• Willkommen! Heute ist der 03. Dezember 2016

Episoden

Kein Ende in Sicht
Window of Opportunity


Weltpremiere: 04.08.2000 Premiere DE: 04.07.2001 Regie: Peter DeLuise Drehbuch: Paul Mullie und Joseph Mallozzi Regie: Peter DeLuise
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



O'Neill und Teal'c sind zusammen mit dem SGC und mehreren anderen Planeten in einer Zeitschleife gefangen und müssen immer und immer wieder die letzten 10 Stunden neu erleben.


SG1 befindet sich auf einem Planeten, der näher an seiner Sonne ist als wir das von unserer Erde gewohnt sind. Vom Gate weg führen links und rechts steinerne Säulen bis hin zu einem seltsamen Gerät, das aus grossen Steinblöcken besteht. Daniel versucht die Inschriften zu entziffern als ihn ein anderer Archäologe plötzlich bewusstlos schiesst. Jack und Teal'c greifen den Mann an, doch genau in dem Augenblick gibt es einen Blitz und Jack sitzt wieder am Tisch in der Cafeteria, bevor sie zu dem Planeten gehen. Er erinnert sich an alles (genau wie Teal'c) aber Sam und Daniel wissen von nichts.

Jack erklärt den anderen was passiert ist und Teal'c bestätigt es, doch zuerst glauben alle an eine Krankheit bei den beiden, also checkt sie Doc Frasier richtig durch. Das Ergebnis ist natürlich, dass sie in perfekter Gesundheit sind. General Hammond lässt die Reise zum Planeten verschieben, damit sich die Zeitschleife nicht wiederholt. Doch das Gate wird angewählt und die Schleife beginnt von vorn.

Jack hat Mühe damit, den anderen jedes Mal wieder alles erklären zu müssen, denn man glaubt ihnen wiederum nicht und lässt sie auf die Krankenstation gehen. Teal'c und Jack helfen danach Daniel bei der Übersetzung der Inschriften. Daniel erklärt ihnen, dass man für so eine Übersetzung Tage (wenn nicht Wochen) braucht, und deswegen müssen Jack und Teal'c Latein lernen und ihm helfen. Die beiden werden natürlich jeden Tag (also jede Zeitschleife) besser und beherrschen die lateinische Sprache nach unendlichen Zeitschleifen bald besser als Daniel selbst. Daniel fragt Jack, was er denn schon alles gemacht habe, denn er könne sich ja alles erlauben und einfach alles tun, da sich nach der folgenden Zeitschleife sowieso niemand mehr daran erinnern wird. (ausser Jack und Teal'c)

Dies bringt sie auf eine Idee: Die beiden pausieren einige Zeitschleifen mit der Übersetzung und machen Dinge, die sie sonst niemals machen könnten. Jack gibt seine Kündigung und küsst nachher Sam mit einem innigen und langen Zungenkuss... Danach spielen die beiden Golf: Sie aktivieren das Gate, und als die Wurmlochverbindung steht, schiessen sie Golfbälle hindurch, worauf General Hammond in den Gate-Raum kommt und die beiden mächtig zusammenstaucht.

Nach unendlich vielen Zeitschleifen (wer weiss was die beiden alles gemacht haben) ist die Übersetzung vollendet. Daniel erklärt, dass die Antiker einst diese Maschine bauten, es sollte eine Zeitmaschine sein, die aber nie funktioniert hat. Stattdessen gerieten sie selbst in so eine Zeitschleife, die sie aber danach durchbrechen konnten. Also geht SG1 auf den Planeten und beendet die Zeitschleifen, nachdem sie den anderen Archäologen (der diese Zeitschleifen nutzen wollte um seine tote Frau wiederzusehen) davon überzeugt haben, sie gehen zu lassen.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +