute Leiterin, wobei ihre Autorität zumindest im militärischen Bereich, vielleicht nicht an Carter heranreicht. Woolsey hat seine Sache schließlich zwar gut gemacht, musste sich dabei aber v.a. anfangs meist von Sheppard oder McKay drängen lassen oder wurde gleich von ihnen übergangen. Autorität ist was anderes.
    Alle drei Rollen fand ich interessant und von der Sympathie her könnte ich mich nicht so schnell entscheiden.

    W E L K O A M _ I I P _ L U N N !

  14. #14
    Staff Sergeant Avatar von Conquers
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    59

    Standard

    O'Neill! Ne witz!

    Ich persönlich finde Woolsey ist ein guter Leiter. Er hat viel Erfahrung mit dem IOA umzugehen. Auch Carter ist gut, weil sie ein Militär ist, was ihr viel taktische Erfahrung bringt. Wier finde ich ungeeignet. Sie hatte vorher mit Verhandlungen zu tun und darin Erfahrungen gesammelt die im Kampf gegen die Wraith aber nutzlos sind.

  15. #15
    der Name ist Programm! Avatar von shelm
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Im Osten :D
    Beiträge
    204

    Cool

    Weis nicht warum hier so viele auf Carter kommen, die war mir viel zu *GÄHN*.
    Bei SG-1 war sie toll, aber bei SG-A passte sie nicht.

  16. #16
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    es kommt drauf an von welcher Seite man es eben sieht.Also geht es darum wer von den 3en einen besser gefallen hat oder wer besser geeignet ist für diese Position.

    Am geeignesten war aufjedenfall Carter,da ihre Stimme gewicht hat,anders als bei Woolsey,auf den niemand gehört hätte/hat,wenn es ernst wird

    Weir war sehr Sympatisch,hat aber den großen Nachteil gehabt beim Militär nicht hoch im Kurs zu stehen.Was bei Carter natürlich auch nicht der Fall ist

    übrigens fand ich die 4.Staffel die beste von Atlantis,komischerweise die 5. empfand ich als schlechteste,was ausdrücklich aber nicht an Woolsey lag
    Geändert von Andicool2005 (13.03.2010 um 21:48 Uhr)

  17. #17
    Lieutenant Colonel
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    899

    Standard

    Definiere "GÄHN"

  18. #18
    der Name ist Programm! Avatar von shelm
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Im Osten :D
    Beiträge
    204

    Standard

    Wenn ich das könnte, dann hätte ich das auch gemacht.

    Die 4.Staffel ist schon lange her und ihr Part ist mir mit am schlechtesten in Erinnerung geblieben, von daher kann ichs ja nur langweilig gefunden haben.

  19. #19
    Der Eine und Eigenartige Avatar von Drace
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Hinter dem großen runden Ding
    Beiträge
    594

    Standard

    Zitat Zitat von helmchen Beitrag anzeigen
    Wenn ich das könnte, dann hätte ich das auch gemacht.

    Die 4.Staffel ist schon lange her und ihr Part ist mir mit am schlechtesten in Erinnerung geblieben, von daher kann ichs ja nur langweilig gefunden haben.
    Oh, ich hätte da auch jede Menge andere Erklärungen für dich.

    Aber wenn das so ist, dann weißt du ja, was du jeden Mittwoch um 21:10 gucken kannst.^^

  20. #20
    Lieutenant Colonel
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    899

    Standard

    Mit Robert Picardo habe ich das Problem: Er ist und bleibt für mich der Doktor. Immer wenn ich ihn in SGA sehe erwarte ich das er sagt: "Bitte nennen sie die Art des medizinischen Notfalls!" Ich weiß das ist blöde, und ich sollte das ablegen. Aber es geht einfach nicht. Vielleicht liegt es daran das die der Doktor als Figur viel besser durchdacht war und sich so als fast echte Persönlichkeit einprägte. Wärend Woolsey eigentlich sehr oberflächlich dargestellt wurde.

    @helmchen: Alles Geschmackssache...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •