• Willkommen! Heute ist der 06. Dezember 2016

Episoden

Evolution, Teil 2
Evolution, Part 2


Weltpremiere: 09.01.2004 Premiere DE: 05.04.2004 Regie: Peter DeLuise Drehbuch: Damian Kindler, Peter DeLuise
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



O'Neill nimmt die Hilfe eines ehemaligen Kameraden an, um Daniel und Dr. Lee zu retten, die in Zentral Amerika entführt wurden. Währenddessen infiltrieren Carter, Teal'c und Jacob die Fabrik, in der Anubis seine Supersoldaten herstellt. (Teil 2 von 2)


Dr. Daniel Jackson und sein Kollege Dr. Lee werden von dem hondurischen Revolutionär Rafael gefoltert, der alles über das Artefakt wissen will, das sie in einem der geheimen Tempel des Goa`uld-Systemlords Telchak gefunden haben. Das Artefakt ist das Original-Gerät, das von Telchak benutzt wurde, um erste Sarkophage zu konstruieren. Es könnte der Schlüssel sein, um zu entdecken, wie man die lebensspendende Wirkung dieser Technologie umkehrt - vor allem, da Systemlord Anubis sie benutzt, um eine Rasse von unzerstörbaren Supersoldaten zu züchten.

Im Stargate Center berichtet General Hammond Colonel O`Neill, dass Daniel und Lee gegen Lösegeld gefangen gehalten werden. Man will sie in 72 Stunden töten, sollten die Vereinigten Staaten nicht zahlen. Da man nicht direkt einschreiten kann - wegen den belasteten Beziehungen zu Honduras - hat der Präsident inoffiziell die CIA autorisiert, sich zu versammeln und den zeitweiligen Aufenthaltsort der beiden Wissenschaftler zu ermitteln. Zeit ist nicht gerade das, was sie haben: Rafael ist der Weigerung Daniels, über das Artefakt zu sprechen, müde und greift zur Elektro-Schock-Folter.

Die CIA vermutet schließlich, das Lager der Kidnapper aufgespürt zu haben, und ein Agent namens Burke bittet Colonel O`Neill darum, ihm bei der Befreiung zu helfen. O`Neill ist bereit, ihn zu begleiten, obwohl er und Burke eine gemeinsame bedenkliche Vergangenheit haben: Burke gibt O`Neill die Schuld daran, ihn nicht bei der Verteidigung während eines "Friendly Fire"-Angriffs unterstützt zu haben. Der Agent wurde daraufhin dauerhaft nach Honduras versetzt.

Hammond, Teal`c, Major Carter und ihr Vater Jacob (mit seinem Symbionten Selmak) brüten einen Plan aus, wie sie Anubis Basis auf Tartarus infiltrieren können, wo die neuen Supersoldaten entwickelt werden. Das Stargate auf Tartarus steht innerhalb von Anubis Basis und ist durch ein starkes Energieschild geschützt. Selmak meldet sich freiwillig, den erbeuteten Supersoldaten-Anzug zu tragen, mit dem er das Schutzschild durchdringen und deaktivieren kann. Ist das Feld erst einmal verschwunden, kann ein Tok`ra-Transport-Schiff SG-1 abliefern. Radioaktive Isotope werden dem Team erlauben, sich frei zu bewegen, ohne von den Sensoren der Basis erfasst zu werden.

Während das Transportschiff hinter dem Tartarus-Mond wartet, kann Jacob/Selmak erfolgreich Anubis Stargate durchdringen und wird nur als eine andere Drohne Thoths - ein Goa`uld-Wissenschaftler - angesehen. Er wird zum Drohnen-Labor gebracht, um bei möglichen Schäden repariert zu werden. Als Anubis Thoth zu sich ruft, deaktiviert Jacob/Selmak die Sensoren-Anlage. Carter, Teal`c und sein Mentor Bratac landen auf dem Planeten und Carter und Teal`c dringen in Anubis Basis ein.

Im hondurischen Rebellen-Camp wird Lee unter der Folter gebrochen und erzählt Rafael alles über das Gerät der Antiker und seine mögliche Verbindung mit dem Jungbrunnen-Mythos. Rafael aktiviert das Gerät und sowohl er als auch seine Männer beginnen, sich jünger zu fühlen. Er verhört Daniel, um mehr zu erfahren. Daniel warnt Rafael, dass das Gerät schädlich sein könnte und bittet ihn, es wieder auszuschalten – doch vergebens.

Da er weiß, was ein langer Kontakt mit einem Sarkophag der Gesundheit einer Person antun kann, will Daniel nicht warten und sehen, was mit Rafael und seinen Männern geschieht, da sie nun der originalen Quelle der Sarkophag-Technologie ausgesetzt sind. Rafael hat bereits einen seiner Soldaten - Chalo - wegen Ungehorsam getötet. Daniel und Lee befreien sich von ihren Fesseln und fliehen in die Bäume. Chalo erwacht wieder zum Leben und Rafael und seine Männer versuchen, ihn erneut zu töten. Als Chalo schließlich stirbt, nimmt ein nun wahnsinniger Rafael seine gleichfalls gestörten Männer und folgt Daniel und Lee.

Unterdessen sind auch Burke und O`Neill auf Daniels und Lees Spur. Während der Wanderung erzählt Burke O`Neill den wahren Grund, warum er einen Mitsoldaten getötet hat: Der Mann war ein Verräter und wollte Burke umbringen. Burke verbarg diese Information, die ihn hätte entlasten können, um den Ruf des getöteten Mannes und dessen Familie zu schützen.

In Anubis Basis entdecken Teal`c, Carter und Jacob/Selmak Symbionten-Tanks - alle leer, bis auf den, der die Königin beherbergt. Jacob/Selmak vermutet anhand der Gehirntätigkeiten der Königin, dass sie ein Bündnis mit Anubis eingegangen ist, um die Armee der Drohnen mit geistlosen Symbionten auszustatten. Carter heftet eine C-4-Ladung an den Tank. Doch das Team wird entdeckt, während es Anubis dabei beobachtet, wie er zu Tausenden von Supersoldaten spricht. Carter zündet das C-4 und tötet die Königin. Mit den Supersoldaten direkt hinter ihnen gelingt es Carter, Teal`c und Selmak/Jacob jedoch, das Transportschiff zu erreichen und zu fliehen. Doch einem der Supersoldaten ist es gelungen, an Bord zu kommen. Er schlägt Carter bewusstlos. Während Teal`c ebenfalls für eine Weile ausgeschaltet ist, schafft Bratac es, den Supersoldaten mitten im Flug mit dem Ringtransporter aus dem Schiff heraus zu transferieren.

Zurück auf der Erde kreisen Rafael und seine Männer Daniel und Lee ein, werden aber von dem gerade ankommenden O`Neill und Burke niedergeschossen. Chalo jedoch hat wieder ins Leben zurück gefunden. O`Neill verschießt seine Munition auf ihn – jedoch ohne den geringsten Effekt. Burke sprengt daraufhin den wieder auferstehenden Chalo mit einer Handgranate in die Hölle.

Mit dem Goa`uld-Gerät kehren Daniel, Lee und O`Neill nach Hause zurück. Und O`Neill verspricht Burke - der nach allem doch kein so schlechter Kerl ist - eine gemütlichere Aufgabe für ihn zu finden.

SG-1 trifft im SGC wieder zusammen. Bis auf ein paar kleinere Verletzungen ist alles in Ordnung. Jetzt kommt der harte Teil - einen Weg zu finden, die Kraft des Antiker-Artefakts gegen Anubis und seine mächtige neue Armee einzusetzen.

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +