RSS-Feed anzeigen

Maverick™

The Devils Blog: Der EM Frühreport - oder wie es zum Deutschen lagerkoller kam...

Bewerten
Unendliche Weiten, die sind die Abenteuer ... moment, falsche Serie. Worum gings nochmal?

"um die Formel 1"
"Danke"

Meine Lieben Zuschauer, lieber Florian, ich der Nikolaus Lauda Grantelbart (ohne Bart) kann nur meine Mütze ziehen vor Michael Schumacher, trotz seiner 79 jahren schafft er die Pole in Monaco. Nunja, er braucht ja auch keine Gehhilfe in dem Wagen...

"Ok, es ging nicht um Formel 1. Du sollst von der EM berichten."
"Ahhhhhhhhhhh..."

Nun, wir schreiben den 26.05.2012. Die Deutsche Nationalmannschaft trifft heute Abend um 18 Uhr auf die Schweizer Konzernzentrale von General Hitzfeld. Wobei - spielt wirklich die Deutsche Nationalmannschaft?

Wie so oft muss der Bundesjogi gemeinsam mit Nati-Löw und dem Kaiser Franz auf die Leistung der Bayern Spieler verzichten. Diese müssen erstmal ihre Niederlagen gegen den BVB (0:1 ; 1:2 ; 2:5) verdauen sowie die Niederlage gegen Chelsea (3:4 n.E.). Also tritt quasi nur die D11B an.

Und gerade diese D11B hat nun den Lagerkoller. Fünf trainingseinheiten in den letzten 12 Tagen. Der rest mit Shoppen (2 Tage), Haargel gleichmäßig in die Haare schmieren (4 Tage) und Prominentenbesuch (die restlichen tage) vertrieben. An training nicht zu denken. Aber der Löw hat ja nen Plan. Der Stellt den Hansi Flick ins Tor, den Bierhoff in die Abwehr und die Angela in den Sturm. Und dann wird den Gegnern schön eingescheckt. Den der ball ist Prall gefüllt mit deutschem Steuergeld.

Aber zurück zu den meldungen des Tages:

- Mesut Özil in die Südsee getreten nachdem er Khedira das Stirnband klaute

Gerüchten zufolge soll Mesut Özil seinem Teamkollegen Sami Khedira das Stirnband geklaut haben, das ihn an seine Verlobte errinerte. Er kann sich nicht einmal mehr an den namen seiner Top-Model Freundin errinern. Als Mesut Özil scherzte es gäbe noch Hübschere in der Aktuellen Staffel trat Khedira Özil gezielt ins Mittelmeer
- Mario Gomez immer noch sauer das ein Dreckfleck auf seinem trikot war nach 90 Minuten

Nachdem Mario Gomez gegen den BVB im Pokalfinale zu boden ging war Stocksauer. Sein Ruf das Spielfeld stets als Sauberster Spieler zu verlassen war Ruiniert. Nun denken alle er würde für die Mannschaft spielen anstatt nur gut aussehen zu wollen
- Tim Wiese verschollen - zuletzt sah man ihn in einem transvestitenladen

- Grüner Verwirrter stört das training - die Nationalmannschaft seitdem nurnoch folgende Dinge am Schreiben:

xrctvzbtguznimo,rctvzbunhjirvtbuzhnjtvbzhunjmi
- Ter Stegen nurnoch am Zählen:

nachdem am Vormittag ein Gast das Training beobachtete und als Ter Stegen einen ball hielt sagte "Ich denke ein ball gehalten" fing Ter Stegen an nach jedem Ball den satz zu rezitieren - in aufsteigender Reihenfolge



Lesen sie Morgen:

"Warum Deutschland die EM im Finale gegen Griechenland verliert" & "Jogi Löws Mutter gefunden - Angela Merkel erzählt wie er seine Mutter schwängerte"

Kommentare

  1. Avatar von Major Lee Adama


    nett...sehr nett, gefällt mir
  2. Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Haha, wirklich nett - immer sind die Bayern Schuld