• Willkommen! Heute ist der 23. November 2017

Schauspieler

Paul Koslo

Paul Koslo - ursprünglich Manfred Koslowski - wurde am 27.06.1944 in Deutschland geboren, wuchs allerdings in Kanada auf.

Der Höhepunkt seiner Schauspielkarriere fiel in die 70er Jahre, und er spielte in Filmen mit Größen wie John Wayne, Clint Eastwood, Walter Matthau und Charles Bronson.
Später bekam er allerdings hauptsächlich Rollen in TV-Serien, so zum Beispiel in “Der unglaubliche Hulk”, “The A-Team”, “Matlock”, “MacGyver” und “Ein Colt für alle Fälle”.
Außerdem war er damals in “Buck Rogers” und “Kampfstern Galactica 1980“ in Gastauftritten zu sehen.

Paul Koslo

1966
Little White Crimes

1970
Nam’s Angels

1971
Fluchtpunkt San Francisco
Cowboy John
Der Omega-Mann
Ohne Furcht und Sattel
The Birdmen
Longstreet

1972
Kobra, übernehmen Sie
Der Chef
Sinola
Ein mörderisches Team
The Daughters of Joshua Cabe

1973
Lolly-Madonna XXX
Ein Fall für Cleopatra Jones
Ein Mann geht über Leichen
Massenmord in San Francisco

1974
Black Deals
Das Gesetz bin ich
The Manhunter
Der Superschnüffler
Cannon
Rauchende Colts

1975
Unter Wasser stirbt man nicht
Petrocelli
Make-Up und Pistolen
Die Zwei mit dem Dreh
Mit Dynamit und frommen Sprüchen
The Rookies

1976
Scott Free
Reise der Verdammten
Detektiv Rockford - Anruf genügt
Hawaii Fünf-Null

1977
Barnaby Jones
Most Wanted
The Ransom

1978
Morgen gibt es kein Erwachen
David Cassidy - Man Undercover
Dallas

1979
Durch die Hölle nach Westen
Ein Mann räumt auf
Detektiv Rockford - Anruf genügt
Roots - Die nächsten Generationen
CHiPs
Die Sacketts
Hawaii Fünf-Null

1980
Paris
Buck Rogers
Kampfstern Galactica 1980
Verhängnisvolle Leidenschaft
Das Tor zum Himmel
Der unglaubliche Hulk

1981
Gefangene Liebe
Hart aber herzlich
Quincy
Nero Wolfe
Der unglaubliche Hulk
The Greatest American Hero

1982
Bret Maverick
Trapper John, M.D.

1983
Hambone and Hillie
Ein Colt für alle Fälle
Beste Spieler weit und breit - Sein größtes Abenteuer
Das A-Team

1984
Matt Houston
Das fliegende Auge
Legmen
You Are the Jury
The Paper Chase
Jessie
Knight Rider
Ein Duke kommt selten allein
The Glitter Dome
T.J. Hooker

1985
City Commando
The Hitchhiker
Die Fälle des Harry Fox
Das A-Team
Wildside
Die Spezialisten unterwegs

1986
Ein Engel auf Erden
MacGyver

1987
Caribe - Geschäft mit dem Tod

1988
Jimmy Reardon
Falcon Crest
Highwayman

1989
Gnadenlose Jagd

1990
Der Harte und der Zarte
Robot Jox
The Outsiders
Starfire
Life Goes On
Xtro II - Die zweite Begegnung
Der rote Blitz

1991
Conagher

1992
Der Stunt seines Lebens
Shadowchaser

1993
Chained Heat II

1996
Judge and Jury
Downdraft

1998
Walker, Texas Ranger

1999
Inferno

2000
Stargate SG-1

2004
Y.M.I.
Breaking the Fifth

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im Dezember 2017 nach Wales zurück. Auch Stargate-Darsteller sind wieder dabei.

   

mehr +
Milan Comic Con
- Superstudio Più, Mailand -

Die Milan Comic Con findet 2017 zum ersten Mal statt.

   

mehr +
GECANCELT --- Lunar Eclipse Reunion
- Hilton Hotel Düsseldorf -

Die Lunar Eclipse Reunion ist eine inoffizielle Convention für Fans von Teen Wolf. Für das Event ist auch Stargate-Darsteller JR Bourne in Deutschland zu Gast.

   

mehr +