• Willkommen! Heute ist der 22. Oktober 2017

News

Kurt Russell im Interview
Der Stargate-Darsteller im Gespräch mit Comicbook.com

Der Kinostart von Guardians of the Galaxy Vol. 2 rückt immer näher, in Deutschland ist es schon in drei Tagen so weit.

Entsprechend läuft die Werbekampagne für den neuesten Blockbuster aus dem Hause Marvel auf Hochtouren: Unzählige TV-Spots, Clips und diverse Trailer wurden bereits veröffentlicht, der Main-Cast trat medienwirksam in der amerikanischen Late-Night-Show Jimmy Kimmel Live auf, und die Schauspieler geben zahlreiche Interviews.

Aktuell hatten die Kollegen von Comicbook.com Gelegenheit mit Kurt Russell, dem Jack O'Neil-Darsteller im Stargate-Kinofilm, über die mit Spannung erwartete Fortsetzung, das Marvel Cinematic Universe und seine Rolle als Ego der Lebende Planet darin zu sprechen.

(Kleine Spoiler-Warnung!)

Dabei wurde nicht nur verraten, dass Ego offenbar nicht nur in seiner menschlichen, sondern auch in seiner planetaren Form zu sehen sein wird, wofür Kurt Russell ein paar Vorschläge einbrachte.
Der Hollywood-Star sagte unter anderem auch, dass er froh sei, gerade in Guardians of the Galaxy Vol. 2 dabei sein zu dürfen, dass ihn dabei der Familienaspekt (zwischen Ego und Peter Quill) besonders ansprach, und dass Regisseur und Autor James Gunn ihn mit dem ersten Teil überzeugte, die Rolle als Ego anzunehmen.

Am Ende bewies Kurt Russell auch noch ein sehr gutes Filmwissen über die 80er Jahre, auf die in den Guardians of the Galaxy-Filmen sehr häufig angespielt wird; vor allem, was den Soundtrack betrifft.

Das Exklusivinterview ist auf YouTube offiziell verfügbar:

Auf Comingsoon.net wurden außerdem neue Charakter-Fotos zum Film veröffentlicht. Darunter findet sich auch ein neues Bild von Russell als Ego der Lebende Planet.

Kurt Russell ist übrigens nicht der einzige Stargate-Darsteller, der an Guardians of the Galaxy Vol. 2 mitwirkt:
Wie wir schon berichteten, hat auch Stargate SG-1- und Farscape-Star Ben Browder (Lt. Col. Cameron Mitchell) eine Rolle ergattert!

Welche das ist erfahren wir aber erst, wenn das Marvel-Sequel am 27. April in den deutschen Kinos anläuft.

Quelle:

Comicbook. com auf YouTube

https://www.youtube.com/watch?v=-GZvzWkxz0Q

Verwandte News:

SciFi
News - SGA - 1

20 Okt

Einzelspieler-Trailer zu Battlefront II

Von Sci_Fi-Dave    |    Schauspieler, Science-Fiction

Im neuesten Trailer zu Star Wars Battlefront II dreht sich alles um den Story-Modus und die Protagonistin, Janina Gavankars Charakter Iden Versio.

News - Cadman 1

18 Okt

Cadman in Marvel's The Punisher

Von RodneysGirl    |    Schauspieler

Marvel legt in Sachen Serien nach und gibt einem bereits bekannten Charakter eine eigene Serie, die erneut durch die enge Zusammenarbeit mit der Online-Plattform Netflix umgesetzt und ausgestrahlt wird. Natürlich sprechen wir von The Punisher.

News - SGA - 1

17 Okt

Syfy Horrorfilm mit Jodelle Ferland

Von Saffier    |    Schauspieler

"Never, never knock on this door" besagt der Trailer des Syfy Hororfilms mit Jodelle Ferland. Der Sender will das Warten auf Halloween verkürzen.


Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im Dezember 2017 nach Wales zurück. Auch Stargate-Darsteller sind wieder dabei.

   

mehr +
Milan Comic Con
- Superstudio Più, Mailand -

Die Milan Comic Con findet 2017 zum ersten Mal statt.

   

mehr +
Lunar Eclipse Reunion
- Hilton Hotel Düsseldorf -

Die Lunar Eclipse Reunion ist eine inoffizielle Convention für Fans von Teen Wolf. Für das Event ist auch Stargate-Darsteller JR Bourne in Deutschland zu Gast.

   

mehr +