• Willkommen! Heute ist der 24. November 2017

Episoden

Die Höhle des Löwen, Teil 2
Into the Fire


Weltpremiere: 25.06.1999 Premiere DE: 02.08.2000 Regie: Martin Wood Drehbuch: Brad Wright
SGP Bewertung:
Fan Bewertung:



O'Neill, Carter und Jackson müssen aus Hathor's Gefangenschaft entkommen, während Teal'c auf Chulak versucht eine Armee der Jaffa zu gründen. General Hammond steht vor einer großen Aufgabe, denn er muss das Team retten. (Teil 2 von 2)



Der Goa'uld-Symbiont entscheidet sich für O'Neill, doch als Hathor ihn zu Jack bringen will, feuert eine der Ärztinnen auf O'Neill mit einer Zat-Waffe. Sie entschuldigt sich bei Hathor, doch sie habe erkannt, dass Jack den Symbionten töten wollte. Hathor ist außer sich vor Wut und lässt O'Neill auf die Krankenstation bringen, wo ihm der Goa'uld "eingepflanzt" wird. Genau in dem Moment kommen SG-3, SG-4, SG-5 und SG-11 zu diesem Stützpunkt, um ihn einzunehmen und SG-1 zu befreien. Die Ärztin gibt sich als Tok'ra zu erkennen und friert O'Neill wieder ein, denn das wird den Symbionten in ihm töten.

Sam und Daniel werden von Col. Makepeace befreit und die Teams machen sich auf den Weg zum Stargate. Dieses wurde aber von den Jaffa, die im Dienst von Hathor stehen, übernommen. Sie bewachen das Gate mit einem riesigen Schutzschild. Makepeace findet daraufhin ein Loch im Boden, das zu Tok'ra Tunneln führt, doch der Schutzschild durchdringt sogar den Boden. Deshalb hat Makepeace einen Plan: Er, einige andere Soldaten und Daniel kämpfen in den Tunneln gegen die Jaffa, um Sam genug Zeit zu geben, zurück zur Basis zu gehen und den Generator für den Superschild zu zerstören.

Auf ihrem Weg befreit Sam O'Neill aus der Stasiskammer, da der Symbiont inzwischen tot sein sollte. Plötzlich taucht Hathor auf, die damit beginnt, Sam mit einem Goa'uld-Handgerät zu quälen. Darauf gelingt es Jack, Hathor in die "Stasiswassertanks" zu werfen, wo sie sofort stirbt. Die Tok'ra, die sich als Ärztin ausgegeben hat, ist verletzt und bittet Sam und Jack, sie zurückzulassen und die Mission zu beenden. Sie selbst sei auf dem Weg der Besserung dank ihres Symbionten.

Inzwischen ist Teal'c auf Chulak und sucht nach Jaffa, die sich ihm dem Kampf gegen die Goa'uld anschließen. Nur gerade vier bis fünf Jaffa schließen sich ihm an. Zu Teal'cs Erstaunen befindet sich auch General Hammond in der Menge! Er ist nach Chulak gekommen, um die Jaffa um Hilfe zu bitten, da der Präsident der USA keine weiteren Rettungsmissionen genehmigen will. Bra'tac zeigt Hammond daraufhin ein altes Goa'uld-Fluggerät, dass er seinerzeit versteckt hatte. Teal'c und Hammond fliegen damit durch das Gate, Bra'tac und die anderen Jaffa folgen ihnen zu Fuß.
Die überlebenden Soldaten der SG-Teams wurden gefangen genommen und die Jaffa halten sie hinter dem Schutzschild beim Stargate gefangen. Als das Stargate angewählt wird, zerstört Sam mit C4 den Generator in der Basis und der Schutzschild fällt. Teal'c kommt mit dem Fluggerät hindurch, woraufhin Hammond die Wachtürme beim Gate zerstört und in einen Freudenschrei ausbricht. Bra'tac und seine Jaffa übernehmen den Rest.

SG-1 ist nun wieder beisammen. Es hat viele Leben gekostet, doch dafür wurde wieder ein Goa'uld-Systemlord von den Tau'ri getötet: Hathor ist endgültig Geschichte!

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im Dezember 2017 nach Wales zurück. Auch Stargate-Darsteller sind wieder dabei.

   

mehr +
Milan Comic Con
- Superstudio Più, Mailand -

Die Milan Comic Con findet 2017 zum ersten Mal statt.

   

mehr +
GECANCELT --- Lunar Eclipse Reunion
- Hilton Hotel Düsseldorf -

Die Lunar Eclipse Reunion ist eine inoffizielle Convention für Fans von Teen Wolf. Für das Event ist auch Stargate-Darsteller JR Bourne in Deutschland zu Gast.

   

mehr +