• Willkommen! Heute ist der 29. Mai 2017

News

Neues zum Stargate Reboot
Schreiberlinge ins Auge gefasst

Im Gegensatz zu anderen kommenden Filmen ist es um das "Stargate"-Reboot von Roland Emmerich und Dean Devlin noch relativ ruhig. Es steht ja zunächst auch noch etwas anderes auf dem Plan. Während also "Independence Day 2" schon eher in die Kinos kommt, wurden die Drehbuchautoren der Invasions-Fortsetzung nun zum "Stargate"-Kommando abbeordert.

Wie The Hollywood Reporter berichtet, stehen die Schreiberlinge Nicolas Wright und James A. Woods kurz vor Vertragsabschluss für den Auftakt der geplanten "Stargate"-Trilogie. Dass Fox die "Independence Day"-Fortsetzung nach Sichtung des Drehbuchs der beiden relativ unverbrauchten Autoren in Auftrag gab, lässt dann wenigstens schon mal für "Stargate" hoffen.

Noch ist nicht bekannt, wann genau der "Stargate"-Reboot starten soll. Fest steht allerdings, dass die Geschichte von vorne erzählt wird, also nicht die Geschichte des Kinofilms fortsetzt. Dadurch soll die Basis für die Trilogie und für "Stargate", wie es ursprünglich geplant war, geschaffen werden.

Ob wir früher oder später mit dem "Stargate"-Reboot rechnen dürfen, hängt laut Dean Devlin vor allem auch von dem Erfolg von "Independence Day 2" ab. Ist der Film ein Hit, wird vor "Stargate" wohl zunächst noch "Independence Day 3" in Angriff genommen.

Quelle:

hollywoodreporter.com

http://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/stargate-remake-finds-writers-769847

Verwandte News:

HOT
News - Film - 1

17 Nov

Stargate-Reboot liegt auf Eis

Von shadow-of-atlantis    |    Stargate-Trilogie

Schenkt man einem Artikel des Empire Magazin Glauben, dann liegt der Stargate-Reboot, der das Franchise im Idealfall mit einer Trilogie zurück in die Kinos gebracht hätte, auf Eis.

HOT
News - Film - 1

19 Okt

So geht es mit Independence Day - und Stargate? - weiter

Von shadow-of-atlantis    |    Science-Fiction, Stargate-Trilogie

In einem Interview mit ComingSoon.net zum DVD- und Blu-ray-Start von Independence Day: Wiederkehr machte Regisseur und Stargate-Schöpfer Roland Emmerich eine interessante Aussage. Liegt der Kino-Reboot womöglich näher als gedacht?

HOT
News - Film - 1

29 Jul

Stargate-Reboot: Dean Devlin mit neuen Details

Von Sci_Fi-Dave    |    Stargate, Stargate-Trilogie

Nach Roland Emmerich sprach auch Dean Devlin erneut über den Stargate-Reboot und betont: Die neue Trilogie geht nicht gegen die Serien, sondern führt die Originalidee zu Ende.


Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

FedCon 26
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 26 findet vom 02. bis 05. Juni 2017 im Martitim Hotel in Bonn statt. Die Con bedient eine Vielzahl von Filmen und Serien aus dem Sci-Fi-Bereich, womit auch jederzeit Stargate-Gäste angekündigt werden können.

   

mehr +
Collectormania 24 / Film & Comic Con Birmingham
- NEC, Birmingham, UK -

Die Collectormania ist zurück. In einer anderen Stadt und mit neuen Dimensionen!

   

mehr +
The Happy Ending Convention
- Paris -

Die Happy Ending Convention ist ein Fan-Event mit Stargästen aus der Fantasyserie Once Upon A Time. Mit dabei ist Robert Carlyle, der auch in Stargate Universe mitwirkte.

   

mehr +