• Willkommen! Heute ist der 24. August 2017

News

Kurt Russell im Interview
Der Stargate-Darsteller im Gespräch mit Comicbook.com

Der Kinostart von Guardians of the Galaxy Vol. 2 rückt immer näher, in Deutschland ist es schon in drei Tagen so weit.

Entsprechend läuft die Werbekampagne für den neuesten Blockbuster aus dem Hause Marvel auf Hochtouren: Unzählige TV-Spots, Clips und diverse Trailer wurden bereits veröffentlicht, der Main-Cast trat medienwirksam in der amerikanischen Late-Night-Show Jimmy Kimmel Live auf, und die Schauspieler geben zahlreiche Interviews.

Aktuell hatten die Kollegen von Comicbook.com Gelegenheit mit Kurt Russell, dem Jack O'Neil-Darsteller im Stargate-Kinofilm, über die mit Spannung erwartete Fortsetzung, das Marvel Cinematic Universe und seine Rolle als Ego der Lebende Planet darin zu sprechen.

(Kleine Spoiler-Warnung!)

Dabei wurde nicht nur verraten, dass Ego offenbar nicht nur in seiner menschlichen, sondern auch in seiner planetaren Form zu sehen sein wird, wofür Kurt Russell ein paar Vorschläge einbrachte.
Der Hollywood-Star sagte unter anderem auch, dass er froh sei, gerade in Guardians of the Galaxy Vol. 2 dabei sein zu dürfen, dass ihn dabei der Familienaspekt (zwischen Ego und Peter Quill) besonders ansprach, und dass Regisseur und Autor James Gunn ihn mit dem ersten Teil überzeugte, die Rolle als Ego anzunehmen.

Am Ende bewies Kurt Russell auch noch ein sehr gutes Filmwissen über die 80er Jahre, auf die in den Guardians of the Galaxy-Filmen sehr häufig angespielt wird; vor allem, was den Soundtrack betrifft.

Das Exklusivinterview ist auf YouTube offiziell verfügbar:

Auf Comingsoon.net wurden außerdem neue Charakter-Fotos zum Film veröffentlicht. Darunter findet sich auch ein neues Bild von Russell als Ego der Lebende Planet.

Kurt Russell ist übrigens nicht der einzige Stargate-Darsteller, der an Guardians of the Galaxy Vol. 2 mitwirkt:
Wie wir schon berichteten, hat auch Stargate SG-1- und Farscape-Star Ben Browder (Lt. Col. Cameron Mitchell) eine Rolle ergattert!

Welche das ist erfahren wir aber erst, wenn das Marvel-Sequel am 27. April in den deutschen Kinos anläuft.

Quelle:

Comicbook. com auf YouTube

https://www.youtube.com/watch?v=-GZvzWkxz0Q

Verwandte News:

SciFi
News - Robert Patrick 2

23 Aug

DVD&Blu-ray: Erste Infos zu Transformers 5, Terminator 2 3D verschoben

Von shadow-of-atlantis    |    Schauspieler, Science-Fiction

Zwei große Blockbuster erscheinen noch in diesem Jahr auf DVD und Blu-ray. Für Transformers 5 - The Last Knight ist dies die erste Heimkinoauswertung. Terminator 2 - Tag der Abrechnung hat den etwas größeren Blechkameraden da doch deutlich etwas voraus.

News - Vala Mal Doran 2

22 Aug

Uncharted und Battlefront II: Neue Trailer

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler, Videospiele

Uncharted: The Lost Legacy und Star Wars Battlefront II warten aktuell mit neuen Trailern auf. An beiden Videospielen wirken auch Stargate-Darsteller mit.

News - Ronald Greer 1

20 Aug

Glückwunsch zum Geburtstag!

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler

Der amerikanische Schauspieler Jamil Walker Smith wird heute ein Jahr älter. In Stargate: Universe spielte er den eigensinnigen Master Sergeant Ronald Greer.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Medieval Fantasy Convention
- Schloss Burg Solingen -

Eine Con, die sich ganz den mittelalterlich geprägten Fantasy-Welten von Der Herr der Ringe, Game of Thrones, Harry Potter und anderen widmet. Corin Nemec ist dieses Jahr zu Gast.

   

mehr +
Dragon Con 2017
- Atlanta, Georgia, USA -

Die größte multimediale Con zu Sci-Fi und Fantasy, Gaming, Comics, Literatur und Kunst wartet auch 2017 wieder mit zahlreichen Fan-Events, Genre-Stars und Stargate-Darstellern auf.

   

mehr +
German Comic Con Berlin 2017
- Messe Berlin -

Nach dem großen Erfolg der Comic Con Berlin 2016 kehrt die German Comic Con auch im Jahr 2017 wieder in die Hauptstadt zurück.

   

mehr +