• Willkommen! Heute ist der 17. Januar 2018

News

Pacific Rim-Sequel auf dem Weg
Teil 2 nach Änderungen bestätigt

Die Zukunft für eine Fortsetzung von Pacific Rim sah bis zuletzt eher düster aus. Doch nach langem Hin und Her ist das Sequel zu Guillermo del Toros Mecha-Streifen nun beschlossene Sache - allerdings unter neuer Regie und mit neuem Skript.

Pacific Rim kam 2013 in die Kinos und handelt vom Überlebenskampf der Menschheit gegen die "Kaiju", riesige Monster, die durch ein interdimensionales Portal im Pazifischen Ozean auf die Erde gelangen. Um sich gegen die Bedrohung zu wehren, werden "Jaeger" eingesetzt, Riesenroboter, die jeweils von zwei Piloten gesteuert werden. Diese Piloten, genannt "Ranger", stehen über den "Drift" in mentaler Verbindung zueinander, um die Maschinen zu kontrollieren.

Der Sci Fi-Actionfilm spielte weltweit über 400 Mio. US-Dollar ein, und Regisseur und Produzent Guillermo del Toro hatte große Pläne für das Franchise, einschließlich einer Animationsserie. Auch ein Drehbuch für Teil 2 (Pacific Rim - Maelstrom) war bereits fertig. Dennoch blieb lange Zeit unklar, ob das Sequel überhaupt umgesetzt würde, denn das Studio zögerte.

Pacific Rim 2 bestätigt - Die Details bisher

Wie deadline.com berichtet, hat Legendary Pictures letztlich aber doch grünes Licht gegeben, allerdings wird del Toro nur noch als ausführender Produzent mitwirken. Die Regie übernimmt stattdessen Steven S. DeKnight, der bisher lediglich im Serienbereich unterwegs war und als Produzent sowie als Autor für erfolgreiche Produktionen wie Daredevil, Smallville, Buffy - Im Bann der Dämonen und Spartacus verantwortlich zeichnete.
Außerdem wird nicht del Toros Skriptentwurf verwendet werden, sondern Jon Spaihts (Co-Autor von Ridley Scotts Prometheus) steuert das Drehbuch bei.
Dies sind zwar ziemliche Eingriffe seitens des Studios, Fans werden sich aber sicher dennoch über die Bestätigung der Fortsetzung freuen.

Ein genauer Starttermin für Pacific Rim 2 steht noch nicht fest, allerdings wird der Film weltweit in 3D veröffentlicht werden. Auch zum Cast gibt es bislang kaum Details, es wird jedoch erwartet, dass einige Charaktere aus dem ersten Teil wiederkehren.
Sobald es Neuigkeiten zu dem Projekt gibt, werden wir natürlich erneut berichten.

Quelle:

Deadline.com

http://deadline.com/2016/02/pacific-rim-2-directed-by-steven-deknight-spartacus-creator-legendary-pictures-guillermo-del-toro-1201708221/

Verwandte News:

News - Camille Wray 2

12 Jan

Ming-Na Wen im Interview & die Zukunft der Agents of S.H.I.E.L.D.

Von Sci_Fi-Dave    |    Interviews, Schauspieler, Science-Fiction

Stargate: Universe-Star Ming-Na Wen sprach mit TVLine über ihren Marvel-Charakter Melinda May, und es gibt Hoffnung für Fans der Agents of S.H.I.E.L.D.

SciFi
News - SGP SF-News

9 Jan

Stargate-Gäste über Star Trek: DS9

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler, Science-Fiction

Star Trek: Deep Space Nine ging vor 25 Jahren auf Sendung. So mancher spätere Stargate-Gaststar zählte zum Cast der Serie, darunter Nicole de Boer, Armin Shimerman und René Auberjonois.

News - Dale Volker 1

2 Jan

Offizieller Trailer zu Scorched Earth

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler, Science-Fiction

Um den Sci-Fi-Western Scorched Earth mit Patrick Gilmore, Ryan Robbins und Patrick Sabongui war es lange ruhig, nun gibt es einen Trailer und Starttermin.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Paris Manga
- Porte des Versailles, Paris, Frankreich -

Die Paris Manga feiert 2018 ihr 25-jähriges Bestehen. Zu Gast ist dann auch Richard Dean Anderson neben zahlreichen weiteren Gästen aus Film & Fernsehen, der Comic-Branche oder der Welt der Romane.

   

mehr +
Amanda Tapping - A Weekend With Her Fans - AT10
- Renaissance Hotel London Heathrow -

Zum zehnten und letzten Mal lädt Gabit Events zum Wochenende mit Amanda Tapping nach London ein.

   

mehr +
TGS Springbreak
- 150 Rue Pierre Gilles de Gennes, Toulouse -

Die TGS Springbreak wird vom gleichen Veranstalter ausgerichtet, wie das Hauptevent die Toulouse Game Show. Das Event lockt neben den Gaststars mit Cosplay und zahlreichen Aktivitäten, wie einem Escape Room und einem Videospielbereich.

   

mehr +