• Willkommen! Heute ist der 18. Januar 2018

Charaktere

Ladon Radim

Ladon Radim ist ein Genii und Soldat in deren Armee. Er ist auch beteiligt an der Einnahme von Atlantis unter Kommandant Acustus Kolya, während dem erstem Jahr der Expedition. Dort trifft er auch direkt auf Colonel Sheppard, welcher ihn jedoch niederschlägt, dennoch geling Radim die Flucht. Wie sich gezeigt hat, ist ihm der Umgang mit Technik und er kann während der Aktion in Atlantis, auch auf die Systeme der Stadt zugreifen.

Es sollt eine Weile dauern, aber es gab ein erneutes Aufeinandertreffen von Ladin und den Atlantern. Diesmal nimmt er Kontakt per Video auf und bittet um Erlaubniss nach Atlantis zu kommen. Weir willigt ein, in der Hoffnung die schwellende Unruhe zwischen Genii und Atlantis beizulegen. Ladon erklärt ihr beim Eintreffen, das er angeblich das ZPM von Kolya gestohlen hat und nun bereit sei, dies als Material für einen Handel zu verwenden. Er strebt an Cowen, den aktuellen Führer der Genii, zu stürzen und selbst den Posten zu übernehmen. Dazu benötigt er die Hilfe der Atlanter. Als Sicherheit will Ladon einige Genii als Pfand schicken, unter diesen befindet sich auch seine Schwester. Wiederstrebend und vorallem vorsichtig, willigt Weir ein und endsendet ein Team zum Planeten. Doch das ganze erweist sich als Falle und Sheppard und sein Team geraten in Gefangenschaft. Wie sich zeigt sind die nach Atlantis gesendeten Genii alle schwerkrank und werden wohl sterben. Beckett stellt fest das Sie verstrahlt wurden, anscheinend haben die Genii trotz Warnungen weitere Expermiente mit atomarer Energie durchgeführt. Darum wurden Sie ausgewählt bzw haben sich freiwillig gemeldet, wie Ladons Schwester sagt.

Sheppard und sein Team treffen in der Zelle auf das Team von Lorne, welches seit einigen Tagen vermisst wurde. Ladon will dem Team helfen, nachdem Beckett ihn überzeugte das er Ladons Schwester retten könnte. Darauf holt er Sheppards Team aus der Zelle und geht mit ihnen nach Atlantis. Vorher zündet er eine Bombe, welche Cowen tötet. In Atlantis beobachtet er die Operation an seiner Schwester, sie ist erfolgreich und sie verlässt kurze Zeit später mit den anderen Atlantis. Ladon ist nun neuer Führer der Genii.

Später als Kolya wieder auftaucht und Sheppard in seine Gewalt bringt, nimmt Atlantis Kontakt zu ihm auf. Kolya verlangt neben diversen Materialen nämlich auch dessen Auslieferung. Da Ladon ihn verraten habe um selbst Führer der Genii zu werden, weshalb er fliehen musste. Weir will ladon nicht ausliefern, fordert aber dessen Hilfe. Seine erste Angabe von einem möglichen Aufenthaltsort von Kolya erweist sich als falsch. Schließlich will er Atlantis verlassen und verspricht sich so schnell wir möglich zu melden und Kolyas Aufenthaltsort herauszufinden. Wiederwillig lässt Weir ihn gehen, trotz Protest von McKay und Ronon. Doch Ladin hält sein Wort und meldet sich per Videonachricht. Er weis wo Kolya ist und diesmal sind seine Angaben korrekt.


Erster Auftritt in: Stargate: Atlantis

Der Sturm (1)

The Storm (1)

Als ein massiver Sturm die Stadt bedroht, wird Atlantis evakuiert, doch alte Feinde lauern bereits auf eine Gelegenheit zuzuschlagen.

Ryan Robbins

Biographie

Über Ryan Robbins ist nicht viel bekannt.
Er hat 2002 geheiratet und seine Tochter kam zwei Jahre später zur Welt.

In seiner Filmographie finden sich sehr viele Gastauftritte in bekannten TV-Serien wieder, so z.B. in "Battlestar Galactica", "Dead Like Me", "Dark Angel" und natürlich "Stargate: Atlantis", wo er den Genii Ladon Radim spielte.

Auch nach dem Aus "Stargate: Atlantis" blieb er dem Sci-Fi-Genre weiterhin sehr verbunden und trat unter anderem in erfolgreichen Serien wie "Sanctuary", "Falling Skies" und "Continuum", sowie den Miniserien "Delete" und "Ascension" auf.

Filmographie

1997
Horsey

1998
Seven Days
Cold Squad

1999
Late Night Sessions
Millennium
Strange World
The Net
Seven Days

2000
Abe’s Manhood
Big Sound
Just Deal
Dark Angel

2001
Dark Angel
Turbulence 3: Heavy Metal
The Chris Isaak Show
The Outer Limits
Wolf Lake
L.A.P.D.
The Miracle of the Cards

2002
Liberty Stands Still
Jeremiah
Stark Raving Mad
The Bug
Taken

2003
Imetacanine
The Twilight Zone
Smallville
Battlestar Galactica
Paycheck

2004
Kingdom Hospital
Walking Tall
Catwoman
Man Feel Pain
The Days
Dead Like Me
Stargate: Atlantis

2005
When Jesse Was Born
Behind the Camera: The Unauthorized Story of “Mork&Mindy”
Into the West
The Cabin Movie
Fishbowl
Supernatural
Stargate: Atlantis

2006
Alice, I think
The Collector
A Little Thing Called Murder
The L Word
The Evidence
Saved
Blade: The Series
Stargate: Atlantis
Battlestar Galactica

2007
Psych
Battlestar Galactica
Sanctuary
We’re so screwed

2008
Passengers
Battlestar Galactica
The Guard
Sanctuary

2009
Battlestar Galactica
The Guard
Sanctuary

2010
Riese
Caprica
Sanctuary

2011
The Listener
Mortal Kombat
True Justice
Apollo 18
Sanctuary

2012
Falling Skies
Delete
Hell on Wheels
Cold Blooded
Das Philadelphia-Experiment - Reactivated

2013
Delete
The Killing
Arctic Air
Kill for Me - Düsteres Geheimnis
Republic of Doyle - Einsatz für zwei
The Man and the Hole in the Roof
Falling Skies

2014
Falling Skies
Ascension
Continuum

2015
Motive
Proof
Arrow
Continuum

Aktuelles

Ben Browder Interview 2017

Auf der diesjährigen Collectormania in Birmingham hat sich Ben Browder einige Minuten Zeit genommen, um unsere Fragen zu beantworten! Lest hier unser Interview mit dem Cameron Mitchell-Darsteller!

Anzeige

Conventions

Paris Manga
- Porte des Versailles, Paris, Frankreich -

Die Paris Manga feiert 2018 ihr 25-jähriges Bestehen. Zu Gast ist dann auch Richard Dean Anderson neben zahlreichen weiteren Gästen aus Film & Fernsehen, der Comic-Branche oder der Welt der Romane.

   

mehr +
Amanda Tapping - A Weekend With Her Fans - AT10
- Renaissance Hotel London Heathrow -

Zum zehnten und letzten Mal lädt Gabit Events zum Wochenende mit Amanda Tapping nach London ein.

   

mehr +
TGS Springbreak
- 150 Rue Pierre Gilles de Gennes, Toulouse -

Die TGS Springbreak wird vom gleichen Veranstalter ausgerichtet, wie das Hauptevent die Toulouse Game Show. Das Event lockt neben den Gaststars mit Cosplay und zahlreichen Aktivitäten, wie einem Escape Room und einem Videospielbereich.

   

mehr +