• Willkommen! Heute ist der 28. Juli 2017

Episoden

Grace
Grace


Weltpremiere: 16.01.2004 Premiere DE: 12.04.2004 Regie: Peter Woeste Drehbuch: Damian Kindler
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



Carter wird verletzt, als die Prometheus von einem unbekannten Schiff angegriffen wird. Als sie erwacht findet sich sich alleine auf der Prometheus, gestrandet im Weltraum.


Major Carter ist an Bord der kürzlich reparierten Prometheus, um Colonel Ronson zu helfen, das Raumschiff nach Hause zu bringen. Das wollen sie mit kurzen Sub-Licht-Ausbrüchen erreichen - d. h. sie springen alle 50 Lichtjahre aus dem Hyperraum, so dass sich die Sub-Licht-Generatoren zwischendurch abkühlen können.

Bei einem dieser Stopps bemerkt Carter eine gasartige Anomalie und bittet Ronson, diese näher untersuchen zu können. Doch plötzlich taucht ein feindliches Raumschiff auf. Carter nimmt an, dass es einen kurzen Sub-Licht-Ausbruch benutzt hat, um in der Wolke Deckung zu suchen. Als sie die Systeme umstellen will, erleidet das Schiff einen massiven Schlag. Carter bricht bewusstlos zusammen. Als sie aufwacht, ist sie das einzige Crew-Mitglied an Bord und die Flucht-Kapseln wurden abgeschossen. Der Hyper-Antrieb ist zwar intakt, doch die Sub-Licht-Generatoren offline. Als wäre das noch nicht genug, wird die Hülle des Schiffes in etwa acht Stunden brechen.

Als Carter jede Lückenbüßer-Maßnahme durchführt, die das Schiff schützen könnte, hat sie Schwierigkeiten, wach zu bleiben. Teal`c erscheint ihr plötzlich und sagt ihr, sie müsse wach bleiben, um zu überleben. Außerdem bekommt sie Besuch von Dr. Daniel Jackson, ihrem Vater Jacob, Colonel O`Neill und einem kleinen Mädchen namens Grace - jeder von ihnen ist Teil von Carters Unterbewusstsein und jeder von ihnen hat ihr etwas Wichtiges zu sagen.

Daniel rät Carter, diese Möglichkeit zu nutzen und die Wolke zu untersuchen. Teal`c warnt sie, dass sie vielleicht nicht mehr auf der Prometheus ist, sondern mit den anderen Crew-Mitgliedern auf dem Alien-Schiff gefangen gehalten wird, um ihr Gehirn zu untersuchen. Während sie also nach einem Weg sucht, die Sub-Licht-Generatoren online zu bekommen, könnten die Aliens von ihr die Technologie des Schiffes und deren Funktion erlernen. Jacob sagt ihr danach, die Wissenschaft in den Hintergrund zu stellen und ihrem Herzen zu folgen, um jemanden zu finden, der sie liebt. Sie würde sich sonst jede Chance verbauen, glücklich zu sein. Daniel unterbreitet ihr dann die Theorie, dass die Wolke ein empfindendes Wesen sein könnte und wenn Carter zu ihr sprechen würde, würde sie das Schiff vielleicht ziehen lassen. Doch wie soll sie das anstellen? Daniel nimmt dann an, dass das kleine Mädchen, welches Carter sieht, die Personifikation der Wolke sein könnte.

Zum Schluss erscheint O`Neill und ermutigt Carter, nicht aufzugeben. Er begründet, dass ihnen sonst ein Leben zusammen erst Recht verwehrt bleiben könnte. Sie teilen einen unterbewussten Kuss.

Im Stargate Kommando ist O`Neill besorgt, da Carter seit 18 Stunden keinen Kontakt mehr zu ihnen hatte. Daniel schlägt vor, alle Stargates in der Umgebung der Prometheus-Route zu checken, bis die Tok`ra ein Schiff zur Verfügung haben. Doch der Plan schlägt fehl. Teal`c erkennt O`Neills Kummer und nimmt ihm gegenüber an, dass er tiefere Gefühle für Carter hat, als er zugeben will.

Zurück an Bord der Prometheus: Grace macht Seifenblasen und Carter hat plötzlich eine Idee. Wenn sie die Sub-Licht-Generatoren manipulieren würde, könnte sie eine Hyperraum-Blase erzeugen, die das ganze Schiff einhüllen und vor den schädlichen Auswirkungen der Wolke schützen könnte. Dann wäre sie gerettet. Sie kontaktiert das Alien-Schiff, das Gefahr läuft, in der Wolke gefangen zu bleiben und schlägt ihnen vor, die Blase ebenfalls zu benutzen, wenn sie ihr ihre Crew zurückgeben. Die Crew taucht plötzlich wieder im Schiff auf. Carters Plan funktioniert und beide Schiffe können die Wolke verlassen. Nun befreit, zieht sich das Alien-Schiff zurück.

Im SGC erwacht Carter aus einem vier Tage langen Koma, das von einer massiven Gehirnerschütterung herrührt, die sie sich auf der Prometheus geholt hat. O`Neill sitzt an ihrem Bett. Können sie jemals - nun, da Carter ihre Gefühle für ihn entdeckt hat - außerhalb des SGCs eine glückliche Zukunft haben?

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

London Film and Comic Con 2017
- Olympia, London, UK -

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch "Stargate"-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.

   

mehr +
Creation Entertainment's Official STAR TREK Convention 2017
- The Rio Siutes Hotel, Las Vegas, USA -

Zum 16. Mal lädt Creation Entertainment im August zur Offiziellen Star Trek Convention nach Las Vegas ein. Mit dabei sind auch einige Stargate-Darsteller.

   

mehr +
Return to the Gate - Celebrating 20 Years of Stargate
- -

Die Firma Hub Productions ist für Fan-Events zu populären Serien bekannt. Im August feiert der Veranstalter in Australien 20 Jahre Stargate SG-1!

   

mehr +