• Willkommen! Heute ist der 19. April 2018

Episoden

Harsesis Rettung
Maternal Instinct


Weltpremiere: 25.02.2000 Premiere DE: 13.12.2000 Regie: Peter Woeste Drehbuch: Robert C. Cooper
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



SG-1 entdeckt den mystischen Planeten Kheb, und muss Harsesis, das Kind von Apophis und Sha're, finden, bevor es die Armee des Apophis tut.


Master Bra'tac kommt auf die Erde mit seinem jüngsten Schüler, der schwer verletzt wurde. Er be- richtet, dass Apophis Chulak angegriffen hat und tausende von Jaffa ermordet (quasi abgeschlachtet) hat. SG1 kann es nicht fassen: Apophis ist einmal mehr dem Tod entkommen und hat die Explosion von Sokars Schiff überlebt (Ep. 3.13 Apophis Rückkehr) und beherrscht nun seine Truppen und Flotte.

Bra'tac erklärt weiter, dass die Truppen von Apophis etwas gesucht haben und Daniel kommt schnell darauf: Harsesis. Das Kind trägt alles Wissen der Goa'uld, weil es von Apophis und Amonet gezeugt wurde. Sha're hat Daniel kurz vor ihrem Tod gesagt (Ep. 2.09 Sha'res Tod), dass sie das Kind auf Kheb versteckt hat. Mit Bra'tacs Hilfe findet SG1 die Stargate-Adresse von Kheb heraus.

Dort angekommen finden sie 8 tote Jaffa, deren Leichen verbrannt sind, als ob sie vom Blitz getroffen wurden. Im Tempel von Kheb finden sie danach einen jungen Mönch vor, der für O'Neill in Rätseln spricht, doch Daniel versteht einiges. Er setzt sich zu ihm und sie unterhalten sich den ganzen Tag.

Gegen Abend hat O'Neill es satt zu warten und geht zu Daniel und dem Mönch in den Tempel. Der Mönch zeigt Daniel, wie er Feuer entfachen kann oder wie er Jacks Waffe schweben lassen kann. Er erklärt, dass die Spezies Mensch eine höhere Lebensform werden kann, wenn sie nur daran glaubt und es auch will. Daniel glaubt nun, er hätte die Kraft so ein höheres Wesen zu werden.

Inzwischen ist ein Goa'uld Mutterschiff gelandet und entlädt ca. 2000 Soldaten, die sich auf den Weg zum Tempel machen. Ein hell leuchtendes Wesen erscheint Daniel im Tempel und zeigt ihm einen geheimen Raum, wo das Harsesis Kind liegt. Daniel versteht nun, dass nicht er diese Kräfte hat, sondern dieses Lichtwesen, dass der Mönch Oma Desala nennt. Er versteht weiterhin, dass das Kind bei ihr besser aufgehoben ist als bei ihm. Die Jaffa stürmen den Tempel und erschiessen den Mönch, der danach auch in so ein Lichtwesen übergeht.

Daniel "befiehlt" SG1 und Bra'tac, die Waffen fallen zu lassen. In dem Moment schiessen die Jaffa auf SG1, doch das Lichtwesen Oma Desala fängt die Stabwaffen-Schüsse einfach ab und tötet alle Jaffa mittels Blitzen vom Himmel. Desala zeigt sich Daniel nochmals mit dem Kind und fliegt danach hinfort durch das Stargate. Daniel glaubt aber immer noch, dass die Spezies Mensch in diese Form von Leben übergehen kann, in diese körperlose Form dieser fast allmächtigen Lichtwesen.

Aktuelles

Gewinnspiel: Van Helsing Staffel 1 auf Blu-ray

Am 30. März schaffte es „Van Helsing“ Staffel 1 erstmals  auch in Deutschland auf DVD und Blu-ray. Wer auf Vampire, Zombies und  Splatter steht, der liegt mit dieser Serie, die dank Pandastorm Pictures  den Sprung in die Läden schafft, jedenfalls goldrichtig. Gewinnt eines von zwei Exemplaren auf Blu-ray und stellt euch das schicke Teil ins Sammlerregal.

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con 2018
- Glyndŵr University, Wrexham -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im April 2018 nach Wales zurück. Zumindest ein Stargate-Darsteller ist schon dabei!

   

mehr +
Destination Star Trek Germany
- Messe Westfalenhallen Dortmund -

Die offizielle europäische Star Trek-Convention kehrt im April 2018 nach Deutschland zurück.

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt 2018
- Messe Frankfurt -

Die German Comic Con Frankfurt gehört zu den German Comic Cons in Dortmund und Berlin. Sie hat NICHTS mit der Comic Con Germany in Stuttgart zu tun.

Die German Comic Con bringt die Conventionszene zurück nach Frankfurt. Wie bei den anderen Comic-Cons weltweit gilt auch hier das Konzept: Der Besucher zahlt einen niedrigen Eintrittspreis um auf das Messegelände (Händler- und Ausstellerbereich, Cosplay-Zone, Free Panels) zu gelangen und stellt sich sein Programm dann anhand von bezahlten Panels, Autogrammen und Photo Shoots selbst zusammen. Das ermöglicht den Fans, sich ihren Tag so günstig oder teuer und so umfangreich wie sie wünschen zu gestalten.

Schon in der Vergangenheit konnte die German Comic Con mit namhaften Stars aufwarten. In Frankfurt wird dies kaum anders verlaufen. Potenziell können bei einer Comic Con natürlich auch immer Stargate-Gäste angekündigt werden.

   

mehr +