• Willkommen! Heute ist der 07. Dezember 2016

Charaktere

Jennifer Keller

Kurzbeschreibung:

Jennifer Keller ist Ärztin und übernimmt nach Carson Becketts Tod die Leitung der Krankenstation. Zwar ist sie anfangs von starken Selbstzweifeln geplagt, doch ist sie der Aufgabe gewachsen. Sie findet sich schnell auf Atlantis zurecht und freundet sich mit anderen Expeditionsmitgliedern an.

Unter anderem hilft sie dem Carson Beckett-Klon, indem sie für ihn eine Substanz herstellt, mit Hilfe derer er überleben kann. Weiterhin muss sie gegen das Kirsan-Fieber kämpfen, wird von den Bola Kai gefangen genommen und arbeitet an einem Serum, das es den Wraith ermöglichen sollte, normale Nahrung zu sich nehmen zu können, anstatt sich an Menschen nähren zu müssen.

Nach einiger Zeit auf Atlantis fühlt sie sich immer mehr zu Rodney McKay hingezogen und geht eine Beziehung mit ihm ein.

Sie kehrt zur Erde zurück, als Atlantis dort gebraucht wird, um Wraith abzuwehren. Zwar wird die Bedrohung abgewehrt, doch nun, da Atlantis auf der Erde gelandet ist, ist ungewiss, was Jennifer Keller und die anderen dort erwartet.


Beschreibung:

Jennifer Keller wurde in einer kleinen Stadt namens Chippewa Falls in Wisconsin geboren. In der Schule hat sie Klassen übersprungen und schloss bereits im Alter von 15 Jahren ab. Ehe sie 21 Jahre alt war, hatte sie schon ihren Bachelor-Titel in der Tasche.

Noch bevor sie die Reise in die Pegasus-Galaxie antritt, stirbt ihre Mutter, sodass sie noch die einzige nahestehende Verwandte ihres Vaters ist.

Auf Atlantis tritt sie in die Fußstapfen von Carson Beckett und übernimmt die Leitung der Krankenstation. Dabei hat sie anfangs das Gefühl, dass sie der Position nicht gerecht wird, doch Elizabeth Weir versichert ihr, dass sie ihre Aufgabe gut macht.

Schon kurz darauf wird sie auf die Probe gestellt. Elizabeth wird von dem Asuranerstrahl getroffen und ist dem Tode nahe. Keller versucht alles und gibt ihr Bestes, doch sind die Verletzungen so schwerwiegend, dass sie sich an McKay wendet. Jennifer sieht keinen anderen Ausweg mehr außer den Naniten, da sie sonst nichts für Elizabeth tun kann.

Mit der Zeit wird sie es leid, Ronon und Sheppard nach ihren gemeinsamen Trainingsstunden zusammenflicken zu müssen. Genauso merkt sie schnell, dass McKay gerne öfter die Krankenstation besucht, als es für ihn nötig wäre.

Trotz ihrer Unsicherheit kann man in schwierigen Situationen auf sie zählen, so auch, als die Stadt vom Kirsan-Fieber heimgesucht wird. Jennifer arbeitet hart an einer Lösung, leidet dann aber auch unter Gedächtnisverlust und wird von den Soldaten zu den anderen Erkrankten gebracht. Sie unterstützt Rodney jedoch bei seinem Fluchtplan, wird allerdings von einem Stunnerschuss niedergestreckt, weshalb eine Lösung nicht mehr in ihrer Hand liegt.

Mit Teyla besucht sie Neu-Athos, wo sie in ihre erste richtige Kampfsituation gerät und von den Bola Kai gefangen genommen wird. Schlussendlich kommt sie jedoch aus dieser misslichen und unangenehmen Lage heil davon.
Dadurch erfährt sie allerdings von Kanaan und Teylas Schwangerschaft, behält dies allerdings auf Teylas Wunsch hin für sich.

Als die Stadt sich wegen einer Fehlfunktion abriegelt, ist Jennifer mit Ronon Dex in der Krankenstation eingeschlossen. Obwohl sie unruhig ist, da sie annimmt, dass sie sich eigentlich um kranke Menschen in der Stadt kümmern müsste, kommen sich die beiden näher.
Später stellt sich aber heraus, dass auch McKay in Keller verliebt ist und bei einem Besuch auf der Erde zu einer wissenschaftlichen Präsentation, zu der Rodney sie einlädt, gestehen sie sich nach einer lebensbedrohlichen Situation ihre Liebe und kehren als Paar nach Atlantis zurück.

Bei Carson Becketts Rückkehr stellt Jennifer fest, dass es sich bei ihm lediglich um einen Klon handelt, und als dieser wegen des beschleunigten Zellzerfalls dem Tode nahe ist, schlägt sie ihm vor, in der Stasiskapsel abzuwarten, bis sie die richtige Substanz hergestellt hätte, um ihm helfen zu können. Dies gelingt ihr auch nach einiger Zeit und der Klon wird aus der Stasiskapsel geholt, um es zu testen.

Wie sich herausstellt wirkt ihr Mittel, sodass Beckett wieder ein relativ normales Leben führen kann. Nur kurz darauf ist sie auf ihn angewiesen, als sie beginnt, sich aufgrund einer Infektion in ein Basisschiff zu verwandeln und nur Carson die nötige Erfahrung zu haben scheint, die zur Bekämpfung der „Krankheit“ benötigt wird. Und es wird auch eine schwierige und intensive Erfahrung für sie, die zu guter Letzt jedoch ein gutes Ende für sie nimmt.

Mit Hilfe von Michaels Testergebnissen gelingt es Keller ein Mittel zu produzieren, das es den Wraith ermöglichen sollte, sich nicht mehr an Menschen nähren zu müssen. Zwar ist Todd skeptisch, doch würde dies das Problem lösen, das durch die Hoffaner-Seuche entstanden ist, wodurch die Wraith nie wissen, ob eines ihrer Opfer sie möglicherweise umbringen könnte, wenn sie sich an ihm nähren würden.
Todd testet dieses Mittel einige Zeit später an sich selbst, doch sind die Auswirkungen fatal. Zwar müssen sich er und seine Crew nicht mehr nähren, doch erkranken die Wraith, die dieses Mittel zu sich genommen haben, oder sterben schlussendlich gar daran. Somit kann das Experiment als nutzlos angesehen werden.

Jennifer Keller ist auf Atlantis, als die Stadt wegen eines Angriffs der Wraith zur Erde zurückkehrt, wobei ungewiss ist, wie es nun für sie und die anderen Expeditionsmitglieder auf Atlantis weitergeht.

 

 


Erster Auftritt in: Stargate: Atlantis

Der Angriff

First Strike

Als ein Erstschlag auf einen Replikatorplaneten katastrophal schiefgeht, muss Dr. Weir radikale Schritte einleiten, um Atlantis vor der Vernichtung zu bewahren.

Jewel Staite

Biographie

Jewel Staite wurde am 02.06.1982 in White Rock, British Columbia, Kanada als jüngstes von sieben Kindern geboren. In ihrer Freizeit geht sie gern auf Reisen und schreibt viel. Zudem unterstützt sie diverse HIV-Projekte.

In ihrer Filmographie finden sich viele wiederkehrende Rollen in verschiedenen TV-Serien, darunter "Da Vinci's Inquest", "Higher Ground" und natürlich "Firefly". In dieser sehr kurzlebigen Serie mimte sie Kaylee, die sie auch im Film "Serenity", der die Serie abschloss, wieder verkörperte.
Gastauftritte in "Seven Days", "The X-Files" und "Cold Squad" gehören ebenfalls zu der sehr umfangreichen Film- und Serienliste der jungen Schauspielerin, die seit 2003 mit Matt Anderson verheiratet ist.

Bei "Stargate: Atlantis" übernahm sie die Rolle der Dr. Jennifer Keller, die nach dem Tod von Carson Beckett zur Leiterin der Krankenstation ernannt wurde. Spricht man sie allerdings darauf an, hört Jewel es gar nicht gern, wenn ihr Charakter als „Beckett-Ersatz“ deklariert wird, weil sie eng mit Paul McGillion befreundet ist und ursprünglich dachte, mit diesem zusammenzuarbeiten.

Filmographie

1991
Posing: Inspired by Three Real Stories

1992
Liar, Liar
The Odyssey

1993
The Only Way Out

1994
The Odyssey
Are You Afraid of the Dark?

1995
Are You Afraid of the the Dark?
Gold Diggers: The Secret of Bear Mountain
The X-Files

1996
Prisoner of Zenda, Inc.
Flash Forward
Carpool
Space Cases

1997
Honey, I Shrunk the Kids

1998
Mummies Alive! The Legend Begins
Honey, I Shrunk the Kids
Da Vinci’s Inquest

1999
Nothing Too Good For a Cowboy
So Weird
Honey, I Shrunk the Kids
Da Vinci’s Inquest

2000
Higher Ground
Da Vinci’s Inquest

2001
The Immortal
2gether: The Series
Seven Days
Da Vinci’s Inquest

2002
Roughing It
Damaged Care
Beyond Belief: Fact or Fiction
Just Deal
Cheats
Firefly

2003
Firefly
Dead Like Me

2004
Wonderfalls
Huff
Cold Squad

2005
Widow on the Hill
Serenity
Stargate: Atlantis

2006
Stargate: Atlantis

2007
Stargate: Atlantis

2008
Stargate: Atlantis

2009
Stargate: Atlantis
The Forgotten Ones

2010
Mothman
Warehouse 13
Call Me Mrs. Miracle

2011
The Doomsday Scrolls
P5Ych

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +