• Willkommen! Heute ist der 23. November 2017

News

Sci-Fi-Friday #74

Diese Woche haben zwei Ankündigungen das Genre ganz schön durchgerüttelt und beide stammen aus der Unterkategorie "Superhelden".

Zunächst sorgte Marvel damit für Wirbel, dass Robert Downey Jr. scheinbar in Verhandlungen um eine Rolle in "Captain America 3" ist. Kurz zuvor stiftete der Schauspieler bereits mit widersprüchlichen Aussagen um einen weiteren Marvel-Film, aber keine Verpflichtung für "Iron Man 4" Verwirrung. Es gäbe jedoch Filme, für die er gerade im Gespräch wäre.

Wenn seine Verpflichtung als Tony Stark für "Captain America 3" zutrifft, dürfte die Verwirrung nun also zu Ende sein - ein weiterer Film, jedoch kein "Iron Man 4". Stattdessen fiebern Fans nun der Verfilmung der "Civil War"-Reihe entgegen, die in "Captain America 3" zumindest ihren Anfang nehmen könnte, was bedeuten würde, wir bekämen Robert Downey Jr. in der Rolle des Gegenspielers zu Chris Evans' Captain America zu sehen.

Für ähnlich Furore sorgte Konkurrent Warner Bros. mit den Startdaten zu den DC Comicverfilmungen, wie wir es bereits in unserer gestrigen News verlauten ließen.

Dabei wurden folgende Superhelden-Kinostarts bekanntgegeben:

23. Juni 2017 - Wonder Woman
10. November 2017 - Justice League Part One
23. März 2018 – The Flash
27. Juli 2018 – Aquaman
5. April 2019 – Shazam
14. Juni 2019 – Justice League Part Two
3. April 2020 – Cyborg
19. Juni 2010 – Green Lantern

Für "Wonder Woman" wird erneut Gal Gadot, die die Rolle bereits in "Batman v Superman: Dawn of Justice" spielt, vor der Kamera stehen, während "The Flash" nicht vom Seriendarsteller Grant Gustin, sondern von Ezra Miller gespielt wird. In der Rolle von "Aquaman" sehen wir Jason Momoa und als "Cyborg" wird Ray Fisher in Erscheinung treten. Darsteller für "Shazam" und "Green Lantern" sind noch unbekannt, jedoch wurde Dwayne Johnson bereits als Gegner für "Shazam" - Black Adam - bestätigt.

Derweil warten weitere "Superman" und "Batman"-Filme noch auf einen Kinostart und auch muss noch bestätigt werden, welche Superhelden wir nun eigentlich in den "Justice League"-Filmen zu sehen bekommen.

Interessante News zu "Star Wars Episode VII" hält unter anderem Moviejones.de bereit. Demnach sei der Dreh des Films fast abgeschlossen. Ferner wurde bestätigt, dass wir auch Warwick Davis, der unter anderem in der Originaltrilogie den Ewok Wicket spielte, wieder in einer Rolle zu sehen bekommen werden.

Wer die Science Fiction weiterhin lieber auf dem heimischen TV verfolgt, dem bietet sich im November mit "Revolution" die Gelegenheit. Laut Serienjunkies.de widmet sich demnächst RTL Nitro der Serie.
Bei der Ausstrahlung muss man allerdings etwas mitdenken, denn ganz so einfach macht es einem der Sender dann doch nicht die nur zwei Staffeln umfassende Serie zu verfolgen:

Am 27. November wird RTL (!) zwei Episoden "Revolution" um 22.15 Uhr zeigen. Am nächsten Tag, dem 28. November folgt dann die Ausstrahlung von 4 Episoden auf RTL Nitro (!), ehe RTL Nitro (!) in den kommenden Wochen stets Doppelfolgen um 22 Uhr zeigen wird.


Verwandte News:

SciFi
News - Richard Woolsey 1

22 Nov

Space Command mit Kickstarter-Kampagne

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler, Science-Fiction

Space Command, das neue ambitionierte Projekt von Marc Zicree, sucht Crowdfunding-Unterstützung. Neben weiteren Genre-Stars ist auch Bob Picardo dabei!

News - Jason Momoa 1

16 Nov

Kino-Reminder: Justice League mit Jason Momoa

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler, Science-Fiction

Es ist so weit, heute geht die Justice League an den Kinostart! Erstmals mischt auch Jason Momoa als Aquaman in voller Aktion im DCEU mit.

SciFi
News - SG-1 - 1

14 Nov

SG-Darsteller in Destiny 2 und Battlefront II

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler, Science-Fiction

Ein neues Video zu Star Wars Battlefront II stellt Janina Gavankars Charakter Iden Versio vor, und Morena Baccarin ist in der 1. Erweiterung zu Destiny 2 dabei.


Aktuelles

Ben Browder Interview 2017

Auf der diesjährigen Collectormania in Birmingham hat sich Ben Browder einige Minuten Zeit genommen, um unsere Fragen zu beantworten! Lest hier unser Interview mit dem Cameron Mitchell-Darsteller!

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im Dezember 2017 nach Wales zurück. Auch Stargate-Darsteller sind wieder dabei.

   

mehr +
Milan Comic Con
- Superstudio Più, Mailand -

Die Milan Comic Con findet 2017 zum ersten Mal statt.

   

mehr +
GECANCELT --- Lunar Eclipse Reunion
- Hilton Hotel Düsseldorf -

Die Lunar Eclipse Reunion ist eine inoffizielle Convention für Fans von Teen Wolf. Für das Event ist auch Stargate-Darsteller JR Bourne in Deutschland zu Gast.

   

mehr +