• Willkommen! Heute ist der 10. Dezember 2016

Charaktere

Cowen

Cowen ist der Anführer der Genii. Er sorgt dafür, dass die wahre Identität der Genii im Verborgenen bleibt und führt mit einigen anderen teils ein Leben über der Erde in der Tarnung, ein ganz schlichte Bauernleben zu führen.
Als die Atlanter herausfinden, dass die Genii auch im Untergrund ein Leben führen, und zwar ein wesentlich weiterentwickeltes, als sie oberflächlich vorgegeben hatten, lässt er sie gefangen nehmen, aber verhandelt schließlich weiter.
Sie sollen seinen Wissenschaftler helfen, Atombomben zu bauen sowie an diverse Wraith-Techniken zu gelangen.
Er schließt sich der gemeinsamen Mission auf ein Basisschiff an und überlistet die Atlanter schließlich, nimmt ihnen die ergatterte Gerätschaft ab. Doch er war nicht der einzige mit einem Plan B und so muss er schlussendlich nachgeben und Sheppards Team die wertvolle Technik überlassen.

Als Atlantis aufgrund eines Sturms evakuiert wird, erhält er Nachricht von den Maranianern und entsendet schließlich Kommandant Kolya, um die Stadt unter die Herrschaft der Genii zu bekommen.
Dies entpuppt sich allerdings als Fehler, und nicht als einziger, den er hinnehmen muss. Denn einige Genii planen einen Putsch gegen Cowen, der zu immer brutaleren Maßnahmen greift.
Ladon Radim gelingt der Staatsstreich, der den gnadenlosen Genii-Anführer das Leben kostet.


Erster Auftritt in: Stargate: Atlantis

Im Untergrund

Underground

Die Bemühungen, mit einer Rasse namens Genii Handelsbeziehungen einzugehen, schlagen fehl, als das Team entdeckt, dass ihre neuen "Alliierten" fragwürdige Motive haben.

Stargate Atlantis

Gast-Cast
Staffel 1
Im Untergrund
Der Sturm (1)
Staffel 2
Coup D'etat

Colm Meaney

Biographie

Colm Meaney wurde am 30.05.1953 in Dublin, Irland geboren. Bereits im Alter von vierzehn Jahren begann er mit der Schauspielerei, reiste so auch acht Jahre lang durch England und kam an verschiedenen Stellen unter.

Mit "Z Cars" gab er 1978 sein TV-Debüt. Mitte der 80er, nach einigen von Großbritannien ausgehenden Produktionen, verschlug es ihn zunächst nach New York.
Seine wohl bekannteste Rolle ist die des Chief O'Brien in "Star Trek", sowohl in "The Next Generation", als auch in "Deep Space Nine". Diese hatte er über zwölf Jahre hinweg kontinuierlich inne, was aber nicht heißt, dass er ansonsten untätig geblieben war. In diesen Jahren konnte er Rollen unter anderem in "Die Hard 2", "Con Air", "MacGyver" und "Dr. Quinn" ergattern.

"Stargate: Atlantis"-Fans ist er wohl als gnadenloser Genii-Anführer Cowen bestens bekannt, den er in drei Episoden verkörperte. Eine Rückkehr ins "Stargate"-Universum scheint allerdings unwahrscheinlich, da sein Charakter einen sehr unschönen Tod erlitten hat: In der Staffel-2-Folge "Coup D'etat" wurde die Genii-Führung von Ladon Radim mit einer Atombombe ausgelöscht.

Nach seiner Zeit bei "Stargate" kehrte Colm Meaney nach Dublin zurück, wo er sich erneut auf britische und irische Produktionen konzentrierte.

Filmographie

1978
Z Cars

1981
Nailed
Roses de Dublin

1982
Easter 2016
Play of Tomorrow
Strangers

1983
Playboy of the Western World

1984
The Hidden Curriculum

1986
Moonlighting

1987
Kenny Rogers as The Gambler Part 3: The Legend Continous
Remington Steele
Omega Syndrome
Taley from the Darkside
The Dead
Star Trek: The Next Generation

1989
Perfect Witness
Star Trek: The Next Generation

1990
Dick Tracy
Die Hard 2
Come See the Paradise
Father Dowling Nun Mystery
Star Trek: The Next Generation

1991
The Commitments
MacGyver
Star Trek: The Next Generation

1992
Into the West
Far and Away
The Last of the Mohicans
Under Siege
Dr. Quinn, Medicine Woman
Star Trek: The Next Generation

1993
Brooklyn Bridge
The Snapper
Star Trek: The Next Generation
Star Trek: Deep Space Nine

1994
War of the Buttons
Star Trek: The Next Generation
The Road to Wellville
Scarlett
Star Trek: Deep Space Nine

1995
Ripple
The Englishman who went up a hill but came down a mountain
Star Trek: Deep Space Nine

1996
Gargoyles
The Van
The Last of the High Kings
Star Trek: Deep Space Nine

1997
Owd Bob
Con Air
Star Trek: Deep Space Nine

1998
Snitch
Claire Dolan
This Is My Father
October 22
Money Kings (auch unter dem Titel "Vig" bekannt)
Star Trek: Deep Space Nine

1999
Most Important
Star Trek: Deep Space Nine
Four Days
Mystery, Alaska
The Magical Legend of the Leprechauns

2001
Backflash
How Harry Became a Tree

2002
R.U.S.H.
Random Passage
King of Texas

2003
Intermission
The Boys from County Clare

2004
The Murdoch Mysteries
Blueberry
Bad Apple
Layer Cake
Nouvelle-France
Stargate: Atlantis

2005
Briar & Graves
Turning Green
Law & Order: Criminal Intent
Stargate: Atlantis

2006
Sixty Minute Man
Caved In
Stargate: Atlantis
Covert One: The Hades Factor
The Unit
Five Fingers
A Lobster Tale

2007
Men in Trees
Clean Break
The Metrosexual
Kings

2008
ZOS: Zone of Separation

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +