• Willkommen! Heute ist der 05. Dezember 2016

Interviews

David DeLuise im SG-P -ExklusivInterview
10 / 2004

David DeLuise als Pete Shanahan ist seit der 7. Staffel von Stargate SG-1 mit dabei. Der Name selber löst bei Fans gemischte Gefühle aus. Die einen lieben ihn, da er Samantha Carter (gespielt von Amanda Tapping) endlich das bringt, was sie von O'Neill nie bekommen hat, doch die anderen hassen ihn, da er (laut Meinung der Fans) O'Neill keine Chance mehr bei Carter lässt. Welche Seite Sie wählen, sollten Sie gut überlegen. Doch wir wollen Ihnen nun unser Interview mit David DeLuise vorstellen. Hier nun einige Fakten zu David DeLuise:
David wurde am 11. November 1971 in Burbank Kalifornien geboren, ist damit derzeit 32 Jahre alt. Bis Mai 2003 war er mit seiner Frau Brigitte verheiratet, und hat zwei Kinder mit ihr. Doch die beiden wollen sich nun leider scheiden lassen. Bei den Dahlonega Internationalen Filmfestspielen 2003 gewann David als bester Schausieler für seine Rolle in BachelorMan als bester männlicher Darsteller einen Award. Er ist der Bruder von Stargate SG-1 Regisseur Peter DeLuise, durch dessen Hilfe David an die Rolle des Pete kam. Seine Brüder Peter und Michael waren schon beide in Stargate SG-1 zu sehen und auch sein Vater Dom DeLuise spielte eine große Rolle in SG-1 als Urgo in der gleichnahmigen Staffel 3 Episode. David sollte wie schon oben geschrieben den Fans bestens bekannt sein als Pete Shanahan, ein Polizist. Des Weiteren war er schon in Serien wie "Gilmore Girls", "Las Vergas", "Seaquest DSV" und "Superman - Die Abenteuer von Lois und Clark" zu sehen. Seine Liste von Film- und Kinoauftritten zeigt, dass David in Filmen wie "Robin Hood - Männer in Strumpfhosen" und "Dr. Doolitle 2" zu sehen war.
Er antwortete auf unsere Fragen und die Fragen der Fans (Sie konnten Ihre Fragen zu uns senden) als er gerade aus Vancouver vom SG-1 Dreh gekommen ist. Nun geht es los mit dem Interview des sehr gut gelaunten und lustigen Schauspielers, der wirklich sehr sympatisch ist.

Interview von: Thor


David DeLuise

David DeLuise ist einer der beiden Söhne von Dom DeLuise und der Bruder von Peter DeLuise, einem der Regisseure bei "Stargate SG-1". Er wurde am 11.11.1971 in Burbank, Kalifornien, USA geboren. Er spielte schon in einigen Filmen und Serien mit.

Deutsch

Stargate-Project.de: Kanntest du “Stargate SG1” bevor du Pete Shanahan wurdest? Wie wurdest du in „Stargate SG1“ verwickelt?

David DeLuise: Ich hab den Film im Kino gesehen und fand ihn großartig. Die Serie hab ich ein bisschen geguckt und dann fing mein Bruder an dort Regie zu führen. So wurde ich da hineingezogen…

SG-P: Wie hast die Rolle des Pete Shanahan bekommen?

David: Vor ungefähr einem Jahr bekam ich einen Anruf und zwei Tage später stand ich auf dem Set. Ich war sehr glücklich darüber ein Teil dieser großartigen Serie zu sein.


SG-P: Wieviel Einfluss hast du auf den Charakter? Gibt es Zeiten, wo du denkst, dass du etwas anderes sagen solltest? Machst du den Produzenten auch Vorschläge?

David: Ich denke den meisten Einfluss habe ich darüber, wie Pete Shanahan aussieht! Ja natürlich mache ich den Produzenten und der Regie Vorschläge, allerdings hängt es am Ende von ihnen ab. Alle sind wirklich sehr nett. Es ist wie eine große, glückliche Familie auf dem Set.


SG-P: Was war dein bislang schönster Moment während der Arbeit an „Stargate SG1”? Kannst du uns etwas Lustiges und etwas Trauriges aus deiner Erfahrung berichten?

David: Mein schönster Moment war, als ich Amanda Tapping küssen durfte! (lacht) Die Tatsache, dass ich ein Polizist bin macht Spaß. Und dieser ganze Erwachsenen-Beziehungs-Kram, den ich mit Amanda mache ist toll. Das einzig traurige daran ist, dass ich meine Kinder nicht sehen kann, wenn ich in Vancouver drehe. Ich vermisse sie.


SG-P: Was hältst du von “Stargate SG1” und der Spin-Off Serie “Stargate Atlantis”?

David: Ich fand den Pilotfilm großartig. Ich denke die Produzenten haben wunderbare Arbeit geleistet mit der neuen Serie. Ich will einfach nur wissen, wie man Pete nach Atlantis kriegen kann, irgendwann.


SG-P: Kannst du dich mit Pete Shanahan identifizieren? Welche Gemeinsamkeiten habt ihr und wie unterscheidet ihr euch?

David: Der Charakter reagiert ruhiger, als ich es im wahren Leben tue. Und wir sind beide nicht mehr verheiratet.


SG-P: Wie viele Geschwister hast du? Einige Mitglieder deine Familie hatten ja auch schon einmal Auftritte bei SG1. Was ist mit denen, die noch keinen hatten?

David: Ich habe zwei Brüder: Peter und Mike. Meine Mutter war noch nicht in der Serie zu sehen aber noch ist es ja nicht zu spät, es könnte passieren.


SG-P: Kannst du uns eine kurze Beschreibung von Rick, Amanda, Michael und Chris geben?

David: Sie sind alle wirklich nett und es macht Spaß mit ihnen zusammen zu sein. Meine meisten Szenen drehe ich mit Amanda und ich kann sagen, dass sie eine der nettesten Personen ist, die ich je getroffen habe.


SG-P: Wie denkst du über Amanda Tapping? Macht es Spaß mit ihr zu arbeiten?

David: Ja, es macht sehr viel Spaß und sie macht ihre Arbeit hervorragend. Und sie hat immer ein Lächeln im Gesicht.


SG-P: Wie ist es, mit solch eine Familie zu arbeiten, wie bei “Stargate SG1”?

David: Ich bin sehr glücklich darüber die Chance bekommen zu haben, meine Zeit mit dieser „Familie“, wie du es genannt hast, verbringen zu können. Alle arbeiten sehr hart und machen eine fantastische Arbeit.


SG-P: Was denkst du, sind die besten bzw. Schlechtesten Charakterzüge von Pete? Hast du eigentlich mit den negativen Fanreaktionen gerechnet als Pete und Sam anfingen sich zu treffen? Gibt es irgend etwas, was du diesen Fans sagen willst?

David: Ich denke Pete ist ein sehr cooler Charakter und es macht Spaß, ihn zu spielen. Zu den Fans möchte ich nur sagen, dass ich es gut finde, dass sie die Serie so aufmerksam verfolgen und auf solch eine großartige Serie auch reagieren und dazu äußern.


SG-P: Haben die Rückmeldungen, die du bekommen hast, wegen deiner Arbeit als Pete Shanahan deine Sichtweise verändert mit der du Ausschau nach anderen Rollen in anderen Serien schaust?

David: Jede Erfahrung die man als Schauspieler sammelt, hilft einem bei der nächsten Aufgabe. Wie meine Mutter zu sagen pflegt: Du bist niemals zu alt zum lernen! Und ich denke sie hat absolut recht mit dieser Äußerung.


SG-P: Was kannst du uns über die Episode “Threads” erzählen, in der Pete ja wahrscheinlich zu sehen sein wird? Und gibt es irgend etwas, was du uns über “Reckoning” erzählen kannst?

David: Alles was ich sagen kann ist: Es wird alles großartig!!


SG-P: Wir haben dich in der Staffel 8 Episode "New Order" gesehen, doch es war nicht wirklich Pete. Danach sagen wir dich in "Affinity" und dort warst du super! Doch wir haben auch gehört, dass du in der Episode „Threads“ zu sehen sein wird. Kannst du es bestätigen oder gibt es gar noch weitere Episoden in denen du als Pete Shanahan zu sehen sein wirst?

David: Danke für das Lob! Auch ich war sehr glücklich und zufrieden mit den von dir genannten Episoden. Über weitere Episoden will ich derzeit noch nichts sagen, aber ich kann sagen, dass ich gerade aus Vancouver zurückgekommen bin! 


SG-P: Weißt du, worum es in dem Staffel 8 Finale gehen wird? Und weißt du, ob es eine 9. Staffel von Stargate SG-1 geben wird?

David: ch weiß, dass das Staffel Finale umwerfend wird und ich hoffe es gibt eine 9. Staffel, denn ich will einen Job! (lacht)


SG-P: Du unterstützt ja den Wohltätigkeitsverband "Make a Wish Foundation". Gibt es etwas was du uns über Wohltätigkeitsarbeit erzählen möchtest?

David: Ich denke es ist etwas Gutes, wenn man anderen hilft. Ich glaube an Wohltätigkeit und hoffe jeder hat sie in seinem Herzen.


SG-P: An welchen Projekten arbeitest du derzeit? Gibt es irgend etwas worauf wir uns in den nächsten Monaten einstellen können?

David: Ich war vor kurzem bei “Las Vegas” zusammen mit meinem Bruder Mike. Ebenfalls habe ich einen Auftritt in „Gilmore Girls“ und ich komme wie gesagt gerade aus Vancouver zurück wo ich für Stargate SG-1 vor der Kamera stand.

Englisch

Stargate-Project.de: Had you heard about "Stargate SG1" before you became Pete Shanahan? How did you become involved with “Stargate SG-1”?

David DeLuise: I saw the movie in the theaters and loved it. I watched the show a little, and then my brother Peter started directing the show so I was more into it.

SG-P: How did you get the role of Pete Shanahan?

David: About a year ago, they called me and within two days I was on the set working. I was very happy to be a part of this great show.


SG-P: How much input do you get into the character? Are there times when you read something and think you should say something differently? Do you make suggestions to the producers/director?

David: I think the input I have most control over is what Pete Shanahan looks like! Yes, I will make suggestions but it is up to the producers and director in the end. And they are all very nice. It's like a big happy family on the set.


SG-P: What has been your favorite moment so far in working on "Stargate SG-1"? Can you tell us something funny and something sad about your experience with Stargate?

David: My favorite moment was Kissing Amanda Tapping! Ha-ha. The fact that I'm playing a cop is fun. And all the grownup relationship stuff I get to do with Amanda is great. The only sad thing about doing the show is that I don't see my kids when I go to Vancouver to shoot. I miss them.


SG-P: What do you think about "Stargate SG-1" and its spin-off series "Stargate Atlantis"?

David: I loved the pilot of Atlantis. I thought they did a great job with the new show. I just want to know how Pete can get to Atlantis, at some point.


SG-P: Do identify with the character of Pete Shanahan? What things do you both have in common and what is different?

David: The character acts calmer then I am in real life. We are both not married anymore.


SG-P: How many brothers and/or sisters do you have? Some members of your family have already appeared on SG-1; what about those who have not, what do they do?

David: I have two brothers: Peter and Mike. My mom has not been on the show but it's not over, it could happen.


SG-P: Can you give a short description of Rick, Amanda, Michael and Chris for us in your own words?

David: They are all very nice and cool to be around. Most of my scenes are with Amanda and I can say she is one of the best people I have ever met.


SG-P: What do you think of Amanda Tapping? Do you enjoy working with her?

David: Yes, she is very fun to work with and she does her job very well. And she always has a happy face.


SG-P: How is it to work with such a “family,” like the cast and crew of "Stargate SG-1" are?

David: I feel very happy that I got a chance to spend time with the “family” as you put it. They all work very hard and do a great job.


SG-P: What do you think are Pete's best and worst characteristics? Also, did you think there would be such a negative reaction from fans when Sam started dating Pete? Is there anything you'd like to say to those fans?

David: I think Pete is a cool character to play. I don’t know what to say about this except that I'm happy people are watching and reacting to a great show.


SG-P: Has the feedback, you've received (both positive and negative) from portraying Pete, influenced the way you look at roles in other shows?

David: Every acting experience helps the next one. As my mom says, you’re never to old to learn! And I think she's right.


SG-P: From what we know of the upcoming episodes, it lookds like Pete Shanahan might actually become involved in the thick of things. What you tell us about the episode “Threads.” Is there anything you can tell about the episode "Reckoning"? We would love to get some inside information.

David: All I can say is: it's all good!


SG-P: We saw you in the episode "New Order," but it wasn't really Pete. After that, we saw you in the episode "Affinity" and you were wonderful! After all we've heard about the episode "Threads" we speculate we'll see you again in this episode. Can you confirm this? Are there more episodes you will appear in?

David: Thank you. I was very happy with that episode too. About more episodes, all I will say is that I just got back from Vancouver.


SG-P: Do you know anything about the season eight finale? And after the excellent ratings of the first few episodes do you think there will be a ninth season?

David: I know the season finale will be very good and I hope there is a ninth season because I want a job! (laughs).


SG-P: What charities, besides the "Make a Wish Foundation", do you support? Do you want to tell us something about the charities you support?

David: I think being helpful to others at all times is a good thing. I believe in having charity in your heart.


SG-P: What project(s) are you currently working on? Anything new in the next few months to look forward to?

David: I was on “Las Vegas” with my brother Mike and the show “Gilmore Girls”.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +