• Willkommen! Heute ist der 26. September 2017

News

Sci-Fi-Friday #85
Die Oscars, Chappie & Serien

Beginnen wir den heutigen Sci-Fi-Friday mit einem genauen Blick auf die Nominierungen für die Oscars 2015.

Der Film „Interstellar“ darf sich über eine Nominierung in der Kategorie „Bestes Produktionsdesign“ freuen. Währenddessen tritt der Marvel-Erfolg „Guardians Of The Galaxy“ in der Kategorie „Bestes Make-up und Hairstyling“ gegen „Foxcatcher“ und „Grand Budapest Hotel“ an. Es ist kaum eine Überraschung, dass die Kategorie „Beste visuelle Effekte“ von Sci-Fi-Filmen eingenommen wird. Hier sind „Interstellar“, „Guardians Of The Galaxy“, „Planet der Affen: Revolution“, „The Return of the First Avenger“ und „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ nominiert. Alle Nominierungen findet ihr unter anderem auf www.filmstarts.de.


Regisseur Neill Blomkamp wird am 5. März 2015 den nächsten Sci-Fi-Streifen auf die große Leinwand bringen. Denn das ist der Tag, an dem Chappie in die deutschen Kinos kommen wird.
Wie unter anderem www.comingsoon.net berichtet, erschien für diesen ein neuer TV-Spot. Dieser gibt einen interessanten Einblick in den Film. In diesem wird das Leben des Roboters Chappie gezeigt. Doch er ist kein normaler Roboter. Chappie ist der erste Roboter, der eigenständig denken und fühlen kann.



Abgesehen davon gibt es auch neues Science-Fiction-Material in Serie. Der amerikanische Sender SyFy schickt schon die nächste Sci-Fi-Serie in Produktion und kehrt so zu seinen Wurzeln zurück. In der Serie “51st State“ geht es laut www.serienjunkies.de um die überfüllten Gefängnisse in Amerika. Um dem Problem entgegen zu wirken, wird Grönland erworben und in eine Gefängniskolonie verwandelt. Natürlich birgt dies auch Risiken und Gefahren in sich.

Wann mit der Ausstrahlung der Serie gerechnet werden kann, ist derzeit nicht bekannt.


Fox macht derweil ernst mit der Serie zu dem Film “Minority Report“. Der Pilot wurde bestellt und die Serie ist für das Programm 2015/2016 vorgesehen. Wie auf www.robots-and-dragons.de nachzulesen ist, soll die Serie zehn Jahre nach dem Kinofilm handeln und sich mit einem der „Precogs“ beschäftigen, der versucht ein normales Leben zu führen.


Erwähnen möchten wir an dieser Stelle auch noch ein neues Event, das in der deutschen Conventionlandschaft Fuß fassen möchte … und dafür auf dem besten Weg ist. Timelash heißt dieses und konzentriert sich auf die britische Serie „Doctor Who“. Neben Schauspielern aus der Serie sind auch Synchronsprecher und Vertreter der Hörbuchproduktion „Big Finish“ vor Ort.

Stattfinden wird die Convention vom 24. bis 25. Oktober 2015 im KULTUR-BAHNHOF in Kassel. Wochenendtickets kosten über das Crowd-Funding Projekt 95,- €, Tagestickets 49,- €. Danach steigen die Preise auf 115,- € für ein Wochenendticket und 59,- € für ein Tagesticket.


Verwandte News:

News - Ming-Na Wen

22 Sep

RTL II verschiebt Agents of S.H.I.E.L.D. in die Nacht

Von shadow-of-atlantis    |    Schauspieler, Science-Fiction

RTL II leistet mal wieder ganze Arbeit, wenn es darum geht, beim Publikum beliebt zu sein. Kaum ist die dritte Staffel von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. im Free-TV eingetrudelt, verlegt der Sender die Serie auch schon in die Nacht.

SciFi
J.J. Abrams

15 Sep

Star Wars-Update: Neuer Regisseur & Kinostart

Von shadow-of-atlantis    |    Science-Fiction

Viel wussten wir über Star Wars Episode IX bislang ja noch nicht. Jetzt ist jedenfalls alles neu: neuer (alter) Regisseur, neuer Kinostart und wohl auch ein neuer Drehstart.

SciFi
News - SGP SF-News

6 Sep

Star Wars IX verliert seinen Regisseur

Von shadow-of-atlantis    |    Science-Fiction

Allmählich wird es zur Gewohnheit. Einer äußerst unerfreulichen Gewohnheit. Star Wars IX hat seinen Regisseur Colin Trevorrow verloren.


Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

German Comic Con Berlin 2017
- Messe Berlin -

Nach dem großen Erfolg der Comic Con Berlin 2016 kehrt die German Comic Con auch im Jahr 2017 wieder in die Hauptstadt zurück.

   

mehr +
PARIS MANGA & SCI-FI SHOW 24
- Paris Expo Porte de Versailles, Paris, Frankreich -

Die PARIS MANGA & SCI-FI SHOW findet zweimal im Jahr in Paris statt und zeichnet sich durch eine bunt gemischte Gästeliste sowie jede Menge Events aus den Bereichen Cosplay, Anime, Comics, Sci-Fi und Fantasy aus.

   

mehr +
FearCon
- Maritim Hotel, Bonn, DE -

Die FedCon GmbH lädt mit ihrem Horror-Ableger FearCon pünktlich zu Halloween zu einem schaurigen Wochenende im Maritim Hotel in Bonn.

   

mehr +