• Willkommen! Heute ist der 09. Dezember 2016

Charaktere

Charles Kawalsky

Lieutenant Charles Kawalsky arbeitete schon länger mit Colonel Jack O’Neill zusammen, so gehörten sie auch einer Einheit an, die in der ehemaligen DDR einen russischen Agenten holen sollten. Diese Mission ging jedoch schief und eines ihrer Teammitglieder starb dabei.

Schließlich werden sie in das Stargate Programm eingeweiht und durch das Tor nach Abydos geschickt, wo sie mit den Einheimischen Kontakt aufnehmen und von den Goa’uld erfahren. Nachdem sie Ras Raumschiff zerstört haben und zurück auf die Erde kehren, verheimlichen sie, dass Daniel sich noch auf Abydos befindet und sie den Planten nicht zerstört haben, wie zuerst angeordnet.

Einige Zeit später wird Kawalsky wieder zurück in den Cheyenne Mountain beordert, da feindliche Krieger durch das Stargate gekommen waren. Sie entscheiden sich dafür die Wahrheit zu sagen und nach kurzer Absprache dürfen sie sich nach Daniel erkundigen und wieder nach Abydos gehen.

Nach einem weiteren Angriff ihrer Feinde verfügen sie über die Stargateadresse des Planeten, wo sie herkommen.
Major Kawalsky bekommt nun sein eigenes Team, mit dem er das Vorzeigeteam unterstützen soll. Auf Chulak, dem Planten der Feinde, wartet er mit seinem Team am Tor, um eine sichere Rückkehr zu ermöglichen. Während einem Kampf vor dem Stargate findet allerdings ein Goa’uld den Weg in seinen Körper und gelangt durch Kawalsky auf die Erde.
Immer wieder klagt er über Kopfschmerzen, doch die Ärzte wissen nicht, woran es liegen könnte. Außerdem leidet er bald unter kurzzeitigen Blackouts. Er fängt an sich aggressiv zu verhalten, tötet unter anderem einen Arzt und verletzt Samantha Carter. Schließlich finden sie heraus, dass ein Goa’uld von ihm Besitz ergriffen hat und denken über Möglichkeiten nach ihn davon zu befreien. Eine Operation scheint das Problem gelöst zu haben, doch es war bereits zu spät und Kawalsky schaltet Teal’c aus und versucht durch das Stargate zu fliehen. Der Jaffa kann ihn allerdings aufhalten und Kawalsky stirbt ihm Kampf.

Später taucht ein Major Kawalsky mit einer Samantha Carter aus einer anderen Realtität auf. Sie sind durch den Quantenspiegel gekommen und wollen da bleiben, weil viele ihrer Freunde in ihrer Realität getötet worden sind. Dies ist allerdings nicht möglich und SG-1 geht mit ihnen, um ihre Realität zu retten.
Als SG-1 in die Vergangenheit reist, um ein ZPM zu bekommen und dabei die Zeitlinie verändert ist Kawalsky ebenfalls noch am Leben und begleitet das Team auf einer Mission nach Chulak. Doch beim Rückzug zum Puddlejumper wird er erschossen.


Erster Auftritt in: Stargate: SG-1

Das Tor zum Universum

Children of the Gods

Als Außerirdische durch das Stargate in den Cheyenne Mountain vordringen, einige Soldaten töten und eine  Soldatin entführen, fliegt Jack O'Neills Geheimnis rund um die Abydos-Mission auf. Doch nun gilt es zu klären, was auf Abydos nach seiner Abreise geschah und woher diese neuen Feinde kamen. 

Jay Acovone

Biographie

Geboren wurde Jay Acovone am 20.08.1955 in Mahopac, New York, USA. Er war das jüngste von drei Kindern und schloss 1973 die Highschool in Mahopac ab. Später ging er an die American Academy of Dramatic Arts in New York. Den Wunsch, Schauspieler zu werden, entwickelte er erst im Alter von 19 Jahren.

Filmographie

1970
All My Children

1980
Cruising
Times Square

1982
Parole
Search for Tomorrow

1983
Search for Tomorrow

1984
Search for Tomorrow

1985
Hollywood Beat

1986
Women of Valor

1987
Down and Out in Beverly Hills
Werewolf
Cold Steel
Beauty and the Beast
Matlock

1988
War and Remembrance
Beauty and the Beast

1989
Hardball

1990
Jake and the Fatman
Beauty and the Beast
Murder, She Wrote

1991
Growing Pains
Out for Justice
Murder, She Wrote
Silk Stalkings

1992
Doctor Mordrid
Quicksand: No Escape
Stepfather III
Nails
A Murderous Affair: The Carolyn Warmus Story

1993
The Magician
Conflict of Interest
Civil Wars
Marked for Murder
The Commish
Born to Run
Silk Stalkings

1994
Locals
Cercasi successo disperatamente
Murder, She Wrote
Renegade

1995
Opposite Corners
Matlock
Friends
Columbo: Strange Bedfellows
High Tide
Silk Stalkings
NYPD Blue

1996
Red Shoe Diaries
Snitch
Time Under Fire
Independence Day
Crosscut
Foxfire
Crime of the Century
Viper
The Sentinel

1997
Dark Skies
Renegade
Crash Dive
The Peacemaker
Total Security
Sliders
The X-Files
Stargate SG-1

1998
On the Line
Silk Stalkings
Lookin’ Italian
Stargate SG-1

1999
Diagnosis Murder
Molly
Honey, I Shrunk the Kids: The TV Show
Pensacola: Wings of Gold
Sliders
Providence
Stargate SG-1

2000
Sliders
The Pretender
Muder, She Wrote: A Story to Die For
The Dukes of Hazzard: Hazzard in Hollywood
The Amati Girls
Cast Away

2001
NYPD Blue
18 Wheels of Justice
The Invisible Man
The Seventh Sense
Crocodile Dundee in Los Angeles
The X-Files
JAG

2002
Collateral Damage
Charmed
Red Shoe Diaries 15: Forbidden Zone
Providence

2003
Studio City
Terminator 3: Rise of the Machines
S.W.A.T.
As the World Turns

2004
Strong Medicine
JAG
Rancid

2005
Traci Townsend
CSI: NY
Sharkskin 6
Monk
Stargate SG-1
Cold Case
Las Vegas
Mobsters and Mormons
Criminal Minds

2006
24
Paved with Good Intentions
World Trade Center

2007
Shadow People
The Hills Have Eyes II

2008
General Hospital
InAlienable

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +