• Willkommen! Heute ist der 23. Juni 2017

News

Sci-Fi-Friday #85
Die Oscars, Chappie & Serien

Beginnen wir den heutigen Sci-Fi-Friday mit einem genauen Blick auf die Nominierungen für die Oscars 2015.

Der Film „Interstellar“ darf sich über eine Nominierung in der Kategorie „Bestes Produktionsdesign“ freuen. Währenddessen tritt der Marvel-Erfolg „Guardians Of The Galaxy“ in der Kategorie „Bestes Make-up und Hairstyling“ gegen „Foxcatcher“ und „Grand Budapest Hotel“ an. Es ist kaum eine Überraschung, dass die Kategorie „Beste visuelle Effekte“ von Sci-Fi-Filmen eingenommen wird. Hier sind „Interstellar“, „Guardians Of The Galaxy“, „Planet der Affen: Revolution“, „The Return of the First Avenger“ und „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ nominiert. Alle Nominierungen findet ihr unter anderem auf www.filmstarts.de.


Regisseur Neill Blomkamp wird am 5. März 2015 den nächsten Sci-Fi-Streifen auf die große Leinwand bringen. Denn das ist der Tag, an dem Chappie in die deutschen Kinos kommen wird.
Wie unter anderem www.comingsoon.net berichtet, erschien für diesen ein neuer TV-Spot. Dieser gibt einen interessanten Einblick in den Film. In diesem wird das Leben des Roboters Chappie gezeigt. Doch er ist kein normaler Roboter. Chappie ist der erste Roboter, der eigenständig denken und fühlen kann.



Abgesehen davon gibt es auch neues Science-Fiction-Material in Serie. Der amerikanische Sender SyFy schickt schon die nächste Sci-Fi-Serie in Produktion und kehrt so zu seinen Wurzeln zurück. In der Serie “51st State“ geht es laut www.serienjunkies.de um die überfüllten Gefängnisse in Amerika. Um dem Problem entgegen zu wirken, wird Grönland erworben und in eine Gefängniskolonie verwandelt. Natürlich birgt dies auch Risiken und Gefahren in sich.

Wann mit der Ausstrahlung der Serie gerechnet werden kann, ist derzeit nicht bekannt.


Fox macht derweil ernst mit der Serie zu dem Film “Minority Report“. Der Pilot wurde bestellt und die Serie ist für das Programm 2015/2016 vorgesehen. Wie auf www.robots-and-dragons.de nachzulesen ist, soll die Serie zehn Jahre nach dem Kinofilm handeln und sich mit einem der „Precogs“ beschäftigen, der versucht ein normales Leben zu führen.


Erwähnen möchten wir an dieser Stelle auch noch ein neues Event, das in der deutschen Conventionlandschaft Fuß fassen möchte … und dafür auf dem besten Weg ist. Timelash heißt dieses und konzentriert sich auf die britische Serie „Doctor Who“. Neben Schauspielern aus der Serie sind auch Synchronsprecher und Vertreter der Hörbuchproduktion „Big Finish“ vor Ort.

Stattfinden wird die Convention vom 24. bis 25. Oktober 2015 im KULTUR-BAHNHOF in Kassel. Wochenendtickets kosten über das Crowd-Funding Projekt 95,- €, Tagestickets 49,- €. Danach steigen die Preise auf 115,- € für ein Wochenendticket und 59,- € für ein Tagesticket.


Verwandte News:

News - Cameron Mitchell 2

23 Jun

Kampagne: Ihr wollt mehr Farscape? Ben Browder auch

Von shadow-of-atlantis    |    Schauspieler, Science-Fiction

Über das Facebook-Netzwerk Ben Browder News wurde an uns eine spannende Info herangetragen, die vor allem auch alle Farscape-Fans sehr freuen dürfte.

News - Jason Momoa 1

23 Jun

DC: Aquaman erhält ein Momoa-Make-over

Von shadow-of-atlantis    |    Schauspieler, Science-Fiction

Mit der Verpflichtung von Jason Momoa als Aquaman, hat sich nicht nur das Image des Atlanters von DC geändert. Allein von der Optik weicht Momoa deutlich von dem ab, wie Aquaman in den Comics dargestellt wurde. Zumindest bislang.

News - Camille Wray 1

22 Jun

S.H.I.E.L.D. Staffel 4 im deutschen TV

Von shadow-of-atlantis    |    Schauspieler, Science-Fiction

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. kehrt ins deutsche Fernsehen zurück - mit einer actiongeladenen 4. Staffel, die den Ghostrider, LMDs und die Agents of Hydra im Gepäck hat.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Comic Con Germany 2017
- Messe Stuttgart -

Die erste Comic Con Germany war ein voller Erfolg, das Nachfolge-Event soll noch größer werden! Comic-Fans dürfen also gespannt sein, und sich wird sich auch wieder so mancher Stargate-Gast einfinden.

   

mehr +
Comic-Con International: San Diego 2017
- San Diego Convention Center, Kalifornien, USA -

Die San Diego Comic-Con ist DAS alljährliche Mega-Event der Entertainment-Branche: Die Besucher erwarten Highlights aus Kino, TV, Comics und Anime, exklusive Previews und Premieren, Panels und hochkarätige Stargäste. Auch viele Stargate-Darsteller nehmen regelmäßig teil.

   

mehr +
London Film and Comic Con 2017
- Olympia, London, UK -

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch "Stargate"-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.

   

mehr +