• Willkommen! Heute ist der 24. Oktober 2017

Episoden

O`Neill auf Abwegen
Shades of Grey


Weltpremiere: 11.02.2000 Premiere DE: 29.11.2000 Regie: Martin Wood Drehbuch: Jonathan Glassner
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



O'Neill klaut Technologie von den Tollanern, und wird gezwungen das SG Programm zu verlassen. Maybourne bietet ihm ein komisches Angebot an.


SG-1 ist auf Tollana und verhandelt wieder mal über Technologien. Doch das Team wird einmal mehr enttäuscht, denn laut tollanischem Gesetz ist der Austausch von Technologie strengstens verboten. O'Neill steht wütend auf und verkün-det ihre Abreise. Auf dem Weg zum Stargate stiehlt Jack das Gerät, dass ihre und die Goa'uld Waffen einst unbrauchbar machte.

Beim Briefing ist General Hammond zuerst sehr erfreut über die neue Technologie, doch als er herausfindet, dass Jack es gestohlen hat, fängt er an, heftigst mit Jack zu diskutieren. Daniel, Sam und Teal'c trauen ihren Augen und Ohren nicht. In dem Moment kommen die Tollaner durch die Iris und wollen ihr Gerät zurück. Des Weiteren stellen sie alle diplomatischen Beziehungen mit der Erde ein!

O'Neill hat die Wahl: Entweder er geht in den Ruhestand oder er kommt vor ein Militärgericht. Er entscheidet sich für den Ruhestand. Sam spricht ihn noch auf sein merkwürdiges Verhalten an, doch er erklärt ihr, dass er sich die letzten drei Jahre verstellt hätte, jetzt lerne sie ihn erst kennen, wie er wirklich sei. Jack verabschiedet sich und geht nach Hause, Sam und Daniel sind geschockt. Daniel besucht ihn dort, doch dort erzählt ihm Jack, dass sie beide nie Freunde waren, er könne also beruhigt gehen. Daniel ist sichtlich enttäuscht und geht.

Später klingelt es erneut bei O'Neill: Colonel Maybourne unterbreitet ihm ein Angebot, dass Jack nach einer Bedenkzeit annimmt. Er tritt einer Gruppe bei, die auf anderen Welten Technologien stiehlt, und sich von niemandem aufhalten lässt. Auf ihrem Stützpunkt auf einem anderen Planeten haben sie einige sehr beeindruckende Gegenstände. Sie erklä-ren, dass Maybourne ihnen jedes Mal mitteilt, wo ein bestimmtes SG-Team hingehen wird. Dann gehen sie zuerst dort-hin und verstecken die neue Technologie, die dieses SG-Team dann mit auf die Erde nimmt.

O'Neill versteckt ein gestohlenes Teil auf einem Planeten, doch ehe er weg kann, kommt das SG-Team durch: Zu seinem Entsetzen ist es SG-1, mit Colonel Makepeace als Anführer! Es stellt sich heraus, dass Makepeace derjenige ist, der mit Maybourne und seiner Gruppe zusammenarbeitet, weil er sich kurz vor dem nach Hause gehen bückt, um seine Schuhe zu schließen und dabei das Gerät an sich nimmt, dass Jack zuvor dort versteckt hat.

O'Neill geht zurück zum Stützpunkt. Sofort als er dort ankommt, wählt er zur Erde. In dem Moment kommt ein Asgard-Mutterschiff in den Orbit und beginnt, alle gestohlenen Stücke hochzubeamen. Jack gibt den Leuten eine Chance: Ent-weder die Asgard nehmen sie mit, oder sie kommen zurück zur Erde. Alle gehen mit O'Neill durch, wo sie und Makepeace im SG-Center verhaftet werden.

O'Neill und Hammond erklären nun alles: Sie wurden von den Asgard und den Tollanern informiert, dass seit einiger Zeit Menschen von der Erde überall Technologien stehlen! Also hat man das alles inszeniert damit O'Neill die Gruppe dingfest machen kann. Die Tollaner sind erfreut über den Erfolg und sind den Menschen natürlich weiterhin freundlich gesinnt.

Sam freut sich sehr, dass O'Neill alles nur gespielt hat, doch das Team ist auch verärgert, weil Jack nicht mal ihnen ver-traut habe. Er entschuldigt sich bei Daniel für die Worte, die er bei sich zu Hause gesagt hat. Daniel erklärt ihm, er sei damals nur gekommen, weil er beim "Strohhalme-ziehen" verloren habe. Daniel, Sam und Teal'c gehen ihre Wege und lassen den verdutzten O'Neill stehen...

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im Dezember 2017 nach Wales zurück. Auch Stargate-Darsteller sind wieder dabei.

   

mehr +
Milan Comic Con
- Superstudio Più, Mailand -

Die Milan Comic Con findet 2017 zum ersten Mal statt.

   

mehr +
Lunar Eclipse Reunion
- Hilton Hotel Düsseldorf -

Die Lunar Eclipse Reunion ist eine inoffizielle Convention für Fans von Teen Wolf. Für das Event ist auch Stargate-Darsteller JR Bourne in Deutschland zu Gast.

   

mehr +