• Willkommen! Heute ist der 09. Dezember 2016

Interviews

Joseph Mallozzi im SG-P -ExklusivInterview
01 / 2005

Wir bekamen die Chance Joseph Mallozzi ein paar Fragen per eMail zu stellen. Jetzt hat er ein bisschen Zeit gefunden, um unsere Fragen zu beantworten und daher hier nun, unser "Frage und Atwort mit Joe Mallozzi".

Interview von: Thor

Deutsch

Stargate-Project.de: Was ist dein Job bei Stargate SG-1 und für was bist du verantwortlich?

Joseph Mallozzi: Mein Schreibpartner, Paul Mullie, und ich sind Ausführende Produzenten von SG-1. Als solche überwachen wir alle Dinge die mit der Vorbereitung, der Produktion und der Nachbearbeitung von Episoden zu tun haben. Zum Beispiel geben wir Skript-Notizen an einen Schreiber, welcher uns ein Skript gegeben hat. Dann überprüfen wir die Notizen von anderen Abteilungen, wir halten Meetings mit den verschiedenen Abteilungsleitern ab (Kostüme, Set-Gestaltung, Visuelle Effekte, Casting...), außerdem sehen wir uns die verschiedenen Versionen von Episoden an und machen schließlich den finalen Schnitt der Episode.


SG-P: Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?

Joseph: Oh, das kommt ganz auf den Tag an. Wenn wir eine Episode vorbereiten, dann sieht ein typischer Tag so aus, dass ich mich mit den verschiedenen Abteilungsleitern treffe muss und dem Direktor. Wenn die Episode schon in Produktion ist, schreiben wir in unserem Büro Skripts, wir erschaffen neue Ideen und Storyelemente mit anderen Schreibern oder gucken uns verschiedene Schnitte und Mixes von Episoden an.


SG-P: Was ist deine Lieblingsepisode aus allen SG-1 und Atlantis Episoden und wieso gerade diese Episode?

Joseph: Meine Lieblingsepisode von Stargate ist 2010. In Scifi Serien, habe ich es immer gemocht, dass es die Möglichkeit gibt einen Blick in eine mögliche Zukunft zu werfen. Wie haben sich die Charaktere entwickelt? Die Episode bot eine sehr intressante Aussicht in die Zunkunft von SG-1 und nicht zu vergessen, ein unglaubliches Ende wie in Blake's 7.


SG-P: Gibt es irgendetwas neues über ein möglichen neuen Stargate SG-1 Film? Den Gerüchten nach zu Folge soll es einen fürs Kino bzw. DVD geben.

Joseph: Alle Pläne für einen möglichen Film wurden auf eine unbestimmte Zeit auf Eis gelegt. Wir würden es lieben einen neuen Film zu machen, aber wie Brad Wright schon in einem anderem Interview gesagt hat, haben alle Leute mit einer weiteren Staffel von SG-1 zu tun. Die Arbeit an einem Film kann erst beginnen wenn die Serie endet. Wann wird das sein? Ich habe aufgehört irgendwas zu schätzen...


SG-P: Martin Wood sprach über eine mögliche neue Stargate Spin-Off auf einer Convention im November vergangenen Jahres. Peter DeLuise verneinte diese Gerüchte Anfang Dezember. Gibt es etwas, was du uns dazu sagen kannst?

Joseph: Star Trek hatte verschiedene Spin-Off Serien, also wieso nicht? Zu sagen ist, dass wir uns momentan auf keine weiteren Spin-Off Serien konzentrieren. Staffel 9 von SG-1 und die zweite Staffel von Atlantis haben momentan höchste Priorität.


SG-P: Was für eine Rolle wird Ben Browder spielen, jetzt wo er als Stammschauspieler in der 9. Staffel Stargate SG-1 mit dabeisein wird?

Joseph: Um mehr über Ben Browders Rolle in SG-1 zu erfahren, werdet ihr euch die 9. Staffel anschauen müssen. Aber wie Robert Cooper und Brad Wright schon erwähnt haben, wird er ein Offizier des Militär sein (ein Lieutenant Colonel) welcher SG-1 beitreten wird, nachdem er sich von den Wunden regeneriert hat, welche er sich im Kampf gegen Anubis Flotte in "Die verlorene Stadt" zugezogen hat.


SG-P: MGM berichtete, dass Claudia Black als Vala einige Auftritte in der 9. Staffel haben wird. Werden die Produzenten/Autoren mit einigen Andeutungen an Farscape die Fans überraschen? Werden wir Sätze wie "Kennen wir uns nicht irgendwo her?" hören?

Joseph: Natürlich besteht die Versuchung einen Witz zu machen, aber wir versuchen keine Verbindung zu ihren Farscape Charakteren herzustellen. Die Beiden Charaktere, die sie in Stargate spielen werden, sind völlig anders als die, die sie in Farscape gespielt haben.


SG-P: Wie steht es um Richard Dean Anderson in der 9. Staffel Stargate SG-1?

Joseph: Noch wissen wir nicht definitiv ob und in wie weit Richard Dean Anderson involviert sein wird. Doch wir bleiben hoffnungsvoll.


SG-P: In welche Richtung wird Stargate SG-1 in der 9. Staffel gehen? Wird man einige Storys beenden oder hat man schon völlig neue Storyideen? Robert C. Cooper sagte zum Beispiel, dass man die Geschichte der Antiker erforschen wird.

Joseph: Um ehrlich zu sein, werden viele Storys in der zweiten Hälfte der 8. Staffel beendet. Doch indem wir diese Storylinien geschlossen haben, haben wir die Möglichkeiten für neue Storys eröffnet. Besonders wenn es Daniel und Teal'c betrifft.


SG-P: Jetzt wo die 9. Staffel von Stargate SG-1 feststeht, wie steht es um die Zukunft von SG-1? Wie lange wird die Serie deiner Meinung nach noch weitergehen können?

Joseph: Wie ich schon sagte, habe ich aufgehört Vorhersagen zu mchen. Seit der 4. Staffel habe ich jedes Jahr gedacht: Das nächste Jahr wird das letzte für SG-1. Doch im Gegensatz zu jeder anderen Serie scheinen unsere Ratings zu steigen, je länger wir dabei sind.


SG-P: Teal'c befindet sich ja derzeit auf einem "Fashin Trip" (er hat Haare, kleidet sich anders). Plant man einen neuen Haarschnitt? (jocking)

Joseph: Wenn Chris freie Bahn hätte, würde Teal'c in Dolce Gabbana rumlaufen. Doch das bezweifele ich. Wir versuchen ihn ein wenig zu "beruhigen", doch nicht zu viel. Man wird ihn aber in absehbarer Zukunft nicht mit Cornrows sehen.


SG-P: Welche Storys wird man in der 9. Staffel (und vielleicht sogar schon der 8. Staffel) beenden? Ree’tou? Ashen? Jack's Klon? Daniel’s Großvater?

Joseph: Vielleicht. Vielleicht. Vielleicht. Vielleicht. Jede Story ist wichtig und wenn wir eine gute Story finden, dann werden wir sie erzählen.


SG-P: Wohin wird uns die 2. Staffel von Stargate Atlantis bringen? Gibt es schon Pläne für die Storylinie?

Joseph: Ja, es gibt bereits Pläne. Doch da ich viel über die zweite Hälfte der 1. Staffel verraten würde, werde ich nicht zu viel verraten. Ich denke es reicht, wenn ich sage, dass die 2. Staffel sehr unterschiedlich wird. Es wird eine neue Dynamik in der Atlantis Basis herschen - und auch in Sheppards Team.


SG-P: Wird es in den neuen Staffel von SG-1 und Atlantis auch endlich Crossovers geben? Neben anderen Sachen, wäre es sehr interessant zu sehen wie McKay und Carter jetzt miteinander umspringen würden.

Joseph: Brad hat bereits eine Story, in welcher die beiden sich über den Weg laufen. Ob wir das auch umsetzen werden am Ende, bleibt die große Frage. Doch wenn Brad sich etwas in den Kopf gesetzt hat...


SG-P: Wird es neue Autoren für SG1/Atlantis geben, jetzt wo beide Serien weiterhin nebeneinander laufen werden? Ich kann es mir nichtmal annähernd vorstellen, wie hart es sein muss, gleichzeitig für beide Serien zu schreiben...

Joseph: Ja. Wir werden einen, vielleicht zwei neue Autoren zum Autorenstab hinzufügen. Und dann werden wir alle für beide Serien schreiben.


SG-P: Würde es nicht besser sein, wenn SciFi direkt eine dritte Staffel von Atlantis und eine zehnte Staffel von SG-1 bewilligt? Dadurch könnte man beim Schreiben besser für die Zukunft der Serien planen. Was hälst du davon?

Joseph: Ja, das wäre wirklich ideal. Es sieht so aus, dass wir jedes Jahr später erfahren, ob es eine neue Staffel gibt. Vielleicht wird es dieses mal besser laufen. Doch vielleicht auch nicht.


SG-P: Staffel 8 Finale "Moebius" wird im März 2005 in Amerika laufen. Was kannst du uns über die Episoden sagen? Wir haben gehört, die Episode hat mit Zeitreisen und anderen Dimensionen zu tun. Doch was können wir wirklich erwarten?

Joseph: Zeitreisen - Ja. Andere Dimensionen – Nein. Lest meinen Kommentar zu 2010 um zu sehen, wieso ich solche Storys liebe. Und bereitet euch darauf vor andere Versionen von Carter, Daniel und O'Neill zu sehen.


SG-P: Es gibt viele Fans die fürchten SG-1 könnte wie Akte-X enden. Diese Fans denken es wäre besser SG-1 jetzt zu beenden. Wie denkst du darüber und was würdest du solchen Fans sagen?

Joseph: Einige Fans befürchten, dass die Serie keinen Antrieb mehr hat. Ich bezweifele sehr, dass sie diese Bedenken noch haben werden, wenn sie die letzten Episoden der 8. Staffel sehen. Die letzte Hälfte der 8. Staffel beinhaltet einige der größten und besten Episoden, die wir jemals produziert haben. Der Tank der Serie ist noch voll, wie diese Episoden (und die Story Ideen die wir für die 9. Staffel haben) zeigen werden.


SG-P: Martin Gero ist dem kreativen Team von Atlantis als neuer Autor hinzugekommen. Was denkst du über ihn, bzw. über seine Arbeit?

Joseph: Meine Meinung zu Martin Gero? Also gut, Martin bringt neuen Wind hinein. Er ist ein engagierter, junger, zielstrebiger Typ, der nicht nur ein unglaublich guter Autor ist, sondern auch gute Ideen hat. Und er besitzt auch eine schöne Stimme und er hört nie auf, den Rest der Produzenten zu überraschen. Er singt wie ein Engel.


SG-P: Wie steht es um die Furlinger? Werden wir sie jemals treffen? Viele Fans denken, sie könnten wie die Ewoks aus StarWars aussehen, doch wie sieht diese Rasse in den Köpfen der Produzenten/Autoren aus und wie siehst du diese Rasse?

Joseph: Noch gibt es keine Pläne für die Furlinger. Doch wie sie aussehen? Ich habe sie immer als die "sorgetragenden Bären des Weltalls" bezeichnet, und ich stelle sie mir vor als niedliche, lustige Kreaturen mit einer super Lebenseinstellung. Paul stellt sie sich als sieben Fuß große, dürre, unbehaarte Wesen vor, die wenig oder gar keine Emotionen haben. Such dir eines aus ober besser - wir sollten eine Umfrage machen...


SG-P: Bist du in der Entwicklung des Stargate SG-1 Videospiels "Stargate SG-1: The Alliance“ involviert?

Joseph: Nein, ich war [bisher] nicht in der Entwicklung des Spiels involviert.


SG-P: Meine Freunde und ich hatten vor kurzem eine lustige Idee. Wie stehen die Chancen, dass es ein Asgard Team im SGC geben wird? Es könnte ein Special-Operation Team sein, welches wichtige Aufträge übernimmt oder einfach nur als Back-Up für SG-1! Ist nur ein Scherz, doch was hälst du davon?

Joseph: Ein Asgard Team wäre zu teuer, doch ein Asgard als mögliches Teammitglied oder wiederkehrender Charakter? Wartet einfach auf die 2. Staffel von Stargate Atlantis.


SG-P: Vielen Dank, dass du dir ein wenig Zeit genommen hast für Stargate-Project. Wir wünschen dir viel Erfolg mit beiden Stargate Serien und hoffen, dass sie eine lange und große Zukunft haben werden. Wenn du noch Lust hast, kannst du jetzt ein paar Worte an unsere deutschen Leser richten. Ich bin mir sicher, sie würden es sehr mögen.

Joseph:
Vielen Dank an unsere deutschen Fans, dass sie die Serien sehen. Wir wissen, dass es viele deutsche Fans gibt und vielleicht werden wir irgendwann die Chance bekommen euch alle zu sehen. Doch dazu müssten wir alle a) die Zeit haben etwas anderes außer Stargate zu machen und b) eine Einladung nach Deutschland bekommen. Eure Loyalität und euer Support ist uns wirklich wichtig.
P.S.: Ein deutsches Magazin hat einen “Hunde aus Stargate” Feature im letzten Jahr (oder im Jahr davor) gebracht. Hat es irgendjemand in Deutschland gesehen?

Englisch

Stargate-Project.de: What exactly is your job at Stargate SG-1? What are you responsible for?

Joseph Mallozzi: My writing partner, Paul Mullie, and I are Executive Producers. As such, we oversee all aspects of pre-production, production, and post-production on the episodes assigned us. For example – we will give script notes to the writer of a given script, do our own pass of the script incorporating notes from the other departments, head up meetings with the various department heads (approving costumes, set designs, props, visual effects, casting along the way), watch the various cuts and mixes, and do a final cut (edit) of the episode.

SG-P: How does a typical day at work look like for you?

Joseph: Ah, that depends on the day. If we’re prepping an episode, then it could mean a lot of meetings with the various department heads and the director. If the episode is already in production, then we’re in our offices writing scripts, spinning new story ideas with the other writers, or watching the various dailies, cuts, and mixes.


SG-P: What is your favorite episode of Stargate SG-1 / Stargate Atlantis and why?

Joseph: My favorite Stargate episode is 2010. In scifi in general, I’ve always enjoyed stories that allow us a glimpse into what the future could be like. How did things turn out for our characters? The episode offered a very interesting prospect for the future of SG-1, not to mention a terrific Blakes 7-ish ending.


SG-P: Are there any news about a possible SG-1 full-length movie? Rumors say it might be produced either for the movie theatre or for DVD release.

Joseph: Any plans for a possible movie (be it theatrical or direct to video) have been put on indefinite hold. We’d love to do it but, as Brad Wright pointed out in a recent interview, the people who will be making the movie have their hands full with yet another season of SG-1. Work on the movie can’t begin until the series ends. When will that be? Well, I’ve stopped guessing.


SG-P: Martin Wood talked about a new possible Stargate Spin-Off on a convention last Month. Peter DeLuise denied the rumors in early December. What can you tell us?

Joseph: Star Trek had multiple spin-offs, so why not? That said, we’re not focusing on any other spin-offs at the moment. Season 9 of SG-1 and season 2 of Atlantis are our top priorities.


SG-P: After Ben Browder has been chosen to join SG-1 many people are wondering what his role will be in the 9th season of SG-1.

Joseph: For more on Ben’s role in SG-1, you’ll have to check out season 9. However, as Robert Cooper and Brad Wright have already mentioned, he will be a military officer (a Lieutenant Colonel) who joins SG-1 after recuperating from wounds he suffered during the battle with Anubis’s fleet in Lost City.


SG-P: MGM reported that Claudia Black will appear a few times in season 9 as "Vala". Are the producers / writers going to come up with some kind of reference to Farscape (concerning Ben and Claudia)? Are we going to hear things like "Do we know each other?"?

Joseph: Of course there’ll be the temptation to make a gag, but it’s not a connection we’re looking to play up. So far as we’re concerned, they’re two very different characters from the John and Aeryn they played in Farscape.


SG-P: What about Richard Dean Anderson's involvement in season 9?

Joseph: No definite word on Richard Dean Anderson’s involvement as of yet. We’re ever hopeful.


SG-P: Where will Stargate SG-1 go in the ninth season? Are you planning to end some old stories? Have you come up with some completely new story lines? (For example: Rob Cooper talked about exploring the Ancient’s history)

Joseph: To be honest, a lot of the old stories get wrapped up in the back half of season 8. However, in wrapping up these storylines, we’ve opened up the possibilities of new storylines – especially so far as Teal’c and Daniel are concerned.


SG-P: Concerning the changes in season 9: What does the future of the SG-1 team look like? How long will the show continue in your opinion?

Joseph: As I said, I’ve stopped making predictions. Every year since season 4, I’ve honestly believed the following year would be SG-1’s final season. Unlike most shows out there, our ratings seem to be going higher the longer we keep going.


SG-P: Since Teal'c is on a “fashion trip”: Are there any new plans for his hairstyle? ;-)

Joseph: If Chris had his way, Teal’c would be decked out in Dolce Gabbana. I doubt it though. We’re trying to“relax” him a bit – but not too much. You won’t be seeing him in cornrows anytime soon.


SG-P: Which story lines are you going to finish in season 9 (or maybe already in season 8)? Ree’tou? Ashen? Young Jack? Daniel’s grandfather?

Joseph: Maybe. Maybe. Maybe. Maybe. Any storyline is fair game. It’s just a matter of finding a good story to go with it.


SG-P: Where is season 2 of Stargate Atlantis going to lead us? Are there already any definite plans for the storyline?

Joseph: Yes, there are definite plans. But at the risk of spoiling the back half of season 1, I don’t want to give too much a way. Suffice it to say that season 2 will be very different. There will be a new dynamic on the Atlantis base – as well as Sheppard’s team.


SG-P: Will there be any crossovers between the two galaxies of SG-1 and Atlantis in season 9 and season 2? Among other things - it would certainly be interesting to see how McKay and Carter interact with each other by now.

Joseph: Brad has already pitched out a story in which the two would crossover. Whether we will be able to make it work in the end is the big question. But when Brad sets his mind to something…


SG-P: Will there be new writers for SG-1/Atlantis now that both shows go on at the same time? I can't imagine how stressful this must be for the writers to write storys for two series at the same time...

Joseph: Yes. We will add one, maybe two more writers to the writing staff this year. We'll all be writing for both shows.


SG-P: Wouldn't it be better, if SciFi would order a third season of Atlantis and a tenth season of SG-1 now, so you could write for the future? What do you think about that?

Joseph: Yes. That would be ideal. It seems that every year, we find out later and later. Maybe this will be the year we will know well in advance. But probably not.


SG-P: The season 8 finale "Moebius" will premiere in March 2005 (in US). What can you tell us about the episode(s)? We have heard it might be about time traveling and other dimensions, but what can we really expect?

Joseph: Time travel – yes. Other dimensions – no. Again– check out my commentary on 2010 to see why I like these kinds of stories. And be prepared for a very different Carter, Daniel, and O’Neill.


SG-P: There are many fans who fear that SG-1 could end like the"X-Files". They think it would be better for the show to come to an end now. What can you tell these fans and how do you feel about this?

Joseph: Some fans fear that the show is in danger of running out of gas. I very much doubt they’ll have those same concerns after watching the back half of season 8. It contains some of the biggest and best episodes we’ve produced to date. There’s plenty of gas left in the tank as those episodes (and the story ideas we’re spinning for season 9) will prove.


SG-P: Martin Gero joined the creative team of Stargate Atlantis as a new writer. What is your opinion about his work so far?

Joseph: My opinion of Marrtin Gero? Well, Martin is a breath of fresh air, an eager young go-getter who is not only a great writer and good idea man, but possessed of a beautiful singing voice that never ceases to amaze the rest of the producers. He sings like an angel.


SG-P: What about the Furlings? Will we ever meet them? What does this race look like in the minds of the producers/writers? Many fans have said that they imagine them looking like Ewoks, but what do you think?

Joseph: No plans to meet the Furlings as of yet. As to what they look like? Well, I’ve always referred to them as “The Care Bears of Outerspace”, and I imagine them as cute, furry little creatures with wicked tempers. Paul imagines them as seven foot tall, gaunt, hairless creatures with little or no emotion. Take your pick. Or, better yet – maybe we should have a contest…


SG-P: Are you in any way involved in the development of the Stargate SG-1 Video-Game "Stargate SG-1: The Alliance“?

Joseph: No, I had no involvement in the video game.


SG-P: Finally, my school-buddies and I had this interesting idea: What are the odds for having an Asgard Team at the SGC? It could be a Spec-Ops Team for highly interesting missions or simply a backup for SG-1! Just kidding, but what do you think?

Joseph: An Asgard team would be too expensive. But an Asgard as a possible team member or recurring character? Well, check out Atlantis season 2.


SG-P: Thank you for taking time out of your busy schedule for Stargate-Project. We wish you all the best with both Stargate series and hope both of them will have a long and great future! We would also be very, very happy if you could take a moment to write a personal greeting from you to all the (German) Stargate fans. I am sure they would really love it.

Joseph: Thanks to all our German fans for watching the shows. We know there are a lot of you out there and, maybe someday, we’ll get a chance to meet you all (provided we finally a) have the time to do something other than work on Stargate and, b) an invitation to Germany). Your loyalty and support are much appreciated.
P.S. A German magazine did a “Dogs of Stargate” feature sometime last year (or the year before). Did anyone see it in Germany?

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +